Schöne und seltene Stücke des Constantin I.

Kaiser, Dynastien und Münzstätten

Moderator: Homer J. Simpson

Benutzeravatar
mike h
Beiträge: 5704
Registriert: Do 12.04.12 17:42
Wohnort: 52222 Stolberg
Hat sich bedankt: 648 Mal
Danksagung erhalten: 1129 Mal

Re: Schöne und seltene Stücke des Constantin I.

Beitrag von mike h » Di 26.04.22 13:41

Endlich hab ich noch einmal eine neue Type ergattert.
Kamp0136.215AR01.jpg
Jetzt hab ich alle vier Rückseiten der Divus Constantinus Reihe komplett!

Martin
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor mike h für den Beitrag (Insgesamt 4):
Laurentius (Di 26.04.22 16:18) • Lucius Aelius (Mi 27.04.22 16:01) • aquensis (Do 28.04.22 12:27) • Fortuna (So 13.11.22 14:33)
130 Köppe /201 (Kampmann)
1.) Ziel erreicht!

Benutzeravatar
Laurentius
Beiträge: 1084
Registriert: Sa 25.09.10 11:14
Hat sich bedankt: 907 Mal
Danksagung erhalten: 373 Mal

Re: Schöne und seltene Stücke des Constantin I.

Beitrag von Laurentius » Di 26.04.22 17:56

Glückwunsch Martin zur Vervollständigung dieser Serie!

AV: "CONSTANTINVS PT AVGG" und die RV Legende für Constantinus I.
mit "IVST VEN MEM" kannte ich auch noch nicht. Geprägt dann unter
seinem Sohn Constantius II.
Die Offizin sieht mir nach SMAN"H" aus. Dann wären wir bei Antioch
RIC VIII 64, H, rated scarce.

vg Laurentius
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Laurentius für den Beitrag:
mike h (Di 26.04.22 18:04)
"SOL LVCET OMNIBVS"

Konstantinische Dynastie, Münzstätte Trier:

https://www.forumancientcoins.com/galle ... album=7436

Benutzeravatar
Numis-Student
Moderator
Beiträge: 18129
Registriert: Mi 20.02.08 22:12
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 7084 Mal
Danksagung erhalten: 2195 Mal

Re: Schöne und seltene Stücke des Constantin I.

Beitrag von Numis-Student » Di 26.04.22 20:49

Laurentius hat geschrieben:
Di 26.04.22 17:56
Glückwunsch Martin zur Vervollständigung dieser Serie!

AV: "CONSTANTINVS PT AVGG" und die RV Legende für Constantinus I.
mit "IVST VEN MEM" kannte ich auch noch nicht.
Geht mir genauso.

MR
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Numis-Student für den Beitrag (Insgesamt 2):
mike h (Di 26.04.22 20:56) • Laurentius (Di 26.04.22 21:34)
Immerhin ist es vorstellbar, dass wir vielleicht genug Verstand besitzen, um,
wenn nicht ganz vom Kriegführen abzulassen, uns wenigstens so vernünftig zu benehmen wie unsere Vorfahren im achtzehnten Jahrhundert. (A.H. 1949)

Benutzeravatar
mike h
Beiträge: 5704
Registriert: Do 12.04.12 17:42
Wohnort: 52222 Stolberg
Hat sich bedankt: 648 Mal
Danksagung erhalten: 1129 Mal

Re: Schöne und seltene Stücke des Constantin I.

Beitrag von mike h » Di 26.04.22 20:56

Für einen schnellen Überblick ist der Kampmann immer gut....

;-))
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor mike h für den Beitrag:
Laurentius (Di 26.04.22 21:34)
130 Köppe /201 (Kampmann)
1.) Ziel erreicht!

Benutzeravatar
Lucius Aelius
Beiträge: 1170
Registriert: Mo 25.09.17 11:16
Hat sich bedankt: 598 Mal
Danksagung erhalten: 861 Mal

Re: Schöne und seltene Stücke des Constantin I.

Beitrag von Lucius Aelius » Mi 27.04.22 16:02

Den Reverstyp kannte ich gar nicht 😯
Glückwunsch! 👍
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Lucius Aelius für den Beitrag:
mike h (Mi 27.04.22 16:58)
Gruss
Lucius Aelius

Benutzeravatar
Laurentius
Beiträge: 1084
Registriert: Sa 25.09.10 11:14
Hat sich bedankt: 907 Mal
Danksagung erhalten: 373 Mal

Re: Schöne und seltene Stücke des Constantin I.

Beitrag von Laurentius » So 29.05.22 19:23

Heute wirds mal richtig selten!

Auf den ersten Blick einer der zahlreichen "PROVIDENTIAE" Prägungen unter
Constantinus, doch ein feines Detail macht dieses Exemplar zu einer kleinen
Rarität. Wer findet die Lösung?
constantinus providentiae tr.jpg
vg Laurentius
"SOL LVCET OMNIBVS"

Konstantinische Dynastie, Münzstätte Trier:

https://www.forumancientcoins.com/galle ... album=7436

Benutzeravatar
Homer J. Simpson
Moderator
Beiträge: 11351
Registriert: Mo 17.10.05 18:44
Wohnort: Franken
Hat sich bedankt: 160 Mal
Danksagung erhalten: 1051 Mal

Re: Schöne und seltene Stücke des Constantin I.

Beitrag von Homer J. Simpson » So 29.05.22 19:36

Interessant! Das wurde bei dem Münztyp anscheinend ganz neu eingeführt!

Homer
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Homer J. Simpson für den Beitrag:
Laurentius (So 29.05.22 20:01)
Wo is'n des Hirn? --- Do, wo's hiig'hört! --- Des glaab' i ned!

Benutzeravatar
Laurentius
Beiträge: 1084
Registriert: Sa 25.09.10 11:14
Hat sich bedankt: 907 Mal
Danksagung erhalten: 373 Mal

Re: Schöne und seltene Stücke des Constantin I.

Beitrag von Laurentius » So 29.05.22 20:01

"Warm" Homer, Du bist ganz nah dran! :)

vg Laurentius
"SOL LVCET OMNIBVS"

Konstantinische Dynastie, Münzstätte Trier:

https://www.forumancientcoins.com/galle ... album=7436

Benutzeravatar
mike h
Beiträge: 5704
Registriert: Do 12.04.12 17:42
Wohnort: 52222 Stolberg
Hat sich bedankt: 648 Mal
Danksagung erhalten: 1129 Mal

Re: Schöne und seltene Stücke des Constantin I.

Beitrag von mike h » So 29.05.22 22:09

Schönes Bändchen hat der Kaiser da um die Stirn.
Neue Mode?
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor mike h für den Beitrag:
Laurentius (So 29.05.22 22:29)
130 Köppe /201 (Kampmann)
1.) Ziel erreicht!

Benutzeravatar
Laurentius
Beiträge: 1084
Registriert: Sa 25.09.10 11:14
Hat sich bedankt: 907 Mal
Danksagung erhalten: 373 Mal

Re: Schöne und seltene Stücke des Constantin I.

Beitrag von Laurentius » So 29.05.22 22:29

Genau Martin, das ist es! Die üblichen Trierer PROVIDENTIAE-Prägungen zeigen
Constantinus mit einer beloorberten Büste. Auf diesem Exemplar trägt er ein
Rosetten-Diadem. Der RIC kannte bisher ein einziges Stück:

https://www.wildwinds.com/coins/ric/con ... II_510.jpg

vg Laurentius
Zuletzt geändert von Laurentius am So 29.05.22 22:48, insgesamt 1-mal geändert.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Laurentius für den Beitrag:
mike h (So 29.05.22 22:35)
"SOL LVCET OMNIBVS"

Konstantinische Dynastie, Münzstätte Trier:

https://www.forumancientcoins.com/galle ... album=7436

Benutzeravatar
Homer J. Simpson
Moderator
Beiträge: 11351
Registriert: Mo 17.10.05 18:44
Wohnort: Franken
Hat sich bedankt: 160 Mal
Danksagung erhalten: 1051 Mal

Re: Schöne und seltene Stücke des Constantin I.

Beitrag von Homer J. Simpson » So 29.05.22 22:41

Ersetze im Link das .txt durch .jpg, dann kommt das Bild.

Homer
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Homer J. Simpson für den Beitrag:
Laurentius (So 29.05.22 22:48)
Wo is'n des Hirn? --- Do, wo's hiig'hört! --- Des glaab' i ned!

Benutzeravatar
Laurentius
Beiträge: 1084
Registriert: Sa 25.09.10 11:14
Hat sich bedankt: 907 Mal
Danksagung erhalten: 373 Mal

Re: Schöne und seltene Stücke des Constantin I.

Beitrag von Laurentius » Di 31.05.22 18:44

Kleiner Nachtrag noch zum Constantinus mit dem Rosetten-Diadem und der "PROVIDENTIAE"-RV.
Es handelt sich nicht um RIC VII TRIER 510, wie von mir angenommen. Den Hinweis bekam ich
von Lech Stępniewski. Im RIC liegt hier offensichtlich ein Fehler vor, der auf einer Verwechslung
der Büstenvariante beruht. Die Büste von TRIER 510 sollte E8 sein, d.h. diademiert, drapiert und
gekürzt, und wir haben hier nur einen diademierten Kopf mit Büste E2.
Folglich ist dieser Typus noch nicht im RIC editiert.
Im Ganzen sind aber schon mindestens 7 einzelne Exemplare dieser Variante bekannt, aber
alle aus verschiedenen Stempeln.

vg Laurentius
"SOL LVCET OMNIBVS"

Konstantinische Dynastie, Münzstätte Trier:

https://www.forumancientcoins.com/galle ... album=7436

Benutzeravatar
pottina
Beiträge: 940
Registriert: So 22.07.07 08:02
Wohnort: Brandenburg
Hat sich bedankt: 33 Mal
Danksagung erhalten: 201 Mal

Re: Schöne und seltene Stücke des Constantin I.

Beitrag von pottina » Mi 09.11.22 12:28

Hallo

Die kam heute aus einem Buch das ich nach vielen Jahren mal wieder lesen möchte zum Vorschein 8O
Wußte nicht mal mehr das ich die habe

3,18 gr.
17,4 / 17,7 mm

Gruß, PoTTINA
Dateianhänge
20221109_113519-1.jpg
20221109_113723-1.jpg
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor pottina für den Beitrag (Insgesamt 6):
Steffl0815 (Mi 09.11.22 12:39) • kc (Mi 09.11.22 15:11) • aquensis (Mi 09.11.22 17:42) • Laurentius (Mi 09.11.22 20:42) • Lucius Aelius (Do 10.11.22 08:38) • Numis-Student (Do 10.11.22 13:28)

Benutzeravatar
antoninus1
Beiträge: 4968
Registriert: Fr 25.10.02 09:10
Wohnort: bei Freising
Hat sich bedankt: 169 Mal
Danksagung erhalten: 769 Mal

Re: Schöne und seltene Stücke des Constantin I.

Beitrag von antoninus1 » Mi 09.11.22 13:11

Tolles Stück 8O
Gruß,
antoninus1

Benutzeravatar
Pegasvs
Beiträge: 105
Registriert: So 29.07.18 23:17
Hat sich bedankt: 23 Mal
Danksagung erhalten: 108 Mal

Re: Schöne und seltene Stücke des Constantin I.

Beitrag von Pegasvs » Mi 09.11.22 13:39

Bin begeistert. Eine seltene Qualität.

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Constantin
    von Gorme » » in Römer
    8 Antworten
    429 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Laurentius
  • Arabischer Gegenstempel Follis Constantin X
    von andi89 » » in Byzanz
    2 Antworten
    285 Zugriffe
    Letzter Beitrag von andi89
  • Seltene Tetradrachme aus Leontinoi
    von Pinneberg » » in Griechen
    2 Antworten
    533 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Pinneberg
  • 5euro schein seltene Seriennummer?
    von Long chicken » » in Banknoten / Papiergeld
    2 Antworten
    106 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Pfennig 47,5
  • Biete seltene 2 Sucres 1973 Ecuador - weltweit 35 ex.
    von julianfox » » in Tauschbörse
    0 Antworten
    46 Zugriffe
    Letzter Beitrag von julianfox

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste