gallienus-special

Kaiser, Dynastien und Münzstätten

Moderator: Homer J. Simpson

Benutzeravatar
Homer J. Simpson
Moderator
Beiträge: 11216
Registriert: Mo 17.10.05 18:44
Wohnort: Franken
Hat sich bedankt: 134 Mal
Danksagung erhalten: 945 Mal

Re: gallienus-special

Beitrag von Homer J. Simpson » Mo 14.11.16 11:50

antoninus1 hat geschrieben:Ein Münchner Sammlerfreund von mir machte gegenüber einem Regensburger Sammlerfreund gerne den Witz, dass alle Regensburger Nachfahren von Verbrechern seien, weil Mark Aurel die Legio III aus umherziehenden Gauner in Italien aushob, die er dann nach Regensburg verlegen ließ. Und dort haben sie sich fleißig assimiliert :)
Das erinnert mich an den Gründungsmythos von Kulmbach (wahlweise jede andere Stadt einsetzen, über die man sich lustig machen will): Dort ist Karl der Große mit seinem Heer langgezogen, als er Halt machen ließ und befahl: "Alle Fuß- und Geschlechtskranken rechts austreten!" Und so wurde die Stadt an dieser Stelle gegründet.

Homer ;-)
Wo is'n des Hirn? --- Do, wo's hiig'hört! --- Des glaab' i ned!

Benutzeravatar
Andicz
Beiträge: 1142
Registriert: Do 18.07.13 22:45
Wohnort: Sentiacum
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: gallienus-special

Beitrag von Andicz » Mo 14.11.16 15:14

Hello. Mal eine Frage an die Gallienus-Experten: Sind reichsrömische Stücke mit Doppelportraits bekannt?
Ich bin jetzt noch nicht fündig geworden, habe aber auch noch nicht sooo lange gesucht. Und ihr wisst das sicher sofort. :)
Danke für eine Info & beste Grüße!
Andreas
My new website „Philippus I., Philippus II. and Otacilia Severa / Syrian Tetradrachms of Antiochia ad Orontem / 244 – 249 A.D.
http://www.philippus-antioch.de

Benutzeravatar
beachcomber
Beiträge: 10728
Registriert: Mi 13.07.05 19:53
Wohnort: portimão,portugal
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 149 Mal

Re: gallienus-special

Beitrag von beachcomber » Mo 14.11.16 16:27

Andicz hat geschrieben:Hello. Mal eine Frage an die Gallienus-Experten: Sind reichsrömische Stücke mit Doppelportraits bekannt?
Ich bin jetzt noch nicht fündig geworden, habe aber auch noch nicht sooo lange gesucht. Und ihr wisst das sicher sofort. :)
Danke für eine Info & beste Grüße!
Andreas
ja,, gibt es! allerdings nur auf medaillonen! :)
@antoninus, der preis war zwar heftig, aber das stück mit der büste ist mitnichten häufig, und wirklich klasse!
grüsse
frank

Benutzeravatar
Numis-Student
Moderator
Beiträge: 17116
Registriert: Mi 20.02.08 22:12
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 5669 Mal
Danksagung erhalten: 1727 Mal

Re: gallienus-special

Beitrag von Numis-Student » Mo 14.11.16 16:48

Ich hab auch mal wieder einen beizusteuern :)

Bestimmt habe ich ihn als MIR 882l (mit 48 Stücken so mittelhäufig)...

Ein Spontankauf, weil er mir sehr gut gefallen hat.

Schöne Grüße,
MR
Dateianhänge
Gallienus_VIRTVS_AVGG.jpg
Immerhin ist es vorstellbar, dass wir vielleicht genug Verstand besitzen, um,
wenn nicht ganz vom Kriegführen abzulassen, uns wenigstens so vernünftig zu benehmen wie unsere Vorfahren im achtzehnten Jahrhundert. (A.H. 1949)

Benutzeravatar
beachcomber
Beiträge: 10728
Registriert: Mi 13.07.05 19:53
Wohnort: portimão,portugal
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 149 Mal

Re: gallienus-special

Beitrag von beachcomber » Mo 14.11.16 17:03

richtig bestimmt und schönes stück! :)
grüsse
frank

Benutzeravatar
Andicz
Beiträge: 1142
Registriert: Do 18.07.13 22:45
Wohnort: Sentiacum
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: gallienus-special

Beitrag von Andicz » Mo 14.11.16 17:18

beachcomber hat geschrieben:
Andicz hat geschrieben:Hello. Mal eine Frage an die Gallienus-Experten: Sind reichsrömische Stücke mit Doppelportraits bekannt?
Ich bin jetzt noch nicht fündig geworden, habe aber auch noch nicht sooo lange gesucht. Und ihr wisst das sicher sofort. :)
Danke für eine Info & beste Grüße!
Andreas
ja,, gibt es! allerdings nur auf medaillonen! :)
Ah, ok. Vielen Dank. Dachte, ich hätte gestern in der Bucht was Besonderes geschossen. Dann ist es wohl nur ein wirklich ziemlich "gut gelungener" Doppelschlag auf einem Antoninian . :)
My new website „Philippus I., Philippus II. and Otacilia Severa / Syrian Tetradrachms of Antiochia ad Orontem / 244 – 249 A.D.
http://www.philippus-antioch.de

Benutzeravatar
Homer J. Simpson
Moderator
Beiträge: 11216
Registriert: Mo 17.10.05 18:44
Wohnort: Franken
Hat sich bedankt: 134 Mal
Danksagung erhalten: 945 Mal

Re: gallienus-special

Beitrag von Homer J. Simpson » Mo 14.11.16 17:20

Kann ja auch reizvoll sein! Zeig mal her, wenn Du ihn hast!

Homer
Wo is'n des Hirn? --- Do, wo's hiig'hört! --- Des glaab' i ned!

Benutzeravatar
beachcomber
Beiträge: 10728
Registriert: Mi 13.07.05 19:53
Wohnort: portimão,portugal
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 149 Mal

Re: gallienus-special

Beitrag von beachcomber » Mo 14.11.16 18:50

ja, ganz sicher! den hatte ich auch gesehen und erst gestutzt, aber dann war schnell klar, dass es sich um einen doppelschlag handelt!
grüsse
frank

Benutzeravatar
Andicz
Beiträge: 1142
Registriert: Do 18.07.13 22:45
Wohnort: Sentiacum
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: gallienus-special

Beitrag von Andicz » Mo 14.11.16 23:01

Danke noch mal. Werde ihn auf jeden Fall einstellen, wenn er angekommen ist!
My new website „Philippus I., Philippus II. and Otacilia Severa / Syrian Tetradrachms of Antiochia ad Orontem / 244 – 249 A.D.
http://www.philippus-antioch.de

Benutzeravatar
Numis-Student
Moderator
Beiträge: 17116
Registriert: Mi 20.02.08 22:12
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 5669 Mal
Danksagung erhalten: 1727 Mal

Re: gallienus-special

Beitrag von Numis-Student » Di 15.11.16 16:54

beachcomber hat geschrieben:richtig bestimmt und schönes stück! :)
grüsse
frank
Danke für die Überprüfung und deine Würdigung ;)

MR
Immerhin ist es vorstellbar, dass wir vielleicht genug Verstand besitzen, um,
wenn nicht ganz vom Kriegführen abzulassen, uns wenigstens so vernünftig zu benehmen wie unsere Vorfahren im achtzehnten Jahrhundert. (A.H. 1949)

Benutzeravatar
justus
Beiträge: 6179
Registriert: Sa 05.01.08 10:13
Hat sich bedankt: 229 Mal
Danksagung erhalten: 496 Mal

Re: gallienus-special

Beitrag von justus » Do 17.11.16 08:38

Interessantes Ebay-Angebot für alle Bandschleifensammler :wink: - ein Bronzeabschlag eines Aureus des Gallienus (?) ----->
http://www.ebay.de/itm/CC-Roman-Empire- ... aoGBl2Tylg
mit freundlichem Gruß

IVSTVS
-----------------------------------------------
Veröffentlichungen & Zeitschriftenartikel
https://www.numisforums.com/profile/245-justus/

Benutzeravatar
Pscipio
Beiträge: 8228
Registriert: Fr 15.10.04 13:47
Wohnort: Bern, CH
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 15 Mal

Re: gallienus-special

Beitrag von Pscipio » Do 17.11.16 09:22

Das ist bloss ein Denar, selten und hübsch, aber kein Abschlag!

Lars
Nata vimpi curmi da.

Benutzeravatar
Andicz
Beiträge: 1142
Registriert: Do 18.07.13 22:45
Wohnort: Sentiacum
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: gallienus-special

Beitrag von Andicz » Do 17.11.16 23:12

N'Abend zusammen. Der Doppelschlag ist angekommen. Zuerst war ich doch etwas (erhofft) verwundert, da die Oberkante Scheitel und die Unterkante Halsansatz des "rechten Kopfes" etwas über die des "linken Kopfes" überzustehen scheinen. Aber diese vermeintliche Verzerrung der Proportionen ist vielleicht auch nur irgendeiner sonstwie gearteten unkontrollierten Schlagkraft geschuldet. Das Stück wiegt 2,74 g und hat einen Durchmesser von 18 – 20,5 mm. Im Detail noch mal eine Abbildung mit mehr Gegenlicht, um die durchaus vorhandenen und ausgeprägten Konturen besser zu erkennen.
MIR XXXX 253-268 Gallienus.jpg
Detail.jpg
My new website „Philippus I., Philippus II. and Otacilia Severa / Syrian Tetradrachms of Antiochia ad Orontem / 244 – 249 A.D.
http://www.philippus-antioch.de

Benutzeravatar
Homer J. Simpson
Moderator
Beiträge: 11216
Registriert: Mo 17.10.05 18:44
Wohnort: Franken
Hat sich bedankt: 134 Mal
Danksagung erhalten: 945 Mal

Re: gallienus-special

Beitrag von Homer J. Simpson » Fr 18.11.16 01:09

Sehr hübsches Stück!!

Homer
Wo is'n des Hirn? --- Do, wo's hiig'hört! --- Des glaab' i ned!

Benutzeravatar
Andicz
Beiträge: 1142
Registriert: Do 18.07.13 22:45
Wohnort: Sentiacum
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: gallienus-special

Beitrag von Andicz » Fr 18.11.16 13:39

Thx, finde ihn auch ganz nett. Ist dann halt eine schöne Kuriosität! :)
My new website „Philippus I., Philippus II. and Otacilia Severa / Syrian Tetradrachms of Antiochia ad Orontem / 244 – 249 A.D.
http://www.philippus-antioch.de

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste