Münz/Wertbestimmung Arabische Goldmünze

Europa (ohne Euros) und Afrika - ab etwa 1500.
SellingJay
Beiträge: 4
Registriert: Mi 19.01.22 08:36
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 0

Münz/Wertbestimmung Arabische Goldmünze

Beitrag von SellingJay » Mi 19.01.22 08:45

Hallo, ich habe hier eine Arab/Türkische Goldmünze.
Sie wiegt 37g, kann mit einer sagen um was für eine Münze es sich hier handelt?
Sie müsste aus echtem gold bestehen.

Mit lieben Grüßen :)
Dateianhänge
ECEA7491-8E8D-471D-BA47-55959EBF2751-min.jpeg
408B51B7-E36D-4E40-9E34-B43C2EA345DE-min.jpeg
BCC1B72E-909B-4BE3-A178-1A4B93B3AADA-min.jpeg

Benutzeravatar
ischbierra
Beiträge: 5359
Registriert: Fr 11.12.09 00:39
Wohnort: Dresden
Hat sich bedankt: 2739 Mal
Danksagung erhalten: 4396 Mal

Re: Münz/Wertbestimmung Arabische Goldmünze

Beitrag von ischbierra » Mi 19.01.22 09:02

Osmanen, Abdul Hamid II. 500 Piaster, Regierungsjahr 25, d.i. 1898 AD
Gruß ischbierra
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor ischbierra für den Beitrag:
SellingJay (Mi 19.01.22 15:09)

SellingJay
Beiträge: 4
Registriert: Mi 19.01.22 08:36
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: Münz/Wertbestimmung Arabische Goldmünze

Beitrag von SellingJay » Mi 19.01.22 13:36

ischbierra hat geschrieben:
Mi 19.01.22 09:02
Osmanen, Abdul Hamid II. 500 Piaster, Regierungsjahr 25, d.i. 1898 AD
Gruß ischbierra
Hey danke erst mal für die Antwort, das hilft schon enorm :)
Leider finde ich dazu keine Preise, hast du ne Vorstellung was die Münze wert ist?

Benutzeravatar
ischbierra
Beiträge: 5359
Registriert: Fr 11.12.09 00:39
Wohnort: Dresden
Hat sich bedankt: 2739 Mal
Danksagung erhalten: 4396 Mal

Re: Münz/Wertbestimmung Arabische Goldmünze

Beitrag von ischbierra » Mi 19.01.22 13:50

Keine Ahnung. Da sind die Händler gefragt.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor ischbierra für den Beitrag:
chevalier (Do 20.01.22 08:34)

Benutzeravatar
Zwerg
Beiträge: 6410
Registriert: Fr 28.11.03 23:49
Wohnort: Wuppertal
Hat sich bedankt: 304 Mal
Danksagung erhalten: 1332 Mal

Re: Münz/Wertbestimmung Arabische Goldmünze

Beitrag von Zwerg » Mi 19.01.22 14:42

Das ist jetzt keine Münze mehr, sondern ein Anhänger. Du wirst schwerlich mehr als den Materialwert erlösen können.
Grüße
Klaus
Zuletzt geändert von Zwerg am Mi 19.01.22 18:40, insgesamt 1-mal geändert.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Zwerg für den Beitrag:
SellingJay (Mi 19.01.22 15:09)
ΒIOΣ ΑΝЄΟΡΤAΣΤΟΣ ΜΑΚΡΗ ΟΔΟΣ ΑΠΑNΔΟKEYTOΣ
Ein Leben ohne Feste ist ein langer Weg ohne Gasthäuser (Demokrit)

SellingJay
Beiträge: 4
Registriert: Mi 19.01.22 08:36
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: Münz/Wertbestimmung Arabische Goldmünze

Beitrag von SellingJay » Mi 19.01.22 14:47

Zwerg hat geschrieben:
Mi 19.01.22 14:42
Das ist jetzt keine Münze mehr, sondern ein Anhänger. Di wirst schwerlich mehr als den Materialwert erlösen können.
Grüße
Klaus
Wie soll ich das verstehen?
Also kann ich dafür nur ungefähr den Materialwert bekommen?

LG

Benutzeravatar
Zwerg
Beiträge: 6410
Registriert: Fr 28.11.03 23:49
Wohnort: Wuppertal
Hat sich bedankt: 304 Mal
Danksagung erhalten: 1332 Mal

Re: Münz/Wertbestimmung Arabische Goldmünze

Beitrag von Zwerg » Mi 19.01.22 14:48

So habe ich es geschrieben!
ΒIOΣ ΑΝЄΟΡΤAΣΤΟΣ ΜΑΚΡΗ ΟΔΟΣ ΑΠΑNΔΟKEYTOΣ
Ein Leben ohne Feste ist ein langer Weg ohne Gasthäuser (Demokrit)

SellingJay
Beiträge: 4
Registriert: Mi 19.01.22 08:36
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: Münz/Wertbestimmung Arabische Goldmünze

Beitrag von SellingJay » Mi 19.01.22 14:56

Zwerg hat geschrieben:
Mi 19.01.22 14:48
So habe ich es geschrieben!
Super danke dir :)

Benutzeravatar
Erdnussbier
Beiträge: 2422
Registriert: So 23.09.12 16:10
Wohnort: NRW
Hat sich bedankt: 643 Mal
Danksagung erhalten: 742 Mal

Re: Münz/Wertbestimmung Arabische Goldmünze

Beitrag von Erdnussbier » Mi 19.01.22 15:00

Muss Zwerg hier zustimmen.
letztes Jahr wurde zumindest in einer Auktion so eine Münze aus dem gleichen Jahr mit Aufgeld nur knapp über dem Goldwert verkauft.
Mit Henkel (macht es bei Sammlern unbeliebt) ist man hier nurnoch beim Materialwert.

https://www.sixbid-coin-archive.com/#/d ... AD)%20-%20

Der Henkel gehört zwar zur Geschichte der Münze dazu und ist vielleicht der einzige Grund warum sie bis heute überdauert hat. Ich würde es zumindest schade finden diese einzuschmelzen, aber wenn es dir nur um den Wert geht musst du dich am Materialpreis orientieren.

Grüße Erdnussbier
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Erdnussbier für den Beitrag:
SellingJay (Mi 19.01.22 15:09)
Suche Münzen & Medaillen aus Braunschweig-Wolfenbüttel 1685-1704

Lahape
Beiträge: 15
Registriert: Mo 25.10.21 18:14
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Münz/Wertbestimmung Arabische Goldmünze

Beitrag von Lahape » Mi 19.01.22 18:08

Hallo,
die Münze hat ein Gewicht ohne Öse von 36g, man findet sie mit einem Durchmesser von 51mm und 35mm, der Au-Gehalt beträgt ca 92%. Je nach Zustand der Münze kann der Wert, soweit ich mich erinnern kann, deutlich über dem Materialwert liegen.


Grüße

Lahape

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Arabische Schriftzeichen
    von Goldthaler » » in Deutsches Reich
    18 Antworten
    1559 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Purzel
  • Arabische Münze
    von Gorme » » in Sonstige
    11 Antworten
    977 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Zwerg
  • Arabische Münze
    von JochenJ » » in Asien / Ozeanien
    1 Antworten
    284 Zugriffe
    Letzter Beitrag von KarlAntonMartini
  • Die Münz- und Medaillensammlung in der Marienburg
    6 Antworten
    237 Zugriffe
    Letzter Beitrag von mimach
  • kleine arabische Münze
    von Münzsammler2007 » » in Asien / Ozeanien
    2 Antworten
    294 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Münzsammler2007

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste