Sachen zum Weinen: "Gemeuchelte Münzen"

Tipps zur Reinigung, Konservierung und Photographie von Münzen

Moderator: Homer J. Simpson

emieg1
Beiträge: 5614
Registriert: Do 18.12.08 19:47
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Sachen zum Weinen: "Gemeuchelte Münzen"

Beitrag von emieg1 » So 01.05.11 23:26

Pscipio hat geschrieben:http://cgi.ebay.com/Constantine-Great-P ... 5198d3a672

Ich weiss nicht, ich glaube, ich verzichte auch bei einem Drittel des Preises, sei es der ursprünglichen 1500 oder der jetzigen 1000 $ :)
Nu ja, dann schlag ihn doch mal deinen Preis vor und lass' uns wissen, was er dazu sagt :P

Benutzeravatar
nephrurus
Beiträge: 4927
Registriert: Do 24.03.05 20:20
Wohnort: Leipzig
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Sachen zum Weinen: "Gemeuchelte Münzen"

Beitrag von nephrurus » Mo 02.05.11 11:03

Pscipio hat geschrieben:http://cgi.ebay.com/Constantine-Great-P ... 5198d3a672

Ich weiss nicht, ich glaube, ich verzichte auch bei einem Drittel des Preises, sei es der ursprünglichen 1500 oder der jetzigen 1000 $ :)
definitiv! der Typ spinnt lauwarm und hofft offensichtlich darauf, dass Leute, die Spaß am verhandeln haben, anschließend glauben, sie hätten ein Schnäppchen gemacht:
http://cgi.ebay.com/VESPASIAN-69AD-JUDA ... 650wt_1139
http://cgi.ebay.com/VESPASIAN-73AD-Genu ... 102wt_1139

Benutzeravatar
beachcomber
Beiträge: 10630
Registriert: Mi 13.07.05 19:53
Wohnort: portimão,portugal
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 95 Mal

Re: Sachen zum Weinen: "Gemeuchelte Münzen"

Beitrag von beachcomber » Mo 02.05.11 12:48

klasse ist auch dieser sesterz des hadrian, mit echtheitszertifikat von d.sear:
http://cgi.ebay.com/HADRIAN-Sestertius- ... 4aaa6c1b6c
zitat aus dem zertifikat: ''good VF , extentively tooled and smoothed, specially on rv''
ist mir ein rätsel, was so ein zertifikat soll, und warum es überhaupt eine wertung wie 'good vf' bekommen kann! :(
grüsse
frank

Benutzeravatar
areich
Beiträge: 8101
Registriert: Mo 25.06.07 12:22
Wohnort: Berlin
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Sachen zum Weinen: "Gemeuchelte Münzen"

Beitrag von areich » Mo 02.05.11 20:04

Sear muss eben auch Geld verdienen, das macht er aber schon immer so. Er erwähnt die Sachen ziemlich ehrlich, kann es aber insgesamt nicht zu negativ klingen lassen.

kc
Beiträge: 3058
Registriert: Mo 26.05.08 15:43
Wohnort: Perle des Ostens
Hat sich bedankt: 20 Mal
Danksagung erhalten: 16 Mal

Re: Sachen zum Weinen: "Gemeuchelte Münzen"

Beitrag von kc » Di 17.05.11 14:08

sieht mir mehr als "leicht geglättet" aus:

http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?Vie ... K:MEWAX:IT

die vorderseite finde ich zumindest völlig unästhetisch, schlecht gemacht und zudem wurde dafür
zuviel geboten.

grüße

kc
Suche Asse, Dupondii und Sesterzen der Flavier.

Benutzeravatar
Homer J. Simpson
Moderator
Beiträge: 10229
Registriert: Mo 17.10.05 18:44
Wohnort: Franken
Hat sich bedankt: 47 Mal
Danksagung erhalten: 243 Mal

Re: Sachen zum Weinen: "Gemeuchelte Münzen"

Beitrag von Homer J. Simpson » Di 17.05.11 18:25

Ja, ich hab's auch gesehen, und mir hat's auch nicht gefallen. Buchstaben bds., und auf der Rs. auch die Figur. Was meint Ihr zum Porträt?

