Glückspfennige - Reklamepfennige restliche WELT

Privat ausgegebene Münzen, Notgeld und Münzersatzmittel

Moderator: KarlAntonMartini

KaBa
Beiträge: 102
Registriert: Sa 23.12.17 14:58
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 58 Mal

Glückspfennige - Reklamepfennige restliche WELT

Beitrag von KaBa » Di 30.03.21 20:35

Von meiner Seite her wird das hier leider kein langer Thread.
Im Gegensatz zu Deutschland und Österreich habe ich mir zur Aufgabe gemacht für jedes Land gerade mal ein Belegstück zu finden.
Vielen Ländern tut man damit Unrecht. Die USA zum Beispiel haben bestimmt 1000 verschiedene Lucky Cents or Encased Cents.
Vielleicht tragt Ihr ja was bei und wir können später kleine Ableger-Threads erstellen für die einzelnen Länder.
Ich suche alle Arten von Briefmarken-Kapselgeld.

KaBa
Beiträge: 102
Registriert: Sa 23.12.17 14:58
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 58 Mal

Dänemark

Beitrag von KaBa » Di 30.03.21 20:43

Das erste Stück das ich Euch vorstellen möchte kommt aus unserem Nachbarland Dänemark

DRIK ALTID DALSGAARD KAFFEE von 1907 , für alle Interessierten auch gleich mit Preisangabe für ein Pfund Kaffee :)
Dänemark_klein.jpg
Von der Aufmachung her würde es mich nicht wundern hier beim Hersteller irgendwann auf Lauer aus Nürnberg zu stoßen.
Ich suche alle Arten von Briefmarken-Kapselgeld.

KaBa
Beiträge: 102
Registriert: Sa 23.12.17 14:58
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 58 Mal

Israel

Beitrag von KaBa » Di 30.03.21 20:49

Jetzt einmal etwas für unsere Augen völlig exotisches aus dem nahen Osten:

שנה טובה = "SHANA TOVA" = Neujahr
החבר'ה הישראלית למדליות ומטבעות = Gesellschaft für Israelische Münzen und Währung
von 1963, also beste Neujahrswünsche dann wohl für 1964
Israel_klein.jpg
Ich suche alle Arten von Briefmarken-Kapselgeld.

KaBa
Beiträge: 102
Registriert: Sa 23.12.17 14:58
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 58 Mal

Kanada

Beitrag von KaBa » Di 30.03.21 20:57

Hier was lustiges aus Kanada

SEI GEIZIG - SAMMEL glückliche GRÜNE RABATTMARKEN von 1963
Kanada_klein.jpg
Es handelte sich wahrscheinlich um so etwas hier:
Kanada_green_stamps.jpg
Ich suche alle Arten von Briefmarken-Kapselgeld.

Benutzeravatar
ischbierra
Beiträge: 3966
Registriert: Fr 11.12.09 00:39
Wohnort: Dresden
Hat sich bedankt: 90 Mal
Danksagung erhalten: 328 Mal

Re: Israel

Beitrag von ischbierra » Di 30.03.21 21:01

KaBa hat geschrieben:
Di 30.03.21 20:49
Jetzt einmal etwas für unsere Augen völlig exotisches aus dem nahen Osten:

שנה טובה = "SHANA TOVA" = Neujahr
החבר'ה הישראלית למדליות ומטבעות = Gesellschaft für Israelische Münzen und Währung
von 1963, also beste Neujahrswünsche dann wohl für 1964
Israel_klein.jpg
Ja. Die Agora ist von 5723 (1963) und der Neujahrswunsch bezieht sich auf 5724 (1964).

KaBa
Beiträge: 102
Registriert: Sa 23.12.17 14:58
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 58 Mal

Schweden

Beitrag von KaBa » Di 30.03.21 21:09

Eine kleine Besonderheit ist dieses Stück aus Schweden. Zum einen war es schwer zu bekommen ...

Zur Eröffnung des Sidenhusets (Seidenhaus) in Stockholm 1910 wurde dieses schöne Stück verteilt:
Schweden_klein.jpg
Das Sidenhusets war ein weit über Schweden hinaus bekanntes Damenbekleidungsgeschäft und Kaufhaus bis weit in die 60er Jahre des letzten Jahrhunderts.

... zum anderen finden wir hier wieder mal eindeutige Hinweise auf unseren allseits bekannten Lauer aus Nürnberg (Nürnberg steht unter der rechten Ecke des Gebäudes)
Schweden_Lauer_klein.jpg
Ich suche alle Arten von Briefmarken-Kapselgeld.

Benutzeravatar
Numis-Student
Moderator
Beiträge: 13706
Registriert: Mi 20.02.08 22:12
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 1731 Mal
Danksagung erhalten: 513 Mal

Re: Glückspfennige - Reklamepfennige restliche WELT

Beitrag von Numis-Student » Di 30.03.21 21:20

Und zum dritten ist es wieder einmal kein Alu-Ring ;-)

MR

KaBa
Beiträge: 102
Registriert: Sa 23.12.17 14:58
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 58 Mal

Schweiz

Beitrag von KaBa » Mi 31.03.21 17:55

Der wohl häufigste Glückrappen aus der Schweiz:

Auf die Aufgabe der direkten Golddeckung beim Schweizer Franken 1936. Die komplette Aufgabe des Goldstandards erfolgte aber wohl erst gleich nach dem zweiten Weltkrieg. Aus Wikipedia: "In der dritten Aprilwoche 1933 setzte Roosevelt die Goldkonvertibilität aus, worauf der US-Dollar gegenüber Gold bis Monatsende zehn Prozent seines Werts einbüßte. Andere Länder wie die meisten mittelamerikanischen Staaten, Argentinien und Kanada schlossen sich den USA an. Belgien hob die Konvertibilität seiner Währung 1935 auf, Frankreich, Holland und die Schweiz 1936."
Schweiz_klein.jpg
Hersteller war ein A. Fischer aus Luzern
Ich suche alle Arten von Briefmarken-Kapselgeld.

KaBa
Beiträge: 102
Registriert: Sa 23.12.17 14:58
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 58 Mal

Spanien

Beitrag von KaBa » Mi 31.03.21 19:58

Es folgt eine Medaille aus Spanien

Herausgegeben anlässlich der Unterzeichnung der internationalen Erklärung der Menschenrechte durch Spanien im Jahre 1975
Spanien_klein.jpg
Hergestellt durch X & F Calicó in Barcelona
Ich suche alle Arten von Briefmarken-Kapselgeld.

KaBa
Beiträge: 102
Registriert: Sa 23.12.17 14:58
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 58 Mal

Großbritannien

Beitrag von KaBa » Fr 02.04.21 12:11

Und zu Ostern mal ein kleines Osterei zum SelberSuchen :) Ein GlücksFarthing aus UK

MONEY FOR NOTHING * Britain's Best Comedy By Pathe * von 1920 (auch mit 1886 und 1923 bekannt)
UK_klein.jpg
Ich vermute es handelt sich dabei um längst verschollene schwarzweiß Stummfilme des französischen Filmunternehmens von Pathé.
Aus dem Wikipedia Eintrag zu Pathé:
Von den Anfängen bis 1929
Nachdem Pathé 1902 die Rechte auf Patente der Brüder Lumière erhalten hatten, machten sie sich daran, eine Studiokamera zu entwickeln und sich ein Inventar an Filmausrüstungen zusammenzustellen. Ihr technisch hochentwickeltes Equipment, ihr aggressives Merchandising und ein effizientes Absatzsystem führten dazu, dass sie einen hohen Marktanteil auf dem Weltmarkt bekamen. 1902 expandierte die Firma nach Großbritannien. In London gründeten sie eine Produktionsfirma und eine Kinokette. 1904 erfolgte die Gründung einer Tochtergesellschaft in Wien. Diese hatte lange Zeit, bis zur Gründung der ersten österreichischen Filmgesellschaften, das alleinige Recht, den Kaiser zu filmen. 1909 hatte Pathé in Frankreich und Belgien über 200 Kinos errichtet. Im Jahr darauf hatten sie Firmenableger in Madrid, Moskau, Rom, New York, Australien und Japan.

Das würde aber bedeuten, dass ein Farthing von 1886 wohl eher eine Manipulation mit einem falschen Geldstück ist. Vielleicht kann ja jemand etwas im Netz finden bzgl 'Money For Nothing' von Pathé.
Ich suche alle Arten von Briefmarken-Kapselgeld.

KaBa
Beiträge: 102
Registriert: Sa 23.12.17 14:58
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 58 Mal

Großbritannien 2

Beitrag von KaBa » So 04.04.21 13:51

Bei den Recherchen für den Farthing stieß ich auch auf eine Seite eines begeisterten Sammlers aus UK eben speziell dieser Stücke. Seine Sammlung ist sehr fortgeschritten. Und Mick war so nett die Verlinkung auf seine Seite zu gestatten:

Sehr zu empfehlen zum Blättern und Entdecken:
:arrow: https://encasedfarthings.com/
Ich suche alle Arten von Briefmarken-Kapselgeld.

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Glückspfennige - Reklamepfennige ÖSTERREICH
    von Rial » Sa 13.03.21 21:28 » in Token, Marken & Notgeld
    8 Antworten
    249 Zugriffe
    Letzter Beitrag von KaBa
    So 04.04.21 14:02
  • Glückspfennige - Reklamepfennige DEUTSCHLAND
    von KaBa » Sa 23.01.21 16:06 » in Token, Marken & Notgeld
    41 Antworten
    1271 Zugriffe
    Letzter Beitrag von KaBa
    Fr 02.04.21 12:49

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste