Münzen der Kipperzeit

Deutschland vor 1871
Benutzeravatar
ischbierra
Beiträge: 3923
Registriert: Fr 11.12.09 00:39
Wohnort: Dresden
Hat sich bedankt: 60 Mal
Danksagung erhalten: 275 Mal

Re: Münzen der Kipperzeit

Beitrag von ischbierra » Fr 05.02.21 17:43

Mecklenburg-Güstrow, Johann Albrecht II. 1610-1636, 3 Pfennig 16ZZ Gnoien, 1,8 gr.; KM 37
Dateianhänge
1610-1636 Johann Albrecht II. 3 Pfennig 1622 Groien,KM 37 (1).JPG
1610-1636 Johann Albrecht II. 3 Pfennig 1622 Groien,KM 37 (2).JPG

Benutzeravatar
TorWil
Beiträge: 655
Registriert: Mo 16.05.16 17:48
Wohnort: Franken
Hat sich bedankt: 58 Mal
Danksagung erhalten: 41 Mal

Re: Münzen der Kipperzeit

Beitrag von TorWil » Fr 05.02.21 19:25

Magdeburg Stadt, 1/24 Taler (Groschen) 1622, Billon, 21.7mm, 1.84 Gramm, KM#240:
new_00826.f.jpg
new_00826.r.jpg
PS: ischbierra Du hast da sehr schöne Münzen in Deiner Sammlung, ich bin richtig neidisch.

Benutzeravatar
Numis-Student
Moderator
Beiträge: 13451
Registriert: Mi 20.02.08 22:12
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 1362 Mal
Danksagung erhalten: 446 Mal

Re: Münzen der Kipperzeit

Beitrag von Numis-Student » Fr 05.02.21 19:33

ischbierra hat geschrieben:
Fr 05.02.21 17:43
Mecklenburg-Güstrow, Johann Albrecht II. 1610-1636, 3 Pfennig 16ZZ Gnoien, 1,8 gr.; KM 37
Den habe ich (von 1621) auch :) 2009 für 0,20€ aus einer Grabbelkiste gezogen. Leider ist er nicht ganz so schön wie Deiner.

MR

Benutzeravatar
ischbierra
Beiträge: 3923
Registriert: Fr 11.12.09 00:39
Wohnort: Dresden
Hat sich bedankt: 60 Mal
Danksagung erhalten: 275 Mal

Re: Münzen der Kipperzeit

Beitrag von ischbierra » Fr 05.02.21 21:48

Hallo TorWil,
danke für die Blumen. Dein Magdeburger Groschen sähe noch besser aus, wenn Du ohne Bllitz photographiertest, bei gedämpftem Licht.

Benutzeravatar
ischbierra
Beiträge: 3923
Registriert: Fr 11.12.09 00:39
Wohnort: Dresden
Hat sich bedankt: 60 Mal
Danksagung erhalten: 275 Mal

Re: Münzen der Kipperzeit

Beitrag von ischbierra » Sa 06.02.21 15:19

Mecklenburg-Schwerin, Adolf-Friedrich I. 1592-1658, 3 Pfennig 1622 Gadebusch, 2,15 gr.; KM 43
Dateianhänge
1592-1628 Adolph Friedrich I. 3 Pfennig 1622 Gadebusch, KM 43 (1).JPG
1592-1628 Adolph Friedrich I. 3 Pfennig 1622 Gadebusch, KM 43 (2).JPG

Benutzeravatar
ischbierra
Beiträge: 3923
Registriert: Fr 11.12.09 00:39
Wohnort: Dresden
Hat sich bedankt: 60 Mal
Danksagung erhalten: 275 Mal

Re: Münzen der Kipperzeit

Beitrag von ischbierra » So 07.02.21 15:32

Stadt Neuruppin, 1 Heller 16Z1, einseitig, 0,27 gr.; KM 2
Dateianhänge
1621, Heller, KM 2.JPG

Benutzeravatar
Walker
Beiträge: 423
Registriert: Mi 03.12.03 17:56
Wohnort: Austria
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 18 Mal

Re: Münzen der Kipperzeit

Beitrag von Walker » So 07.02.21 18:51

Tolle Beiträge, herzlichen Dank an alle, sollte man oben anpinnen!

Gruss Walker

Firenze
Beiträge: 344
Registriert: Mo 01.04.13 18:30
Wohnort: Berlin
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 9 Mal

Re: Münzen der Kipperzeit

Beitrag von Firenze » So 07.02.21 21:06

ischbierra hat geschrieben:
So 07.02.21 15:32
Stadt Neuruppin, 1 Heller 16Z1, einseitig, 0,27 gr.; KM 2
Hübsches Stück, sehr gut ausgeprägt. Nur ein Heller ist es nicht, es ist ein Pfennig. :)

Viele Grüße,
F

Benutzeravatar
ischbierra
Beiträge: 3923
Registriert: Fr 11.12.09 00:39
Wohnort: Dresden
Hat sich bedankt: 60 Mal
Danksagung erhalten: 275 Mal

Re: Münzen der Kipperzeit

Beitrag von ischbierra » So 07.02.21 22:33

Firenze hat geschrieben:
So 07.02.21 21:06
ischbierra hat geschrieben:
So 07.02.21 15:32
Stadt Neuruppin, 1 Heller 16Z1, einseitig, 0,27 gr.; KM 2
Hübsches Stück, sehr gut ausgeprägt. Nur ein Heller ist es nicht, es ist ein Pfennig. :)

Viele Grüße,
F
Bist Du sicher? Nicol listet das Stück zwar als Pfennig, aber Schön, Kupfermünzen der Röm.- Deutschen Reiches als Heller. Und das Gewicht spricht auch eher für Heller.
Gruß ischbierra

Firenze
Beiträge: 344
Registriert: Mo 01.04.13 18:30
Wohnort: Berlin
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 9 Mal

Re: Münzen der Kipperzeit

Beitrag von Firenze » Mo 08.02.21 12:11

Hallo Ischbierra,

in der einschlägigen Literatur zu den Brandenburger Prägungen werden diese Stücke als Pfennige / Kipperpfennige bezeichnet.

Für die städtischen Kipperprägungen aus dem Brandenburger Raum gibt es hier das Standardwerk von Emil Bahrfeldt kostenfrei als PDF:

https://edoc.hu-berlin.de/bitstream/han ... t_1882.pdf

Viele Grüße,
F

Benutzeravatar
ischbierra
Beiträge: 3923
Registriert: Fr 11.12.09 00:39
Wohnort: Dresden
Hat sich bedankt: 60 Mal
Danksagung erhalten: 275 Mal

Re: Münzen der Kipperzeit

Beitrag von ischbierra » Mo 08.02.21 13:23

Hallo Firenze,
vielen Dank für den Literaturtipp.
Gruß ischbierra

Benutzeravatar
ischbierra
Beiträge: 3923
Registriert: Fr 11.12.09 00:39
Wohnort: Dresden
Hat sich bedankt: 60 Mal
Danksagung erhalten: 275 Mal

Re: Münzen der Kipperzeit

Beitrag von ischbierra » Mo 08.02.21 23:38

Osterode, Stadt, 3 Flitter 16Z1, 0,83 gr.; Knyph.5487; Schön 2
Dateianhänge
1621, 3 Flitter, Schön 2 (1).JPG
1621, 3 Flitter, Schön 2 (2).JPG

Benutzeravatar
didius
Beiträge: 982
Registriert: Fr 10.08.07 13:36
Wohnort: Bergisches Land
Hat sich bedankt: 82 Mal
Danksagung erhalten: 24 Mal

Re: Münzen der Kipperzeit

Beitrag von didius » Di 09.02.21 08:40

ischbierra hat geschrieben:
Mo 08.02.21 23:38
Osterode, Stadt, 3 Flitter 16Z1, 0,83 gr.; Knyph.5487; Schön 2
Echt schöne Sachen zeigst du da. Glückwunsch!

Benutzeravatar
ischbierra
Beiträge: 3923
Registriert: Fr 11.12.09 00:39
Wohnort: Dresden
Hat sich bedankt: 60 Mal
Danksagung erhalten: 275 Mal

Re: Münzen der Kipperzeit

Beitrag von ischbierra » Di 09.02.21 10:26

Vielen Dank für Euren Zuspruch. Ich sammle ja nun auch schon lange genug, ohne Fixierung auf ein bestimmtes enges Gebiet. Ein paar Kipperzeitliche habe ich noch.
Paderborn, Stadt, 4 Pfennig 16ZZ, mit Gegenstempel 32, 1,45 gr.; KM 362
Dateianhänge
1622, 4 Pfennig mit KM 32, KM 362 (1).JPG
1622, 4 Pfennig mit KM 32, KM 362 (2).JPG

Benutzeravatar
ischbierra
Beiträge: 3923
Registriert: Fr 11.12.09 00:39
Wohnort: Dresden
Hat sich bedankt: 60 Mal
Danksagung erhalten: 275 Mal

Re: Münzen der Kipperzeit

Beitrag von ischbierra » Mi 10.02.21 14:08

Pommern-Wolgast, Philipp Julius 1592-1625, 6 Pfennig 16ZZ, 2,43 gr.; KM 29
Dateianhänge
1592-1625 Philipp Julius, 6 Pfennig 1622, KM 29 (1).JPG
1592-1625 Philipp Julius, 6 Pfennig 1622, KM 29 (2).JPG

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Münzbestimmung sehr alte Münzen, uralte Münzen
    von Rezi » Di 16.06.20 02:57 » in Sonstige Antike Münzen
    6 Antworten
    1185 Zugriffe
    Letzter Beitrag von chevalier
    Mo 22.06.20 20:16
  • 2€ Münzen
    von Revoar » Mi 11.11.20 11:04 » in Euro-Münzen
    1 Antworten
    284 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Reteid
    Do 12.11.20 20:23
  • 3 Münzen zur Bestimmung
    von Terriffic64 » Mo 01.04.19 17:29 » in Mittelalter
    8 Antworten
    1053 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Terriffic64
    Mo 06.05.19 22:00
  • Münzen aus Myanmar
    von Münzsammler2007 » So 07.04.19 12:59 » in Asien / Ozeanien
    2 Antworten
    609 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Münzsammler2007
    Fr 19.04.19 09:30
  • Gesichtserkennung für Münzen
    von rosmoe » Do 02.05.19 17:00 » in Römer
    0 Antworten
    998 Zugriffe
    Letzter Beitrag von rosmoe
    Do 02.05.19 17:00

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste