Italien 200 Lire / 200 Le Zie ???

Europa (ohne Euros) und Afrika - ab etwa 1500.
Münzsammler2007
Beiträge: 325
Registriert: Do 19.07.07 16:09
Wohnort: Berlin
Danksagung erhalten: 1 Mal

Italien 200 Lire / 200 Le Zie ???

Beitrag von Münzsammler2007 » So 14.03.21 18:20

Hallo,

In meiner Sammlung befindet sich eine merkwürdige 200-Lire-Münze, jedoch ist auch diese Beschreibung schon fragwürdig...

Folgende Eckdaten kann ich noch dazu angeben:
Der Durchmesser ist der eines Originals, das hier nun vorliegende Stück ist ganz dezent dünner, aber wirklich nur quasi einen Hauch.
Das Gewicht des seltsamen Stückes liegt bei 5,47 Gramm, mein Original wiegt 4,99 Gramm, magnetisch sind beide nicht.
Beide haben einen Riffelrand.

Einige Dinge fallen an den hier vorgestellten Stück noch auf:
Insgesamt sieht es irgendwie gegossen aus ? Das könnten aber Abnutzungs- / Alterungsspuren sein ?
An verschiedenen Stellen schimmert eine bronzefarbene Tönung durch.
Statt des Wortes "Lire" steht dort "Le Zie", was übersetzt "die Tanten" bedeutet.
Die Jahreszahl ist durch drei Symbole in Kreisen ersetzt: ein Plus-Zeichen, zwei Kreise, ein Herz.

Hat jemand irgendeine Ahnung, was , was es mit diesem Stück auf sich hat? Über Hinweise würde ich mich sehr freuen.

Vielen herzlichen Dank und noch einen schönen Tag,
Münzsammler2007
Dateianhänge
07.jpg
08.jpg
09.jpg

Benutzeravatar
Erdnussbier
Beiträge: 1411
Registriert: So 23.09.12 16:10
Wohnort: Leverkusen
Hat sich bedankt: 114 Mal
Danksagung erhalten: 82 Mal

Re: Italien 200 Lire / 200 Le Zie ???

Beitrag von Erdnussbier » So 14.03.21 19:01

Hallo!

Gibt mir auch Rätsel auf.
Ich habe alles abgesucht konnte zwar auch ein weiteres Stück finden allerdings auch nur mit der Vermutung, dass es sich um Spielgeld / Spaßmünze handelt. Natürlich keine offizielle Prägung, aber für was dann...?
Eine Rätselnuss allemal, solltest du noch was herausfinden schreib es bitte hier rein würde mich sehr interessieren!
Für die 6 Euro hätte ich die vielleicht auch aus Österreich geholt ;)

Grüße Erdnussbier
Täglich grüßt das Erdnussbier...

Benutzeravatar
KarlAntonMartini
Moderator
Beiträge: 7150
Registriert: Fr 26.04.02 15:13
Wohnort: Dresden
Hat sich bedankt: 70 Mal
Danksagung erhalten: 132 Mal

Re: Italien 200 Lire / 200 Le Zie ???

Beitrag von KarlAntonMartini » So 14.03.21 19:08

Ich vermute: Werbemarke eines italienischen Restauerants (nach der Euro-Einführung). Grüße, KarlAntonMartini
Tokens forever!

Benutzeravatar
Zwerg
Beiträge: 4972
Registriert: Fr 28.11.03 23:49
Wohnort: Wuppertal
Hat sich bedankt: 90 Mal
Danksagung erhalten: 358 Mal

Re: Italien 200 Lire / 200 Le Zie ???

Beitrag von Zwerg » So 14.03.21 20:35

Google spuckt auch ein Foto aus - ich komme aber dann nicht weiter
https://tinyurl.com/cv5urx4e

Grüße
Klaus
ΒIOΣ ΑΝЄΟΡΤAΣΤΟΣ ΜΑΚΡΗ ΟΔΟΣ ΑΠΑNΔΟKEYTOΣ
Ein Leben ohne Feste ist ein langer Weg ohne Gasthäuser (Demokrit)

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Randprägung 500 Lire Italien KM111
    von astra225 » Mi 09.12.20 13:37 » in Fehlprägungen / Varianten / Fälschungen
    3 Antworten
    276 Zugriffe
    Letzter Beitrag von euronix
    Do 10.12.20 21:09
  • Pegasus 10-lire, for fun.
    von villa66 » Mi 22.04.20 10:57 » in Sonstige
    2 Antworten
    278 Zugriffe
    Letzter Beitrag von villa66
    Do 23.04.20 09:24
  • Toleranzen 40 Lire 1812
    von Mickey79 » Mo 29.06.20 01:05 » in Sonstige
    4 Antworten
    292 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Mickey79
    Sa 04.07.20 11:40
  • Replik 20 Lire 1928 (Gold)
    von Cardio » So 12.01.20 10:06 » in Repliken/Nachprägungen
    2 Antworten
    575 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Numis-Student
    So 12.01.20 16:52
  • 40 Lire von 1812 Napoleon Bonaparte
    von Mickey79 » Do 30.04.20 21:50 » in Sonstige
    4 Antworten
    336 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Mickey79
    Fr 01.05.20 09:30

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste