Pupienus und Balbinus

Kaiser, Dynastien und Münzstätten

Moderator: Homer J. Simpson

Benutzeravatar
Zwerg
Beiträge: 5011
Registriert: Fr 28.11.03 23:49
Wohnort: Wuppertal
Hat sich bedankt: 92 Mal
Danksagung erhalten: 374 Mal

Re: Pupienus und Balbinus

Beitrag von Zwerg » Sa 01.08.20 21:12

Vergiß natürliches Licht!
Die Zeiten, als Silvia Hurter für die Leu-Kataloge nur mittags am unbewölkten Nordhimmel fotografierte, sind vorbei.
Mit den heutigen guten LED Lampen - sogar preiswert - bekommst Du reproduzierbare Ergebnisse.

Irgendwo gab es in den letzten 6 Monaten darüber auch einen Thread
Gefunden:
viewtopic.php?f=89&t=61505&p=516853&hilit=LED#p516853

Netten Abend noch
Klaus
ΒIOΣ ΑΝЄΟΡΤAΣΤΟΣ ΜΑΚΡΗ ΟΔΟΣ ΑΠΑNΔΟKEYTOΣ
Ein Leben ohne Feste ist ein langer Weg ohne Gasthäuser (Demokrit)

kc
Beiträge: 3124
Registriert: Mo 26.05.08 15:43
Wohnort: Perle des Ostens
Hat sich bedankt: 42 Mal
Danksagung erhalten: 46 Mal

Re: Pupienus und Balbinus

Beitrag von kc » Sa 01.08.20 21:29

Ah danke für den Link..ich werde mal schauen, was ich da machen kann.

Grüße
kc
Suche Asse, Dupondii und Sesterzen der Flavier.

Benutzeravatar
Lucius Aelius
Beiträge: 488
Registriert: Mo 25.09.17 11:16
Wohnort: bei Augsburg
Hat sich bedankt: 76 Mal
Danksagung erhalten: 168 Mal

Re: Pupienus und Balbinus

Beitrag von Lucius Aelius » Fr 19.03.21 07:15

Die Büste dieses Pupienus hat mir sofort gefallen und da der Preis von 400 EUR in meinen Augen okay für einen Sesterzen dieses Kaisers war, habe ich auch nicht lange gefackelt.

RIC 22; Coh 23; BMC 48
Gewicht: 18.46 g
Durchmesser: 29.00 mm

Avers: Gepanzerte und drapierte Büste des Pupienus mit Lorbeerkranz n.r.

IMPERATOR CAESAR MARCVS CLODIVS PVPIENVS AVGVSTVS
Feldherr und Caesar Marcus Clodius Pubienus, der Erhabene

Revers: Pax mit Langzepter in der Linken und Olivenzweig in der Rechten sitzt auf einem Thron nit verzierter Rückenlehne n.l.
PAX PVBLICA
Öffentlicher Frieden
SENATVS CONSVLTO (im Abschnitt)

Die Anzahl der von Pupienus und Balbinus gemeinsam verwendeten Rückseitenstempel ihrer ersten Sesterzen-Emission nach einer unveröffentlichen Studie von Woodward (siehe Curtis L. Clay, Numismatikforum, 17. Jan. 2018):

VICTORIA AVGG . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 23
P M TR P COS II P P (Genius Senatus) . . . . . . . . . . . . 22
CONCORDIA AVGG . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 18
PAX PVBLICA . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 17
PROVIDENTIA DEORVM . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .15
LIBARALITAS AVGVSTORVM (Liberalitas) . . . . . . . . . . . ?
LIBARALITAS AVGVSTORVM (Verteilungsszene) . . . . . . . ?
VOTIS DECENNALIBVS . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . ?
P M TR P COS II P P (Felicitas) . . . . . . . . . . . . . . . . . 1


a.jpg
b.jpg


Gruss
Lucius Aelius
Gruss
Lucius Aelius

Benutzeravatar
beachcomber
Beiträge: 10672
Registriert: Mi 13.07.05 19:53
Wohnort: portimão,portugal
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 119 Mal

Re: Pupienus und Balbinus

Beitrag von beachcomber » Fr 19.03.21 09:31

passt! :)
grüsse
frank

Benutzeravatar
mike h
Beiträge: 5331
Registriert: Do 12.04.12 17:42
Wohnort: 52222 Stolberg
Hat sich bedankt: 277 Mal
Danksagung erhalten: 460 Mal

Re: Pupienus und Balbinus

Beitrag von mike h » Sa 20.03.21 16:23

Wirklich sehr hübsch!

Dein Sesterz ist aber auch ein gutes Beispiel, wie sehr die Preise für schöne Stücke in den letzten 10 Jahren angezogen haben.
Vor 10 Jahren bekam man einen vergleichbaren "Victoria" noch für rund die Hälfte.
Und ich befürchte, das wird zukünftig nicht besser.

Martin
130 Köppe /201 (Kampmann)
1.) Ziel erreicht!

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste