Macrinus & Diadumenian

Kaiser, Dynastien und Münzstätten

Moderator: Homer J. Simpson

Benutzeravatar
Peter43
Beiträge: 12159
Registriert: Mi 11.08.04 02:01
Wohnort: Arae Flaviae, Agri Decumates

Re: Macrinus & Diadumenian

Beitrag von Peter43 » Sa 26.03.16 10:09

Deultum, Diadumenian, Varbanov (engl.) 2194 (stempelgleich)

Flügelhut (Petasos) und Flügelschuhe sind bei den Darstellungen des Hermes auf Münzen nicht so häufig und für mich immer etwas Besonderes.

Jochen
Omnes vulnerant, ultima necat.

Benutzeravatar
mike h
Beiträge: 4541
Registriert: Do 12.04.12 17:42
Wohnort: 52222 Stolberg

Re: Macrinus & Diadumenian

Beitrag von mike h » Sa 26.03.16 10:30

Moin Jochen,

Das ging ja schnell....

Bekommst du die Legende auch noch korrekt zusammen. Dann muss ich nicht rätseln.

Ich kann mich vage erinnern : COL (ONIA) F (I) L(I)PA.....
130 Köppe /201 (Kampmann)
1.) Ziel erreicht!

Benutzeravatar
mike h
Beiträge: 4541
Registriert: Do 12.04.12 17:42
Wohnort: 52222 Stolberg

Re: Macrinus & Diadumenian

Beitrag von mike h » Sa 26.03.16 11:07

Nachtrag:

Stempelgleich ist das Stück nicht, denn die AV-Legende unterscheidet sich.

http://navilleauction.auctionserver.net ... %26dir%3D0

Martin
130 Köppe /201 (Kampmann)
1.) Ziel erreicht!

Benutzeravatar
Peter43
Beiträge: 12159
Registriert: Mi 11.08.04 02:01
Wohnort: Arae Flaviae, Agri Decumates

Re: Macrinus & Diadumenian

Beitrag von Peter43 » Sa 26.03.16 11:49

Av.: M OPEL ANT DIADVMENIANO - C
Rv.: COL FL PA - C DEVLT (= COLONIA FLAVIA PACIS DEVLTENSIVM)

Das entspricht auch der bei Varbanov abgebildeten Münze. Die in Deinem Link gezeigte Münze ist nicht mit Deiner Münze identisch.

Jochen
Omnes vulnerant, ultima necat.

Benutzeravatar
mike h
Beiträge: 4541
Registriert: Do 12.04.12 17:42
Wohnort: 52222 Stolberg

Re: Macrinus & Diadumenian

Beitrag von mike h » Sa 26.03.16 13:04

Hallo Jochen

stimmt! Aber sie ist ebenfalls mit V. 2194 bestimmt. War halt das erste Bild, das ich fand.

Macht ja nix. Ich werde jedenfalls Deine Bestimmung übernehmen.

Danke nochmals!

Martin
130 Köppe /201 (Kampmann)
1.) Ziel erreicht!

GiulioGermanico
Beiträge: 332
Registriert: Mo 14.12.15 16:57
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Macrinus & Diadumenian

Beitrag von GiulioGermanico » Di 27.09.16 17:55

Leider bin ich mit meinem Macrinus-As nicht recht zufrieden, da er für meine Ansprüche zu "dunkel" ist.
Außerdem dient er lediglich als Platzhalter, da ich noch keinen gefälligen und erschwinglichen Sesterz gefunden habe.
Da ich damit wohl nicht allein bin und in diesem Thread seit einem halben Jahr keine Münze mehr gepostet wurde,
stelle ich ihn Euch trotzdem vor:
Foto 2 (12).jpg
Foto 1 (7).jpg
PS. Hmmm, so übel finde ich ihn auf den Fotos jetzt doch nicht :)

Benutzeravatar
kijach
Beiträge: 1526
Registriert: So 02.01.11 12:11
Wohnort: Siegburg

Re: Macrinus & Diadumenian

Beitrag von kijach » Mi 28.09.16 18:35

Da ich mir weder einen imperialen Macrinus noch einen Diadumenian leisten kann bin ich ausnahmsweise auf eine Provinzbronze umgestiegen und wieder der Zufall es wollte hatte Ritter kürzlich viele Münzen aus Marcianopolis eingestellt und ich habe mir eine geschnappt. Besonders das Revers gefällt mir sehr gut mit Artemis der Göttin der Jagd, die schönen Details mit Bogen Köcher Hund und ihr selbst.
Dateianhänge
14483925_1101636873251190_1445685626_n.jpg
14527603_1101636906584520_422463333_n.jpg
Sammlung der Kaiser-/Damen-Galerie (bis 300 n.Chr.) 104/120
Neuester Kopf: Britannicus & Marciana

GiulioGermanico
Beiträge: 332
Registriert: Mo 14.12.15 16:57
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Macrinus & Diadumenian

Beitrag von GiulioGermanico » Mi 28.06.17 18:22

P1970795.jpg
P1970795.jpg (25.99 KiB) 1345 mal betrachtet
P1970768%20%281%29.jpg
P1970768%20%281%29.jpg (22.31 KiB) 1345 mal betrachtet
IMP CAES M OPEL SEV MACRINVS AVG / PONTIF MAX TR P COS PP S C
Sesterz, 2. Emission, Rom Anfang Oktober - Ende Dezember 217
31 mm, / 20,5 gr
RIC IV 139, Cohen 66, Sear 7386, Clay Nr.2 (stempelgleich)
Foto%202%20%2832%29.jpg
Foto%20%288%29 (1).jpg
Foto%20%288%29 (1).jpg (31.06 KiB) 1345 mal betrachtet
M OPEL ANTONINVS DIADVMENIANVS CAES / SPES PVBLICA S C
Sesterz, 3. Emission, Rom Ende März - Ende Mai 218
32,23 mm / 23,46 gr
RIC 219, Cohen 23, BMCRE 157 (stempelgleich)

Benutzeravatar
alex456
Beiträge: 1135
Registriert: Do 29.04.10 21:20
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Macrinus & Diadumenian

Beitrag von alex456 » Do 29.06.17 18:35

Da sich sonst keiner traut, will ich mal. Beides schöne Münzen. Gerade der Marcianus hat eine tolle Oberfläche mit feiner Tönung. Sehr schön!

Gruß
Alex

Benutzeravatar
Pinneberg
Beiträge: 512
Registriert: Fr 20.04.12 20:59
Wohnort: Schleswig-Holstein
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Macrinus & Diadumenian

Beitrag von Pinneberg » Sa 01.07.17 11:55

Der Macrinus ist klasse! Hübsche Tönung, starkes Portrait...
Grüße, Pinneberg

Benutzeravatar
mike h
Beiträge: 4541
Registriert: Do 12.04.12 17:42
Wohnort: 52222 Stolberg

Re: Macrinus & Diadumenian

Beitrag von mike h » Sa 18.11.17 17:11

Stimmt! Den Sesterz hätte ich auch genommen... wenn ich ihn hätte bezahlen können :wink:

Aber auch auf dieses AS bin ich ein wenig stolz!
Kamp0054.025AR01.JPG
Ist schließlich meine erste Macrinus-Bronze.

Martin
Zuletzt geändert von mike h am Di 12.12.17 18:51, insgesamt 1-mal geändert.
130 Köppe /201 (Kampmann)
1.) Ziel erreicht!

Benutzeravatar
beachcomber
Beiträge: 10258
Registriert: Mi 13.07.05 19:53
Wohnort: portimão,portugal

Re: Macrinus & Diadumenian

Beitrag von beachcomber » Sa 18.11.17 17:50

der stempelfehler am auge ist ein jammer! oder ist das eine auflage?
grüsse
frank

Benutzeravatar
mike h
Beiträge: 4541
Registriert: Do 12.04.12 17:42
Wohnort: 52222 Stolberg

Re: Macrinus & Diadumenian

Beitrag von mike h » Sa 18.11.17 18:00

Leider ein Stempelfehler.

Aber so wie es aussieht, bin ich sowieso noch nicht mit diesem As fertig...

Martin
130 Köppe /201 (Kampmann)
1.) Ziel erreicht!

Benutzeravatar
alex456
Beiträge: 1135
Registriert: Do 29.04.10 21:20
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Macrinus & Diadumenian

Beitrag von alex456 » So 19.11.17 10:49

Ein wirklich feines Portrait! Da stört das kleine Korn am Auge kaum.

Gruß
Alex

GiulioGermanico
Beiträge: 332
Registriert: Mo 14.12.15 16:57
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Macrinus & Diadumenian

Beitrag von GiulioGermanico » Di 21.11.17 18:09

mike h hat geschrieben:Stimmt! Den Sesterz hätte ich auch genommen... wenn ich ihn hätte bezahlen können :wink:

Aber auch auf dieses AS bin ich ein wenig stolz!
Kamp0054.025AR01.JPG
Ist schließlich meine erste Macrinus-Bronze.

Martin
Hallo Martin,

mein Sesterz ist ein Jahr zuvor tatsächlich für die Hälfte dessen versteigert worden, was ich für ihn bezahlt habe, aber ich fand den Preis für die Qualität trotzdem mehr als angemessen - und NAC hat ihn gerade auf das Doppelte meines Kaufpreises geschätzt :roll:

Auf Dein As kannst Du wirklich stolz sein! Die sind weit seltener als die Sesterzen :D

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast