Sachen zum Lachen !

Alles was so unter den Römern geprägt wurde.

Moderator: Homer J. Simpson

Perinawa
Beiträge: 1583
Registriert: Fr 05.08.16 18:28
Hat sich bedankt: 400 Mal
Danksagung erhalten: 670 Mal

Re: Sachen zum Lachen !

Beitrag von Perinawa » Do 11.11.21 09:04

Numis-Student hat geschrieben:
Do 11.11.21 08:56
Inzwischen gibt es für 49,90 kein halbes Gramm, sondern sogar eine 1/500 Unze (also ca. O,06 Gramm) !
Das ist der Preis für 0,5 Gramm, den zur Zeit Reppa in seiner TV-Werbung verlangt.

0,06 Gramm.... solche Teile kommen leicht abhanden. Die können bleistiftsweise unter dem Fingernagel stecken bleiben. Auch bei Kerlen. :lol:
Unanfechtbare Wahrheiten gibt es überhaupt nicht, und wenn es welche gibt, so sind sie langweilig

Benutzeravatar
Numis-Student
Moderator
Beiträge: 14686
Registriert: Mi 20.02.08 22:12
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 3146 Mal
Danksagung erhalten: 770 Mal

Re: Sachen zum Lachen !

Beitrag von Numis-Student » Do 11.11.21 09:54

https://www.gavia.de/detail/index/sArticle/297 Jetzt sogar im Super-Sonderangebot für nur 19,99€ !

Diese Dinger sind dünn wie Alufolie, daher teilweise vom Durchmesser 20mm und mehr.

Benutzeravatar
shanxi
Beiträge: 3642
Registriert: Fr 04.03.11 13:16
Hat sich bedankt: 192 Mal
Danksagung erhalten: 664 Mal

Re: Sachen zum Lachen !

Beitrag von shanxi » Do 11.11.21 10:35

Immerhin ist der Nennwert höher als der Goldpreis 8)

1/500 Unze sind jetzt: 3,24 Euro

3000 CFA: 4,57 Euro

Benutzeravatar
Zwerg
Beiträge: 5268
Registriert: Fr 28.11.03 23:49
Wohnort: Wuppertal
Hat sich bedankt: 135 Mal
Danksagung erhalten: 531 Mal

Re: Sachen zum Lachen !

Beitrag von Zwerg » Do 11.11.21 11:06

Heutzutage gelten diese Münzen wenige Tage nach der Ausgabe nicht mehr als gültiges Zahlungsmittel.
Ganz am Anfang dieser Pseudomünzen-Ausgabe hatte man dies bei Niue vergessen.
Diese Münzen wurden fast ausschließlich für den deutschen Markt produziert.
Ein Deutscher Händler kaufte die Cu-Ni Ausgaben für (damals) Pfennig-Beträge auf dem Zweitmarkt ein, buchte dann einen Flug nach Neuseeland (dort war die entsprechende Zentralbank) mit mindesten 40 Kg Handgepäck - gerne auch mehr.
Er besorgte sich während seiner Wartezeit zum Umtausch vor Ort gutes Material zum Weiterkauf und hatten nach einer Woche auf Neuseeland ein richtiges Sümmchen verdient.
Friede seiner Asche - aber es waren lustige Zeiten.
ΒIOΣ ΑΝЄΟΡΤAΣΤΟΣ ΜΑΚΡΗ ΟΔΟΣ ΑΠΑNΔΟKEYTOΣ
Ein Leben ohne Feste ist ein langer Weg ohne Gasthäuser (Demokrit)

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Was zum lachen
    von Eric_der_Sammler » Mi 12.05.21 13:58 » in Deutsches Reich
    3 Antworten
    303 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Eric_der_Sammler
    Mi 12.05.21 17:44
  • Sachen Groschen
    von Jemand Anders » So 23.02.20 11:29 » in Deutsches Mittelalter
    2 Antworten
    484 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Jemand Anders
    So 23.02.20 14:45

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 4 Gäste