Traianus Decius und Familie

Kaiser, Dynastien und Münzstätten

Moderator: Homer J. Simpson

Delyon
Beiträge: 99
Registriert: Do 28.07.16 09:50
Wohnort: Wien

Re: Traianus Decius und Familie

Beitrag von Delyon » Do 15.09.16 13:28

Wohl keine spektakuläre Münze, aber ich trage trotzdem mal was bei mit meiner neuesten Erwerbung, meinem ersten Decius: Ein RIC 10b-Antoninian von 250 mit Abundantia auf dem Revers. Das ausdrucksstarke Porträt gefällt mir gut.
Dateianhänge
decius1.jpg

Benutzeravatar
Numis-Student
Moderator
Beiträge: 11694
Registriert: Mi 20.02.08 22:12
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 18 Mal
Danksagung erhalten: 32 Mal

Re: Traianus Decius und Familie

Beitrag von Numis-Student » Do 15.09.16 13:45

Hallo,
der ist auch wirklich schön. Gratulation zum Kauf.

Schöne Grüße aus Wien ;)

MR

Benutzeravatar
mike h
Beiträge: 4604
Registriert: Do 12.04.12 17:42
Wohnort: 52222 Stolberg
Hat sich bedankt: 16 Mal
Danksagung erhalten: 12 Mal

Re: Traianus Decius und Familie

Beitrag von mike h » Do 15.09.16 18:24

Jo, mir gefällt er auch...hübsches Stück!

Martin
130 Köppe /201 (Kampmann)
1.) Ziel erreicht!

GiulioGermanico
Beiträge: 334
Registriert: Mo 14.12.15 16:57
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Traianus Decius und Familie

Beitrag von GiulioGermanico » Mi 05.10.16 14:08

Diesen hier habe ich letzte Woche als unbestimmten Sesterz bei Ebay erstanden:
Foto 1 (15).jpg
Foto 2 (23).jpg
IMP C M Q TRAIANVS DECIVS AVG / GENIVS EXERCITVS ILLVRICANI S C
Sesterz, Rom 250-51
RIC 117b, Sear 9404

GiulioGermanico
Beiträge: 334
Registriert: Mo 14.12.15 16:57
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Traianus Decius und Familie

Beitrag von GiulioGermanico » Mi 07.12.16 21:27

Hier noch mal ein scharfes Portraitfoto - das andere tut der Münze Unrecht :-D
P1080243.jpg

Ariminum
Beiträge: 197
Registriert: So 04.10.09 22:34
Wohnort: Italien

Re: Traianus Decius und Familie

Beitrag von Ariminum » Sa 15.07.17 20:51

Hallo Kollegen
Schon länger suche ich einen Decius, der etwas hergibt und (wie wohl die meisten von uns) noch eine Originalpatina hat....und dazu noch bezahlbar ist.
Unlängst bin ich in Wien über diesen Sesterz gestolpert und hab ihn nicht liegen lassne können.
Die Photos geben leider nicht alle Details der Münze preis (ich werd es wohl nicht mehr lernen). Sie hat eine wirklich ausnehmend schöne, glänzende fast makellose Malachitpatina. Besonders angetan war ich von dem schönen, sehr plastischem Portät (dass auf den Photos leider nicht rüberkommt). Dafür sienht man die Auflagen, viel deutlicher als auf der Münze. Na auf jeden Fall hab ich grosse Freude damit, auch wenn es eine häufige Prägung ist.

AV: IMP C M Q TRAI-ANVS DECIVS AVG Büste mit Lorbeerkranz und Panzer rechts
RV: VICTORIA AVG / S C. Victoria mit Kranz in der Rechten und Palmzweig in der Linken nach links eilend
RIC126d



LG Silvio
Dateianhänge
TrajanusDeciusSesterz7D.jpg
TrajanusDeciusSesterz7R.jpg

Benutzeravatar
Julianus v. Pannonien
Beiträge: 1777
Registriert: Mi 10.09.08 18:42
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Traianus Decius und Familie

Beitrag von Julianus v. Pannonien » So 16.07.17 13:31

Hallo Silvio,

schön wieder einmal einen Beitrag von dir zu lesen, dazu noch mit einem solch tollen Stück.
Die Patina ist wirklich Klasse, Glückwunsch!

Grüsse
Simon
"VICTORIOSO SEMPER"

Ariminum
Beiträge: 197
Registriert: So 04.10.09 22:34
Wohnort: Italien

Re: Traianus Decius und Familie

Beitrag von Ariminum » So 16.07.17 21:55

Hi Simon
Schön von Dir zu lesen. Die Sesterzen mit schöner Patina haben ja schon was. Leider sind die aber auch meist recht teuer.
Bin aufgrund einiger gesundheitlicher Probleme jetzt im Sabbatical, werd aber nach dem Sommer nach Italien zurückgehen.
Vielleicht zieht es Dich ja mal wieder in südliche Gefilde, Anfang November ist ja wieder die Veronafil ;-)
Würd mich freuen.

LG
Silvio

Benutzeravatar
mike h
Beiträge: 4604
Registriert: Do 12.04.12 17:42
Wohnort: 52222 Stolberg
Hat sich bedankt: 16 Mal
Danksagung erhalten: 12 Mal

Re: Traianus Decius und Familie

Beitrag von mike h » Mi 15.11.17 19:42

Aus Frankfurt hab ich diesen Hostilianus mitgebracht

Der Rückseitenstempel ist zwar ziemlich ausgelutscht, aber das feine Portrait macht das wieder wett!
Kamp0082.004AR01.JPG
Martin
130 Köppe /201 (Kampmann)
1.) Ziel erreicht!

Benutzeravatar
beachcomber
Beiträge: 10320
Registriert: Mi 13.07.05 19:53
Wohnort: portimão,portugal
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Traianus Decius und Familie

Beitrag von beachcomber » Mi 15.11.17 20:06

da hasst du vollkommen recht, war ja auch mal mein exemplar! :mrgreen:
grüsse
frak

Benutzeravatar
mike h
Beiträge: 4604
Registriert: Do 12.04.12 17:42
Wohnort: 52222 Stolberg
Hat sich bedankt: 16 Mal
Danksagung erhalten: 12 Mal

Re: Traianus Decius und Familie

Beitrag von mike h » Mi 15.11.17 20:17

Du musst aber auch alles verraten... :wink:

Ich finde, diesmal ist sogar das Foto etwas geworden. Man kann die Tönung erkennen. Richtig edel!

Martin
130 Köppe /201 (Kampmann)
1.) Ziel erreicht!

Delyon
Beiträge: 99
Registriert: Do 28.07.16 09:50
Wohnort: Wien

Re: Traianus Decius und Familie

Beitrag von Delyon » Fr 05.01.18 19:32

Diese hübsche Herennia Etruscilla ist frisch in meine Sammlung gekommen. Bemerkenswert finde ich das schöne Porträt, auf dem sie deutlich älter als auf den meisten anderen ihrer Münzporträts wirkt - wohl realistischer, wenn man bedenkt, dass sie bei Regierungsantritt ihres Mannes wahrscheinlich nicht mehr ganz jung gewesen sein wird. Man beachte auch den Fauxpas des Stempelschneiders: ETRVSILLA statt ETRVSCILLA.
Dateianhänge
r-iii-62-1.jpg
r-iii-62-2.jpg

GiulioGermanico
Beiträge: 334
Registriert: Mo 14.12.15 16:57
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Traianus Decius und Familie

Beitrag von GiulioGermanico » Mi 21.02.18 17:38

Habe endlich eine brauchbare Bronze von Herennius Etruscus gefunden:
P2110642-1.jpg
Q HER ETR MES DECIVS NOB C / PIETAS AVGG S C
Sesterz, Rom, Frühjahr 250 - Mitte 251
28mm / 15.72 g,
RIC IV 167a, Cohen 12, Banti 1
ex Auktion Emporium Hamburg 73, 23.04.2015 (Los 241)
P2110656-1.jpg

Benutzeravatar
bajor69
Beiträge: 784
Registriert: Mi 19.11.08 14:29
Wohnort: Östlich des Limes Pannonicus
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Traianus Decius und Familie

Beitrag von bajor69 » Do 22.02.18 14:48

Diesen Decius ist zwar keine Rarität. Aber wegen der reduzierten Averslegende mußte er in meine Sammlung.
Antoninian des TRAIANVS DECIVS
Avers: Büste mit Strahlenkrone, Paludament und Panzer n.r. / IMP CAE TRA DEC AVG
Revers: Genius Illyrici steht mit Patera und Füllhorn n.l. / GEN ILLYRICI
RIC 38(a) / C.43 / Durchmesser 21m/m / Gewicht 4,01g
Wolle
Dateianhänge
TD1.jpg
TD2.jpg
Wer seine Wurzeln nicht kennt, kann seine Zukunft nicht gestalten.

Benutzeravatar
kijach
Beiträge: 1608
Registriert: So 02.01.11 12:11
Danksagung erhalten: 8 Mal

Re: Traianus Decius und Familie

Beitrag von kijach » Do 22.02.18 15:59

Tja da wurde gespart wo es ging :D
Schönes Münzlein
Sammlung der Kaiser-/Damen-Galerie (bis 300 n.Chr.) 105/120
Neuester Kopf: Didia Clara

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Die ganze Familie
    von kiko217 » Fr 28.09.18 14:29 » in Römer
    4 Antworten
    512 Zugriffe
    Letzter Beitrag von mike h
    Fr 28.09.18 17:15
  • Ravensberg oder unbekannte Stadt unter Familie von Hanau?
    von seth777 » Do 17.01.19 01:31 » in Deutsches Mittelalter
    2 Antworten
    494 Zugriffe
    Letzter Beitrag von QVINTVS
    Mo 04.02.19 19:44
  • Bronze Trajan Decius
    von HermannW » Sa 14.04.18 16:23 » in Römer
    10 Antworten
    1079 Zugriffe
    Letzter Beitrag von HermannW
    Mi 18.04.18 17:27
  • "Divus" Serie: Philipp I. oder Decius?
    von B555andi » Sa 23.02.19 07:38 » in Römer
    6 Antworten
    737 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Chandragupta
    Do 28.02.19 14:00

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste