unbekannter Gegenstempel

Alles was so unter den Römern geprägt wurde.

Moderator: Homer J. Simpson

antoninus1
Beiträge: 3749
Registriert: Fr 25.10.02 09:10
Wohnort: bei Freising
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 34 Mal

Re: unbekannter Gegenstempel

Beitrag von antoninus1 » Di 03.12.19 09:22

Mit zuordnen ist der Prägeort gemeint. Das ist wohl eher nicht Lauriacum.
Gruß,
antoninus1

Benutzeravatar
shanxi
Beiträge: 2932
Registriert: Fr 04.03.11 13:16
Hat sich bedankt: 54 Mal
Danksagung erhalten: 124 Mal

Re: unbekannter Gegenstempel

Beitrag von shanxi » Di 03.12.19 10:31

In dieser Zeit wurden Gegenstempel ja fast ausschließlich in den Provinzen verwendet, und finden sich dementsprechend vor allem auf Provinzmünzen. Wenn du auf der Rückseite kein SC erkennen kannst würde ich daher von einer Provinzmünze ausgehen. (wie wäre es mit einem Bild der Rückseite ?)

Wenn es eine Provinzmünze ist, wäre es natürlich interessant wie sie nach Lauriacum gekommen ist. Gab es eine Legion, die in den Provinzen war und dann in Lauriacum ?

aurelius
Beiträge: 108
Registriert: So 11.02.18 09:20
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: unbekannter Gegenstempel

Beitrag von aurelius » Di 03.12.19 15:18

Revers:
8b6584c1-80ae-4e1a-940f-4d04e6116e95.jpg
Die legio secunda italica war in Lauriacum stationiert...

Auf dem Gegenstempel sieht man aller Wahrscheinlichkeit nach das Gesicht von pescennius niger, oder von Sept. Severus...

Viele Antworten geben leider nichts zur Sache, man will etwas erklären was man nicht weis, dass finde ich lustig, denn zur Legionsgeschichte und dgl. kenne ich mich sehr gut aus, auch die Orte wo römische Münzen geprägt wurdenm mir geht es um den Gegenstempel, und ob es ein vergleichbares Stück gibt..., das ist alles was ich wissen möchte....

Benutzeravatar
shanxi
Beiträge: 2932
Registriert: Fr 04.03.11 13:16
Hat sich bedankt: 54 Mal
Danksagung erhalten: 124 Mal

Re: unbekannter Gegenstempel

Beitrag von shanxi » Di 03.12.19 15:32

Ups, jetzt wollte ich gerade schreiben was du für eine Münze hast, aber das lass ich dann doch lieber, interessiert dich ja nicht.

Perinawa
Beiträge: 584
Registriert: Fr 05.08.16 18:28
Hat sich bedankt: 94 Mal
Danksagung erhalten: 127 Mal

Re: unbekannter Gegenstempel

Beitrag von Perinawa » Di 03.12.19 15:51

aurelius hat geschrieben:
Di 03.12.19 15:18


Auf dem Gegenstempel sieht man aller Wahrscheinlichkeit nach das Gesicht von pescennius niger, oder von Sept. Severus...

Natürlich! Warum bin ich da nicht gleich drauf gekommen? Das kann ja dann nur in Antiochia gewesen sein, wo die Legionen des Niger ahnungslos ihrem Untergang entgegen harrten... aber du kennst dich ja aus. :lol:

Und falls nicht: Ein Niger macht sich beim Verkauf immer gut... :evil:
Manche Antworten sind zwar nicht nützlich, aber weniger schädlich als manche nützlichen.

antoninus1
Beiträge: 3749
Registriert: Fr 25.10.02 09:10
Wohnort: bei Freising
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 34 Mal

Re: unbekannter Gegenstempel

Beitrag von antoninus1 » Di 03.12.19 16:13

Tut mir Leid, dass wir Dich hier so enttäuschen, wir sind halt etwas schwer von Begriff (zumindest ich), und dass niemand die richtige Erklärung hat. Frag doch mal woanders nach. Am besten bei jemandem, der es weiß, damit Du Dich nicht noch einmal ärgern musst. Und trete gleich etwas härter auf!
Gruß,
antoninus1

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Gegenstempel KM-199.3
    von tetricus » Mo 11.05.20 10:29 » in Österreich / Schweiz
    2 Antworten
    94 Zugriffe
    Letzter Beitrag von KarlAntonMartini
    Di 12.05.20 12:22
  • Vespasian (?) mit Gegenstempel
    von eichensturm » So 23.12.18 19:55 » in Römer
    9 Antworten
    713 Zugriffe
    Letzter Beitrag von eichensturm
    Mo 24.12.18 19:43
  • Augustus Dupondius mit Gegenstempel NG
    von HermannW » Di 19.02.19 12:17 » in Römer
    4 Antworten
    533 Zugriffe
    Letzter Beitrag von HermannW
    Mi 20.02.19 15:30
  • Athen Tetradrachme mit Gegenstempel
    von Heraklion » So 20.10.19 15:05 » in Griechen
    1 Antworten
    340 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Altamura2
    So 20.10.19 16:53
  • bewusst halbiertes Nemausus As mit Gegenstempel
    von leevante » Fr 31.01.20 08:00 » in Römer
    8 Antworten
    457 Zugriffe
    Letzter Beitrag von raeticus
    Di 04.02.20 16:54

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste