Linkliste zu archäologischer und numismatischer Literatur über Trier

Kaiser, Dynastien und Münzstätten

Moderator: Homer J. Simpson

Benutzeravatar
justus
Beiträge: 5931
Registriert: Sa 05.01.08 10:13
Hat sich bedankt: 96 Mal
Danksagung erhalten: 323 Mal

Re: Linkliste zu archäologischer und numismatischer Literatur über Trier

Beitrag von justus » Sa 06.02.21 14:17

Jean Krier, Ein frühchristlicher Ziegelstempel aus der römischen Villa von Moersdorf-"Sartdorf", 2010, Empreintes. Annuaire du Musée National d'Histoire et d'Art, Luxembourg 3.

https://www.academia.edu/37311876/Ein_f ... view-paper

Im September 1982 konnte der Grabungsdienst des Luxem- burger Museums im Vorfeld der Bauarbeiten zur Errichtung der großen Zollstation an der Autobahn Luxemburg-Trier (heute: Raststätte Wasserbillig der A 1) in der nordwestlich von Wasserbillig, hoch über dem Sauertal gelegenen Flur „an de Fréinen“ einen römischen Gutshof untersuchen, bestehend aus einem Herrenhaus und sieben verschiedenen Nebengebäuden, die sich nach einem lockeren System auf ein ummauertes Areal von rund 1,7 ha verteilten. Die in frühfla-vischer Zeit entstandene Anlage wurde auch in der Spätantike weiter genutzt und erlebte, nach Aussage des Fundmaterials, noch eine letzte wirtschaftliche Blüte in valentinianisch- gratianischer Zeit, um dann bei den Germanenstürmen zu Beginn des 5. Jahrhunderts endgültig unterzugehen.
Dateianhänge
Ohne Titel-1.jpg
mit freundlichem Gruß

IVSTVS
-----------------------------------------------
http://www.muenzfreunde-trier.de/
Veröffentlichungen & Artikel

Benutzeravatar
justus
Beiträge: 5931
Registriert: Sa 05.01.08 10:13
Hat sich bedankt: 96 Mal
Danksagung erhalten: 323 Mal

Re: Linkliste zu archäologischer und numismatischer Literatur über Trier

Beitrag von justus » Sa 06.02.21 15:38

Jean Krier, Prominenz in der Stadt - das Beispiel des Finanzprokurators T. Varius Clemens aus Celeia, 2014, Ein Traum von Rom.

https://www.academia.edu/37310462/Promi ... view-paper

Angesichts ihrer besonderen verkehrsgeographischen Lage in der nordöstlichen Gallia Belgica, am meistbenutzten römischen Verkehrsweg zwischen Mittelmeer und Rhein (via Agrippa) war dieum 17v.Chr. gegründete Stadt Augusta Treverorum seit ihren Anfangstagen ein wichtiger Etappen-ort für Angehörige des Kaiserhauses, höhere Beamte und Offiziere auf ihrem Weg zur Rheingrenze.
So werden in den ersten Jahrzehnten nach der Gründung der Stadt Augustus, Drusus der Ältere, Tiberius und Germanicus, später dann auch die Kaiser Caligula (39/40n.Chr.), Claudius (44n.Chr.),Domitian (83n.Chr.), Traian (98n.Chr.), Hadrian (121/ 122n.Chr.), Septimius Severus (197n.Chr.), Caracalla (213n.Chr.), Severus Alexander (234n.Chr.) und Gallienus (256/ 258n.Chr.) in Trier gewesen sein. Mit längeren Kaiseraufenthalten in der Stadt ist allerdings erst nach der Mitte des 3.Jahrhunderts sowie in der Spätantike zu rechnen, als die Metropole an der Mosel zeitweise offizielle Kaiserresidenz war.
mit freundlichem Gruß

IVSTVS
-----------------------------------------------
http://www.muenzfreunde-trier.de/
Veröffentlichungen & Artikel

Benutzeravatar
justus
Beiträge: 5931
Registriert: Sa 05.01.08 10:13
Hat sich bedankt: 96 Mal
Danksagung erhalten: 323 Mal

Re: Linkliste zu archäologischer und numismatischer Literatur über Trier

Beitrag von justus » Di 16.02.21 16:47

David Wigg-Wolf, Die Fundmünzen aus den spätantiken Glaswerkstätten an der Hohenzollernstraße in Trier

https://www.academia.edu/1517364/Die_Fu ... card=title
mit freundlichem Gruß

IVSTVS
-----------------------------------------------
http://www.muenzfreunde-trier.de/
Veröffentlichungen & Artikel

Benutzeravatar
Lucius Aelius
Beiträge: 488
Registriert: Mo 25.09.17 11:16
Wohnort: bei Augsburg
Hat sich bedankt: 76 Mal
Danksagung erhalten: 168 Mal

Re: Linkliste zu archäologischer und numismatischer Literatur über Trier

Beitrag von Lucius Aelius » Fr 19.02.21 07:17

Danke für deine 3 interessanten Hinweise!

Gruss
Lucius Aelius
Gruss
Lucius Aelius

Benutzeravatar
justus
Beiträge: 5931
Registriert: Sa 05.01.08 10:13
Hat sich bedankt: 96 Mal
Danksagung erhalten: 323 Mal

Re: Linkliste zu archäologischer und numismatischer Literatur über Trier

Beitrag von justus » Mo 22.02.21 09:04

Maria D'Onza, Die Neupräsentation des Grabungsareals unter der Basilika in Trier, in: Funde und Ausgrabungen im Bezirk Trier, Trier 2017, S. 84 - 94.
https://www.academia.edu/40523523/Die_N ... card=title
mit freundlichem Gruß

IVSTVS
-----------------------------------------------
http://www.muenzfreunde-trier.de/
Veröffentlichungen & Artikel

Benutzeravatar
justus
Beiträge: 5931
Registriert: Sa 05.01.08 10:13
Hat sich bedankt: 96 Mal
Danksagung erhalten: 323 Mal

Re: Linkliste zu archäologischer und numismatischer Literatur über Trier

Beitrag von justus » Mo 01.03.21 18:15

Marco Kiesel, Das spätantike Palastareal nordöstlich und östlich der "Basilika" in Trier.
https://www.academia.edu/7018350/Das_sp ... card=title
mit freundlichem Gruß

IVSTVS
-----------------------------------------------
http://www.muenzfreunde-trier.de/
Veröffentlichungen & Artikel

Benutzeravatar
justus
Beiträge: 5931
Registriert: Sa 05.01.08 10:13
Hat sich bedankt: 96 Mal
Danksagung erhalten: 323 Mal

Re: Linkliste zu archäologischer und numismatischer Literatur über Trier

Beitrag von justus » Di 02.03.21 20:39

Jean Krier, Marble head of the empress Livia from Trier, Archaeologia Luxemburgensis 1, 2014.

https://www.academia.edu/37310460/Livia ... view-paper
mit freundlichem Gruß

IVSTVS
-----------------------------------------------
http://www.muenzfreunde-trier.de/
Veröffentlichungen & Artikel

Benutzeravatar
justus
Beiträge: 5931
Registriert: Sa 05.01.08 10:13
Hat sich bedankt: 96 Mal
Danksagung erhalten: 323 Mal

Re: Linkliste zu archäologischer und numismatischer Literatur über Trier

Beitrag von justus » Sa 06.03.21 08:29

Anna Buchhorn, Kastel-Staadt – keltisches Oppidum und römischer Vicus. Neue Ergebnisse zur Besiedlungsgeschichte. Die Grabung des Jahres 1999.

https://www.academia.edu/11681581/Das_t ... ahres_1999
Der Fundplatz Kastel-Staadt (Kr. Trier-Saarburg) an der Saar ist als eines der sieben treverischen Oppida bekannt. Eine Grabungsfläche wurde 2014 von der Verfasserin im Rahmen einer Magisterarbeit bearbeitet. Dieser Aufsatz gibt einen Überblick über die Befund- und Fundsituation und fasst die Ergebnisse zu Chronologie und Siedlungsentwicklung zusammen. Der Großteil der Befunde datiert zwar in frührömische Zeit, das überwiegend keramische Fundmaterial weist aber auf eine kontinuierliche Besiedlung von spätestens der Spätlatènezeit bis ans Ende der mittleren Kaiserzeit hin. Am Schluss steht ein Ausblick auf die laufende Dissertation und ihre Fragestellungen. Vor dem Hintergrund einer spätlatènezeitlichen Urbanisierung und der Romanisierung in der frühen römischen Kaiserzeit soll der komplette Fundplatz analysiert und mit den anderen treverischen Oppida verglichen werden.
mit freundlichem Gruß

IVSTVS
-----------------------------------------------
http://www.muenzfreunde-trier.de/
Veröffentlichungen & Artikel

Benutzeravatar
justus
Beiträge: 5931
Registriert: Sa 05.01.08 10:13
Hat sich bedankt: 96 Mal
Danksagung erhalten: 323 Mal

Re: Linkliste zu archäologischer und numismatischer Literatur über Trier

Beitrag von justus » Di 16.03.21 20:28

O. Nakoinz, Die Siedlungsgeschichte der südlichen Vulkaneifel. Trierer Zeitschr. 64, 2001 (2003), 9-48.
https://www.academia.edu/4331146/O_Nako ... card=title
mit freundlichem Gruß

IVSTVS
-----------------------------------------------
http://www.muenzfreunde-trier.de/
Veröffentlichungen & Artikel

Benutzeravatar
justus
Beiträge: 5931
Registriert: Sa 05.01.08 10:13
Hat sich bedankt: 96 Mal
Danksagung erhalten: 323 Mal

Re: Linkliste zu archäologischer und numismatischer Literatur über Trier

Beitrag von justus » Fr 23.04.21 06:40

Stefanie Martin-Kilcher, Nachbarinnen. Matronen auf einem frühkaiserzeitlichen Grabstein in der Gegend von Ahrweiler, in: Archaeologia Mosellana 9, 2014, 583-610.

https://www.academia.edu/8795771/Nachba ... card=title

Der alt zerteilte Grabstein (Fundort Beller bei Ahrweiler) aus Lothringer Kalkstein hat oberitalische Vorbilder und datiert ins mittlere 1. Jh. Zwei Nischen zeigen Büsten der Grabinhaber, ein Ehepaar, sowie zwei Matronen mit Haube, das bislang älteste Bild von Matronen im Rheinland. Der Mann ist ein Togatus. Die Frau trägt wie die Matronen Tunika und Palla, am Hals Torques und Schmuckscheibe, wie man sie im Raum Bonn findet.
mit freundlichem Gruß

IVSTVS
-----------------------------------------------
http://www.muenzfreunde-trier.de/
Veröffentlichungen & Artikel

Benutzeravatar
justus
Beiträge: 5931
Registriert: Sa 05.01.08 10:13
Hat sich bedankt: 96 Mal
Danksagung erhalten: 323 Mal

Re: Linkliste zu archäologischer und numismatischer Literatur über Trier

Beitrag von justus » Fr 23.04.21 06:41

Lothar Schwinden, Ein Spielwürfel mit Buchstaben aus dem römischen Trier, in: Funde und Ausgrabungen im Bezirk Trier 35, 2003, 36-45.

https://www.academia.edu/44543065/Ein_S ... card=title

AE 2003,1203 = EDCS-30101005. Würfel (alea, lat. – die, engl. – dé, frz.), 2. Jh. n. Chr., aus Schieferstein mit Inschriften; Buchstaben statt Augen in der Anzahl 1-6: I / VA / EST / ORTI / VRBIS / VOLO TE.
mit freundlichem Gruß

IVSTVS
-----------------------------------------------
http://www.muenzfreunde-trier.de/
Veröffentlichungen & Artikel

Benutzeravatar
justus
Beiträge: 5931
Registriert: Sa 05.01.08 10:13
Hat sich bedankt: 96 Mal
Danksagung erhalten: 323 Mal

Re: Linkliste zu archäologischer und numismatischer Literatur über Trier

Beitrag von justus » Fr 23.04.21 06:42

Stephan Seiler, Repräsentation und otium in römischen Villen des Trierer Landes, in: Beiträge des internatonalen Symposiums zur Archäologie in der Großregion in der Europäischen Akademie Otzenhausen vom 19.-22.02.2015,Band 2, Nonnweiler 2016, S. 149-166.

https://www.academia.edu/25081158/Repr% ... card=title

Representation and otium in Roman villas in the Trier region. Rural settlements existed in the Trier region from the middle of the first century AD to the late 4 th century AD. They consisted of Roman villas, the largest of which can be compared to Italian villa complexes (such as the villas in Echternach (Luxembourg), Nennig and Fließem-Otrang (Germany). The architectural arrangement was obviously based on Italic examples, but most of their owners were undoubtedly of indigenous Celtic origin. Large hall rooms, peristyles, porticoes, pavilions and the inclusion of the Mosel landscape into the architectural ensemble were external signs of representation. Baths and hypocaust heating systems were even standard in the smaller villa settlements. The larger and wealthier villas stood out for their marble panelling, floors of opus sectile, pools and Crypto porticoes like the one in Fließem-Otrang. Mosaics and wall paintings displaying mythological figures referred to the Greco-Roman gods. Despite the lack of written sources, the archaeological remains indicate that the owners of the villas appreciated very much the Greco-Roman (“Classical”) culture.
mit freundlichem Gruß

IVSTVS
-----------------------------------------------
http://www.muenzfreunde-trier.de/
Veröffentlichungen & Artikel

Benutzeravatar
justus
Beiträge: 5931
Registriert: Sa 05.01.08 10:13
Hat sich bedankt: 96 Mal
Danksagung erhalten: 323 Mal

Re: Linkliste zu archäologischer und numismatischer Literatur über Trier

Beitrag von justus » Fr 23.04.21 06:42

Milica Tapavicki Ilic, Relations of Celtic minting to Roman monetary system: Show on the example of Scordisci and Treveri, in: UDC 904:737.1 (=15) »652«, Starinar 2005, S. 35 – 51.

https://www.academia.edu/35443248/Relat ... card=title

This paper deals with the problem of changes within monetary systems, by comparing the Celtic tribes of the Treveriand the Scordisci. Changes and processes are specified which are common for mints of both tribes – changes of metals used forminting, loss of weight within the same coin type, reduction of the territory in which coins have been distributed etc. Types whichcopy Roman republican coins have also been presented, as well as the coin types minted with the Roman permission.
mit freundlichem Gruß

IVSTVS
-----------------------------------------------
http://www.muenzfreunde-trier.de/
Veröffentlichungen & Artikel

Benutzeravatar
justus
Beiträge: 5931
Registriert: Sa 05.01.08 10:13
Hat sich bedankt: 96 Mal
Danksagung erhalten: 323 Mal

Re: Linkliste zu archäologischer und numismatischer Literatur über Trier

Beitrag von justus » Fr 23.04.21 06:43

Hartwig Loehr, Das frührömische Militärlager auf dem Petrisberg bei Trier, in: Fund und Ausgrabungen im Bezirk Trier, Band 35, Trier 2003, S. 21 – 30.

https://www.academia.edu/28046258/Das_f ... card=title
mit freundlichem Gruß

IVSTVS
-----------------------------------------------
http://www.muenzfreunde-trier.de/
Veröffentlichungen & Artikel

Benutzeravatar
justus
Beiträge: 5931
Registriert: Sa 05.01.08 10:13
Hat sich bedankt: 96 Mal
Danksagung erhalten: 323 Mal

Re: Linkliste zu archäologischer und numismatischer Literatur über Trier

Beitrag von justus » Fr 23.04.21 06:43

Patrick Meyer, Celtic Noble 400 B.C. near Trier, in: Ancient Warfare Magazine Vol VI, Issue 6, S. 26 - 27.

https://www.academia.edu/3889576/Celtic ... card=title
mit freundlichem Gruß

IVSTVS
-----------------------------------------------
http://www.muenzfreunde-trier.de/
Veröffentlichungen & Artikel

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Trier. Johann VII 1588?
    von Stenki » Sa 15.02.20 22:46 » in Altdeutschland
    3 Antworten
    595 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Stenki
    Di 18.02.20 14:35
  • Trier 2 Kr. 1587, war: Bitte um BESTIMMUNG
    von Kuredo » Sa 18.07.20 11:31 » in Altdeutschland
    3 Antworten
    366 Zugriffe
    Letzter Beitrag von KarlAntonMartini
    Sa 18.07.20 12:55
  • Decentius, Lyon oder doch Trier?
    von Laurentius » Do 14.11.19 11:29 » in Römer
    2 Antworten
    453 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Laurentius
    Do 14.11.19 13:15
  • Siliqua des Valens Mnzst. Trier - echt oder fake?
    von Pegasvs » Fr 31.01.20 23:02 » in Römer
    13 Antworten
    1507 Zugriffe
    Letzter Beitrag von chevalier
    Mi 14.10.20 08:33
  • Untergang des Römischen Reiches - Das sind die Höhepunkte der großen Landesausstellung in Trier
    von justus » Mi 30.06.21 19:40 » in Römer
    4 Antworten
    305 Zugriffe
    Letzter Beitrag von chevalier
    Fr 02.07.21 15:13

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste