Traian: Seltenheiten (MIR - / MIR unter 5 bekannte Ex.)

Kaiser, Dynastien und Münzstätten

Moderator: Homer J. Simpson

curtislclay
Beiträge: 3405
Registriert: So 08.05.05 23:46
Wohnort: Chicago, IL, USA
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 29 Mal

Re: Traian: Seltenheiten (MIR - / MIR unter 5 bekannte Ex.)

Beitrag von curtislclay » Sa 25.11.17 00:36

Tippfehler: du meintest wohl MIR 332.

Die Vs. anscheinend stempelgleich mit Woytek Taf. 73, 338f (Rs. Spes schreitet nach l.).

Schade um den Verlust!

alex456
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Traian: Seltenheiten (MIR - / MIR unter 5 bekannte Ex.)

Beitrag von alex456 » Sa 25.11.17 07:12

Danke, du hast Recht. Schon geändert.
Martin, das mache ich natürlich jeden Tag. Bis jetzt Fehlanzeige :cry:

Gruß
Alex

alex456
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Traian: Seltenheiten (MIR - / MIR unter 5 bekannte Ex.)

Beitrag von alex456 » So 26.11.17 12:21

Hallo,
als kleines Trostpflaster für den verlorenen Sesterzen konnte ich gestern folgenden Denar entgegennehmen, der mich bei Ebay 25 US-Dollar gekostet hat.
Hatte den nur gekauft, weil mir der Typ mit dieser Büstenvar. noch nie begegnet war. Beim Stöbern im Woytek ist mir aufgefallen, dass Curtis den Typ bestimmt kennt :wink:
Ich denke mal, dass man ihn, trotz der mäßigen Erhaltung, dafür nehmen kann.
Gruß
Alex

Traianus
98-117 n.u.Z.
Denar (Rom, 111 n. u. Z.)
Av. Büste mit Lorbeerkranz in Paludament und Brustpanzer halbfrontal n.r
Rv. Verschleierte Aeternitas steht frontal, blickt n.l., hält in der rechten Hand Solbüste und in der Linken Büste der Luna
MIR 344h (2 Exemplare (eines BMC 377, das andere Oxford Ex. Slg. C. L. Clay :wink: )), beidseitig stempelgleich mit MIR Tafel 76, 344h.
3,01g
Dateianhänge
AV.jpg
RV.jpg

Benutzeravatar
kijach
Beiträge: 2243
Registriert: So 02.01.11 12:11
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 343 Mal

Re: Traian: Seltenheiten (MIR - / MIR unter 5 bekannte Ex.)

Beitrag von kijach » So 26.11.17 16:24

Schön dass du wieder was seltenes gefunden hast :P
Jetzt auch Griechen-Sammler!

alex456
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Traian: Seltenheiten (MIR - / MIR unter 5 bekannte Ex.)

Beitrag von alex456 » So 26.11.17 20:08

Danke dir! Freut mich :)

Gruß
Alex

alex456
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Traian: Seltenheiten (MIR - / MIR unter 5 bekannte Ex.)

Beitrag von alex456 » Di 05.12.17 17:53

Diese Woche für 19 Euro aus Ungarn eingetroffen.
Traianus
98-117 n.u.Z.
Denar (Rom, 107-108 n. u. Z.)
Av. Büste mit Lorbeerkranz in Paludament und Brustpanzer halbfrontal n.r
Rv. Spes geht mit Blume n.l.
MIR 266h (1 Ex. Strack Tf. X, Nr. 151, Slg. Lawrance, mein Exemplar stempelgleich)
2,88g

Gruß
Alex
Dateianhänge
AV.jpg
Scan_20171205_174041_001.jpg

Benutzeravatar
Numis-Student
Moderator
Beiträge: 21293
Registriert: Mi 20.02.08 22:12
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 10032 Mal
Danksagung erhalten: 4423 Mal

Re: Traian: Seltenheiten (MIR - / MIR unter 5 bekannte Ex.)

Beitrag von Numis-Student » Fr 15.12.17 20:26

Mal wieder ein unscheinbares Münzlein, dessen Seltenheit man nur dann erkennt, wenn man genau nach der Literatur bestimmt. Mindestens 3/4 der Sammler sehen da nur eine stark umgelaufene Standard-Langeweile-Rückseite... Ich wäre da ebenfalls daran vorbeigelaufen.
Immerhin ist es vorstellbar, dass wir vielleicht genug Verstand besitzen, um,
wenn nicht ganz vom Kriegführen abzulassen, uns wenigstens so vernünftig zu benehmen wie unsere Vorfahren im achtzehnten Jahrhundert. (A.H. 1949)

Benutzeravatar
klausklage
Beiträge: 2092
Registriert: Di 19.04.05 16:18
Wohnort: Frankfurt
Hat sich bedankt: 69 Mal
Danksagung erhalten: 528 Mal

Re: Traian: Seltenheiten (MIR - / MIR unter 5 bekannte Ex.)

Beitrag von klausklage » Mo 18.12.17 17:46

Denar, 100 n. Chr.
Obv: IMP CAES NERVA TRAIAN AVG GERM
Laur. r., aegis
Rev: P M TR P COS III P P
Victory seated l. holding patera and palm

RIC 42, Woytek 85e (3 Exemplare)
3,15 g, 19 mm
Dateianhänge
Trajan RIC 42.jpg
squid pro quo

alex456
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Traian: Seltenheiten (MIR - / MIR unter 5 bekannte Ex.)

Beitrag von alex456 » Mo 18.12.17 18:31

Sehr interessante Aegisvariante! Glückwunsch!

Gruß
Alex

Benutzeravatar
klausklage
Beiträge: 2092
Registriert: Di 19.04.05 16:18
Wohnort: Frankfurt
Hat sich bedankt: 69 Mal
Danksagung erhalten: 528 Mal

Re: Traian: Seltenheiten (MIR - / MIR unter 5 bekannte Ex.)

Beitrag von klausklage » Fr 22.12.17 19:22

Darf ich vorstellen: Trajan Büstenvariante p :D

Denar, 103-111 n. Chr.
Av: IMP TRAIANO AVG GER DAC P M TR P
Laur. l., aegis
Rev: COS V P P S P Q R OPTIMO PRINC
Trophy with one round and two hexagonal shields; at base, two swords, two javelins and one shield.

3,39 g, 19 mm
Woytek 268p (3 Exemplare)

Olaf
Dateianhänge
Trajan RIC 147 B var.2.jpg
squid pro quo

Benutzeravatar
kijach
Beiträge: 2243
Registriert: So 02.01.11 12:11
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 343 Mal

Re: Traian: Seltenheiten (MIR - / MIR unter 5 bekannte Ex.)

Beitrag von kijach » Fr 22.12.17 20:38

ist mal was anderes :P sehr Schöner Fang
Jetzt auch Griechen-Sammler!

Benutzeravatar
Homer J. Simpson
Moderator
Beiträge: 11695
Registriert: Mo 17.10.05 18:44
Wohnort: Franken
Hat sich bedankt: 266 Mal
Danksagung erhalten: 1302 Mal

Re: Traian: Seltenheiten (MIR - / MIR unter 5 bekannte Ex.)

Beitrag von Homer J. Simpson » Fr 22.12.17 20:54

Absolut! Meine drei Trajani mit Linksbüste sind alle nicht so schön.

Homer
Wo is'n des Hirn? --- Do, wo's hiig'hört! --- Des glaab' i ned!

Benutzeravatar
kijach
Beiträge: 2243
Registriert: So 02.01.11 12:11
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 343 Mal

Re: Traian: Seltenheiten (MIR - / MIR unter 5 bekannte Ex.)

Beitrag von kijach » Fr 22.12.17 21:09

Hab auch nur meinen Sesterz mit Z-Büste
Jetzt auch Griechen-Sammler!

curtislclay
Beiträge: 3405
Registriert: So 08.05.05 23:46
Wohnort: Chicago, IL, USA
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 29 Mal

Re: Traian: Seltenheiten (MIR - / MIR unter 5 bekannte Ex.)

Beitrag von curtislclay » Fr 22.12.17 23:24

Woyteks drei Exemplare sind miteinander stempelgleich. Deines ist aus demselben Vs.Stempel, aber einem anderen Rs.Stempel.

Benutzeravatar
aquensis
Beiträge: 961
Registriert: Mi 21.04.10 11:36
Wohnort: Städteregion Aachen
Hat sich bedankt: 748 Mal
Danksagung erhalten: 20 Mal

Re: Traian: Seltenheiten (MIR - / MIR unter 5 bekannte Ex.)

Beitrag von aquensis » Sa 23.12.17 07:50

Da hast du dir ja ein super Weihnachtsgeschenk gemacht 8O ! Glückwunsch !

Franz

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Bestimmungshilfe: Traian Sesterz
    von plutoanna66 » » in Römer
    3 Antworten
    317 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Numis-Student
  • Auflösung Traian-Sammlung
    von klausklage » » in Römer
    3 Antworten
    480 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Mynter
  • Traian Sesterz - echt, barbarisch oder falsch ?
    von Numis-Student » » in Römer
    3 Antworten
    641 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Homer J. Simpson

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste