Severer-Special

Kaiser, Dynastien und Münzstätten

Moderator: Homer J. Simpson

Benutzeravatar
didius
Beiträge: 1776
Registriert: Fr 10.08.07 13:36
Wohnort: Bergisches Land
Hat sich bedankt: 2164 Mal
Danksagung erhalten: 711 Mal

Re: Severer-Special

Beitrag von didius » So 04.06.23 09:18

Hi Lucius Aelius,
Das ist sicherlich die wahrscheinlichste Erklärung, aber gesehen hab ichs bisher nicht

Benutzeravatar
kc
Beiträge: 4007
Registriert: Mo 26.05.08 15:43
Wohnort: Perle des Ostens
Hat sich bedankt: 599 Mal
Danksagung erhalten: 864 Mal

Re: Severer-Special

Beitrag von kc » So 30.07.23 00:11

Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor kc für den Beitrag:
Pinneberg (Di 01.08.23 23:45)

Benutzeravatar
Stater
Beiträge: 793
Registriert: Mo 20.04.09 18:44
Hat sich bedankt: 94 Mal
Danksagung erhalten: 102 Mal

Re: Severer-Special

Beitrag von Stater » So 30.07.23 15:32

Sehr beeindruckend 👍. Glückwunsch.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Stater für den Beitrag:
kc (So 30.07.23 16:12)

Benutzeravatar
Lucius Aelius
Beiträge: 1450
Registriert: Mo 25.09.17 11:16
Hat sich bedankt: 825 Mal
Danksagung erhalten: 1283 Mal

Re: Severer-Special

Beitrag von Lucius Aelius » Do 03.08.23 07:50

Hätte es im Römerreich eine Frauenquote in Führungspositionen schon gegeben, wäre sie bei den Severern kein Problem gewesen. Hier ein Dupondius der Mamaea, die in der antiken Geschichtsschreibung nicht gut weggekommen ist - ob zu Unrecht mag mal dahingestellt sein.
Die Beschwörung des anhaltenden Glücks im öffentlichen Allgemeinwesen (Felicitas publica) ist bemerkenswert, denn es wurde in erster Linie (lt. Münzbefund) mit der Augusta in Verbindung gesetzt und nicht mit ihrem Sohn, dem Kaiser Alexander.

20230720_140204.jpg
20230720_140210.jpg
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Lucius Aelius für den Beitrag (Insgesamt 3):
kc (Do 03.08.23 08:04) • Arthur Schopenhauer (Do 03.08.23 09:11) • Chippi (Do 03.08.23 12:42)
Gruss
Lucius Aelius

Benutzeravatar
kc
Beiträge: 4007
Registriert: Mo 26.05.08 15:43
Wohnort: Perle des Ostens
Hat sich bedankt: 599 Mal
Danksagung erhalten: 864 Mal

Re: Severer-Special

Beitrag von kc » Do 03.08.23 08:03

So schlecht kann es nicht um sie bestellt gewesen sein, denn ein anziehendes, zahnloses Lächeln hat die Gute ;)

Ist eine schöne Münze, Glückwunsch..

Benutzeravatar
Lucius Aelius
Beiträge: 1450
Registriert: Mo 25.09.17 11:16
Hat sich bedankt: 825 Mal
Danksagung erhalten: 1283 Mal

Re: Severer-Special

Beitrag von Lucius Aelius » Do 03.08.23 08:23

Danke!
Gruss
Lucius Aelius

Benutzeravatar
Lucius Aelius
Beiträge: 1450
Registriert: Mo 25.09.17 11:16
Hat sich bedankt: 825 Mal
Danksagung erhalten: 1283 Mal

Re: Severer-Special

Beitrag von Lucius Aelius » Do 03.08.23 08:34

kc hat geschrieben:
Do 03.08.23 08:03
... ein anziehendes, zahnloses Lächeln hat die Gute ;)
Ja, auch beim Sohn war ist diese Mundform typisch.
Vielleicht standen die Mundwinkel bei beiden wirklich so, ähnlich wie der genetische Unterkieferdefekt bei den Habsburgern (Stichwort "Schweineschnauzentaler" von Kaiser Leopold)?
Gruss
Lucius Aelius

Benutzeravatar
bajor69
Beiträge: 1097
Registriert: Mi 19.11.08 14:29
Wohnort: Östlich des Limes Pannonicus
Hat sich bedankt: 167 Mal
Danksagung erhalten: 373 Mal

Re: Severer-Special

Beitrag von bajor69 » Fr 04.08.23 11:08

Was haltet ihr von meiner Neuerwerbung?
Caracalla Bi-Metall Medaillon in As-Größe.
Avers: Belorbeerte und drapierte Büste im Kürass n.r. / ANTONINVS PIVS AVG GERM
Revers: Aesculap steht n.l. hält Schlangenstab, zu Füßen Globus / PM TRP XVIII? COS IIII? PP/ S C
Wie AE-As RIC IV 553c. Ø 24mm / Gewicht 9,51g
Das Einzige, was ich dazu gefunden habe, ist:
https://www.academia.edu/36583740/An_as ... Hypothesis
Dateianhänge
Caracalla1.1.jpg
Caracalla2.1.jpg
Zuletzt geändert von bajor69 am Fr 04.08.23 18:23, insgesamt 1-mal geändert.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor bajor69 für den Beitrag (Insgesamt 10):
harald (Fr 04.08.23 11:34) • kc (Fr 04.08.23 12:05) • Arthur Schopenhauer (Fr 04.08.23 12:37) • Lucius Aelius (Fr 04.08.23 15:57) • Numis-Student (Fr 04.08.23 16:32) • didius (Fr 04.08.23 18:35) • andi89 (Fr 04.08.23 18:53) • Chippi (Fr 04.08.23 20:15) • alex789 (Mo 14.08.23 16:58) • Pinneberg (Mi 16.08.23 17:23)
Wer seine Wurzeln nicht kennt, kann seine Zukunft nicht gestalten.

Benutzeravatar
kc
Beiträge: 4007
Registriert: Mo 26.05.08 15:43
Wohnort: Perle des Ostens
Hat sich bedankt: 599 Mal
Danksagung erhalten: 864 Mal

Re: Severer-Special

Beitrag von kc » Fr 04.08.23 12:08

Wow, das ist natürlich megageil..wusste gar nicht, dass es sowas gibt. Also das würde gut in meinen Reihen liegen ;)

Wo hast du das denn her?

Danke fürs Zeigen, grandios.

Werde mir nachher mal den Artikel von Euston zu Gemüte führen.

VG
kc

Benutzeravatar
Lucius Aelius
Beiträge: 1450
Registriert: Mo 25.09.17 11:16
Hat sich bedankt: 825 Mal
Danksagung erhalten: 1283 Mal

Re: Severer-Special

Beitrag von Lucius Aelius » Fr 04.08.23 15:57

Seeeeeehr interessantes Stück!

Gratulation!
Gruss
Lucius Aelius

Benutzeravatar
kc
Beiträge: 4007
Registriert: Mo 26.05.08 15:43
Wohnort: Perle des Ostens
Hat sich bedankt: 599 Mal
Danksagung erhalten: 864 Mal

Re: Severer-Special

Beitrag von kc » Sa 05.08.23 18:16

Grade gefunden..das sieht mir auch bimetallisch aus:

EX NAC, Auction K
Dateianhänge
4095852_1683550171.jpg
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor kc für den Beitrag:
Lucius Aelius (Sa 05.08.23 20:28)

Benutzeravatar
Lucius Aelius
Beiträge: 1450
Registriert: Mo 25.09.17 11:16
Hat sich bedankt: 825 Mal
Danksagung erhalten: 1283 Mal

Re: Severer-Special

Beitrag von Lucius Aelius » Sa 05.08.23 20:26

Ich denke nicht. Rückseitig ein Doppelschlag, erkennbar am Bruch der Standlinie FE - LIC... mit "verschwundenem" S(enatus), und dort sieht man gut, dass sich nur ein Münzmetall vom Innern bis zum Rand hinzieht. Offenbar wurde der Randbereich nicht so intensiv gereinigt wie die beidseitigen Münzbilder.
Dessen ungeachtet aber eine sehr schöne Münze!
Gruss
Lucius Aelius

Benutzeravatar
Lucius Aelius
Beiträge: 1450
Registriert: Mo 25.09.17 11:16
Hat sich bedankt: 825 Mal
Danksagung erhalten: 1283 Mal

Re: Severer-Special

Beitrag von Lucius Aelius » Mo 07.08.23 19:49

7 Jahre Krieg gegen innere und äußere Feinde - kein Wunder, dass der siegreiche Septimius als Begründer des Friedens gefeiert wurde. Wie das stadtrömische Münzbild verrät, zelebrierte er das im angemessenen religiösen Rahmen (in Antiochia?): mit verschleiertem Haupt und Schriftrolle in der Linken erscheint er als Heilsbringer mit dem Siegeszweig.


20230807_185438.jpg
20230807_185427.jpg
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Lucius Aelius für den Beitrag (Insgesamt 2):
Arthur Schopenhauer (Mo 07.08.23 20:53) • Chippi (Mo 07.08.23 23:23)
Gruss
Lucius Aelius

Benutzeravatar
Lucius Aelius
Beiträge: 1450
Registriert: Mo 25.09.17 11:16
Hat sich bedankt: 825 Mal
Danksagung erhalten: 1283 Mal

Re: Severer-Special

Beitrag von Lucius Aelius » Mo 07.08.23 20:13

Die Ausrichtung der Säkularfeier in Rom sollte diesen Glücks- und Friedenszustand nach der Rückkehr der Kaiserfamilie aus dem Osten nochmals unterstreichen.
Des Kaisers Sohn Antoninus III., der bereits sein erstes Konsulat bekleidet hatte, wird auf diesem Denar als Macher der Säkularspiele gepriesen (COS LVDOS SAECVL FEC). Als Bildmotiv wählte man die beiden di patrii (Heimatgötter) des Kaisers Septimius, Herkules und Liber pater (Dionysos). Man kann sie leicht an Keule & Löwenfell sowie Panther & Pinienzapfenstab erkennen.


20230807_195100.jpg
20230807_195038.jpg


https://brill.com/display/book/97890042 ... 80_003.xml
Zuletzt geändert von Lucius Aelius am Mo 07.08.23 20:44, insgesamt 1-mal geändert.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Lucius Aelius für den Beitrag (Insgesamt 5):
Numis-Student (Mo 07.08.23 20:29) • didius (Mo 07.08.23 20:31) • Arthur Schopenhauer (Mo 07.08.23 20:53) • Chippi (Mo 07.08.23 23:24) • Pinneberg (Mi 09.08.23 00:20)
Gruss
Lucius Aelius

Benutzeravatar
Numis-Student
Moderator
Beiträge: 20849
Registriert: Mi 20.02.08 22:12
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 9688 Mal
Danksagung erhalten: 4060 Mal

Re: Severer-Special

Beitrag von Numis-Student » Mo 07.08.23 20:30

nie gesehen 8O
Immerhin ist es vorstellbar, dass wir vielleicht genug Verstand besitzen, um,
wenn nicht ganz vom Kriegführen abzulassen, uns wenigstens so vernünftig zu benehmen wie unsere Vorfahren im achtzehnten Jahrhundert. (A.H. 1949)

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • gallienus-special
    von Homer J. Simpson » » in Römer
    5 Antworten
    730 Zugriffe
    Letzter Beitrag von richard55-47
  • Die Severer - Mein Sammlungseinstieg in die Antike Welt.
    von redy » » in Römer
    34 Antworten
    1094 Zugriffe
    Letzter Beitrag von redy
  • Geplanten Königreich Polen - special catalog
    von Chalupski » » in Autorenbereich
    0 Antworten
    66 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Chalupski

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot], klausklage und 1 Gast