Reinigungsübungen

Tipps zur Reinigung, Konservierung und Photographie von Münzen

Moderator: Homer J. Simpson

Benutzeravatar
harald
Beiträge: 1352
Registriert: Sa 08.03.08 19:09
Wohnort: pannonia superior
Hat sich bedankt: 261 Mal
Danksagung erhalten: 218 Mal

Re: Reinigungsübungen

Beitrag von harald » Mi 20.09.23 13:47

Das Medaillon sieht auch für mich nach einem Guss aus.

Grüße
Harald

Benutzeravatar
antoninus1
Beiträge: 5226
Registriert: Fr 25.10.02 09:10
Wohnort: bei Freising
Hat sich bedankt: 228 Mal
Danksagung erhalten: 950 Mal

Re: Reinigungsübungen

Beitrag von antoninus1 » Fr 22.09.23 12:52

Ist es jetzt hier in einer anderen Auktion?
https://www.biddr.com/auctions/nummitra ... &l=4562101
Dateianhänge
4562101_1695204209.l.jpg
Gruß,
antoninus1

Benutzeravatar
Arthur Schopenhauer
Beiträge: 498
Registriert: Do 15.04.21 20:36
Hat sich bedankt: 2725 Mal
Danksagung erhalten: 1063 Mal

Re: Reinigungsübungen

Beitrag von Arthur Schopenhauer » Fr 22.09.23 13:27

antoninus1 hat geschrieben:
Fr 22.09.23 12:52
Ist es jetzt hier in einer anderen Auktion?
Joa, schaut ganz so aus.

Ich bin mal gespannt, ob es bei dem unbekannteren Auktionshaus mehr bringt als bei Savoca.

Benutzeravatar
mike h
Beiträge: 5920
Registriert: Do 12.04.12 17:42
Wohnort: 52222 Stolberg
Hat sich bedankt: 812 Mal
Danksagung erhalten: 1332 Mal

Re: Reinigungsübungen

Beitrag von mike h » Fr 22.09.23 13:43

Ich verstehe nicht, warum das Stück mit so dunklen Bildern angeboten wird.
131 Köppe /201 (Kampmann)
1.) Ziel erreicht!

Benutzeravatar
richard55-47
Beiträge: 5184
Registriert: Mo 12.01.04 18:25
Wohnort: Düren
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 441 Mal

Re: Reinigungsübungen

Beitrag von richard55-47 » Fr 22.09.23 17:18

Das ist mir auch unverständlich. Hier etwas aufgehellt.
Dateianhänge
1a1.jpg
do ut des.

Benutzeravatar
tilos
Beiträge: 3724
Registriert: Di 21.08.07 17:47
Hat sich bedankt: 337 Mal
Danksagung erhalten: 669 Mal

Re: Reinigungsübungen

Beitrag von tilos » Fr 22.09.23 17:45

mike h hat geschrieben:
Fr 22.09.23 13:43
Ich verstehe nicht, warum das Stück mit so dunklen Bildern angeboten wird.
Vielleicht, weil man sonst die Oberfläche detaillierter betrachten könnte 8)
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor tilos für den Beitrag:
mike h (Fr 22.09.23 21:39)

Benutzeravatar
mike h
Beiträge: 5920
Registriert: Do 12.04.12 17:42
Wohnort: 52222 Stolberg
Hat sich bedankt: 812 Mal
Danksagung erhalten: 1332 Mal

Re: Reinigungsübungen

Beitrag von mike h » Mi 22.11.23 11:16

Nur der Vollständigkeit halber:
Kamp0038.062Avn01.JPG
Kamp0038.062Rvn01.JPG
Martin
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor mike h für den Beitrag (Insgesamt 3):
Arthur Schopenhauer (Mi 22.11.23 11:55) • Chippi (Mi 22.11.23 16:55) • QVINTVS (Mi 22.11.23 20:21)
131 Köppe /201 (Kampmann)
1.) Ziel erreicht!

Benutzeravatar
mike h
Beiträge: 5920
Registriert: Do 12.04.12 17:42
Wohnort: 52222 Stolberg
Hat sich bedankt: 812 Mal
Danksagung erhalten: 1332 Mal

Re: Reinigungsübungen

Beitrag von mike h » Do 23.11.23 17:12

Den hier hab ich mir nochmal geholt, weil das Stück in meiner Sammlung unfotografierbar ist.
Mal sehen, was dabei jetzt rauskommt.
Kamp0136.130ARv03.jpg
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor mike h für den Beitrag (Insgesamt 2):
Chippi (Do 23.11.23 17:53) • Arthur Schopenhauer (Do 23.11.23 18:11)
131 Köppe /201 (Kampmann)
1.) Ziel erreicht!

Chippi
Beiträge: 6042
Registriert: Do 23.06.05 19:58
Wohnort: Bitterfeld-Wolfen, OT Holzweißig
Hat sich bedankt: 5749 Mal
Danksagung erhalten: 2585 Mal

Re: Reinigungsübungen

Beitrag von Chippi » Do 23.11.23 17:54

Den finde ich so schon gut.

Gruß Chippi
Wurzel hat geschrieben:@ Chippi: Wirklich gute Arbeit! Hiermit wirst du zum Byzantiner ehrenhalber ernannt! ;-)
Münz-Goofy hat geschrieben: Hallo Chippi, wenn du... kannst, wirst Du zusätzlich zum "Ottomanen ehrenhalber" ernannt.

Benutzeravatar
mike h
Beiträge: 5920
Registriert: Do 12.04.12 17:42
Wohnort: 52222 Stolberg
Hat sich bedankt: 812 Mal
Danksagung erhalten: 1332 Mal

Re: Reinigungsübungen

Beitrag von mike h » Do 23.11.23 19:33

Die erste Korrosionsstelle auf dem Unterkiefer hab ich schon gefunden.
Kamp0136.130Avn031.jpg
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor mike h für den Beitrag:
Arthur Schopenhauer (Do 23.11.23 20:44)
131 Köppe /201 (Kampmann)
1.) Ziel erreicht!

Benutzeravatar
mike h
Beiträge: 5920
Registriert: Do 12.04.12 17:42
Wohnort: 52222 Stolberg
Hat sich bedankt: 812 Mal
Danksagung erhalten: 1332 Mal

Re: Reinigungsübungen

Beitrag von mike h » Do 23.11.23 22:13

Bei der einen Korrosionsstelle ist es leider nicht geblieben.
Kamp0136.130Avn032.jpg
Oberhalb des Diadems in den Haaren, im linken Feld am Hinterkopf und unterhalb des "Bommels"
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor mike h für den Beitrag (Insgesamt 2):
Arthur Schopenhauer (Do 23.11.23 22:44) • QVINTVS (Fr 24.11.23 14:13)
131 Köppe /201 (Kampmann)
1.) Ziel erreicht!

Benutzeravatar
mike h
Beiträge: 5920
Registriert: Do 12.04.12 17:42
Wohnort: 52222 Stolberg
Hat sich bedankt: 812 Mal
Danksagung erhalten: 1332 Mal

Re: Reinigungsübungen

Beitrag von mike h » Fr 24.11.23 19:54

Auch auf der Rückseite hab ich ein paar Macken gefunden.
Wie ich finde, sind sie aber nicht besonders störend.
Kamp0136.130Rvn031.jpg
Ich kann ja immer noch weitersuchen.

Martin
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor mike h für den Beitrag (Insgesamt 3):
Arthur Schopenhauer (Fr 24.11.23 20:19) • QVINTVS (Fr 24.11.23 21:41) • Chippi (Sa 25.11.23 08:45)
131 Köppe /201 (Kampmann)
1.) Ziel erreicht!

Benutzeravatar
mike h
Beiträge: 5920
Registriert: Do 12.04.12 17:42
Wohnort: 52222 Stolberg
Hat sich bedankt: 812 Mal
Danksagung erhalten: 1332 Mal

Re: Reinigungsübungen

Beitrag von mike h » Fr 01.12.23 12:19

Ich bin mal wieder volles Risiko für nen Fuffi eingegangen.
Mal sehen, ob man daraus noch was machen kann.
P1230318ARav001.JPG
131 Köppe /201 (Kampmann)
1.) Ziel erreicht!

Altamura2
Beiträge: 5368
Registriert: So 10.06.12 20:08
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1262 Mal

Re: Reinigungsübungen

Beitrag von Altamura2 » Fr 01.12.23 12:53

mike h hat geschrieben:
Fr 01.12.23 12:19
... Mal sehen, ob man daraus noch was machen kann. ...
Auf dem Avers sieht es auf dem Hals fast so aus, als ob man da noch die Gewebestruktur eines Stoffes sehen kann, auf dem die Münze mal lag. kann das sein 8O ?
Falls ja, wäre es vielleicht sogar schade, das wegzuputzen :? .

Gruß

Altamura

Benutzeravatar
mike h
Beiträge: 5920
Registriert: Do 12.04.12 17:42
Wohnort: 52222 Stolberg
Hat sich bedankt: 812 Mal
Danksagung erhalten: 1332 Mal

Re: Reinigungsübungen

Beitrag von mike h » Fr 01.12.23 13:58

Dann lass uns doch mal sehen, ob das wirklich so ist.
Erst mal vernünftige Fotos machen.
P1230318ARv001.JPG
131 Köppe /201 (Kampmann)
1.) Ziel erreicht!

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast