gallienus-special

Kaiser, Dynastien und Münzstätten

Moderator: Homer J. Simpson

Benutzeravatar
beachcomber
Beiträge: 10655
Registriert: Mi 13.07.05 19:53
Wohnort: portimão,portugal
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 110 Mal

Re: gallienus-special

Beitrag von beachcomber » Sa 29.10.11 21:52

es ist auf dem foto schlecht zu sehen. wenn's ein S im abschniit des rv's gibt, dann ist die bestimmung richtig. wenn nicht ist's 545n und wäre das erste bekannte exemplar. :)
grüsse
frank

Cetaan
Beiträge: 13
Registriert: Di 26.05.09 13:28
Wohnort: Herenthout

Re: gallienus-special

Beitrag von Cetaan » Sa 29.10.11 23:00

Hallo Frank,

Die S steht im abschnitt aber ist kaum zu sehen. Leider kein neuer typ :)
Aber für die 25 Cent die Ich dafur gezahlt habe sicher kein grund um unglucklich zu werden.
Danke für die bestätigung :D

Grüss,

Gerd

Benutzeravatar
Notker
Beiträge: 151
Registriert: Sa 01.05.10 23:25
Wohnort: St. Gallen, Schweiz

Re: gallienus-special

Beitrag von Notker » Mo 31.10.11 19:43

Werde in der nächsten Zeit einige meiner Neuerwerbungen einstellen. Wie immer bin ich froh über Anregungen und Korrekturen.

Gallienus (218-268) AVG [253-268]

Prägestätte: Mediolanum 257 (RIC) / Viminacium (Göbl)

AV: IMP GALLIENVS P AVG ; drapierte u. kürassierte Büste mit Strahlenkrone nach rechts
RV: PAX AVGG ; Pax stehend nach links, rechte Hand erhoben, linke Hand mit Szepter quer zum Körper

RIC Va 391C
Göbl 815?
Sear n/l

Seltenheit: C
Gallienus1.JPG

Benutzeravatar
Notker
Beiträge: 151
Registriert: Sa 01.05.10 23:25
Wohnort: St. Gallen, Schweiz

Re: gallienus-special

Beitrag von Notker » Mo 31.10.11 19:59

Gallienus (218-268) AVG [253-268]

Prägestätte: Mediolanum 264-265 (RIC)

AV: GALLIENVS AVG ; Büste mit Strahlenkrone nach rechts
RV: DIANA FELIX ; Diana stehend nach rechts, linke Hand mit Bogen, rechte Hand mit Speer, zu ihren Füssen ein Hund

RIC Va 473k
Göbl 1146m
Sear 10197
Gallienus2.JPG

Benutzeravatar
Notker
Beiträge: 151
Registriert: Sa 01.05.10 23:25
Wohnort: St. Gallen, Schweiz

Re: gallienus-special

Beitrag von Notker » Mo 31.10.11 20:01

Gallienus (218-268) AVG [253-268]

Prägestätte: Samosta 255-256 (auf jeden Fall asiatische Münzstätte)

AV: IMP C P LIC GALLIENVS P F AVG ; drapierte und kürassierte Büste mit Strahlenkrone nach rechts
RV: IOVI CONSERVATORI ; Kaiser stehend rechts, linke Hand mit Szepter, gegenüber steht Zeus und überreicht einen Globus

RIC Va 440c
Göbl 1697b
Sear 10242
Gallienus3.JPG

Benutzeravatar
Notker
Beiträge: 151
Registriert: Sa 01.05.10 23:25
Wohnort: St. Gallen, Schweiz

Re: gallienus-special

Beitrag von Notker » Mo 31.10.11 20:04

Hier wäre ich froh um die korrekte Bestimmung durch die Experten.

Gallienus (218-268) AVG [253-268]

Prägestätte: Roma 253

AV: IMP C P LIC GALLIENVS [P F] AVG ; kürassierte, bekränzte Büste nach rechts
RV: LIBERALITAS AVGG ; Liberalitas stehend nach links, rechte Hand mit Münzbrett, linke Hand mit Füllhorn

RIC Va 220/221
Göbl ?

Seltenheit: S
Gallienus4.JPG

Benutzeravatar
gallienvs
Beiträge: 1071
Registriert: Sa 03.01.09 17:21
Wohnort: rheinmain
Danksagung erhalten: 9 Mal

Re: gallienus-special

Beitrag von gallienvs » Mo 31.10.11 21:37

Der Sesterz müßte Göbl 66s sein.
gruß gallienvs

Benutzeravatar
ga77
Beiträge: 2057
Registriert: Do 17.04.08 22:44
Wohnort: Ostschweiz

Re: gallienus-special

Beitrag von ga77 » Di 01.11.11 02:02

Nette Stücke, wirst du zum Gallienus-Fan? Besonders der aus Samosata (?) gefällt mir gut!

Vale
Gabriel

curtislclay
Beiträge: 3405
Registriert: So 08.05.05 23:46
Wohnort: Chicago, IL, USA
Danksagung erhalten: 26 Mal

Re: gallienus-special

Beitrag von curtislclay » Di 01.11.11 03:11

gallienvs hat geschrieben:Der Sesterz müßte Göbl 66s sein.
Oder Göbl 9dd, wenn in der Vs.Legende P F fehlt?

Ich finde bei Göbl leider keine Abbildung eines Stückes vom selben Vs.Stempel mit lesbarer Legende.

Benutzeravatar
gallienvs
Beiträge: 1071
Registriert: Sa 03.01.09 17:21
Wohnort: rheinmain
Danksagung erhalten: 9 Mal

Re: gallienus-special

Beitrag von gallienvs » Di 01.11.11 07:52

Der 9dd wäre natürlich auch eine Option,allerdings mit einem bekannten Exemplar doch eher unwahrscheinlich.
Notkers Exemplar kommt stilistisch der 66s schon näher.
gruß gallienvs

Benutzeravatar
beachcomber
Beiträge: 10655
Registriert: Mi 13.07.05 19:53
Wohnort: portimão,portugal
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 110 Mal

Re: gallienus-special

Beitrag von beachcomber » Do 17.11.11 18:42

heute ist endlich mal wieder ein schöner gallienus bei mir eingetrudelt. (hässliche hab' ich reichlich! :wink: )
wie alle prägungen aus viminacium noch aus (relativ) gutem silber, zur abwechslung mal nicht scharf gereinigt, und noch mit einem besonders netten viminacium-porträt!
grüsse
frank
Dateianhänge
gallienus salus avgg3.jpg

Benutzeravatar
Julianus v. Pannonien
Beiträge: 1802
Registriert: Mi 10.09.08 18:42
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 9 Mal

Re: gallienus-special

Beitrag von Julianus v. Pannonien » Do 17.11.11 19:29

Schönes Stück Frank,

beidseitig schön detailliert mal nicht abgelutschte Stempel...

Grüsse
Simon
"VICTORIOSO SEMPER"

Benutzeravatar
gallienvs
Beiträge: 1071
Registriert: Sa 03.01.09 17:21
Wohnort: rheinmain
Danksagung erhalten: 9 Mal

Re: gallienus-special

Beitrag von gallienvs » Do 17.11.11 20:14

...die schöne Salusdarstellung sollte man auch nicht unerwähnt lassen ,auch wenn die Schlange etwas ausgewrungen aussieht. :D
sehr nett!
gruß gallienvs

Benutzeravatar
gallienvs
Beiträge: 1071
Registriert: Sa 03.01.09 17:21
Wohnort: rheinmain
Danksagung erhalten: 9 Mal

Re: gallienus-special

Beitrag von gallienvs » Do 17.11.11 21:36

In der kommenden Rauch Auktion kommt dieses " Medaillon" unter den Hammer.
http://www.sixbid.com/nav.php?p=viewlot ... 5&lot=1936
Die angegebene Zuweisung wiederspricht sich und ist meiner Meinung nach falsch.
Es ist weder Göbl 696aa noch eine Prägung aus Mailand.
Das stark an seinen Senior erinnernde Portrait sieht für mich stadtrömisch aus.
ein sehr interessates Stück ,daß so nicht im Göbl ediert ist.
Oder habe ich da was übersehen?
gruß gallienvs

Benutzeravatar
Laurentius
Beiträge: 782
Registriert: Sa 25.09.10 11:14
Hat sich bedankt: 225 Mal
Danksagung erhalten: 125 Mal

Re: gallienus-special

Beitrag von Laurentius » Do 17.11.11 22:07

Nabend

Naja, bevor ich mir so ein Medaillon leisten kann, muß ich wohl
noch ein paar Überstunden machen. 8)

Bis dahin eine Zwischenfrage.
Gesucht wird die Prägestätte.

AV: GALLIENVS AVG
RV: LIBERT AVG
g1.JPG
g2.JPG
Gegönt auf einer Münzbörse.

Grüße Laurentius
Zuletzt geändert von Laurentius am Do 17.11.11 22:20, insgesamt 1-mal geändert.
"PECVNIA NON OLET"

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Gallienus-Imitation??
    von Petronius » Fr 13.03.20 19:34 » in Römer
    6 Antworten
    508 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Petronius
    Mi 18.03.20 16:38
  • Gallienus Oriens Kleidung
    von Peter43 » Mo 23.03.20 16:16 » in Römer
    3 Antworten
    305 Zugriffe
    Letzter Beitrag von richard55-47
    Di 24.03.20 09:21
  • Gallienus Provinzmünze - aber von wo??
    von Homer J. Simpson » Fr 07.05.21 23:50 » in Römer
    4 Antworten
    176 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Homer J. Simpson
    Sa 08.05.21 16:13
  • Eine mysteriöse Titulatur des Gallienus ?
    von Lucius Aelius » Mo 09.03.20 09:53 » in Römer
    4 Antworten
    501 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Lucius Aelius
    Mi 11.03.20 08:35
  • Gallienus-Sesterz aus Festpreisliste SKA Monetarium Zürich 1992?
    von GiulioGermanico » Mo 08.02.21 17:29 » in Römer
    3 Antworten
    284 Zugriffe
    Letzter Beitrag von GiulioGermanico
    Di 09.02.21 21:05

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste