Die Söhne des Constantinus I

Kaiser, Dynastien und Münzstätten

Moderator: Homer J. Simpson

Benutzeravatar
Fortuna
Beiträge: 507
Registriert: Mo 12.04.04 10:05
Wohnort: Judenburg
Hat sich bedankt: 14 Mal
Danksagung erhalten: 47 Mal

Re: Die Söhne des Constantinus I

Beitrag von Fortuna » Di 29.09.20 18:41

CONSTANTIUS II

Beschreibung des Verkäufers:

Obv: CONSTANTIVS PF AVG. Laureate, draped & cuirassed bust right. Rev: GLORIA EXERCITVS. Two soldiers holding spears & shields, standard marrked ‘Y’ between. Mintmark SLG. •Ref: RIC VIII Lyons 22. • Condition: Bronze. Very fine. • Weight: 1.67 g. • Diameter: 13 mm.
Const.JPG
Gruß Fortuna

Benutzeravatar
Fortuna
Beiträge: 507
Registriert: Mo 12.04.04 10:05
Wohnort: Judenburg
Hat sich bedankt: 14 Mal
Danksagung erhalten: 47 Mal

Re: Die Söhne des Constantinus I

Beitrag von Fortuna » Di 29.09.20 18:44

CONSTANTIUS II

Beschreibung des Verkäufers:

Obv: CONSTANTIVS PF AVG. Laureate, draped & cuirassed bust right. Rev: GLORIA EXERCITVS. Two soldiers holding spears & shields, standard marrked ‘I’ between. Mintmark SLG. •Ref: RIC VIII Lyons 26. • Condition: Bronze. Very fine. • Weight: 1.58 g. • Diameter: 15 mm.
Const.JPG
Gruß Fortuna

Benutzeravatar
Fortuna
Beiträge: 507
Registriert: Mo 12.04.04 10:05
Wohnort: Judenburg
Hat sich bedankt: 14 Mal
Danksagung erhalten: 47 Mal

Re: Die Söhne des Constantinus I

Beitrag von Fortuna » Di 29.09.20 18:47

CONSTANS

Beschreibung des Verkäufers:

Obv: CONSTANS PF AVG. Rosette diademed, draped & cuirassed bust right. Rev: GLORIA EXERCITVS. Two soldiers holding spears & shields, standard marrked ‘I’ between. Mintmark PLG. •Ref: RIC VIII Lyons 29; Rated rare, R2. • Condition: Bronze. Good very fine, good portrait. • Weight: 1.76 g. • Diameter: 15 mm.
Constans.JPG
Gruß Fortuna

Benutzeravatar
richard55-47
Beiträge: 4048
Registriert: Mo 12.01.04 18:25
Wohnort: Düren
Danksagung erhalten: 39 Mal

Re: Die Söhne des Constantinus I

Beitrag von richard55-47 » Di 29.09.20 18:57

Man wagt ja kaum, im eigenen Fundus zu graben und ein Ergebnis zu zeigen, das ein wenig mithalten kann:
Dateianhänge
244-Constans.JPG
do ut des.

Benutzeravatar
Erro
Beiträge: 175
Registriert: Sa 05.02.11 11:04
Wohnort: Ruhrgebiet
Hat sich bedankt: 23 Mal
Danksagung erhalten: 12 Mal

Re: Die Söhne des Constantinus I

Beitrag von Erro » Di 29.09.20 19:20

richard55-47 hat geschrieben:
Di 29.09.20 18:57
Man wagt ja kaum, im eigenen Fundus zu graben und ein Ergebnis zu zeigen, das ein wenig mithalten kann:
Alle hier gezeigten Münzen sind es mehr als wert gezeigt zu werden.
"Töte mir den letzten Nerv. Mit ihm alleine will ich auch nicht mehr leben."

Benutzeravatar
Fortuna
Beiträge: 507
Registriert: Mo 12.04.04 10:05
Wohnort: Judenburg
Hat sich bedankt: 14 Mal
Danksagung erhalten: 47 Mal

Re: Die Söhne des Constantinus I

Beitrag von Fortuna » Mi 30.09.20 14:40

Wir freuen uns natürlich über jede Münze die Ihr uns zeigt.
Gruß Fortuna

Benutzeravatar
Laurentius
Beiträge: 681
Registriert: Sa 25.09.10 11:14
Hat sich bedankt: 117 Mal
Danksagung erhalten: 53 Mal

Re: Die Söhne des Constantinus I

Beitrag von Laurentius » So 04.10.20 12:00

Follis Crispus, Trier, 323/324 n.Chr.
PTR
∅ 20mm, 2,9g
AV: IVL CRISPVS NOB C
RV: CAESARVM NOSTRORVM - VOT X
RIC 440, K 142.18
crispus vot X.jpg
vg Laurentius

Benutzeravatar
Laurentius
Beiträge: 681
Registriert: Sa 25.09.10 11:14
Hat sich bedankt: 117 Mal
Danksagung erhalten: 53 Mal

Re: Die Söhne des Constantinus I

Beitrag von Laurentius » So 04.10.20 12:49

Maiorina Constans
348/350 n.Chr. Trier, TRS
∅ 22mm, 4,6g
AV: DN CONSTANS PF AVG - drapiert m. Perldiadem, Globus i.d. rechten
RV: FEL TEMP REPARATIO - Soldat hilft Gestalt aus Hütte
RIC 223, K 146.57
constans fel temp.jpg
vg Laurentius

Benutzeravatar
Laurentius
Beiträge: 681
Registriert: Sa 25.09.10 11:14
Hat sich bedankt: 117 Mal
Danksagung erhalten: 53 Mal

Re: Die Söhne des Constantinus I

Beitrag von Laurentius » So 04.10.20 16:57

Und noch zweimal Constantinus II. als Caesar.

Follis Trier, 323 n.Chr., PTR
∅ 19mm, 3,2g
AV: CONSTANTINVS IVN NOB C
RV: BEATA TRANQVILLITAS
RIC 412
constantin II beata.jpg
Follis Trier, 317/318 n.Chr., BTR
∅ 20mm, 3,4g
AV: FL CL CONSTANTINVS IVN N C
RV: PRINCIPI IVVENTVTIS - F T
RIC 173
constantin II principi.jpg

Benutzeravatar
Laurentius
Beiträge: 681
Registriert: Sa 25.09.10 11:14
Hat sich bedankt: 117 Mal
Danksagung erhalten: 53 Mal

Re: Die Söhne des Constantinus I

Beitrag von Laurentius » Di 06.10.20 11:15

Follis Constans
TRP - Trier
∅ 16mm, 1,3g
AV: CONSTANS PF AVG
RV: VICTORIAE DD AVGGQ NN - Beizeichen "D"
RIC 196
constans victorien.jpg
vg Laurentius

Benutzeravatar
Lucius Aelius
Beiträge: 324
Registriert: Mo 25.09.17 11:16
Wohnort: bei Augsburg
Hat sich bedankt: 45 Mal
Danksagung erhalten: 80 Mal

Re: Die Söhne des Constantinus I

Beitrag von Lucius Aelius » Mi 07.10.20 13:19

Laurentius hat geschrieben:
So 04.10.20 12:49
Maiorina Constans
...
RV: FEL TEMP REPARATIO - Soldat hilft Gestalt aus Hütte
Hallo Laurentius,

es sollte heißen: Kaiser Constans überführt einen Franken aus seiner Barbarensiedlung nach Toxandrien

Siehe Thoma, ab S. 77: https://www.bngev.de/wp-content/uploads ... d-XLVI.pdf

Gruß
Lucius

Benutzeravatar
Laurentius
Beiträge: 681
Registriert: Sa 25.09.10 11:14
Hat sich bedankt: 117 Mal
Danksagung erhalten: 53 Mal

Re: Die Söhne des Constantinus I

Beitrag von Laurentius » Mi 07.10.20 16:00

Hallo Lucius,

eine sehr interessante und ausführliche Lektüre zur Geschichte dieser RV-Darstellung. Auch
bemerkenswert ist, welche Unterschiede es bei der Darstellung z.B. des "Baumes" oder des "Franken"
gibt. Vielen Dank dafür!!!

vg Laurentius

Benutzeravatar
Zwerg
Beiträge: 4440
Registriert: Fr 28.11.03 23:49
Wohnort: Wuppertal
Hat sich bedankt: 24 Mal
Danksagung erhalten: 139 Mal

Re: Die Söhne des Constantinus I

Beitrag von Zwerg » Mi 07.10.20 17:23

Den seinerzeit bahnbrechenden Aufsatz von Konrad Kraft zu den FEL TEMP REPARATIO Prägungen findet man hier auf Seite 141
https://www.bngev.de/wp-content/uploads ... and-IX.pdf

RIC hält sich in der Einleitung Seite 34ff zwar ein wenig bedeckt, aber bisher hat m.E. niemand Krafts Darstellung wirksam wiederlegt

Grüße
Klaus
ΒIOΣ ΑΝЄΟΡΤAΣΤΟΣ ΜΑΚΡΗ ΟΔΟΣ ΑΠΑNΔΟKEYTOΣ
Ein Leben ohne Feste ist ein langer Weg ohne Gasthäuser (Demokrit)

Benutzeravatar
Laurentius
Beiträge: 681
Registriert: Sa 25.09.10 11:14
Hat sich bedankt: 117 Mal
Danksagung erhalten: 53 Mal

Re: Die Söhne des Constantinus I

Beitrag von Laurentius » Mi 07.10.20 17:48

Vielen Dank Klaus!!!!

Den Aufsatz werde ich mir heute abend genüsslich zu Gemüte führen. Zusammen
mit einem Becher "Vitis alba".

vg Laurentius

Benutzeravatar
Fortuna
Beiträge: 507
Registriert: Mo 12.04.04 10:05
Wohnort: Judenburg
Hat sich bedankt: 14 Mal
Danksagung erhalten: 47 Mal

Re: Die Söhne des Constantinus I

Beitrag von Fortuna » Di 27.10.20 17:13

Laurentius Deine schönen Münzen sind beneidenswert.

Auch ich kann wieder einmal ein schönes Portrait beisteuern.

Beschreibung des Verkäufers:

Obv: CONSTANTINVS IVN NOB C. Laureate, cuirassed bust right. • Rev: GLORIA EXERCITVS. Two soldiers holding spears & shields, standards between. Mintmark • PLG. • Ref: RIC VII Lyons 244; Rated rare, R2. • Condition: Bronze. Good very fine. • Weight: 2.10 g. • Diameter: 15 mm.
CONSTANTINVS IVN NOB.JPG
Gruß Fortuna

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast