Lugdunum; Von Aurelian bis zu Diocletians Reform

Kaiser, Dynastien und Münzstätten

Moderator: Homer J. Simpson

Theo
Beiträge: 638
Registriert: Mi 23.09.09 22:35
Wohnort: Raetia, Castra Regina

Re: Lugdunum; Von Aurelian bis zu Diocletians Reform

Beitrag von Theo » So 10.09.17 20:46

Stimme mike h zu. Glückwunsch!

Ähnliche Münze, aber von Diokletian habe ich bereits in Thetrarchie präsentiert..


http://www.numismatikforum.de/download/ ... &mode=view

Grüße

Theo

Benutzeravatar
Numis-Student
Moderator
Beiträge: 13865
Registriert: Mi 20.02.08 22:12
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 1972 Mal
Danksagung erhalten: 556 Mal

Re: Lugdunum; Von Aurelian bis zu Diocletians Reform

Beitrag von Numis-Student » Mi 17.01.18 21:46

Die Woche kam mal wieder ein Antoninian aus Lugdunum in meine Sammlung...
Dateianhänge
IMG_20180117_210322_015.jpg
IMG_20180117_210434_820.jpg

Benutzeravatar
Julianus v. Pannonien
Beiträge: 1802
Registriert: Mi 10.09.08 18:42
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 9 Mal

Re: Lugdunum; Von Aurelian bis zu Diocletians Reform

Beitrag von Julianus v. Pannonien » Sa 20.01.18 12:13

Es gibt ja auch einen Carus & Familie Thread.

Dennoch würde ich das Stück gerne hier im Lugdunum Thread vorstellen.
Nicht zuletzt weil das Stück die Handwerkskunst der Lyoner-Stempelschneider und den sehr individuellen Stil dieser Münzstätte gegenüber den anderen dieser Zeit veranschaulicht.
CarusHelmVict.jpg
RIC -; B.474 pl. IL (11 ex.)

Grüsse
JvP
"VICTORIOSO SEMPER"

Benutzeravatar
gallienvs
Beiträge: 1071
Registriert: Sa 03.01.09 17:21
Wohnort: rheinmain
Danksagung erhalten: 9 Mal

Re: Lugdunum; Von Aurelian bis zu Diocletians Reform

Beitrag von gallienvs » Sa 20.01.18 12:29

Wirklich toller Stil. Glückwunsch zu diesem Stück. :)
gruß eric

Benutzeravatar
aquensis
Beiträge: 950
Registriert: Mi 21.04.10 11:36
Wohnort: Städteregion Aachen
Hat sich bedankt: 293 Mal
Danksagung erhalten: 11 Mal

Re: Lugdunum; Von Aurelian bis zu Diocletians Reform

Beitrag von aquensis » Sa 20.01.18 17:49

Und die Erhaltung 8O , einfach nur sagenhaft !
Grüsse Franz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste