Severer-Special

Kaiser, Dynastien und Münzstätten

Moderator: Homer J. Simpson

andi89
Beiträge: 1551
Registriert: Mo 10.01.05 20:12
Wohnort: Augusta Vindelicum
Hat sich bedankt: 247 Mal
Danksagung erhalten: 466 Mal

Re: Severer-Special

Beitrag von andi89 » So 20.03.22 20:57

Ist doch ein ansprechendes Stück; da kann man auch mal ein wenig "mehr" ausgeben.
"...nam idem velle atque idem nolle, ea demum perniciosa amicitia est." (frei nach C. Sallustius Crispus)

T........s
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Severer-Special

Beitrag von T........s » So 20.03.22 21:52

Ja schon... ich finde es trotzdem leicht überbezahlt. Aber was willst aktuell machen. Aber ich bin zufrieden - mir gefallen solche großen Bronzen.

Benutzeravatar
Lucius Aelius
Beiträge: 1178
Registriert: Mo 25.09.17 11:16
Hat sich bedankt: 629 Mal
Danksagung erhalten: 888 Mal

Re: Severer-Special

Beitrag von Lucius Aelius » Di 22.03.22 14:43

Timestheus hat geschrieben:
Sa 12.03.22 20:55
Bild

Marcus Aurelius Severus Antoninus Caracalla
Provinz Bronze der römischen Kaiserzeit 211/217 n.Chr.
...
Münzstätte: Ulpia Pautalia, Thracia, Provinz Bronze der römischen Kaiserzeit 211/217 n.Chr.
Referenz: Varbanov 4990, Rare
Ich denke nicht, dass das Stück 211 n.Chr. ff. geprägt worden ist.
Schau mal auf den Bart :wink:
Gruss
Lucius Aelius

Benutzeravatar
Lucius Aelius
Beiträge: 1178
Registriert: Mo 25.09.17 11:16
Hat sich bedankt: 629 Mal
Danksagung erhalten: 888 Mal

Re: Severer-Special

Beitrag von Lucius Aelius » Di 22.03.22 14:49

Timestheus hat geschrieben:
So 20.03.22 18:52
Bild

Pisidia. Antioch. Caracalla AD 198-217.
Bronze Æ, 33 mm, 26,20 g
dto.
Die Prägezeit lässt sich auf 207 - 209 n.Chr. eingrenzen.
Gruss
Lucius Aelius

T........s
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Severer-Special

Beitrag von T........s » Di 22.03.22 16:27

Lucius Aelius hat geschrieben:
Di 22.03.22 14:43
Ich denke nicht, dass das Stück 211 n.Chr. ff. geprägt worden ist.
Da habe ich nur den Verkaufstext des Händlers raus kopiert. Nichts was ich danach recherchiert hätte - da die Münze an jemand anders am Ende verkauft wurde.
Lucius Aelius hat geschrieben:
Di 22.03.22 14:49
Die Prägezeit lässt sich auf 207 - 209 n.Chr. eingrenzen.
Lass mich nicht doof sterben und begründe bitte :D ... Danke.

Benutzeravatar
Lucius Aelius
Beiträge: 1178
Registriert: Mo 25.09.17 11:16
Hat sich bedankt: 629 Mal
Danksagung erhalten: 888 Mal

Re: Severer-Special

Beitrag von Lucius Aelius » Di 22.03.22 16:46

Der fortschreitende Bartwuchs vom zarten Kotelettenflaum über Backen- und Schnauzbart bis hin zum Vollbart lässt sich anhand der datierbaren TR P-Prägungen exakt für jedes Jahr festlegen. Zeitnah dürften die provinzialen Prägestätten ihre Bildstempel geschnitten haben.
Siehe bspw. Andreas Pangerl, Portraittypen Caracalla und Geta.
Gruss
Lucius Aelius

T........s
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Severer-Special

Beitrag von T........s » Do 24.03.22 19:53

Bild

Kings of the Bosporos, Sauromates II, with Septimius Severus, EL Stater. Dated Bosporan Era 493 = AD 196/7. BACIΛЄѠC CAVPOMATOV, diademed and draped bust of Sauromates to right; club before / Laureate head of Severus to right; ΓꟼV (date) below. RPC IV.1 3823 (temporary); Frolova p. 175; MacDonald 504/1. 7.75g, 19mm, 12h.


Jetzt habe ich es "geschafft" und in der Roma-Auktion ein Exemplar gefunden, dass mir auch wirklich gefällt und ein würdiger Nachfolger meines Koson Stater ist. Fein, da freue ich mich, dass der Vater Severus den Anfang gemacht hat. Ein Caracalla und vor allem Elegabal Stater stehen jetzt noch auf der Wunschliste.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor T........s für den Beitrag (Insgesamt 3):
pontifex72 (Do 24.03.22 20:19) • didius (Do 24.03.22 23:38) • Mynter (Sa 26.03.22 18:52)

Benutzeravatar
pontifex72
Beiträge: 259
Registriert: Fr 29.10.04 20:24
Wohnort: Raetia
Hat sich bedankt: 81 Mal
Danksagung erhalten: 57 Mal

Re: Severer-Special

Beitrag von pontifex72 » Do 24.03.22 20:21

Klasse Münze. Glückwunsch.
Viele Grüße
pontifex72

T........s
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Severer-Special

Beitrag von T........s » Do 24.03.22 20:33

Danke Dir.

T........s
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Severer-Special

Beitrag von T........s » Mi 13.04.22 19:10

Bild

Beschreibung Roma Numismatic: Septimius Severus AR Denarius. Emesa, AD 194-195. IMP CAE L SEP SEV PERT AVG COS II, laureate head to right / INVICTO IMP, trophy of helmet, cuirass, spears and shield, arms at base. RIC IV 389; BMCRE 365; RSC 232. 2.73g, 18mm, 12h.


---
Heute mir ein kleines Ostergeschenk mit einem weiteren Denar aus der Severer Familie gemacht. Ein schönes "typisches" Emesa Porträt - ist natürlich wie immer Geschmacksache, aber mir gefällt es. Heute war gefühlt nicht sehr viel los bei Roma - teils ungewohnt niedrige Preise (im Vergleich zu vorherigen Auktionen). Daher wurden es insgesamt 2 Septimius Severus und 2 Iulia Domna - aber das waren eher so "Beifang-Käufe", so dass ich nur diesen Emesa-Denar hier vorstellen möchte.

Ich finde die Severus Prägungen aus Emesa und Laodicea haben einen besonderen Flair.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor T........s für den Beitrag (Insgesamt 2):
Lucius Aelius (Mi 13.04.22 19:14) • Laurentius (Mi 13.04.22 21:28)

Benutzeravatar
Lucius Aelius
Beiträge: 1178
Registriert: Mo 25.09.17 11:16
Hat sich bedankt: 629 Mal
Danksagung erhalten: 888 Mal

Re: Severer-Special

Beitrag von Lucius Aelius » Mi 13.04.22 19:15

Ausgezeichnete Erhaltung 😮
So ein Prachtstück sieht man aus dieser Mzst. nicht häufig.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Lucius Aelius für den Beitrag:
Numis-Student (Mi 13.04.22 21:39)
Gruss
Lucius Aelius

T........s
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Severer-Special

Beitrag von T........s » Mi 13.04.22 19:29

Lucius Aelius hat geschrieben:
Mi 13.04.22 19:15
Ausgezeichnete Erhaltung
Danke Dir. Und für Roma Verhältnisse auch noch mit 110 Pfund fair bezahlt finde ich. Ich kann da nicht klagen. Glaub die meisten haben heute die Sonne genossen.
Lucius Aelius hat geschrieben:
Mi 13.04.22 19:15
So ein Prachtstück sieht man aus dieser Mzst. nicht häufig.
Aber Du kommst mir gerade recht :D

Es gibt eine INVICTO IMP und eine INVICTO IMP I - also dürfte das der erste IMP Titel sein, welcher er bekommen hat. Ich weiß wann und wieso er die anderen IMP Titel alle verliehen hat bekommen - aber nicht wieso wo und wann der erste IMP Titel her rührt. Ich habe jetzt knapp ne 1/2 Stunde nach Kauf noch nicht so viel geschaut - aber hast Du das zufällig auf die Schnelle auf dem Schirm?

---
Nachtrag.
Jetzt habe ich gepennt - wahrscheinlich auch müde durch die Sonne den ganzen Tag 8)

Es gibt kein INVICTO IMP und INVICTO IMP I - das letztere war bei einem anderen Kaiser. Bei Severus nur das INVICTO IMP für den unbesiegbaren Kaiser. Keine IMP Zählerei. Und soll wohl 194/5 n.Chr. auf den Sieg gegen Niger sich beziehen. Daher auch keine Victoria oder ähnliches - da Römer gegen Römer (die dreimaligen IMP Ausrufe gab es ja dann gegen Osroene, Arabien und Adiaben).

Aber da hier Römer gegen Römer einfach "nur" INVICTO IMP - unbesiegbarer Imperator -anscheinend vielleicht auch wohl als Warnung gegen Albinus und Co - schaut her - hier ist der ungeschlagene Champion. Nicht mit anlegen.

Wenn jemand noch mehr weiß - immer her damit ;)

Benutzeravatar
Lucius Aelius
Beiträge: 1178
Registriert: Mo 25.09.17 11:16
Hat sich bedankt: 629 Mal
Danksagung erhalten: 888 Mal

Re: Severer-Special

Beitrag von Lucius Aelius » Mi 13.04.22 20:29

INVICTO IMP hat Severus von Niger übernommen.
Gruss
Lucius Aelius

T........s
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Severer-Special

Beitrag von T........s » Mi 13.04.22 20:36

Lucius Aelius hat geschrieben:
Mi 13.04.22 20:29
INVICTO IMP hat Severus von Niger übernommen.
Danke für den Hinweis. Sehe es gerade bei accsearch. Die Rückseite aus 193/4 bei Niger ist auf den ersten Blick ja fast identisch. Glaubst Du das ist eine Retourkutsche des Severus gewesen nach dem Prinzip - hier schaut - DAS (ich) ist der unbesiegte Imperator - bätsch?!?

Benutzeravatar
Lucius Aelius
Beiträge: 1178
Registriert: Mo 25.09.17 11:16
Hat sich bedankt: 629 Mal
Danksagung erhalten: 888 Mal

Re: Severer-Special

Beitrag von Lucius Aelius » Mi 13.04.22 22:21

Eine solche Frage hatte sich mir bislang noch nicht gestellt, deshalb kann ich dazu auch nichts sagen.
Dass Septimius einen der letzten ( wohlmöglich sogar DEN letzten) Emissionstyp des Niger aufgriff ist auf alle eine interessante Sache.
Gruss
Lucius Aelius

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Severer
    von Gorme » » in Römer
    4 Antworten
    246 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Gorme
  • Geplanten Königreich Polen - special catalog
    von Chalupski » » in Autorenbereich
    0 Antworten
    57 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Chalupski

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Applebot [Bot] und 0 Gäste