Homer
Wo is'n des Hirn? --- Do, wo's hiig'hört! --- Des glaab' i ned!

kc
Beiträge: 3058
Registriert: Mo 26.05.08 15:43
Wohnort: Perle des Ostens
Hat sich bedankt: 20 Mal
Danksagung erhalten: 16 Mal

Re: Sachen zum Weinen: "Gemeuchelte Münzen"

Beitrag von kc » Di 17.05.11 18:33

Das Porträt wurde ein wenig geschnitzt, z.B. am Mund, denke ich. So sieht ein Didius normalerweise nicht aus.
Suche Asse, Dupondii und Sesterzen der Flavier.

Benutzeravatar
Submuntorium
Beiträge: 1073
Registriert: Di 12.05.09 09:29

Re: Sachen zum Weinen: "Gemeuchelte Münzen"

Beitrag von Submuntorium » Di 17.05.11 18:53

Die Rückseite ist schlimm verschnitzt! Das allein macht sie schon uninteressant,gerade für den Preis ;D
viele grüße,
Submuntorium

Benutzeravatar
beachcomber
Beiträge: 10630
Registriert: Mi 13.07.05 19:53
Wohnort: portimão,portugal
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 95 Mal

Re: Sachen zum Weinen: "Gemeuchelte Münzen"

Beitrag von beachcomber » Di 17.05.11 19:03

ähem, vielleicht hab' ich ja gerade tomaten auf den augen, aber soo geschnitzt finde ich das ding nun wirklich nicht! die münze ist geglättet, und die schrift (ziemlich dilettantisch) nachgearbeitet. aber was den stil sowohl des porträts als des rv'sangeht, sehe ich da eigentlich keine sachen die nicht passen würden! :)
grüsse
frank

kc
Beiträge: 3058
Registriert: Mo 26.05.08 15:43
Wohnort: Perle des Ostens
Hat sich bedankt: 20 Mal
Danksagung erhalten: 16 Mal

Re: Sachen zum Weinen: "Gemeuchelte Münzen"

Beitrag von kc » Di 17.05.11 19:23

Die Meinungen gehen wieder weit auseinander. Auf jeden Fall wurde die Münze versaut!
Und ich muss sagen, dass die 1500 Euro für meinen Didius ein Schnäppchen gewesen sind, vergleiche
ich ihn mit dem von Lanz. :)
Suche Asse, Dupondii und Sesterzen der Flavier.

Benutzeravatar
Julianus v. Pannonien
Beiträge: 1801
Registriert: Mi 10.09.08 18:42
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 9 Mal

Re: Sachen zum Weinen: "Gemeuchelte Münzen"

Beitrag von Julianus v. Pannonien » Di 17.05.11 21:13

Das Gesicht des Probus auf diesem üblen Antoninian erinnert mich irgendwie an den Film " Die Mumie" :?

http://cgi.ebay.fr/LANZ-Probus-Antonini ... 0511154336
"VICTORIOSO SEMPER"

Benutzeravatar
nephrurus
Beiträge: 4927
Registriert: Do 24.03.05 20:20
Wohnort: Leipzig
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Sachen zum Weinen: "Gemeuchelte Münzen"

Beitrag von nephrurus » Do 19.05.11 13:11


Benutzeravatar
areich
Beiträge: 8101
Registriert: Mo 25.06.07 12:22
Wohnort: Berlin
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Sachen zum Weinen: "Gemeuchelte Münzen"

Beitrag von areich » Do 19.05.11 13:40

"Sonst sehr schön" ist gut.

Benutzeravatar
nephrurus
Beiträge: 4927
Registriert: Do 24.03.05 20:20
Wohnort: Leipzig
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Sachen zum Weinen: "Gemeuchelte Münzen"

Beitrag von nephrurus » Do 19.05.11 13:44

mit "sehr schön" wird vermutlich die Handwerkerleistung gelobt.

Benutzeravatar
Homer J. Simpson
Moderator
Beiträge: 10229
Registriert: Mo 17.10.05 18:44
Wohnort: Franken
Hat sich bedankt: 47 Mal
Danksagung erhalten: 243 Mal

Re: Sachen zum Weinen: "Gemeuchelte Münzen"

Beitrag von Homer J. Simpson » Do 19.05.11 14:54

So eine schöne Handwerkerleistung muß angemessen belohnt werden. Diese Leute gehören sich geteert und gefedert.

Homer
Wo is'n des Hirn? --- Do, wo's hiig'hört! --- Des glaab' i ned!

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste