Republik - eine kleine Zeitreise

Kaiser, Dynastien und Münzstätten

Moderator: Homer J. Simpson

Benutzeravatar
Perinawa
Beiträge: 2496
Registriert: Fr 05.08.16 18:28
Hat sich bedankt: 838 Mal
Danksagung erhalten: 1732 Mal

Re: Republik - eine kleine Zeitreise

Beitrag von Perinawa » Do 17.03.22 20:04

kiko217 hat geschrieben:
Do 17.03.22 20:01
Ich weiß gar nicht, warum ich auf die nicht geboten habe.
Du wolltest mir auch mal wieder ein klitzekleines Erfolgserlebnis gönnen?! ;-)
Unanfechtbare Wahrheiten gibt es überhaupt nicht, und wenn es welche gibt, so sind sie langweilig

Benutzeravatar
Lucius Aelius
Beiträge: 1377
Registriert: Mo 25.09.17 11:16
Hat sich bedankt: 753 Mal
Danksagung erhalten: 1165 Mal

Re: Republik - eine kleine Zeitreise

Beitrag von Lucius Aelius » Do 17.03.22 22:34

Zwerg hat geschrieben:
Do 17.03.22 18:10
Perinawa hat geschrieben:
Do 17.03.22 18:00
Das sind Prüfpunzen der Geldwechsler.
Glaub ich nicht - ich halte diese Punzen (also genau diese!) für modern
Ich denke anhand der Bilder leider auch, dass das neuzeitliche Sammlerpunzen sind.

Trotzdem: eine sehr schöne Münze mit toller Rückseite 👍👍👍
Gruss
Lucius Aelius

kiko217
Beiträge: 1196
Registriert: Mo 14.03.11 18:17
Wohnort: Ruhrgebiet
Hat sich bedankt: 308 Mal
Danksagung erhalten: 558 Mal

Re: Republik - eine kleine Zeitreise

Beitrag von kiko217 » Mi 13.04.22 17:59

Heute ist der Pferdekopf-Triens von Künker eingetroffen. Jetzt fehlt mir aus der Serie nur noch der As. Leider sind die Stücke aus dieser Serie selten richtig schön erhalten; trotzdem hoffe ich, dass euch das ein oder andere Stück gefällt.
Hier die Gewichte:
Uncia: 25,1g
Sextans: 60,7 g
Quadrans: 83,3 g
Triens: 109,1 g
Semis: 151,3 g

Schönen Abend noch

Kiko
Dateianhänge
cr 18-3 rv.jpg
cr 18-3 av.jpg
Cr 18-2 av.jpg
cr 18-2 rv.jpg
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor kiko217 für den Beitrag (Insgesamt 6):
aquensis (Mi 13.04.22 19:37) • didius (Mi 13.04.22 21:32) • Numis-Student (Mi 13.04.22 21:53) • jschmit (Fr 08.07.22 14:35) • Chippi (So 06.11.22 21:13) • Steffl0815 (Do 10.11.22 15:15)

kiko217
Beiträge: 1196
Registriert: Mo 14.03.11 18:17
Wohnort: Ruhrgebiet
Hat sich bedankt: 308 Mal
Danksagung erhalten: 558 Mal

Re: Republik - eine kleine Zeitreise

Beitrag von kiko217 » Mi 13.04.22 18:01

Und hier die drei kleinen:
Dateianhänge
Cr 18-4 av.jpg
cr 18-4 rv.jpg
Cr 18-5 av.jpg
cr 18-5 rv.jpg
Cr 18-6 Av.jpg
cr 18-6 rv.jpg
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor kiko217 für den Beitrag (Insgesamt 5):
aquensis (Mi 13.04.22 19:37) • didius (Mi 13.04.22 21:32) • Numis-Student (Mi 13.04.22 21:53) • jschmit (Fr 08.07.22 14:35) • Chippi (So 06.11.22 21:12)

stilgard
Beiträge: 784
Registriert: So 25.12.16 20:45
Hat sich bedankt: 157 Mal
Danksagung erhalten: 293 Mal

Re: Republik - eine kleine Zeitreise

Beitrag von stilgard » Fr 08.07.22 10:23

das neueste Mitglied der Republikfamilie, keine Rarität, aber in schöner Erhaltung mit netter Tönung :)

Denar des Lucius Appuleius Saturninus.
geprägt 104 v. Chr. in Rom

Vs: Kopf der Roma nach links
Rs: L SATVRN, Saturn in Quadriga mit Harpa, darunter Kontrollmarke
Durchmesser: 20 mm Gewicht: 3,99 gr.

Crawford 317/3b


Grüße
Alex
Dateianhänge
Sat.jpg
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor stilgard für den Beitrag (Insgesamt 6):
jschmit (Fr 08.07.22 11:48) • aquensis (Fr 08.07.22 15:40) • kiko217 (Fr 08.07.22 19:06) • Numis-Student (Sa 09.07.22 22:09) • Steffl0815 (Do 10.11.22 15:16) • Mynter (Fr 11.11.22 20:19)

Benutzeravatar
jschmit
Beiträge: 1495
Registriert: Do 11.06.20 13:05
Wohnort: Luxemburg
Hat sich bedankt: 871 Mal
Danksagung erhalten: 556 Mal

Re: Republik - eine kleine Zeitreise

Beitrag von jschmit » Fr 08.07.22 11:48

wunderschön, besonders das Revers mit dieser Tönung. Gratulation.
Grüße,

Joel

stilgard
Beiträge: 784
Registriert: So 25.12.16 20:45
Hat sich bedankt: 157 Mal
Danksagung erhalten: 293 Mal

Re: Republik - eine kleine Zeitreise

Beitrag von stilgard » Fr 08.07.22 14:28

danke, Joel :D

Grüße
Alex

kiko217
Beiträge: 1196
Registriert: Mo 14.03.11 18:17
Wohnort: Ruhrgebiet
Hat sich bedankt: 308 Mal
Danksagung erhalten: 558 Mal

Re: Republik - eine kleine Zeitreise

Beitrag von kiko217 » Fr 23.09.22 17:55

Heute kam von Leu ein Republikaner, der mich unsicher macht, was die Echtheit angeht. Und zwar stoße ich mich an der flauen Vorderseite und der Form der Münze. Über dem Kopf erinnert mich das an einen Gusszapfen. Der Rand ist nicht befeilt, ganz oben am Rand ist ein bisschen Korrosion.

Was meint ihr?

Kiko
Dateianhänge
Ahenobarbus RV.jpg
Ahenobarbus AV.jpg
Ahenobarbus Rand.jpg
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor kiko217 für den Beitrag (Insgesamt 2):
Perinawa (Fr 04.11.22 18:52) • jschmit (So 06.11.22 09:22)

Benutzeravatar
Numis-Student
Moderator
Beiträge: 20130
Registriert: Mi 20.02.08 22:12
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 8786 Mal
Danksagung erhalten: 3441 Mal

Re: Republik - eine kleine Zeitreise

Beitrag von Numis-Student » Fr 23.09.22 20:26

Der Schrötlingsfehler und die (sehr scharfen) Geldwechslerpunzen sprechen in meinen Augen dafür, dass die Münze echt ist.

MR
Immerhin ist es vorstellbar, dass wir vielleicht genug Verstand besitzen, um,
wenn nicht ganz vom Kriegführen abzulassen, uns wenigstens so vernünftig zu benehmen wie unsere Vorfahren im achtzehnten Jahrhundert. (A.H. 1949)

kiko217
Beiträge: 1196
Registriert: Mo 14.03.11 18:17
Wohnort: Ruhrgebiet
Hat sich bedankt: 308 Mal
Danksagung erhalten: 558 Mal

Re: Republik - eine kleine Zeitreise

Beitrag von kiko217 » Sa 24.09.22 12:32

Danke für deine Hilfe!

Kiko

Benutzeravatar
Perinawa
Beiträge: 2496
Registriert: Fr 05.08.16 18:28
Hat sich bedankt: 838 Mal
Danksagung erhalten: 1732 Mal

Re: Republik - eine kleine Zeitreise

Beitrag von Perinawa » Fr 04.11.22 18:53

Den Seeräuber suche ich auch noch. Glückwunsch dazu. Ich halte ihn ebenfalls für echt. Spannend an diesem Stück finde ich, dass er angeblich auf einer "Schiffsmünzstätte" geprägt wurde.

Zum Trost kam heute eine Klitzekleinigkeit. In der Hand wesentlich schöner als auf dem Foto - vor allem die Tönung. Und der Preis war heiss.

https://www.ma-shops.de/pollandt/item.php?id=78023

Grüsse
Rainer
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Perinawa für den Beitrag (Insgesamt 2):
jschmit (Fr 04.11.22 18:55) • kc (Fr 04.11.22 18:55)
Unanfechtbare Wahrheiten gibt es überhaupt nicht, und wenn es welche gibt, so sind sie langweilig

Benutzeravatar
richard55-47
Beiträge: 5056
Registriert: Mo 12.01.04 18:25
Wohnort: Düren
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 405 Mal

Re: Republik - eine kleine Zeitreise

Beitrag von richard55-47 » So 06.11.22 09:05

Da hätte ich dir Konkurrenz gemacht, wenn ich Republik sammeln würde oder zumindest eine klitzekleine Ahnung davon hätte. Glückwunsch.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor richard55-47 für den Beitrag:
Perinawa (So 06.11.22 09:33)
do ut des.

Benutzeravatar
Perinawa
Beiträge: 2496
Registriert: Fr 05.08.16 18:28
Hat sich bedankt: 838 Mal
Danksagung erhalten: 1732 Mal

Re: Republik - eine kleine Zeitreise

Beitrag von Perinawa » So 06.11.22 09:32

Bei den eigenen Bildern kommt die schöne Tönung etwas besser raus.

P1240376.JPG
P1240377.JPG

Grüsse
Rainer
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Perinawa für den Beitrag (Insgesamt 5):
Arthur Schopenhauer (So 06.11.22 18:28) • Chippi (So 06.11.22 21:26) • Numis-Student (Mo 07.11.22 18:52) • Steffl0815 (Do 10.11.22 15:17) • Mynter (Fr 11.11.22 20:20)
Unanfechtbare Wahrheiten gibt es überhaupt nicht, und wenn es welche gibt, so sind sie langweilig

kiko217
Beiträge: 1196
Registriert: Mo 14.03.11 18:17
Wohnort: Ruhrgebiet
Hat sich bedankt: 308 Mal
Danksagung erhalten: 558 Mal

Re: Republik - eine kleine Zeitreise

Beitrag von kiko217 » Mo 07.11.22 17:46

Auch ein interessantes Motiv! Oft ist dieser Typ dezentriert und der Köcher (?) links ist nicht drauf.

Schönen Abend noch

Kiko
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor kiko217 für den Beitrag:
Perinawa (Mo 07.11.22 19:04)

Benutzeravatar
Perinawa
Beiträge: 2496
Registriert: Fr 05.08.16 18:28
Hat sich bedankt: 838 Mal
Danksagung erhalten: 1732 Mal

Re: Republik - eine kleine Zeitreise

Beitrag von Perinawa » Mi 09.11.22 17:17

Zwei nette neue Republikaner sind heute eingetrudelt.

Cr. 403 - Die Münze des Friedens. Italia und Roma reichen sich die Hände... das Ende des Bundesgenossenkrieges.

P1240381.JPG
P1240382.JPG

Cr. 424 - Der Tempel der Venus Erycina (von Erice/Sizilien). Da haben ich lange auf ein bezahlbares Exemplar gewartet, wo der Tempel selbst nicht oben "gekappt" war.

P1240385.JPG
P1240388.JPG
Grüsse
Rainer
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Perinawa für den Beitrag (Insgesamt 8):
Arthur Schopenhauer (Mi 09.11.22 17:23) • aquensis (Mi 09.11.22 17:40) • Chippi (Mi 09.11.22 18:13) • didius (Mi 09.11.22 20:35) • Pinneberg (Mi 09.11.22 22:56) • Numis-Student (Do 10.11.22 13:27) • Mynter (Fr 11.11.22 20:21) • kiko217 (Sa 14.01.23 18:56)
Unanfechtbare Wahrheiten gibt es überhaupt nicht, und wenn es welche gibt, so sind sie langweilig

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Republik, Bronze zu bestimmen
    von Marius » » in Römer
    4 Antworten
    597 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Marius
  • Ruinen der römischen Republik
    von Chippi » » in Römer
    8 Antworten
    337 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Chippi
  • Altersbestimmung Denar Römische Republik
    von antisto » » in Römer
    2 Antworten
    319 Zugriffe
    Letzter Beitrag von antisto
  • China Republik $ 1/2 YUAN Silbermünze 1914
    von dibr_de » » in Asien / Ozeanien
    7 Antworten
    1452 Zugriffe
    Letzter Beitrag von dibr_de
  • Republik Denar Jupiter/Quadriga Imitation?
    von Zwerg » » in Römer
    5 Antworten
    551 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Altamura2

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast