Syrisch-phönizische Tetradrachmen der römischen Kaiserzeit

Kaiser, Dynastien und Münzstätten

Moderator: Homer J. Simpson

Benutzeravatar
Stater
Beiträge: 731
Registriert: Mo 20.04.09 18:44

Re: Syrisch-phönizische Tetradrachmen der römischen Kaiserze

Beitrag von Stater » Do 30.10.14 10:55

Der stilistischer Unterschied zwischen Antiochia und Laodikea macht sich beim Betrachten dieser Caracalla Tetradrachme gleich bemerkbar. Fast cartoonartig abgebildet zeigt sich hier der Kaiser.

Caracalla, Laodikeia 197-217 n. Chr.

AR Tetradrachme 13,24 g

Gruß

Stater
Dateianhänge
caraca1lr7y4.jpg

Benutzeravatar
Katja
Beiträge: 486
Registriert: Mo 07.04.14 21:03

Re: Syrisch-phönizische Tetradrachmen der römischen Kaiserze

Beitrag von Katja » Do 30.10.14 11:59

Ein herrliches Neroportrait, ein klasse Stück !
MfG

Benutzeravatar
Andicz
Beiträge: 1141
Registriert: Do 18.07.13 22:45
Wohnort: Sentiacum

Re: Syrisch-phönizische Tetradrachmen der römischen Kaiserze

Beitrag von Andicz » Do 30.10.14 19:19

Katja hat geschrieben:Ein herrliches Neroportrait
Allerdings! Und schön, dass der Thread sich so schnell mit Leben füllt!

@ Peter: Dein Philippus I. ist natürlich auch in einer sagenhaften Erhaltung. Der würde mir auch gefallen :)
Ebenso der Macrinus aus Emisa mit einem klasse Detail (Sonnengott) auf der Rückseite. Top!

Hier noch ein dagegen „unspektakuläres“ Stück des Gordianus III.
Prieur 302 238-244 Gordianus III. Av.jpg
Prieur 302 238-244 Gordianus III. Rv.jpg
238-244 n.Chr. Gordianus III.
BI-Tetradrachme, Syria, Antiochia 241-244
Durchmesser: 25-27 mm / Gewicht: 12,68 g / Prieur 302 (47 Ex.)

Av: AYTOK K M ANT ΓOPΔIANOC CEB
Drapierte und kürassierte Büste mit Lorbeerkranz nach rechts (v.h.g.)

Rv: ΔHMAPX EΞ YΠATO B
Adler mit geöffneten Flügeln frontal stehend,
Blick nach links, Kranz im Schnabel

Im Abschnitt:
Widder nach rechts, darüber nach oben geöffneter Halbmond
Zuletzt geändert von Andicz am Di 11.11.14 23:53, insgesamt 2-mal geändert.
My new website „Philippus I., Philippus II. and Otacilia Severa / Syrian Tetradrachms of Antiochia ad Orontem / 244 – 249 A.D.
http://www.philippus-antioch.de

Benutzeravatar
Andicz
Beiträge: 1141
Registriert: Do 18.07.13 22:45
Wohnort: Sentiacum

Re: Syrisch-phönizische Tetradrachmen der römischen Kaiserze

Beitrag von Andicz » Do 30.10.14 23:23

Diese hübsch ausgeprägte Stück konnte ich kürzlich erwerben.
Mein erstes aus der „YΠATO A“ Reihe (1. Konsulat).
Prieur 339 244-249 Philippus I. Arabs Av.jpg
Prieur 339 244-249 Philippus I. Arabs Rv.jpg
244-249 n.Chr. Philippus I. Arabs
BI-Tetradrachme, Syria, Antiochia 245
Durchmesser: 25,5-26,5 mm / Gewicht: 12,61 g / Prieur 339 (26 Ex.)

Av: AYTOK K M IOYΛ ΦIΛIΠΠOC CEB
Drapierte und kürassierte Büste mit Strahlenkrone nach rechts (v.h.g.)

Rv: ΔHMAPX EΞOYCIAC YΠATO A
Adler mit geöffneten Flügeln frontal auf Zweig stehend,
Blick nach links, Kranz im Schnabel

Im Abschnitt: SC
Zuletzt geändert von Andicz am Di 11.11.14 23:46, insgesamt 2-mal geändert.
My new website „Philippus I., Philippus II. and Otacilia Severa / Syrian Tetradrachms of Antiochia ad Orontem / 244 – 249 A.D.
http://www.philippus-antioch.de

Benutzeravatar
Erdnussbier
Beiträge: 1193
Registriert: So 23.09.12 16:10
Wohnort: Leverkusen
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 9 Mal

Re: Syrisch-phönizische Tetradrachmen der römischen Kaiserze

Beitrag von Erdnussbier » Fr 31.10.14 01:02

Das ist mal wirklich wieder ein ausgesprochen schönes Stück!

Schön zu sehen das deine Sammlung immer wieder so tollen Zuwachs bekommt :)
Täglich grüßt das Erdnussbier...

Benutzeravatar
Katja
Beiträge: 486
Registriert: Mo 07.04.14 21:03

Re: Syrisch-phönizische Tetradrachmen der römischen Kaiserze

Beitrag von Katja » Fr 31.10.14 05:21

Ein hübsches Stück!
MfG

Benutzeravatar
Andicz
Beiträge: 1141
Registriert: Do 18.07.13 22:45
Wohnort: Sentiacum

Re: Syrisch-phönizische Tetradrachmen der römischen Kaiserze

Beitrag von Andicz » Fr 31.10.14 12:00

Besten Dank :)
My new website „Philippus I., Philippus II. and Otacilia Severa / Syrian Tetradrachms of Antiochia ad Orontem / 244 – 249 A.D.
http://www.philippus-antioch.de

Benutzeravatar
Wall-IE
Beiträge: 370
Registriert: Fr 14.03.14 16:49
Wohnort: Tirol
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Syrisch-phönizische Tetradrachmen der römischen Kaiserze

Beitrag von Wall-IE » Fr 31.10.14 14:13

Hui
Wenn ihr weiter so tolle Stücke zeigt überlege ich mir, mein Sammelgebiet auf die Tetradrachmen auszuweiten.
(Bis jetzt scheiterts allerdings an den hohen Preisen die solche Stücke erzielen :( )
Per aspera ad astra !

Benutzeravatar
Andicz
Beiträge: 1141
Registriert: Do 18.07.13 22:45
Wohnort: Sentiacum

Re: Syrisch-phönizische Tetradrachmen der römischen Kaiserze

Beitrag von Andicz » Fr 31.10.14 21:27

Erdnussbier hat geschrieben:Das ist mal wirklich wieder ein ausgesprochen schönes Stück!
Schön zu sehen das deine Sammlung immer wieder so tollen Zuwachs bekommt :)
Danke, Sir Nuss :)

Ich kann nur empfehlen, sich wenigstens 1–2 Stücke seines Lieblingskaisers in die Sammlung zu legen, wenn Exemplare geprägt wurden! Die Münzen machen wirklich Spaß!
Prieur 353 244-249 Philippus I. Arabs Av.jpg
Prieur 353 244-249 Philippus I. Arabs Rv.jpg
244-249 n.Chr. Philippus I. Arabs
BI-Tetradrachme, Syria, Antiochia 247
Durchmesser: 26 mm / Gewicht: 12,58 g / Prieur 353 (17 Ex.)

Av: AYTOK K M IOYΛI ΦIΛIΠΠOC CEB
Kürassierte Büste mit Strahlenkrone nach links (v.v.g.),
Gorgoneion/Aegis (Medusenhaupt) auf Brustpanzer

Rv: ΔHMAPX EΞOYCIAC YΠATO Γ
Adler mit geöffneten Flügeln nach links stehend,
Blick nach links, Kranz im Schnabel

Im Abschnitt: ANTIOXIA / SC
Zuletzt geändert von Andicz am Di 11.11.14 23:46, insgesamt 2-mal geändert.
My new website „Philippus I., Philippus II. and Otacilia Severa / Syrian Tetradrachms of Antiochia ad Orontem / 244 – 249 A.D.
http://www.philippus-antioch.de

Benutzeravatar
Wall-IE
Beiträge: 370
Registriert: Fr 14.03.14 16:49
Wohnort: Tirol
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Syrisch-phönizische Tetradrachmen der römischen Kaiserze

Beitrag von Wall-IE » So 09.11.14 16:19

Nachdem hier so viele von euch so schöne Tetradrachmen vorgestellt haben, konnte ich nicht ruhen bis auch ich so ein Stück mein Eigen nennen durfte. Letzte Woche ist es mir in der Bucht dann endlich geglückt, ein, wie ich finde, ordentliches Stück zu einem angemessenen Preis zu ergattern.
In der Hand macht dieses, im Gegensatz zu den um einiges kleineren Denaren und Antoninianen, schon etwas her.
Gibt es eigentlich im Web einen Seite , mit deren Hilfe sich diese Stücke exakt bestimmen lassen?

Grüße
Wall-IE
Didrachme.jpg
Philippus I, Antiochia
Av: AYTOK KM IOYΛI ΦIΛIΠΠOC CEB
Rv: ΔHMAPX EZOYCIAC YΠATOΓ
ANTIOXIA SC
d: 26mm, 10,92gr.
Per aspera ad astra !

Benutzeravatar
Andicz
Beiträge: 1141
Registriert: Do 18.07.13 22:45
Wohnort: Sentiacum

Re: Syrisch-phönizische Tetradrachmen der römischen Kaiserze

Beitrag von Andicz » So 09.11.14 16:34

Wahrhaftig ein schönes Exemplar. Glückwunsch!

Im Netz wüsste ich jetzt keine vernünftige Seite, denn es gibt viele Varianten – Büstentypen wie auch Adler. Das Thema wird meist nur oberflächlich angerissen. Ich schaue gleich mal in den Prieur. Den empfehle ich dir! Ist eine gute Übersicht. Ich habe allerdings auch nur den Philippus Arabs Teil als Kopie.
Zuletzt geändert von Andicz am So 09.11.14 17:02, insgesamt 2-mal geändert.
My new website „Philippus I., Philippus II. and Otacilia Severa / Syrian Tetradrachms of Antiochia ad Orontem / 244 – 249 A.D.
http://www.philippus-antioch.de

Benutzeravatar
Andicz
Beiträge: 1141
Registriert: Do 18.07.13 22:45
Wohnort: Sentiacum

Re: Syrisch-phönizische Tetradrachmen der römischen Kaiserze

Beitrag von Andicz » So 09.11.14 16:41

Dürfte Prieur 371 sein!
My new website „Philippus I., Philippus II. and Otacilia Severa / Syrian Tetradrachms of Antiochia ad Orontem / 244 – 249 A.D.
http://www.philippus-antioch.de

Benutzeravatar
Wall-IE
Beiträge: 370
Registriert: Fr 14.03.14 16:49
Wohnort: Tirol
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Syrisch-phönizische Tetradrachmen der römischen Kaiserze

Beitrag von Wall-IE » So 09.11.14 17:45

Vielen Dank, werde es mir gleich notieren.
Per aspera ad astra !

Benutzeravatar
Andicz
Beiträge: 1141
Registriert: Do 18.07.13 22:45
Wohnort: Sentiacum

Re: Syrisch-phönizische Tetradrachmen der römischen Kaiserze

Beitrag von Andicz » So 09.11.14 20:32

Gern geschehen! Hier das Stück aus meiner Sammlung! War eines meiner ersten in der Tetradrachmen-Sammlung.
Prieur 371 244-249 Philippus I. Arabs Av.jpg
Prieur 371 244-249 Philippus I. Arabs Rv.jpg
244-249 n.Chr. Philippus I. Arabs
BI-Tetradrachme, Syria, Antiochia 247
Durchmesser: 25-26 mm / Gewicht: 13,01 g / Prieur 371 (29 Ex.)

Av: AYTOK K M IOYΛI ΦIΛIΠΠOC CEB
Drapierte und kürassierte Büste mit Lorbeerkranz nach rechts (v.h.g.)

Rv: ΔHMAPX EΞOYCIAC YΠATO Γ
Adler mit geöffneten Flügeln nach links stehend,
Blick nach rechts, Kranz im Schnabel

Im Abschnitt: ANTIOXIA / SC
Zuletzt geändert von Andicz am Di 11.11.14 23:46, insgesamt 2-mal geändert.
My new website „Philippus I., Philippus II. and Otacilia Severa / Syrian Tetradrachms of Antiochia ad Orontem / 244 – 249 A.D.
http://www.philippus-antioch.de

curtislclay
Beiträge: 3404
Registriert: So 08.05.05 23:46
Wohnort: Chicago, IL, USA
Danksagung erhalten: 20 Mal

Re: Syrisch-phönizische Tetradrachmen der römischen Kaiserze

Beitrag von curtislclay » So 09.11.14 21:26

Wäre meiner Meineung nach empfehlenswert, der Prieur-Nummer als Seltenheitsmesser immer auch seine Stückzahl hinzuzufügen, so "Prieur 371 (29 Ex.)".

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Athener Tetradrachmen
    von andreast » Mi 18.07.18 09:39 » in Griechen
    2 Antworten
    435 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Altamura2
    Fr 20.07.18 07:19
  • Wertbestimmung für Denare aus der Kaiserzeit
    von romulaner » Di 28.08.18 16:00 » in Römer
    16 Antworten
    1454 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Redditor Lucis
    Fr 31.08.18 12:23
  • Römische Kaiserzeit, weitere Kaiser aus meiner privaten Slg.
    von stampsdealer » Sa 06.04.19 15:53 » in Römer
    0 Antworten
    764 Zugriffe
    Letzter Beitrag von stampsdealer
    Sa 06.04.19 15:53
  • Denare der Römischen Republik
    von Sandbergkelte » Di 08.01.19 17:52 » in Römer
    9 Antworten
    1088 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Chandragupta
    Mo 14.01.19 09:18
  • Die Bauten Roms auf römischen Münzen
    von Perinawa » Mi 27.11.19 17:48 » in Römer
    26 Antworten
    3048 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Perinawa
    Mi 11.03.20 18:10

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: jschmit, Zwerg und 3 Gäste