@admin: neuer Spam-BOT - bitte löschen

Vorschläge? Beschwerden? Probleme?

Moderatoren: Locnar, Wuppi

Benutzeravatar
Wurzel
Moderator
Beiträge: 3702
Registriert: Mo 21.06.04 17:16
Wohnort: Wuppertal
Hat sich bedankt: 33 Mal
Danksagung erhalten: 44 Mal

Re: @admin: neuer Spam-BOT - bitte löschen

Beitrag von Wurzel » So 06.06.21 19:51

ich sehe gerade mimiach meinte diesen THread:

viewtopic.php?t=61947&f=21#p538691

der ist tatsächlich erst letztes Jahr gestartet.
Ändert aber nichts an meiner subjektiven wahrnehmung, das eher alte Beiträge vom Spambot genutzt werden :-)


Mich
http://www.pflege-am-boden.de/

Benutzeravatar
didius
Beiträge: 1029
Registriert: Fr 10.08.07 13:36
Wohnort: Bergisches Land
Hat sich bedankt: 161 Mal
Danksagung erhalten: 45 Mal

Re: @admin: neuer Spam-BOT - bitte löschen

Beitrag von didius » So 06.06.21 19:59

Pflock hat geschrieben:
So 06.06.21 19:23
Vielen Dank an die Moderatoren für ihren Einsatz.
Dem kann ich mich nur anschliessen. Natürlich ist das alles gerade ärgerlich, aber bitte Ärgern nur über den A... der uns hier zumüllt!
Also auch von mir Danke an das ganze Team !

Grüße Daniel

Benutzeravatar
mimach
Beiträge: 377
Registriert: Fr 12.06.20 09:04
Wohnort: Erlangen
Hat sich bedankt: 183 Mal
Danksagung erhalten: 224 Mal

Re: @admin: neuer Spam-BOT - bitte löschen

Beitrag von mimach » So 06.06.21 20:54

Wurzel hat geschrieben:
So 06.06.21 19:15
Die Admins des Forums sind angeschrieben und werden sich der Sache annehmen, so bald wieder verfügbar. Aber auch die Admins haben ein Recht auf ihr Privatleben.

Zu guter letzt: sämtliche Moderatoren und Admins machen ihren Job unentgeldlich aus Freude an unserem gemeinsamen Hobby, die Admins wenden sogar noch ihr privates Geld auf um dieses Forum für alle kostenlos zu betreiben.
Serverzeit, Speicherplatz etc. gibt es nicht gratis.

Alle haben einen normalen Beruf dem sie nachgehen müssen um ihren Lebensunterhalt zu bestreiten und Partner / Familie mit denen sie auch Zeit verbringen möchten.

Bei allem Verständnis für deinen Ärger, bitte ich das vorweg genannte zu berücksichtigen und auch ein wenig ein Auge zuzudrücken
Hallo Wurzel,

erst einmal Danke für Euren Einsatz!!!
Familie und Jobs haben wir sicher alle. Das habe ich auch keinem abgesprochen. So kommt es aber jetzt rüber!
Es ging mir um einen konstruktiven Ansatz.

Wenn man einem Menschen eine Mail schreibt, z.B. mit simplen Fragen:
A) Wie hast du unser Forum gefunden?
B) Was sammelst du?
Dann stellt man fest, ob es ein Mensch ist und kein Bot. Es geht um die Minimierung von Risikos.
——••——
Man verliert die meiste Zeit damit, daß man Zeit gewinnen will.

John Steinbeck (1902-68)
——••——

Benutzeravatar
Wurzel
Moderator
Beiträge: 3702
Registriert: Mo 21.06.04 17:16
Wohnort: Wuppertal
Hat sich bedankt: 33 Mal
Danksagung erhalten: 44 Mal

Re: @admin: neuer Spam-BOT - bitte löschen

Beitrag von Wurzel » So 06.06.21 21:03

mimach hat geschrieben:
So 06.06.21 20:54


Hallo Wurzel,

erst einmal Danke für Euren Einsatz!!!
Familie und Jobs haben wir sicher alle. Das habe ich auch keinem abgesprochen. So kommt es aber jetzt rüber!
Es ging mir um einen konstruktiven Ansatz.

Wenn man einem Menschen eine Mail schreibt, z.B. mit simplen Fragen:
A) Wie hast du unser Forum gefunden?
B) Was sammelst du?
Dann stellt man fest, ob es ein Mensch ist.
Dann habe ich das missverstanden, in der Schriftsprache fehlen wesentliche Dinge die eben auch zu Kommunikation gehören, da geschieht so etwas relativ leicht.
Wir haben uns ja dann doch verstanden :-)

Es gibt eine Reihe von Lösungsideen, von denen ich nicht weiß wie sie Softwareseitig im Forum umgesetzt werden können.
Hier bleibt uns nur die Aussage unserer Admins abzuwarten

Die Emaillösung halte ich persönlich für wenig praktikabel, zum einen muss sich dann jemand finden der Bereit ist diese Zeit dauerhaft zu investieren, zum anderen sind in den Sozialen Medien bereits intelligent programmierte Bots unterwegs, welche durchaus in bestimtmen Vorgaben logische Antworten geben können.
Diese Bots spielen unter anderem immer wieder mal in Wahlkampfzeiten eine Rolle.

Ich wünsche dir noch einen schönen Restsonntag

Michael
http://www.pflege-am-boden.de/

Benutzeravatar
Basti aus Berlin
Beiträge: 336
Registriert: Mo 10.08.20 15:06
Hat sich bedankt: 111 Mal
Danksagung erhalten: 49 Mal

Re: @admin: neuer Spam-BOT - bitte löschen

Beitrag von Basti aus Berlin » Mo 07.06.21 12:24

guarana hat geschrieben:
Do 03.06.21 17:55
Der Spam-Bot-User cakoceag874 müsste samt seinen Postings gelöscht werden. Danke
Hey =)

Was ist denn hier los? Habe mich letzte Woche und jetzt angemeldet udn bekomme da 35 ungelesene Dinger. Boah ... was ist da los? Dumme Frage: Zufall, dass das immer kommentare zu meinen Dingern sind? Also hauptsächlich Literatur, Altdeutschland und das Geschreibe über Regensburg.
»Bin mit allen Wassern gewaschen, wie Weltreiseschiffe«
(Felix Antoine Blume)

Benutzeravatar
KarlAntonMartini
Moderator
Beiträge: 7191
Registriert: Fr 26.04.02 15:13
Wohnort: Dresden
Hat sich bedankt: 83 Mal
Danksagung erhalten: 160 Mal

Re: @admin: neuer Spam-BOT - bitte löschen

Beitrag von KarlAntonMartini » Mo 07.06.21 12:25

Basti aus Berlin hat geschrieben:
Mo 07.06.21 12:24
guarana hat geschrieben:
Do 03.06.21 17:55
Der Spam-Bot-User cakoceag874 müsste samt seinen Postings gelöscht werden. Danke
Hey =)

Was ist denn hier los? Habe mich letzte Woche und jetzt angemeldet udn bekomme da 35 ungelesene Dinger. Boah ... was ist da los? Dumme Frage: Zufall, dass das immer kommentare zu meinen Dingern sind? Also hauptsächlich Literatur, Altdeutschland und das Geschreibe über Regensburg.
Nein, der spammt alles zu, aber da bekommst Du keine Benachrichtigung. Grüße, KarlAntonMartini
Tokens forever!

Benutzeravatar
jot-ka
Beiträge: 822
Registriert: Fr 22.08.08 11:47
Wohnort: Havelland
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 103 Mal

Re: @admin: neuer Spam-BOT - bitte löschen

Beitrag von jot-ka » Mo 07.06.21 16:30

Lese gerade bei "WER IST ONLINE", daß cakoceag874 immer noch hier unterwegs ist.
Ich brauche aber keine Schuhe usw., ich brauche Denare, Brandenburg bevorzugt !
jot-ka

Benutzeravatar
Atalaya
Beiträge: 409
Registriert: Mo 20.01.20 10:47
Wohnort: nördl. Harzvorland
Hat sich bedankt: 363 Mal
Danksagung erhalten: 209 Mal

Re: @admin: neuer Spam-BOT - bitte löschen

Beitrag von Atalaya » Mo 07.06.21 16:51

Als positiver Effekt ist aber zu werten, dass man interessante alte Threads zu Gesicht bekommt. Vorhin hatte ich einen über Münzen aus Schwefel. :wink: :|
"...und noch heute ist es in Neapel höchst ergötzlich, die Münzen mit dem Kopfe Murats friedlich neben denen mit dem Kopfe Ferdinands im Gebrauch zu sehen."
Ferdinand Gregorovius, 1853

Benutzeravatar
Wurzel
Moderator
Beiträge: 3702
Registriert: Mo 21.06.04 17:16
Wohnort: Wuppertal
Hat sich bedankt: 33 Mal
Danksagung erhalten: 44 Mal

Re: @admin: neuer Spam-BOT - bitte löschen

Beitrag von Wurzel » Mo 07.06.21 17:18

Atalaya hat geschrieben:
Mo 07.06.21 16:51
Als positiver Effekt ist aber zu werten, dass man interessante alte Threads zu Gesicht bekommt. Vorhin hatte ich einen über Münzen aus Schwefel. :wink: :|
Always look on the bright side of life!

https://www.youtube.com/watch?v=X_-q9xeOgG4

Monthy Python
http://www.pflege-am-boden.de/

Benutzeravatar
Atalaya
Beiträge: 409
Registriert: Mo 20.01.20 10:47
Wohnort: nördl. Harzvorland
Hat sich bedankt: 363 Mal
Danksagung erhalten: 209 Mal

Re: @admin: neuer Spam-BOT - bitte löschen

Beitrag von Atalaya » Mo 07.06.21 17:43

Die Tage dachte ich, "man könnte doch mal wieder Life of Brian schauen."
:D
"...und noch heute ist es in Neapel höchst ergötzlich, die Münzen mit dem Kopfe Murats friedlich neben denen mit dem Kopfe Ferdinands im Gebrauch zu sehen."
Ferdinand Gregorovius, 1853

Benutzeravatar
ischbierra
Beiträge: 4113
Registriert: Fr 11.12.09 00:39
Wohnort: Dresden
Hat sich bedankt: 199 Mal
Danksagung erhalten: 473 Mal

Re: @admin: neuer Spam-BOT - bitte löschen

Beitrag von ischbierra » Mo 07.06.21 23:21

Die Aktivitäten sind so umfangreich wie kaum vorher.

Benutzeravatar
jot-ka
Beiträge: 822
Registriert: Fr 22.08.08 11:47
Wohnort: Havelland
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 103 Mal

Re: @admin: neuer Spam-BOT - bitte löschen

Beitrag von jot-ka » Di 08.06.21 00:25

Einen gewissen Humor hat cakoceag874 allerdings.
Im Thema "Brandenburg" sind gleich 3 seiner Beiträge mit Kaufempfehlungen.
SG, jot-ka

Benutzeravatar
Wurzel
Moderator
Beiträge: 3702
Registriert: Mo 21.06.04 17:16
Wohnort: Wuppertal
Hat sich bedankt: 33 Mal
Danksagung erhalten: 44 Mal

Re: @admin: neuer Spam-BOT - bitte löschen

Beitrag von Wurzel » Di 08.06.21 05:52

Guten Morgen,

alle Spambeiträge dieser Nacht gelöscht (ca 110)

ischbierra hat geschrieben:
Mo 07.06.21 23:21
Die Aktivitäten sind so umfangreich wie kaum vorher.
Ich denke sein Aufkommen ist in etwa gleich, dadurch das wir mitten in der Arbeitswoche sind, war einfach später kein Moderator mehr Online.
Im Gegensatz zu Menschen brauchen automatische Programme keinen Schlaf....

Ich wünsche euch einen schönen Tag!

Micha
http://www.pflege-am-boden.de/

Benutzeravatar
ischbierra
Beiträge: 4113
Registriert: Fr 11.12.09 00:39
Wohnort: Dresden
Hat sich bedankt: 199 Mal
Danksagung erhalten: 473 Mal

Re: @admin: neuer Spam-BOT - bitte löschen

Beitrag von ischbierra » Di 08.06.21 09:35

Hallo Wurzel,
das war keine Kritik, sondern nur Feststellung. Ich wollte nicht jeden einzelnen melden.
Gruß ischbierra

Benutzeravatar
Wurzel
Moderator
Beiträge: 3702
Registriert: Mo 21.06.04 17:16
Wohnort: Wuppertal
Hat sich bedankt: 33 Mal
Danksagung erhalten: 44 Mal

Re: @admin: neuer Spam-BOT - bitte löschen

Beitrag von Wurzel » Di 08.06.21 09:40

ischbierra hat geschrieben:
Di 08.06.21 09:35
Hallo Wurzel,
das war keine Kritik, sondern nur Feststellung. Ich wollte nicht jeden einzelnen melden.
Gruß ischbierra
Das habe ich auch nicht als Kritik aufgefasst :D
Ich wollte auch lediglich eine Information loswerden, Moderation ist ja sonst zum Glück eher still (was auch gut so ist)

Derzeit erfordert dieser Spambot ca. 250 Löschungen durch das Moderatorenteams am Tag, jeder Löschvorgang besteht aus mehreren Mausklicks.

Leider werden sich über Nacht weiterhin Beiträge ansammeln :-(
http://www.pflege-am-boden.de/

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste