Münze würde sich über Bestimmung FREUEN

Alles was so unter den Römern geprägt wurde.

Moderator: Homer J. Simpson

Kuredo
Beiträge: 23
Registriert: Do 14.05.20 10:29
Wohnort: Niederösterreich
Hat sich bedankt: 12 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Münze würde sich über Bestimmung FREUEN

Beitrag von Kuredo » So 20.12.20 01:24

Bitte um eure Hilfe um welche Münze es sich hier handelt Danke👍
Dateianhänge
rev1.jpg
ABC.jpg

Benutzeravatar
Georg5
Beiträge: 699
Registriert: Mi 02.12.20 21:44
Hat sich bedankt: 667 Mal
Danksagung erhalten: 376 Mal

Re: Münze würde sich über Bestimmung FREUEN

Beitrag von Georg5 » So 20.12.20 01:39

Zuletzt geändert von Georg5 am So 20.12.20 08:33, insgesamt 1-mal geändert.
Mollit viros otium

Kuredo
Beiträge: 23
Registriert: Do 14.05.20 10:29
Wohnort: Niederösterreich
Hat sich bedankt: 12 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Münze würde sich über Bestimmung FREUEN

Beitrag von Kuredo » So 20.12.20 02:17

Super Danke danke 🙏👍👍

andi89
Beiträge: 1231
Registriert: Mo 10.01.05 20:12
Wohnort: Augusta Vindelicum
Hat sich bedankt: 65 Mal
Danksagung erhalten: 122 Mal

Re: Münze würde sich über Bestimmung FREUEN

Beitrag von andi89 » So 20.12.20 10:44

@Georg5: Du verlinkst ausschließlich auf Quinare. Was spricht gegen einen Denar?

Beste Grüße
Andi
"...nam idem velle atque idem nolle, ea demum perniciosa amicitia est." (frei nach C. Sallustius Crispus)

Benutzeravatar
Georg5
Beiträge: 699
Registriert: Mi 02.12.20 21:44
Hat sich bedankt: 667 Mal
Danksagung erhalten: 376 Mal

Re: Münze würde sich über Bestimmung FREUEN

Beitrag von Georg5 » So 20.12.20 13:59

Guten Tag!
Soweit ich weiß (ich könnte mich irren...) wurden ähnliche Dynarii mit Victoria von Trajan während seines zweiten Konsulats geprägt (aber mit einer anderen RV-Legende).
Mit freundlichen Grüßen, George.

https://www.acsearch.info/search.html?id=1976115
Mollit viros otium

Perinawa
Beiträge: 1848
Registriert: Fr 05.08.16 18:28
Hat sich bedankt: 541 Mal
Danksagung erhalten: 965 Mal

Re: Münze würde sich über Bestimmung FREUEN

Beitrag von Perinawa » So 20.12.20 14:03

Daher ist es immer gut, wenn der TO das Gewicht und die Grösse angibt. :wink:
Unanfechtbare Wahrheiten gibt es überhaupt nicht, und wenn es welche gibt, so sind sie langweilig

Benutzeravatar
kijach
Beiträge: 2101
Registriert: So 02.01.11 12:11
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 220 Mal

Re: Münze würde sich über Bestimmung FREUEN

Beitrag von kijach » So 20.12.20 14:04

Daher ist es halt sinnvoll als Beitragsersteller gewicht und Durchmesser mit anzugeben.
Jetzt auch Griechen-Sammler!

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Münze würde sich über Bestimmung FREUEN
    von Kuredo » Sa 26.09.20 23:14 » in Österreich / Schweiz
    2 Antworten
    256 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Kuredo
    So 27.09.20 00:13
  • Münze Bestimmung
    von Geo » So 08.11.20 21:25 » in Sonstige
    4 Antworten
    397 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Geo
    Mo 09.11.20 20:52
  • Bestimmung einer Münze
    von Lestat » Di 18.05.21 22:23 » in Mittelalter
    2 Antworten
    240 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Lestat
    Di 25.05.21 21:02
  • Bestimmung Römische Münze
    von borgi1970 » Mi 16.09.20 12:14 » in Römer
    13 Antworten
    496 Zugriffe
    Letzter Beitrag von borgi1970
    Do 17.09.20 07:00
  • Bestimmung Römische Münze
    von borgi1970 » Mo 31.08.20 19:33 » in Römer
    2 Antworten
    278 Zugriffe
    Letzter Beitrag von borgi1970
    Mo 31.08.20 22:03

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast