Hadrian und seine "Familie"

Kaiser, Dynastien und Münzstätten

Moderator: Homer J. Simpson

Benutzeravatar
Homer J. Simpson
Moderator
Beiträge: 9840
Registriert: Mo 17.10.05 18:44
Wohnort: Franken
Hat sich bedankt: 15 Mal
Danksagung erhalten: 100 Mal

Re: Hadrian und seine "Familie"

Beitrag von Homer J. Simpson » So 09.08.20 13:16

Bevor man an diesem Stück herumkratzt, sollte man aber wirklich sicher sein, daß es wirklich Bronzepest ist.

Homer
Wo is'n des Hirn? --- Do, wo's hiig'hört! --- Des glaab' i ned!

andi89
Beiträge: 1068
Registriert: Mo 10.01.05 20:12
Wohnort: Augusta Vindelicum
Hat sich bedankt: 12 Mal
Danksagung erhalten: 19 Mal

Re: Hadrian und seine "Familie"

Beitrag von andi89 » So 09.08.20 13:25

Wenn man das nicht beim allerersten ansetzen der Nadel unterm Mikroskop erkennt, sollte man es ohnehin besser ganz bleiben lassen.

Grüße
Andreas
"...nam idem velle atque idem nolle, ea demum perniciosa amicitia est." (frei nach C. Sallustius Crispus)

kc
Beiträge: 3036
Registriert: Mo 26.05.08 15:43
Wohnort: Perle des Ostens
Hat sich bedankt: 19 Mal
Danksagung erhalten: 11 Mal

Re: Hadrian und seine "Familie"

Beitrag von kc » So 09.08.20 15:12

Danke euch für die Antworten. Ich glaube nicht, dass die grünen Stellen Bronzepest sind. Bronzepest ist viel heller und bröckelig, die Bereiche auf dieser Münze sind fest.

Grüße
kc
Suche Asse, Dupondii und Sesterzen der Flavier.

Benutzeravatar
Homer J. Simpson
Moderator
Beiträge: 9840
Registriert: Mo 17.10.05 18:44
Wohnort: Franken
Hat sich bedankt: 15 Mal
Danksagung erhalten: 100 Mal

Re: Hadrian und seine "Familie"

Beitrag von Homer J. Simpson » So 09.08.20 15:21

Na, dann ist ja gut. So lassen und scharf beobachten, ob sich was ändert.

Homer
Wo is'n des Hirn? --- Do, wo's hiig'hört! --- Des glaab' i ned!

Benutzeravatar
mike h
Beiträge: 4858
Registriert: Do 12.04.12 17:42
Wohnort: 52222 Stolberg
Hat sich bedankt: 67 Mal
Danksagung erhalten: 62 Mal

Re: Hadrian und seine "Familie"

Beitrag von mike h » Fr 14.08.20 15:28

Aber nicht zu scharf beobachten....
Das macht die Oberfläche rauh

8)
130 Köppe /201 (Kampmann)
1.) Ziel erreicht!

kc
Beiträge: 3036
Registriert: Mo 26.05.08 15:43
Wohnort: Perle des Ostens
Hat sich bedankt: 19 Mal
Danksagung erhalten: 11 Mal

Re: Hadrian und seine "Familie"

Beitrag von kc » Fr 14.08.20 16:40

mike h hat geschrieben:
Fr 14.08.20 15:28
Aber nicht zu scharf beobachten....
Das macht die Oberfläche rauh

8)
Warum? :D
Suche Asse, Dupondii und Sesterzen der Flavier.

Benutzeravatar
mike h
Beiträge: 4858
Registriert: Do 12.04.12 17:42
Wohnort: 52222 Stolberg
Hat sich bedankt: 67 Mal
Danksagung erhalten: 62 Mal

Re: Hadrian und seine "Familie"

Beitrag von mike h » Fr 14.08.20 17:08

Scharfes Beobachten hat auf die Dauer die gleich Wirkung, wie scharfes Reinigen. :wink:
130 Köppe /201 (Kampmann)
1.) Ziel erreicht!

Benutzeravatar
shanxi
Beiträge: 3074
Registriert: Fr 04.03.11 13:16
Hat sich bedankt: 78 Mal
Danksagung erhalten: 236 Mal

Re: Hadrian und seine "Familie"

Beitrag von shanxi » Fr 14.08.20 17:10


Benutzeravatar
Homer J. Simpson
Moderator
Beiträge: 9840
Registriert: Mo 17.10.05 18:44
Wohnort: Franken
Hat sich bedankt: 15 Mal
Danksagung erhalten: 100 Mal

Re: Hadrian und seine "Familie"

Beitrag von Homer J. Simpson » Fr 14.08.20 18:16

Man könnte mal ein Bild von Frau Grütters über ein Brett mit Bronzemünzen hängen und schauen, wie viele die Bronzepest kriegen.

Homer
Wo is'n des Hirn? --- Do, wo's hiig'hört! --- Des glaab' i ned!

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Die ganze Familie
    von kiko217 » Fr 28.09.18 14:29 » in Römer
    4 Antworten
    605 Zugriffe
    Letzter Beitrag von mike h
    Fr 28.09.18 17:15
  • Ravensberg oder unbekannte Stadt unter Familie von Hanau?
    von seth777 » Do 17.01.19 01:31 » in Deutsches Mittelalter
    2 Antworten
    571 Zugriffe
    Letzter Beitrag von QVINTVS
    Mo 04.02.19 19:44
  • RIC II.3 Neu - Hadrian
    von Zwerg » Mi 22.01.20 08:53 » in Römer
    2 Antworten
    332 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Homer J. Simpson
    Fr 24.01.20 23:48
  • Hadrian Denar - Bestimmungsprobleme
    von Zwerg » Fr 20.03.20 21:54 » in Römer
    4 Antworten
    184 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Zwerg
    Sa 21.03.20 09:20
  • Wandlungen eines Denar - Aelius (adopted son of Hadrian), as Caesar, AR Denarius.
    von BlitzKraft » Sa 28.03.20 11:56 » in Römer
    9 Antworten
    475 Zugriffe
    Letzter Beitrag von beachcomber
    So 29.03.20 10:24

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste