gallienus-special

Kaiser, Dynastien und Münzstätten

Moderator: Homer J. Simpson

Benutzeravatar
richard55-47
Beiträge: 3825
Registriert: Mo 12.01.04 18:25
Wohnort: Düren
Danksagung erhalten: 8 Mal

Re: gallienus-special

Beitrag von richard55-47 » Sa 23.11.19 12:14

Ein schöner Fang. Antoninian
GALLIENUS AUG Gallienus Büste n. r., zwei Schleifen frei hängend/SECURIT PERPET, Münzzeichen Į H
Dateianhänge
781 Gallienus.jpg
781 GallienusR.jpg
do ut des.

Benutzeravatar
richard55-47
Beiträge: 3825
Registriert: Mo 12.01.04 18:25
Wohnort: Düren
Danksagung erhalten: 8 Mal

Re: gallienus-special

Beitrag von richard55-47 » Mi 27.11.19 08:57

Bei meiner oben gezeigten Münze finde ich die am unteren Halsende befindliche recht "glatte" Abschneidung seltsam. Ich habe bei acsearch, wildwinds und bei den Bildern im Göbl ein solches Halsende für diese Münze nicht gefunden. Hat jemand ein ähnliches Exemplar?
do ut des.

Benutzeravatar
beachcomber
Beiträge: 10306
Registriert: Mi 13.07.05 19:53
Wohnort: portimão,portugal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: gallienus-special

Beitrag von beachcomber » Do 28.11.19 10:05

deine münze ist wohl leicht barbarisiert, ich habe ähnliche exemplare!
grüsse
frank
Dateianhänge
gallienus apollini cons avg16.jpg

Benutzeravatar
richard55-47
Beiträge: 3825
Registriert: Mo 12.01.04 18:25
Wohnort: Düren
Danksagung erhalten: 8 Mal

Re: gallienus-special

Beitrag von richard55-47 » Fr 29.11.19 09:16

An einen Barbaren habe ich auch schon gedacht. Nicht nur wegen des "glatten" unteren Endes des Halses, sondern auch wegen der elend langen Bänder, die in der Realität sicherlich den Strahlenkronenträger zumindest leicht irritiert hätten. Den Gedanken habe ich aber verworfen, weil das Portrait so echt ist, da ist nichts, was verdächtig aussieht. Ganz verwegen, wie ich bin, habe ich daran gedacht, dass da ein Stempelschneider am Werk war, der gewisse künstlerische Freiheiten genoss oder zumindest den Endkontrolleur bestochen hat. Oder gar ein Produkt einer bislang unbekannten Münzstätte, z. B. einer Reisemünzstätte. :mrgreen:
Nun, Spaß beiseite, das sind Hirngespinste. Aber der Ausdruck "leicht barbarisiert" gefällt mir. Dann wäre die Münze nicht Fisch, nicht Fleisch. Vielleicht hat die offizielle Münzstätte eine oder mehrere Münzeditionen an einen germanischen Subunternehmer vergeben? :mrgreen:
do ut des.

Benutzeravatar
richard55-47
Beiträge: 3825
Registriert: Mo 12.01.04 18:25
Wohnort: Düren
Danksagung erhalten: 8 Mal

Re: gallienus-special

Beitrag von richard55-47 » Sa 07.12.19 12:35

Gestern kamen zwei Antons aus Frankreich, der eine, ein Göbl 353x, ist bei mir schon mehrfach vertreten, den habe ich nur gekauft, weil das Portrait so schön ist. Die Rückseite ist ferner liefen.
Der andere wurde als VICT GERM verkauft, ist aber ein VICT GERMANICA. Leider ist der Schrötling beim Prägen schief eingelegt worden oder verrutscht, man sieht das "A" hinter dem "M" kaum. Am besten bestimmbar ist die Rückseite mit Hilfe des Trophaeons im linken Arm der Victoria
Dateianhänge
784r.jpg
784 Gallienus.jpg
783R.jpg
783 Gallienus.jpg
do ut des.

Perinawa
Beiträge: 299
Registriert: Fr 05.08.16 18:28
Hat sich bedankt: 47 Mal
Danksagung erhalten: 67 Mal

Re: gallienus-special

Beitrag von Perinawa » Sa 07.12.19 12:47

Warum ist auf der Rückseite neben der Germanica die Zahl 783 angebracht? Ein geheimes Zeichen? :wink:
Manche Antworten sind zwar nicht nützlich, aber weniger schädlich als manche nützlichen.

Benutzeravatar
richard55-47
Beiträge: 3825
Registriert: Mo 12.01.04 18:25
Wohnort: Düren
Danksagung erhalten: 8 Mal

Re: gallienus-special

Beitrag von richard55-47 » Sa 07.12.19 12:58

:mrgreen: Ja klar! Und zur Verwirrung aller: das Zeichen ist "784"
do ut des.

Benutzeravatar
Numis-Student
Moderator
Beiträge: 11641
Registriert: Mi 20.02.08 22:12
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 16 Mal
Danksagung erhalten: 27 Mal

Re: gallienus-special

Beitrag von Numis-Student » Sa 07.12.19 20:15

Nein, neben der Hüfte der Viktoria steht ganz klar 783 ;-)

Benutzeravatar
chevalier
Beiträge: 341
Registriert: Fr 11.07.08 04:22
Wohnort: Westliches Westfalen
Hat sich bedankt: 42 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: gallienus-special

Beitrag von chevalier » Sa 07.12.19 21:28

Ganz einfach. Da ist Richard beim "Photoshopen" ein kleines Malheur passiert: Text 783 eingeben. Fehler erkannt. Neu 784 eingeben. Verschieben. Jedoch entfernen von 783 vergessen! So einfach ist das. :wink:
mfg Thomas
-------------------------------------------------------------------------------------------------------------
„Und so sehen wir betroffen - den Vorhang zu und alle Fragen offen“ (Reich-Ranicki)

Benutzeravatar
richard55-47
Beiträge: 3825
Registriert: Mo 12.01.04 18:25
Wohnort: Düren
Danksagung erhalten: 8 Mal

Re: gallienus-special

Beitrag von richard55-47 » So 08.12.19 10:10

Soisses, danke chevalier. Das hatte ich nicht gesehen.
Und ich habe ein neues Bild ohne Geheimzeichen gespeichert und mit meinen Listen verlinkt.
Das sind eben die Geheimnisse der Fotobearbeitung. Da bin ich wie die alten Ägypter: den Computer erfunden, ohne ihn anwenden zu können, da kein Strom da war. Dafür ganz viel Ahnung von Unkenntnis. :mrgreen:
do ut des.

Benutzeravatar
beachcomber
Beiträge: 10306
Registriert: Mi 13.07.05 19:53
Wohnort: portimão,portugal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: gallienus-special

Beitrag von beachcomber » So 15.12.19 16:22

dieser gallienus aus köln hat die rv-legende : VICTORIA AVG, und ist damit unbekannt!
aber leider sind das portät und die victoria zwar ziemlich nahe an den originalen kölner darstellungen, aber eben doch daneben!
also nur eine zeitgenössische fälschung, aber trotzdem ganz nett. :)
worin allerdings der gewinn der fälscher lag erschliesst sich mir nicht - silbergehalt und gewicht passen durchaus in den normalen rahmen!
grüsse
frank
Dateianhänge
gallienus victoria avg31.jpg

Benutzeravatar
ischbierra
Beiträge: 3559
Registriert: Fr 11.12.09 00:39
Wohnort: Dresden
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 17 Mal

Re: gallienus-special

Beitrag von ischbierra » Mo 16.12.19 13:05

Liebe Forumulaner,
dürfte ich die Gallienus-Spezialisten bitten, meine beiden Gallieni mit Göbelzitaten zu versehen? Vielen Dank.
Gruß ischbierra
Dateianhänge
RIC 287 var, Antoninian, Rom 267 (1).jpg
RIC 287 var, Antoninian, Rom 267 (2).jpg
RIC 297, Antoninian, Rom 265-67 (1).jpg
RIC 297, Antoninian, Rom 265-67 (2).jpg

Benutzeravatar
beachcomber
Beiträge: 10306
Registriert: Mi 13.07.05 19:53
Wohnort: portimão,portugal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: gallienus-special

Beitrag von beachcomber » Mo 16.12.19 15:24

uberitas ist Göbl 583 a (376ex), victoria Göbl 708A a (51ex) ! :)
grüsse
frank

Benutzeravatar
kijach
Beiträge: 1590
Registriert: So 02.01.11 12:11
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: gallienus-special

Beitrag von kijach » Mo 16.12.19 15:41

Hier eine kleine Rarität, welche auf Seite 151 schon einmal aufkam.

Hab ich für 10€ aus der Kiste gefischt

Gallienus
IVBENTVS AVG
Dateianhänge
Gallienus 2.jpg
Gallienus 1.jpg
Sammlung der Kaiser-/Damen-Galerie (bis 300 n.Chr.) 105/120
Neuester Kopf: Didia Clara

Benutzeravatar
richard55-47
Beiträge: 3825
Registriert: Mo 12.01.04 18:25
Wohnort: Düren
Danksagung erhalten: 8 Mal

Re: gallienus-special

Beitrag von richard55-47 » Mo 16.12.19 16:04

Göbl 1641a (24 Exemplare). Die habe ich "nur" mit der Rückseite "LUBENTUS AUG"
Dateianhänge
609 Gallienus.jpg
do ut des.

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Gallienus
    von Pipin » Di 02.04.19 18:34 » in Römer
    7 Antworten
    732 Zugriffe
    Letzter Beitrag von beachcomber
    Do 04.04.19 11:27
  • Gallienus
    von Staufer » Mo 10.09.18 18:48 » in Römer
    3 Antworten
    494 Zugriffe
    Letzter Beitrag von curtislclay
    Mo 10.09.18 20:53
  • ein neuer typ für gallienus
    von beachcomber » Di 24.07.18 14:47 » in Römer
    27 Antworten
    2268 Zugriffe
    Letzter Beitrag von richard55-47
    Mo 04.11.19 09:04
  • Hilfe bei Gallienus Victoria Typ
    von TorWil » Sa 19.05.18 07:44 » in Römer
    3 Antworten
    613 Zugriffe
    Letzter Beitrag von beachcomber
    Sa 19.05.18 13:54
  • Hilfe bei Gallienus Virtus Typ
    von TorWil » Sa 19.05.18 10:46 » in Römer
    4 Antworten
    469 Zugriffe
    Letzter Beitrag von beachcomber
    Sa 19.05.18 13:52

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste