Sehenswerte Münzen des Trajan

Kaiser, Dynastien und Münzstätten

Moderator: Homer J. Simpson

Benutzeravatar
Mynter
Beiträge: 2606
Registriert: Do 03.09.09 23:11
Wohnort: Huttaheiti, Finsterstes Barbaricum
Hat sich bedankt: 332 Mal
Danksagung erhalten: 366 Mal

Re: Sehenswerte Münzen des Trajan

Beitrag von Mynter » Fr 21.05.21 09:32

Zeit wirds, Marcus Ulpius mal wieder nach oben zu holen:
Traian
Denar
Victoria nach links auf einem Haufen dakischer Schilde stehend, einen Siegeskranz in der rechten,einen Palmzweig in der linken Hand haltend
RIC 129
K 27.34

3,2 g
P1100771 – Kopi.JPG
P1100770 – Kopi.JPG
Grüsse, Mynter

Benutzeravatar
Homer J. Simpson
Moderator
Beiträge: 10602
Registriert: Mo 17.10.05 18:44
Wohnort: Franken
Hat sich bedankt: 68 Mal
Danksagung erhalten: 537 Mal

Re: Sehenswerte Münzen des Trajan

Beitrag von Homer J. Simpson » Fr 21.05.21 15:58

Sehr schöne detailreiche Darstellung und Ausprägung der dakischen Waffen zu Victorias Füßen!

Homer
Wo is'n des Hirn? --- Do, wo's hiig'hört! --- Des glaab' i ned!

Benutzeravatar
richard55-47
Beiträge: 4515
Registriert: Mo 12.01.04 18:25
Wohnort: Düren
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 190 Mal

Re: Sehenswerte Münzen des Trajan

Beitrag von richard55-47 » Sa 22.05.21 11:26

Meine Fotobearbeitungskünste sind nicht sehr ausgeprägt. Ich habe mich dennoch an diesem sehr schönen Traian versucht. Ich hoffe, Mynter ist mir nicht böse.
Dateianhänge
P1100771 – Kopi.JPG
P1100770 – Kopi.JPG
do ut des.

Benutzeravatar
Mynter
Beiträge: 2606
Registriert: Do 03.09.09 23:11
Wohnort: Huttaheiti, Finsterstes Barbaricum
Hat sich bedankt: 332 Mal
Danksagung erhalten: 366 Mal

Re: Sehenswerte Münzen des Trajan

Beitrag von Mynter » So 23.05.21 05:45

richard55-47 hat geschrieben:
Sa 22.05.21 11:26
Meine Fotobearbeitungskünste sind nicht sehr ausgeprägt. Ich habe mich dennoch an diesem sehr schönen Traian versucht. Ich hoffe, Mynter ist mir nicht böse.
Selbstverständlich bin ich Dir nicht böse, die Münze ist allerdings recht dunkel.
Grüsse, Mynter

Benutzeravatar
bajor69
Beiträge: 899
Registriert: Mi 19.11.08 14:29
Wohnort: Östlich des Limes Pannonicus
Danksagung erhalten: 69 Mal

Re: Sehenswerte Münzen des Trajan

Beitrag von bajor69 » So 23.05.21 09:27

Servus Mynter.
Bei einen kurzen Blick auf die Reversdarstellung dachte ich erst, das ein Vogel auf dem Palmzweig sitzt. Aber es war doch nur der Flügel der Victoria. :D
Wolle
Dateianhänge
Trajan 1.jpg
Wer seine Wurzeln nicht kennt, kann seine Zukunft nicht gestalten.

Benutzeravatar
Mynter
Beiträge: 2606
Registriert: Do 03.09.09 23:11
Wohnort: Huttaheiti, Finsterstes Barbaricum
Hat sich bedankt: 332 Mal
Danksagung erhalten: 366 Mal

Re: Sehenswerte Münzen des Trajan

Beitrag von Mynter » So 23.05.21 10:20

bajor69 hat geschrieben:
So 23.05.21 09:27
Servus Mynter.
Bei einen kurzen Blick auf die Reversdarstellung dachte ich erst, das ein Vogel auf dem Palmzweig sitzt. Aber es war doch nur der Flügel der Victoria. :D
Wolle
Stimmt, Victorias Flügel und der Palmzweig formen fast einen Papageien. Lustig.
Grüsse, Mynter

Benutzeravatar
Homer J. Simpson
Moderator
Beiträge: 10602
Registriert: Mo 17.10.05 18:44
Wohnort: Franken
Hat sich bedankt: 68 Mal
Danksagung erhalten: 537 Mal

Re: Sehenswerte Münzen des Trajan

Beitrag von Homer J. Simpson » So 23.05.21 14:19

Das ist Victoria beim Triumphzug über die Piraten (siehe Asterix Band 18, "Die Lorbeeren des Caesar") mit erbeutetem Papagei.

Homer
Wo is'n des Hirn? --- Do, wo's hiig'hört! --- Des glaab' i ned!

Benutzeravatar
bajor69
Beiträge: 899
Registriert: Mi 19.11.08 14:29
Wohnort: Östlich des Limes Pannonicus
Danksagung erhalten: 69 Mal

Re: Sehenswerte Münzen des Trajan

Beitrag von bajor69 » So 23.05.21 14:27

Das ist Homer. :bday: Immer den passenden Kommentar.
Noch ein schönes Pfingstfest wünscht allen Forumsmitgliedern
Wolle
Wer seine Wurzeln nicht kennt, kann seine Zukunft nicht gestalten.

Benutzeravatar
Homer J. Simpson
Moderator
Beiträge: 10602
Registriert: Mo 17.10.05 18:44
Wohnort: Franken
Hat sich bedankt: 68 Mal
Danksagung erhalten: 537 Mal

Re: Sehenswerte Münzen des Trajan

Beitrag von Homer J. Simpson » So 23.05.21 16:17

Mehr oder weniger passend ;-) Aber das wird bei mir nicht mehr besser, fürchte ich.
Euch allen auch von mir schöne Pfingsten (und, wer's hat, Pfingstferien)

Homer
Wo is'n des Hirn? --- Do, wo's hiig'hört! --- Des glaab' i ned!

Benutzeravatar
klausklage
Beiträge: 1870
Registriert: Di 19.04.05 16:18
Wohnort: Frankfurt
Hat sich bedankt: 15 Mal
Danksagung erhalten: 164 Mal

Re: Sehenswerte Münzen des Trajan

Beitrag von klausklage » Fr 28.05.21 15:05

Hat jemand nach Trajan gerufen? Ein paar hab ich noch:

Ancient Counterfeits Hadrian RIC 27 Fouree.jpg
Hadrian RIC 27 var.
Fouree-Imitation von Hadrian RIC 27 (Aureus)

Av.: DIVI TRAIANO PARTH AVG PATRI
Bust, laur., dr., cuirassed, r.
Rv: no legend
Phoenix, radiate, standing, r.

2,88 g, 19 mm

Trajan RIC 118 var. 4.jpg
RIC 118 var.
Denar, 103-111
Obv: IMP TRAIANO AVG GER DAC P M TR P
Laur. r., aegis.
Rv: COS V P P S P Q R OPTIMO PRINC
Aequitas standing l., holding scales and cornucopiae.

3,38 g, 18 mm
Woytek 278t (1 Exemplar)

Trajan RIC 194 var.jpg
RIC 194 var.
Denar, 103-111
Av: IMP TRAIANO AVG GER DAC P M TR P COS V P P
Laur. r., dr. and cuirassed
Rv: S P Q R OPTIMO PRINCIPI
Victory standing l., holding wreath and palm and leaning against column.

2,79 g, 19 mm
Woytek 232f, Bildvariante 1 (1 Exemplar)

Trajan RIC 231.jpg
Denar, 111
Av: IMP TRAIANO AVG GER DAC P M TR P COS V DES VI
Laur. r.
Rv: S P Q R OPTIMO PRINCIPI – PAX
Pax standing l., holding cornucopiae and setting fire to a pile of spoils.

3,41 g, 19 mm
Woytek 378a (3 Exemplare)

Trajan RIC 354.jpg
RIC 354
Denar, 114-117
Av: IMP CAES NER TRAIANO OPTIMO AVG GER DAC
Laur. r., dr. l. s.
Rev: P M TR P COS VI P P S P Q R
Virtus standing r., holding spear and parazonium; l. foot on helmet.

3,31 g, 19 mm
Woytek 524d (3 Exemplare)

Olaf
squid pro quo

Benutzeravatar
Mynter
Beiträge: 2606
Registriert: Do 03.09.09 23:11
Wohnort: Huttaheiti, Finsterstes Barbaricum
Hat sich bedankt: 332 Mal
Danksagung erhalten: 366 Mal

Re: Sehenswerte Münzen des Trajan

Beitrag von Mynter » Di 01.06.21 22:05

Sehr schöne Stücke, besonders beeindruckend finde ich die Heldenbüsten und den Subaeratus .
Ich konnte heute wieder ein neues Stück in Empfang nehmen, es ist noch dunkler, als das aus der vorigen Woche.

Trajan
Denar
DIVUS PATER TRAIAN

RIC 251
Kamp 28.03

3,3 g
P1100777 – Kopi.JPG
P1100778 – Kopi.JPG
Grüsse, Mynter

cmetzner
Beiträge: 404
Registriert: Sa 27.05.17 00:31
Wohnort: Chicago, IL, USA
Hat sich bedankt: 299 Mal
Danksagung erhalten: 36 Mal

Re: Sehenswerte Münzen des Trajan

Beitrag von cmetzner » Mi 23.06.21 05:38

Bin mit meinem Latein leider am Ende:

Habe nur zwei ausführliche und verschiedene Legenden und ihre Übersetzung für IMP CAES NERVAE TRAIANO AVG GER DAC P M TR P COS V P P gefunden. 8O

Bei cgb:
"Imperatori Cæsari Nervæ Traiano Augusti Germanico Dacico Pontifici Maximo Tribuniciæ Potestate Consuli quinto Patri Patriæ" (À l'empereur césar Nerva Trajan auguste germanique, dacique, grand pontife, revêtu de la puissance tribunitienne consul pour la cinquième fois père de la patrie)
(https://www.cgbfr.com/trajan-as-tb-,brm_546257,a.html)

und bei Numista:

Imperator, Caesar, Nervae Traiano Augustus, Germanicus, Dacicus, Pontifex Maximus, Tribunicia Potestate, Consul Quintum, Pater Patriae.
Supreme commander (Imperator), Caesar, of Nerva Trajan, emperor (Augustus), conqueror of the Germans, conqueror of the Dacians, high priest, holder of tribunician power, consul for the fifth time, father of the nation.

Was steht denn z. B. in der Numista version für Sieger (über die Germanen)? Die cgb Übersetzung sagt nicht Sieger also conqueror.

Würde gerne wissen welche die ausführliche Avers Legende eigentlich ist und die Übersetzung.

Die Münze (nicht sehenswert - Bitte, kann der Moderator meinen Beitrag in dem entsprechenden thread unterbringen :? ):

Æ Sestertius, Rom, 104/5 - 107 AD
23,43 g 33 mm
RIC II Trajan 527 var; Banti 168; BMCRE 812; Woytek 204a

Av.: IMP CAES NERVAE TRAIANO AVG GER DAC P M TR P COS V P P Büste mit Lorbeerkranz (keine Aegis) nach r.
Rv.: SPQR OPTIMO PRINCIPI Victoria n.r. setzt Schild auf Palmstumpf, auf dem Schild V(IC / DAC). S-C in den Feldern
Trajan-Av.jpg
Trajan-Av.jpg (17.7 KiB) 492 mal betrachtet
Trajan-Rv.jpg
Trajan-Rv.jpg (16.66 KiB) 492 mal betrachtet
Viele Grüße
Christiane

Benutzeravatar
Lucius Aelius
Beiträge: 730
Registriert: Mo 25.09.17 11:16
Wohnort: bei Augsburg
Hat sich bedankt: 167 Mal
Danksagung erhalten: 319 Mal

Re: Sehenswerte Münzen des Trajan

Beitrag von Lucius Aelius » Mi 23.06.21 20:29

Die cgb- Legende sollte richtig sein, also komplett im Dativ gehalten.
Germanicus etc. habe ich immer mit "Germanenbezwinger" übersetzt.

Gruss
Lucius Aelius
Zuletzt geändert von Lucius Aelius am Do 24.06.21 01:25, insgesamt 1-mal geändert.
Gruss
Lucius Aelius

kc
Beiträge: 3181
Registriert: Mo 26.05.08 15:43
Wohnort: Perle des Ostens
Hat sich bedankt: 94 Mal
Danksagung erhalten: 120 Mal

Re: Sehenswerte Münzen des Trajan

Beitrag von kc » Mi 23.06.21 21:26

Wo wir grade bei Trajan sind - da hätte ich einen schönen mit brauner Patina und schickem Porträt..

Grüße
kc
Dateianhänge
DSC_0092.JPG
DSC_0094.JPG

Benutzeravatar
mike h
Beiträge: 5485
Registriert: Do 12.04.12 17:42
Wohnort: 52222 Stolberg
Hat sich bedankt: 440 Mal
Danksagung erhalten: 828 Mal

Re: Sehenswerte Münzen des Trajan

Beitrag von mike h » Mi 23.06.21 21:29

Das wäre wieder einer für mich!
Da geht noch was...
130 Köppe /201 (Kampmann)
1.) Ziel erreicht!

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Trajan Sesterz
    von Gorme » Mo 17.01.22 19:24 » in Römer
    3 Antworten
    157 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Gorme
    Mo 17.01.22 20:41
  • Unbekannter Trajan ?
    von richard55-47 » Di 05.10.21 10:39 » in Römer
    5 Antworten
    389 Zugriffe
    Letzter Beitrag von richard55-47
    Mi 06.10.21 08:41
  • Bestimmungshilfe Denar Trajan
    von Steng79 » Fr 08.01.21 12:29 » in Römer
    2 Antworten
    307 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Steng79
    Fr 08.01.21 13:11
  • Denar Trajan Fälschung?
    von newbie192 » Do 20.05.21 15:29 » in Römer
    12 Antworten
    830 Zugriffe
    Letzter Beitrag von newbie192
    Fr 17.09.21 20:11
  • Unbekannte Drachme; Trajan oder Hadrian?
    von Tinapatina » Di 28.09.21 17:29 » in Römer
    1 Antworten
    243 Zugriffe
    Letzter Beitrag von shanxi
    Di 28.09.21 17:48

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste