Taler Mansfeld 1615?

Deutschland vor 1871
Aalfred
Beiträge: 4
Registriert: So 13.03.22 13:49
Hat sich bedankt: 1 Mal

Taler Mansfeld 1615?

Beitrag von Aalfred » So 13.03.22 14:39

Screenshot_20220313-142505_Gallery-min.jpg
Hallo Freunde,
ich bin neu im Forum und der Numismatik, die mir bisher als historische Hilfswissenschaft unternahm, aber praktisch noch nicht zur Anwendung kam.
Ich habe die oben abgebildete Münze/Taler gefunden.

Das Bild der Rückseite konnte ich leider noch nicht runterregeln.

Abgebildet ist der heilige Georg und der Drache. Rechts über ihm am Rand ein kleiner Reichsapfel


Inschriften:
BRVNO SENI WILH HA GE VOLR

COM ET DOMI IN MANSFE NO DOM IN HEL

1615?
GM
Durchmesser: 41mm
Silber

Ich würde mich über eine Einordnung und Informationen zum Stück freuen.
20220313_144904-min.jpg

Benutzeravatar
Zwerg
Beiträge: 5652
Registriert: Fr 28.11.03 23:49
Wohnort: Wuppertal
Hat sich bedankt: 196 Mal
Danksagung erhalten: 785 Mal

Re: Taler Mansfeld 1615?

Beitrag von Zwerg » So 13.03.22 14:54

Willkommen im Forum.
Dürfte sein:
Mansfeld
Vorderortische Linie zu Bornstedt
Bruno II., Wilhelm I., Johann Georg IV. und Volrat VI. 1604-1615

Jetzt muß man noch diese Variante mit G-M an den Seiten des Wappen suchen.
1615 sieht gut aus
Etwas Mühe bei der anderen Seite und beim Geradestellen des Fotos hilft sicherlich.

Grüße
Klaus
ΒIOΣ ΑΝЄΟΡΤAΣΤΟΣ ΜΑΚΡΗ ΟΔΟΣ ΑΠΑNΔΟKEYTOΣ
Ein Leben ohne Feste ist ein langer Weg ohne Gasthäuser (Demokrit)

Aalfred
Beiträge: 4
Registriert: So 13.03.22 13:49
Hat sich bedankt: 1 Mal

Re: Taler Mansfeld 1615?

Beitrag von Aalfred » So 13.03.22 15:07

Hallo Klaus,

danke für die schnelle Antwort. Die Variante hab ich bisher nicht gesehen bei der Recherche. Vermute aber, das liegt eher daran, dass ich nicht die richtigen Anhaltspunkte habe.

Beste Grüsse

Benutzeravatar
Zwerg
Beiträge: 5652
Registriert: Fr 28.11.03 23:49
Wohnort: Wuppertal
Hat sich bedankt: 196 Mal
Danksagung erhalten: 785 Mal

Re: Taler Mansfeld 1615?

Beitrag von Zwerg » So 13.03.22 15:10

Der paßt (fast - man muß doch im Tornau suchen.)
https://www.coinarchives.com/w/openlink ... 96c3427970
ΒIOΣ ΑΝЄΟΡΤAΣΤΟΣ ΜΑΚΡΗ ΟΔΟΣ ΑΠΑNΔΟKEYTOΣ
Ein Leben ohne Feste ist ein langer Weg ohne Gasthäuser (Demokrit)

Aalfred
Beiträge: 4
Registriert: So 13.03.22 13:49
Hat sich bedankt: 1 Mal

Re: Taler Mansfeld 1615?

Beitrag von Aalfred » So 13.03.22 15:34

Vielen Dank, lieber Klaus für die schnelle Hilfe. Ich bin begeistert.

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Taler
    von Kojot » » in Altdeutschland
    4 Antworten
    574 Zugriffe
    Letzter Beitrag von friedberg
  • 1/24 Taler Schauenburg ?
    von trump » » in Altdeutschland
    4 Antworten
    262 Zugriffe
    Letzter Beitrag von trump
  • Taler Hohnstein
    von antisto » » in Altdeutschland
    4 Antworten
    258 Zugriffe
    Letzter Beitrag von antisto
  • Maria Theresia Taler
    von KingRitschi » » in Österreich / Schweiz
    6 Antworten
    787 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Numis-Student
  • 1/24 Taler HAMELN without a date
    von trump » » in Altdeutschland
    2 Antworten
    303 Zugriffe
    Letzter Beitrag von trump

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste