gallienus-special

Kaiser, Dynastien und Münzstätten

Moderator: Homer J. Simpson

Benutzeravatar
shanxi
Beiträge: 4282
Registriert: Fr 04.03.11 13:16
Hat sich bedankt: 1030 Mal
Danksagung erhalten: 1743 Mal

Re: gallienus-special

Beitrag von shanxi » So 09.01.22 16:54

Dieses Exemplar hat eine sehr ähnliche Rückseite, die aber deutlich besser erhalten ist. Die Details sind entsprechend besser zu erkennen. Der Büstentyp ist natürlich ein anderer.

https://www.acsearch.info/search.html?id=5087266

Benutzeravatar
QVINTVS
Beiträge: 2306
Registriert: Di 20.04.04 20:56
Wohnort: AVGVSTA = Augsburg
Hat sich bedankt: 267 Mal
Danksagung erhalten: 298 Mal

Re: gallienus-special

Beitrag von QVINTVS » So 09.01.22 21:00

Meine Gallienus-Zeit liegt schon ein wenig zurück und meine Göbel habe ich weitergegeben. Zwischen Zeichnung und Abbildung besteht ein Unterschied, wie er zu bewerten ist, bleibt eine Frage. Auf alle Fälle würde ich es als eine Variante bezeichnen. Ob es tatsächlich nur eine Laune des Stempelschneiders war oder er etwas mehr ausdrücken wollte bleibt offen - wir können ihn leider nicht mehr fragen. Nur rein von der Symbolik würde ich schon einen Unterscheid zwischen einer waagrechten, "nett dahinkriechenden" und einer aufgerichteten Schlage sehen. Bei letzterer wäre ich sehr vorsichtig, die könnte schnell beißen. Die Haltung ist unterschwellig aggressiv, kampfbereit, ...
Viele Grüße

QVINTVS

Das Leben besteht aus vielen kleinen Münzen,
und wer sie aufzuheben versteht,
hat ein Vermögen.

Jean Anouilh (franz. Dramatiker, 1910 - 87)

Ebay-Alternative nutzen: https://www.muenzauktion.info

Benutzeravatar
richard55-47
Beiträge: 4744
Registriert: Mo 12.01.04 18:25
Wohnort: Düren
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 314 Mal

Re: gallienus-special

Beitrag von richard55-47 » Do 03.02.22 09:35

Ich gebe zu, dass mein Exemplar
570 Gallienus.jpg
lange nicht so schön ist, dafür aber mit 7,99 € etwas preiswerter. Ich wollte ja auch auf

https://www.ebay.de/itm/154814509194?ss ... 1431.l2649

bieten, aber bei der Höhe des aktuellen Preises vergeht mir die Lust.
do ut des.

Ipsiis
Beiträge: 2
Registriert: Sa 22.01.22 13:07
Danksagung erhalten: 25 Mal

Re: gallienus-special

Beitrag von Ipsiis » Mi 09.02.22 22:59

Hallöchen meine Freunde,
My name is José de Sousa, and I was a great friend of Frank Reinhardt, (Beachcomber) more than a friend, a brother. In these last 21 years we have always had the same hobbies, Frank's biggest, was collecting Gallienus antoninianii. Every day we spent hours talking about new coins that arrived in the mail, a new bust that appeared on the net, etc. We've always had plans to create a website about Frank's collection, and this last year with Frank very sick, I promised him I would do a catalog of his collection. Unfortunately, Frank didn't get to see it, but I finally managed to get the catalog done, a work without any scientific pretensions, but just a catalog of his coins to share with the friends. For now, it is published in Portuguese, but soon I will try to start translating it into German and English. I Hope you enjoy our great friend's collection.

https://www.academia.edu/71026138/GALLI ... NIANII_PDF

Grüsse
José

Benutzeravatar
richard55-47
Beiträge: 4744
Registriert: Mo 12.01.04 18:25
Wohnort: Düren
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 314 Mal

Re: gallienus-special

Beitrag von richard55-47 » Do 10.02.22 08:54

Bom dia, José,

muito obrigado pela mensagem. Penso que todos os que têm estado em contacto com Frank no fórum estão muito contentes.

Richard
do ut des.

Benutzeravatar
shanxi
Beiträge: 4282
Registriert: Fr 04.03.11 13:16
Hat sich bedankt: 1030 Mal
Danksagung erhalten: 1743 Mal

Re: gallienus-special

Beitrag von shanxi » Do 10.02.22 10:06

What a wonderful catalog. Congratulations! I think that this catalog will not only be a memory of beachcomber, but also an important reference.

Benutzeravatar
Redditor Lucis
Beiträge: 458
Registriert: Fr 14.02.14 21:00
Wohnort: nahe Colonia Ulpia Traiana
Hat sich bedankt: 21 Mal
Danksagung erhalten: 87 Mal

Re: gallienus-special

Beitrag von Redditor Lucis » Do 10.02.22 16:39

Hallo José,

a great idea and a wonderful catalogue. I´m pretty sure many collectors and forum members will be grateful for this great work as Frank´s legacy and an important reference.

Muito obrigado!



Kind Regards

Stefan

Furius
Beiträge: 45
Registriert: Mo 07.07.08 14:27
Wohnort: Köln
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: gallienus-special

Beitrag von Furius » Do 10.02.22 17:25

Dear José,

thank you so much for taking time and effort for creating this beautiful catalogue. Although I did not know Frank, personally, I always loved to read his comments, and admired his discoveries and knowledge. I even have a little tear in my eye when I now admire this amazing collection.

All the best to you.

Thilo

Benutzeravatar
Fortuna
Beiträge: 677
Registriert: Mo 12.04.04 10:05
Wohnort: Judenburg
Hat sich bedankt: 148 Mal
Danksagung erhalten: 159 Mal

Re: gallienus-special

Beitrag von Fortuna » So 27.02.22 20:43

Habe wieder einmal einen neuen Gallienus bekommen.
Gekauft habe ich mir diese Münze hauptsächlich wegen dem für einen Gallienus wie ich finde recht guten Stil.
Gallienus .jpg
Gruß Fortuna

T........s

Re: gallienus-special

Beitrag von T........s » So 27.02.22 21:08

Super schönes Porträt. Gratulation.

Benutzeravatar
Fortuna
Beiträge: 677
Registriert: Mo 12.04.04 10:05
Wohnort: Judenburg
Hat sich bedankt: 148 Mal
Danksagung erhalten: 159 Mal

Re: gallienus-special

Beitrag von Fortuna » So 27.02.22 21:23

Danke.

Hier noch die Beschreibung:

AV: GALLIENVS AVG
RV: DIANAE CONS AVG

RIC:179; C.160 ;MIR 747b

Gewicht: 3,88g
Durchmesser: 19mm
Gruß Fortuna

Benutzeravatar
Fortuna
Beiträge: 677
Registriert: Mo 12.04.04 10:05
Wohnort: Judenburg
Hat sich bedankt: 148 Mal
Danksagung erhalten: 159 Mal

Re: gallienus-special

Beitrag von Fortuna » So 06.03.22 11:20

Ich habe keine Ahnung warum ich auch diese Münze unbedingt haben musste :D

AV: GALLIENVS AVG
RV: SOLI CONS AVG P
Pegasus springt nach rechts

RIC 283 ; MIR 712b

Gewicht: 2,74 g
Durchmesser: 19mm
Rom
Gallienus.jpg
Gruß Fortuna

T........s

Re: gallienus-special

Beitrag von T........s » So 06.03.22 11:29

Liebhaber geflügelter Pferde?

Benutzeravatar
Fortuna
Beiträge: 677
Registriert: Mo 12.04.04 10:05
Wohnort: Judenburg
Hat sich bedankt: 148 Mal
Danksagung erhalten: 159 Mal

Re: gallienus-special

Beitrag von Fortuna » So 06.03.22 11:37

Timestheus hat geschrieben:
So 06.03.22 11:29
Liebhaber geflügelter Pferde?
Eigentlich gar nicht.
Ich habe gar nicht nachgeschaut ob diese Münze selten ist oder auch nicht.
Manchmal kaufe ich mir Münzen nur weil sie mir gefallen.
Bis jetzt habe ich noch kein weiteres Exemplar gefunden das eine schönere Darstellung des Pegasus hat.
Bin aber eigentlich auch kein Gallienus Sammler.
Gruß Fortuna

Benutzeravatar
Homer J. Simpson
Moderator
Beiträge: 10970
Registriert: Mo 17.10.05 18:44
Wohnort: Franken
Hat sich bedankt: 102 Mal
Danksagung erhalten: 809 Mal

Re: gallienus-special

Beitrag von Homer J. Simpson » So 06.03.22 13:21

Es gibt Münzen, die sind einfach "eine runde Sache", nicht im physikalischen Sinn (das auch), sondern weil irgendwie alles paßt. Dann wirst Du mit dieser Münze auch immer zufrieden sein, und die Erinnerung an den Preis schwindet.

Homer
Wo is'n des Hirn? --- Do, wo's hiig'hört! --- Des glaab' i ned!

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Atalaya und 0 Gäste