Bestimmung Münze Römer - ca. 300 n. Chr.

Alles was so unter den Römern geprägt wurde.

Moderator: Homer J. Simpson

Römischer_Anfrager
Beiträge: 4
Registriert: So 09.02.20 12:41
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Bestimmung Münze Römer - ca. 300 n. Chr.

Beitrag von Römischer_Anfrager » So 09.02.20 15:26

Hallo liebe Münzexperten,

ich habe vom Opa eine Münze geschenkt bekommen; er meint ca. 300 n. Chr. und er hat diese vor langer Zeit in einem Antikgeschäft gekauft.
image2001.jpg
image2003.jpg
Ich habe nun versucht, Anhand dieser Angaben sie zu zuordnen - es ist mir aber nicht gelungen. Meine Recherche hat Ähnlichkeit mit

Gordian III.
Philippus Arabs
Hostilian

ergeben. Es war mir jedoch nicht möglich, die exakt gleiche Abbildung von der Münze zu finden.

Hat hier evtl. einer der Experten einen Hinweis / Meinung / Tipp für mich, welche Münze es genau sein könnte?

Auch würde ich mich interessieren, ob ihr Hinweise seht, dass die Münze gefälscht ist? (Bei meinen Recherchen bin ich leider auf viele Fälschungen gestoßen).

Angaben zu Gewicht oder Material kann ich leider keine machen. Unsere Küchenwaage zeigt da nichts an; beim Material kenne ich mich nicht aus - es könnte durchaus Silber sein (?).

Wenn im Anschluss noch jemand eine Idee vom Wert hätte, wäre mir sehr geholfen. Opa meinte dass die sicher 100 € Wert sein müsste...

Vielen Dank im Voraus für eure Hilfe.

Viele Grüße Anja
Dateianhänge
image2002.jpg

Benutzeravatar
alex456
Beiträge: 1386
Registriert: Do 29.04.10 21:20
Hat sich bedankt: 43 Mal
Danksagung erhalten: 47 Mal

Re: Bestimmung Münze Römer - ca. 300 n. Chr.

Beitrag von alex456 » So 09.02.20 15:33

Hallo,
scheint ein Caracalla als Caesar- Denar zu sein.
https://www.acsearch.info/search.html?id=4245262

Gruß
Alex

Benutzeravatar
Numis-Student
Moderator
Beiträge: 12103
Registriert: Mi 20.02.08 22:12
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 92 Mal
Danksagung erhalten: 117 Mal

Re: Bestimmung Münze Römer - ca. 300 n. Chr.

Beitrag von Numis-Student » So 09.02.20 16:14

Hallo,

bei der Echtheit brauchst Du Dir keine Sorgen machen, das Stück ist sicher echt, dafür muss ich Dich beim Wert enttäuschen: in der gezeigten Erhaltung reden wir über einen Bereich von 20 bis sehr wohlgemeint 50€. (100 € bekommt höchstens der Souvenirhändler direkt neben dem Kolloseum in Rom von einem Touristen, der unbedingt eine römische Münze aus Rom mitnehmen will ;-) ).

Schöne Grüße,
MR

Römischer_Anfrager
Beiträge: 4
Registriert: So 09.02.20 12:41
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Bestimmung Münze Römer - ca. 300 n. Chr.

Beitrag von Römischer_Anfrager » So 09.02.20 21:57

Hallo Alex,
ja, das sieht doch sehr nach der Münze aus! Vielen Dank!
Liebe Grüße
Anja

Römischer_Anfrager
Beiträge: 4
Registriert: So 09.02.20 12:41
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Bestimmung Münze Römer - ca. 300 n. Chr.

Beitrag von Römischer_Anfrager » So 09.02.20 21:59

Hallo MR,
vielen Dank für die Einschätzung! Das hilft mir sehr weiter. Die Münze hat für mich sowieso mehr einen ideellen Wert und kommt in die Vitrine.
Liebe Grüße
Anja

Benutzeravatar
mike h
Beiträge: 4695
Registriert: Do 12.04.12 17:42
Wohnort: 52222 Stolberg
Hat sich bedankt: 28 Mal
Danksagung erhalten: 29 Mal

Re: Bestimmung Münze Römer - ca. 300 n. Chr.

Beitrag von mike h » So 09.02.20 22:27

Hallo Anja
Herzlichen Glückwunsch!
So ähnlich hat es bei mir auch angefangen...

Und jetzt bin ich begeisterter Sammler

Martin
130 Köppe /201 (Kampmann)
1.) Ziel erreicht!

Römischer_Anfrager
Beiträge: 4
Registriert: So 09.02.20 12:41
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Bestimmung Münze Römer - ca. 300 n. Chr.

Beitrag von Römischer_Anfrager » Di 11.02.20 00:57

Hallo Martin,

ich war ehrlich gesagt bei der Recherche zunächst völlig erschlagen von der großen Anzahl an Münzen, aber interessant ist das auf jeden Fall schon!

Liebe Grüße
Anja

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Römer sucht Bestimmung
    von kijach » Di 12.02.19 17:38 » in Römer
    8 Antworten
    800 Zugriffe
    Letzter Beitrag von antoninus1
    Fr 15.02.19 15:16
  • ramponierter Römer bittet um Bestimmung !!!
    von hohony » So 09.12.18 11:55 » in Römer
    4 Antworten
    493 Zugriffe
    Letzter Beitrag von hjk
    So 09.12.18 19:46
  • Bestimmung Römischer Münze 3
    von Wifitech » Do 16.08.18 17:52 » in Römer
    3 Antworten
    494 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Peter43
    Fr 17.08.18 09:59
  • Bestimmung Römischer Münze 4
    von Wifitech » Do 16.08.18 17:53 » in Römer
    3 Antworten
    379 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Wifitech
    Do 16.08.18 18:23
  • Bestimmung einer Münze
    von Misomaso » Di 02.10.18 18:05 » in Mittelalter
    2 Antworten
    573 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Otakar
    Do 04.10.18 14:21

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste