Unbestimmter Pfennig (Braunschweig Stadt Jesse-55)

Deutschland vor 1871
Nikino
Beiträge: 415
Registriert: So 10.06.07 15:13
Wohnort: Münster
Danksagung erhalten: 9 Mal

Re: Unbestimmter Pfennig

Beitrag von Nikino » Mi 07.07.21 19:37

Hallo,

hier die Lösung des Rätsels: Es handelt sich um einen Pfennig aus Braunschweig (Stadt) von 1655 mit einem B über dem Wappen; Jesse 55; Vgl. WAG Auktion 25 Nr. 1671.

Viele Grüße,
Nikino

Benutzeravatar
TorWil
Beiträge: 816
Registriert: Mo 16.05.16 17:48
Wohnort: Franken
Hat sich bedankt: 107 Mal
Danksagung erhalten: 331 Mal

Re: Unbestimmter Pfennig

Beitrag von TorWil » Do 08.07.21 18:28

Hallo Nikino,

VIELEN DANK, das hört sich ja schon mal gut an.

Im Jesse ist da das Jahr 1555 aufgeführt und das er das Stück auch nur über einen Artikel, von H. Ph. Cappe, in der "Numismatischen Zeitung, 1 (1842)" her kennt. Ein Bild ist da leider auch nicht dabei. Aber die Beschreibung scheint auf mein Stück zu passen. (Löwe im Schild nach links, oben B, seitlich 5-5)

Die WAG Auktion 25 habe ich leider auch nicht im Netz gefunden. Hat da bitte jemand den Auktionskatalog und kann da bzgl. Foto, Beschreibung und Ergebnis nachsehen.

Grüße

TorWil

Benutzeravatar
TorWil
Beiträge: 816
Registriert: Mo 16.05.16 17:48
Wohnort: Franken
Hat sich bedankt: 107 Mal
Danksagung erhalten: 331 Mal

Re: Unbestimmter Pfennig (Braunschweig Stadt Jesse-55)

Beitrag von TorWil » Fr 09.07.21 16:56

Hallo,

Erst mal DANKE an alle die die Bestimmung der Münze mit Ihren Beiträgen voran getrieben haben.

Die Numismatische Zeitung von 1842 habe ich jetzt auch gefunden:

https://books.google.de/books/about/Num ... edir_esc=y

Aber auch dort nur eine textuelle Beschreibung:
0.png
1.png

Ich würde mich da über eine visuelle Bestätigung freuen, ob es sich bei meinem Pfennig um Jesse#55 handelt.
Hat da bitte vielleicht ein Braunschweigsammler einen Tip.

Grüße

TorWil

Benutzeravatar
Hessen62
Beiträge: 166
Registriert: Fr 26.04.02 21:13
Wohnort: Hassiae / Rauschenberg
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: Unbestimmter Pfennig (Braunschweig Stadt Jesse-55)

Beitrag von Hessen62 » Do 29.07.21 19:05

Es ist doch das beschriebene Stück Jesse Nr 55
Braunschweig Stadt

Einseitiger Pfennig (schlichter Scherf) 1555
Löwe im Schild nach links oben B ,seitlich 5-5

Verstehe nicht
Warum sucht Ihr weiter nach diesem Stück ?

1655 ist ein Schreibfehler ganz sicher 1555

Grüsse Hessen62

Benutzeravatar
TorWil
Beiträge: 816
Registriert: Mo 16.05.16 17:48
Wohnort: Franken
Hat sich bedankt: 107 Mal
Danksagung erhalten: 331 Mal

Re: Unbestimmter Pfennig (Braunschweig Stadt Jesse-55)

Beitrag von TorWil » Do 29.07.21 19:54

Hallo,

Dann nehme ich mal Jesse-55 an, vielen Dank noch mal an alle Beitragenden.

Jetzt kann bitte ein Admin die Münze aus den 'INCERTI / bisher unbestimmte Münzen aus Altdeutschland' nehmen.

Grüße

TorWil

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Coesfeld Stadt 2 -Pfennig
    von pinpoint » Mi 07.04.21 18:44 » in Altdeutschland
    5 Antworten
    206 Zugriffe
    Letzter Beitrag von pinpoint
    Mi 07.04.21 20:29
  • Unbestimmter Pfennig (Bamberg?)
    von TorWil » Sa 14.12.19 10:35 » in Altdeutschland
    8 Antworten
    1295 Zugriffe
    Letzter Beitrag von TorWil
    Do 19.12.19 19:19
  • SNG Braunschweig
    von shanxi » Mi 18.09.19 13:40 » in Griechen
    0 Antworten
    1289 Zugriffe
    Letzter Beitrag von shanxi
    Mi 18.09.19 13:40
  • Freie Stadt DANZIG
    von mwmw82 » Do 17.10.19 17:56 » in Deutsches Reich
    6 Antworten
    1651 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Numis-Student
    Mi 19.08.20 22:03
  • Medaillen aus der Stadt Heidenheim
    von hegele » So 09.05.21 19:32 » in Medaillen, Plaketten und Jetons
    25 Antworten
    586 Zugriffe
    Letzter Beitrag von hegele
    Mi 14.07.21 20:20

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast