Schöne, seltene bzw. interessante Münzen des Gordianus III

Kaiser, Dynastien und Münzstätten

Moderator: Homer J. Simpson

Benutzeravatar
beachcomber
Beiträge: 10423
Registriert: Mi 13.07.05 19:53
Wohnort: portimão,portugal
Danksagung erhalten: 20 Mal

Re: Schöne, seltene bzw. interessante Münzen des Gordianus III

Beitrag von beachcomber » Fr 27.03.20 22:34

die schleifchensammlug bleibt, und wird ausgebaut! :) die 100 k die ich da versenkt habe, bekomme ich eh nie wieder! :mrgreen:
grüsse
frank
Zuletzt geändert von beachcomber am Sa 28.03.20 09:48, insgesamt 1-mal geändert.

Perinawa
Beiträge: 585
Registriert: Fr 05.08.16 18:28
Hat sich bedankt: 94 Mal
Danksagung erhalten: 131 Mal

Re: Schöne, seltene bzw. interessante Münzen des Gordianus III

Beitrag von Perinawa » Fr 27.03.20 22:43

Aber garantiert hast du schon ein Auge auf ein anderes Sammelgebiet. Ich kenn' doch die Rheinländer... :D

Und wenn die Schleifchensammlung bleibt, bin ich zufrieden. Ich geniesse sozusagen die Plauschereien zwischen dir und Richard.

Wir sehen uns hoffentich 2021 in Konz. Wenn wir aus dieser ganzen **** raus sind, machen wir dort mal ein Forumstreffen.
Manche Antworten sind zwar nicht nützlich, aber weniger schädlich als manche nützlichen.

Benutzeravatar
Wall-IE
Beiträge: 365
Registriert: Fr 14.03.14 16:49
Wohnort: Tirol
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Schöne, seltene bzw. interessante Münzen des Gordianus III

Beitrag von Wall-IE » Sa 28.03.20 16:56

Hallo beachcomber,

da hast du wirklich einen sehr schöne As gefunden. Gefällt mir wirklich gut.
Generell sind Asse nicht besonders selten, aber so einer wie der von dir gezeigte in solch guter Erhaltung eher.
Per aspera ad astra !

Benutzeravatar
beachcomber
Beiträge: 10423
Registriert: Mi 13.07.05 19:53
Wohnort: portimão,portugal
Danksagung erhalten: 20 Mal

Re: Schöne, seltene bzw. interessante Münzen des Gordianus III

Beitrag von beachcomber » So 29.03.20 10:18

danke für deine einschätzung! dann hoffe ich mal, dass ich mit 250€ nicht zuviel gezahlt habe! :)
grüsse
frank

Benutzeravatar
briac
Beiträge: 103
Registriert: Do 24.05.12 10:59
Wohnort: Chatelineau Belgium
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Schöne, seltene bzw. interessante Münzen des Gordianus III

Beitrag von briac » So 05.04.20 16:39

who want to see some Gordians tetradrachm?

my full collection now aviable online on https://www.colleconline.com/fr/collect ... alexandrie

71 Gordian and 6 Tranquillina

Benutzeravatar
briac
Beiträge: 103
Registriert: Do 24.05.12 10:59
Wohnort: Chatelineau Belgium
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Schöne, seltene bzw. interessante Münzen des Gordianus III

Beitrag von briac » Di 14.04.20 17:48

After Alexandria, I just finished my coins from Viminacium

https://www.colleconline.com/fr/collect ... viminacium

I'm now starting the Moesia inferior with Kallatis (11 coins) Dionysopolis (11 coins), Istrus (3 coins) and Markianopolis (45 coins) for the next week I think it's already a good set

Benutzeravatar
Wall-IE
Beiträge: 365
Registriert: Fr 14.03.14 16:49
Wohnort: Tirol
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Schöne, seltene bzw. interessante Münzen des Gordianus III

Beitrag von Wall-IE » Mi 22.04.20 18:05

Heute mal wieder eine Neuerwerbung von mir; eine der im RIC aufgeführten Hybrid Prägungen:
Ich muss gestehen, dass ich bisher keine davon in einer Auktion oder Sammlung gesehen habe.

AV: IMP CAES M ANT GORDIANVS AVG
RV: CONCORDIA MILIT
4,37gr.
RIC 49 bzw. 219A (die 49 existiert meines Erachtens nicht)

Das Revers existiert gewöhnlich nur mit der Avers-Legende IMP GORDIANVS PIVS FEL AVG
AVGordian21A.jpg
RVGordian219A.jpg
LG Wall-IE
Per aspera ad astra !

Benutzeravatar
briac
Beiträge: 103
Registriert: Do 24.05.12 10:59
Wohnort: Chatelineau Belgium
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Schöne, seltene bzw. interessante Münzen des Gordianus III

Beitrag von briac » Mi 22.04.20 22:13

Congratulation Wall-IE, only the 5th specimen I know! a realy rare and interesting coin!

I actually know 13 types of hybrid antoninianus (and have 4)in this issue, they are all between 1 and 10 specimens known!

curtislclay
Beiträge: 3402
Registriert: So 08.05.05 23:46
Wohnort: Chicago, IL, USA
Danksagung erhalten: 16 Mal

Re: Schöne, seltene bzw. interessante Münzen des Gordianus III

Beitrag von curtislclay » Do 23.04.20 03:42

Lieber Frank,

Ein schönes Exemplar!

Ich lese aber TR P IIII nicht III, so RIC 306b nicht 305b.

Nach Roger Blands Stückzahlen in den grossen Sammlungen ist dieser As nicht besonders selten: BM 3, Wien 2, Paris 1, Berlin 2, ANS 3, Kopenhagen 1.

Recht selten wäre derselbe As mit TR P VI: BM 1, Paris 1, ANS 1.

Du hast aber recht, dass mit einigen Ausnahmen Gordians Asse nicht häufig sind. Seine Dupondii sind seltener; seine Sesterze zumeist erheblich häufiger.

Grüsse

Curtis
beachcomber hat geschrieben:
Fr 27.03.20 16:58
die sammlung ist verkauft, ich kann von vorne anfangen! :mrgreen:
so konnte ich diesen netten as von gordian einfach nicht liegen lassen, und würde mich feeuen etwas über seine seltenheit zu hören! im RIC ist er zwar als common eingestuft, aber soweit ich das sehe sind asses allgemein selten, oder liege ich da falsch?
grüsse
frank

Benutzeravatar
beachcomber
Beiträge: 10423
Registriert: Mi 13.07.05 19:53
Wohnort: portimão,portugal
Danksagung erhalten: 20 Mal

Re: Schöne, seltene bzw. interessante Münzen des Gordianus III

Beitrag von beachcomber » Do 23.04.20 09:47

lieber curtis,
vielen dank für die korrektur und die info! :)
grüsse
frank

Benutzeravatar
briac
Beiträge: 103
Registriert: Do 24.05.12 10:59
Wohnort: Chatelineau Belgium
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Schöne, seltene bzw. interessante Münzen des Gordianus III

Beitrag von briac » Do 23.04.20 12:18

Dear Curtis, the P M TR P VI in Paris, London and ANS are all with bust left, I personnaly have 2 specimens (and know actually 4) with bust right

you can see mine on

https://www.colleconline.com/fr/items/3 ... -p-gordien

and

https://www.colleconline.com/fr/items/7 ... -p-gordien

hjk
Beiträge: 1057
Registriert: Mi 06.08.03 19:21
Wohnort: Frankfurt
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Schöne, seltene bzw. interessante Münzen des Gordianus III

Beitrag von hjk » So 26.04.20 19:09

Ich weiß gar nicht, warum ich seltene Gordiane überhaupt noch unter Beobachtung habe :evil: :

https://www.biddr.com/auctions/savoca/b ... &l=1099275 und
https://www.biddr.com/auctions/savoca/b ... &l=1099274

:(

Benutzeravatar
briac
Beiträge: 103
Registriert: Do 24.05.12 10:59
Wohnort: Chatelineau Belgium
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Schöne, seltene bzw. interessante Münzen des Gordianus III

Beitrag von briac » So 26.04.20 19:19

Sorry HJK, I was bidder en 1232 and I won it ;)

hjk
Beiträge: 1057
Registriert: Mi 06.08.03 19:21
Wohnort: Frankfurt
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Schöne, seltene bzw. interessante Münzen des Gordianus III

Beitrag von hjk » Mo 27.04.20 08:40

Na dann: herzlichen Glückwunsch zum Kauf dieses seltenen Stücks! Ich war auf alle Fälle kein Konkurrent, da meine Preisvorstellungen "leicht" überschritten waren. :wink:

Benutzeravatar
briac
Beiträge: 103
Registriert: Do 24.05.12 10:59
Wohnort: Chatelineau Belgium
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Schöne, seltene bzw. interessante Münzen des Gordianus III

Beitrag von briac » Mo 27.04.20 09:17

I was early thinkink 250€ max, but on the live I let the excitement take over...

it's realy expensive for that common error, it's already my second coin with CAE instead of CAES, that error is known on 4 obverse dies with 5 different reverses so I cleraly payed too much...

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Gordianus III.?
    von Nikino » Mo 24.12.18 10:43 » in Römer
    1 Antworten
    367 Zugriffe
    Letzter Beitrag von shanxi
    Mo 24.12.18 11:22
  • Sesterz des Gordianus II Africanus
    von GiulioGermanico » Fr 25.01.19 19:24 » in Römer
    11 Antworten
    1535 Zugriffe
    Letzter Beitrag von GiulioGermanico
    Do 18.04.19 15:05
  • Der Gordianus II Africanus gefällt mir nicht...
    von Stefan_01 » So 14.10.18 19:24 » in Römer
    9 Antworten
    952 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Mynter
    Mo 15.10.18 20:03
  • Interessante Überprägung
    von Albert von Pietengau » Di 04.02.20 18:08 » in Byzanz
    1 Antworten
    509 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Wurzel
    So 26.04.20 19:36
  • Einseitiger Pfenning Ulm 15xx, seltene Ausführung?
    von Koltchak » Mo 29.10.18 21:36 » in Altdeutschland
    4 Antworten
    664 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Lilienpfennigfuchser
    Do 01.11.18 10:29

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste