Republik - eine kleine Zeitreise

Kaiser, Dynastien und Münzstätten

Moderator: Homer J. Simpson

kiko217
Beiträge: 799
Registriert: Mo 14.03.11 18:17
Wohnort: Ruhrgebiet
Hat sich bedankt: 30 Mal
Danksagung erhalten: 170 Mal

Re: Republik - eine kleine Zeitreise

Beitrag von kiko217 » So 07.11.21 22:33

Ja, eine beeindruckende Panmaske!

Kiko

Benutzeravatar
Priscus
Beiträge: 876
Registriert: Sa 06.03.10 19:11
Wohnort: Sachsen
Hat sich bedankt: 38 Mal
Danksagung erhalten: 49 Mal

Re: Republik - eine kleine Zeitreise

Beitrag von Priscus » Mi 17.11.21 18:07

Salve Römer,

diesen netten Denar konnte ich auf einer der letzten Auktionen erstehen :)

Manius Acilius Glabrio


Obv. SALVTIS / upwards behind
Laureate head of Salus right
Rev. MN ACILIVS III VIR VALETV
Valetudo standing left, resting left elbow on column and holding snake in uplifted right hand
Denarius, Rome 49 BC,
19 mm 3,877g SEAR 16 Crawford 442/1a
Ex LVCERNAE Auction TERTIA III number 164 07.11.2021
Sear 16(NF).jpg
Die schönen Details haben mir die Kaufentscheidung erleichtert, selbst die beiden Banker Marks stören mich nicht. Wie ich finde wird Sie dadurch zu einer "ehrlichen" Münze.

Priscus

Benutzeravatar
Timestheus
Beiträge: 467
Registriert: Sa 30.10.21 11:33
Hat sich bedankt: 281 Mal
Danksagung erhalten: 190 Mal

Re: Republik - eine kleine Zeitreise

Beitrag von Timestheus » Mi 17.11.21 18:13

Priscus hat geschrieben:
Mi 17.11.21 18:07
Ex LVCERNAE Auction TERTIA III number 164 07.11.2021
Ah Du warst das :)
Priscus hat geschrieben:
Mi 17.11.21 18:07
Die schönen Details haben mir die Kaufentscheidung erleichtert
Hatte die Münze in der Auktion auch auf dem Schirm. Die Banker Mark finde ich auch nicht schlimm, 100% perfekt gibt es (bezahlbar) ja eh nicht. Aber generell ist der Kopf auf der Vorderseite einfach fein und hübsch. Und die Rückseite ist eh über alles erhaben - die ist einfach außergewöhnlich und schön. Gratulation.
Veritas? Quid est veritas?
Sammlung: https://roma-aeterna.de/

Benutzeravatar
Priscus
Beiträge: 876
Registriert: Sa 06.03.10 19:11
Wohnort: Sachsen
Hat sich bedankt: 38 Mal
Danksagung erhalten: 49 Mal

Re: Republik - eine kleine Zeitreise

Beitrag von Priscus » Mi 17.11.21 18:27

Vielen Dank! Ich hatte schon eine geraume Zeit nach dieser Variante gesucht und bin recht froh es noch zu einem annehmbaren Preis erhalten zu haben .

Perinawa
Beiträge: 1560
Registriert: Fr 05.08.16 18:28
Hat sich bedankt: 389 Mal
Danksagung erhalten: 606 Mal

Re: Republik - eine kleine Zeitreise

Beitrag von Perinawa » Mi 17.11.21 18:34

Priscus hat geschrieben:
Mi 17.11.21 18:07
Die schönen Details haben mir die Kaufentscheidung erleichtert, selbst die beiden Banker Marks stören mich nicht. Wie ich finde wird Sie dadurch zu einer "ehrlichen" Münze.
Ich finde die bankermarks mittlerweile richtig schick. Ich meine, die Münze bekommt dadurch erst ihren eigenen, ganz persönlichen Charakter.

Da hast du eine schöne Hygieia/Valetudo erwischt. Der Typ war vor vielen Jahren wieder mein Einstieg in die Republik.

Ich hatte mich vor gar nicht langer Zeit intensiv mit diesem Typ beschäftigt: viewtopic.php?p=528263#p528263

Grüsse
Rainer
Unanfechtbare Wahrheiten gibt es überhaupt nicht, und wenn es welche gibt, so sind sie langweilig

Benutzeravatar
Priscus
Beiträge: 876
Registriert: Sa 06.03.10 19:11
Wohnort: Sachsen
Hat sich bedankt: 38 Mal
Danksagung erhalten: 49 Mal

Re: Republik - eine kleine Zeitreise

Beitrag von Priscus » Do 18.11.21 10:34

Salve,

Einen weiteren Denar konnte ich bei der selben Auktion erwerben.
Da ich meine Münzen nur scanne und keine Fotos erstelle, zeigt das Bilder leider nicht die wahre Schönheit. Das Silber spiegelt sich vermutlich zu stark im Scanner.


Publius Clodius

Obv. /
Laureate head of Apollo right, lyra behind
Rev. P CLODIVS MF
Diana Lucifera standing facing, looking right, bow and quiver at shoulder, holding long light torch in each hand
Denarius, Rome 42 BC,
18 mm 3,619g SEAR 184 Crawford 494/23
Ex LVCERNAE Auction TERTIA III number 168 07.11.2021 ( better in hand )
Sear 184(NF).jpg
Priscus

kiko217
Beiträge: 799
Registriert: Mo 14.03.11 18:17
Wohnort: Ruhrgebiet
Hat sich bedankt: 30 Mal
Danksagung erhalten: 170 Mal

Re: Republik - eine kleine Zeitreise

Beitrag von kiko217 » Do 18.11.21 12:01

Auch ein schönes Stück, auf jeden Fall besser als mein eigenes. Schön, dass die Republik hier wieder ein bisschen zu Ehren kommt!

Kiko

Benutzeravatar
Priscus
Beiträge: 876
Registriert: Sa 06.03.10 19:11
Wohnort: Sachsen
Hat sich bedankt: 38 Mal
Danksagung erhalten: 49 Mal

Re: Republik - eine kleine Zeitreise

Beitrag von Priscus » Do 18.11.21 12:33

Perinawa hat geschrieben:
Mi 17.11.21 18:34
Priscus hat geschrieben:
Mi 17.11.21 18:07


Ich hatte mich vor gar nicht langer Zeit intensiv mit diesem Typ beschäftigt: viewtopic.php?p=528263#p528263
Danke für den Beitrag 👍

Perinawa
Beiträge: 1560
Registriert: Fr 05.08.16 18:28
Hat sich bedankt: 389 Mal
Danksagung erhalten: 606 Mal

Re: Republik - eine kleine Zeitreise

Beitrag von Perinawa » So 21.11.21 15:21

Priscus hat geschrieben:
Do 18.11.21 10:34
Publius Clodius

Obv. /
Laureate head of Apollo right, lyra behind
Rev. P CLODIVS MF
Diana Lucifera standing facing, looking right, bow and quiver at shoulder, holding long light torch in each hand
Denarius, Rome 42 BC,
18 mm 3,619g SEAR 184 Crawford 494/23
Ex LVCERNAE Auction TERTIA III number 168 07.11.2021 ( better in hand )

Ich bin gerade dabei, meine Rom-Fotos zu durchforsten. Dabei ist mir das folgende aufgefallen; die Darstellung der Diana Lucifera hatte ich bisher nicht wahrgenommen... Man lernt doch immer wieder dazu. :D

P1010930.JPG

(Fresko eines Kalenders - ca. 209 - 211 n.Chr. - Fundort: Ostia / Museum Ostia Antica)
Unanfechtbare Wahrheiten gibt es überhaupt nicht, und wenn es welche gibt, so sind sie langweilig

Benutzeravatar
Timestheus
Beiträge: 467
Registriert: Sa 30.10.21 11:33
Hat sich bedankt: 281 Mal
Danksagung erhalten: 190 Mal

Re: Republik - eine kleine Zeitreise

Beitrag von Timestheus » Mi 24.11.21 21:47

marcus caecilius metellus.jpg


Marcus Caecilius Metellus Q. f. 127 v.Chr.
Denar der Römischen Republik
Avers: Kopf der Roma n.r. mit X und ROMA
Revers: Makedonischer Schild mit Elefantenkopf in der Mitte, außen umrandet von einem Lorbeerkranz, umlaufende Inschrift M METELLVS Q F
Material: Silber
Durchmesser: 17mm
Gewicht: 3,9g
Münzstätte: Rom
Erhaltung: EF-
Referenz: Crawford RRC 263/1b

Ein Neuzugang heute Abend. Irgendwie haben mir es gerade die Elefanten der Gens Caecilii Metelli angetan. Da gibt es wirklich schön gestaltete Exemplare bei den Vertretern der Familie. Diese hier vereint die Erfolge im punischen und Makedonischen Krieg - mit dem Makedonischen Schild und dem Elefantenkopf auf dem Schild. Morgen dann im Thread die komplette Vorstellung.
Veritas? Quid est veritas?
Sammlung: https://roma-aeterna.de/

Benutzeravatar
Timestheus
Beiträge: 467
Registriert: Sa 30.10.21 11:33
Hat sich bedankt: 281 Mal
Danksagung erhalten: 190 Mal

Re: Republik - eine kleine Zeitreise

Beitrag von Timestheus » Mi 24.11.21 23:06

metellus elefanten.jpg



Gaius Caecilius Metellus 125 v.Chr.
Denar der Römischen Republik
Avers: Kopf der Roma n.r. mit X und ROMA
Revers: Jupiter, bekrönt von Victoria in Elefantenbiga nach links, Inschrift C METELLVS
Material: Silber
Durchmesser: 18mm
Gewicht: 3,92g
Münzstätte: Rom
Erhaltung: EF Kabinettstück
Referenz: Crawford RRC 269/1

Ich hüpfe gerade vor Freude im Zimmer herum :) ... ich dachte der Metellus mit dem Makedonischen Schild / Elefant war Heuete Abend schon ein toller Abschluss (was es ja auch ist) - da bekomme ich gerade eine heiß ersehnte Antwort des Verkäufers eines Silberdenar wo ich schon mehrere Tage am hin und her überlegen war. Und eben haben wir uns auf die Konditionen geeinigt. Und damit bekomme ich einen weiteren Caecilius Metellus Elefanten in meine Sammlung - mei, bin ich gerade euphorisiert. Ein herrliches Exemplar in ganz seltenem Zustand. Ich hoffe die Elefanten Biga ist bald bei mir und ich kann Euch die Stücke "live" vorstellen.
Zuletzt geändert von Timestheus am Do 25.11.21 22:40, insgesamt 1-mal geändert.
Veritas? Quid est veritas?
Sammlung: https://roma-aeterna.de/

Benutzeravatar
Priscus
Beiträge: 876
Registriert: Sa 06.03.10 19:11
Wohnort: Sachsen
Hat sich bedankt: 38 Mal
Danksagung erhalten: 49 Mal

Re: Republik - eine kleine Zeitreise

Beitrag von Priscus » Do 25.11.21 06:46

Zwei sehr schöne Münzen die in deine Sammlung kommen!

Priscus

Perinawa
Beiträge: 1560
Registriert: Fr 05.08.16 18:28
Hat sich bedankt: 389 Mal
Danksagung erhalten: 606 Mal

Re: Republik - eine kleine Zeitreise

Beitrag von Perinawa » Do 25.11.21 07:35

Als Elefantensammler ist dir da mein nicht neidloser Glückwunsch sicher. Vor allem die Biga ist klasse.

Grüsse
Rainer
Unanfechtbare Wahrheiten gibt es überhaupt nicht, und wenn es welche gibt, so sind sie langweilig

Benutzeravatar
Timestheus
Beiträge: 467
Registriert: Sa 30.10.21 11:33
Hat sich bedankt: 281 Mal
Danksagung erhalten: 190 Mal

Re: Republik - eine kleine Zeitreise

Beitrag von Timestheus » Do 25.11.21 22:40

L Caecilius Metellus Diadematus.jpg


Lucius Caecilius Metellus Diadematus 128 v.Chr.
Denar der Römischen Republik
Avers: Romakopf mit Flügelhelm nach rechts, dahinter Wertzeichen X
Revers: Pax mit Zweig und Szepter in galoppierender Biga nach rechts fahrend, darunter Elefantenkopf mit Glocke rechts. Inschrift ROMA
Material: Silber
Durchmesser: 19mm
Gewicht: 3,89g
Münzstätte: Rom
Erhaltung: EF-
Referenz: Crawford RRC 262/1


---
Da hielt der gute Vorsatz nichts mehr auszugeben gerade mal 24h. Nachdem der Verkäufer des Metellus Denares auch noch den Elefanten Denar des Diadematus mir heute angeboten hatte - das Fleisch war willig - der Kopf hat jedoch völlig versagt. Leider nur ein schlechteres Bild des Verkäufers - reiche ich natürlich dann nach.

Nun habe ich schon mal die drei Söhne des Quintus Caecilius Metellus Macedonicus.

1. Ältester Sohn: Gaius Caecilius Metellus Caprarius (Denar mit Elefanten Biga - siehe oben)
2. Zweiter Sohn: Lucius Caecilius Metellus Diadematus (dieser Denar mit Pax, Biga, Elefantenkopf und Glocke)
3. Dritter Sohn: ?
4. Jüngster Sohn: Silberdenar Marcus Caecilius Metellus Q. f. (Denar mit makedonischem Schild und Elefantenkopf - siehe oben)

Und natürlich den unsäglichen Quintus Caecilius Metellus Pius Scipio, aber der kam ja erst viel später. Aber der hat da oben ja nichts verloren. Was mir jetzt noch fehlt ist der dritte Sohnemann.

Der dritte Sohn heißt wohl laut Stammbaum: Quintus Caecilius Metellus Balearicus

Aber wenn ich das richtig sehe, ist das der einzige der Sippe, der kein Elefantensymbol auf seinem Denar verewigt hat - nur einen Denar mit den Dioskuren und einem makedonischen Schild darunter. Wieso tanzt der Kerl aus der Reihe?
Veritas? Quid est veritas?
Sammlung: https://roma-aeterna.de/

Benutzeravatar
Timestheus
Beiträge: 467
Registriert: Sa 30.10.21 11:33
Hat sich bedankt: 281 Mal
Danksagung erhalten: 190 Mal

Re: Republik - eine kleine Zeitreise

Beitrag von Timestheus » Mo 29.11.21 15:25

marcus volteius.jpg


Marcus Volteius 78 v.Chr.
Denar der Römischen Republik
Avers: Kopf des Jupiter nach rechts
Revers: Tempel des Jupiter Capitolinus mit geschlossenen Türen, Inschrift M. VOLTEI. M. F
Material: Silber
Durchmesser: 17mm
Gewicht: 3,7g
Münzstätte: Rom
Erhaltung: EF
Referenz: Crawford RRC 385/1


----
Ich darf heute wieder einen Denar vorstellen, der am Wochenende seinen Weg zu mir gefunden hat. Ich muss zugeben, ich habe mich noch gar nicht mit dem Denar beschäftigt - dass die Türen geschlossen sind, dürfte seinen Grund haben. Ich dachte erst an den Bundesgenossenkuieg, der endete aber bereits 88 v.Chr. - aber wie gesagt - ich habe ehrlich gesagt noch nirgends auch nur irgendwas recherchiert - daher mal schauen.
Zuletzt geändert von Timestheus am Mo 29.11.21 15:35, insgesamt 1-mal geändert.
Veritas? Quid est veritas?
Sammlung: https://roma-aeterna.de/

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Republik ?
    von Pipin » Di 11.02.20 10:01 » in Griechen
    7 Antworten
    754 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Pipin
    Fr 14.02.20 10:00
  • Republik Denare
    von Gorme » Mo 21.12.20 10:30 » in Römer
    6 Antworten
    473 Zugriffe
    Letzter Beitrag von andi89
    Mo 21.12.20 14:26
  • BMC Römische Republik (ONLINE)
    von Numis-Student » Mo 29.11.21 16:25 » in Literatur
    0 Antworten
    34 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Numis-Student
    Mo 29.11.21 16:25
  • Schaukasten: Weimarer Republik
    von Purzel » So 16.05.21 22:30 » in Deutsches Reich
    20 Antworten
    959 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Mynter
    Mo 08.11.21 06:37
  • Weimar Republik. Suche.Biete. Tausch.
    von Jaro » So 07.03.21 20:27 » in Tauschbörse
    0 Antworten
    43 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Jaro
    So 07.03.21 20:27

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste