Schöne und seltene Stücke des Constantin I.

Kaiser, Dynastien und Münzstätten

Moderator: Homer J. Simpson

Benutzeravatar
mike h
Beiträge: 5571
Registriert: Do 12.04.12 17:42
Wohnort: 52222 Stolberg
Hat sich bedankt: 517 Mal
Danksagung erhalten: 959 Mal

Re: Schöne und seltene Stücke des Constantin I.

Beitrag von mike h » Di 26.04.22 13:41

Endlich hab ich noch einmal eine neue Type ergattert.
Kamp0136.215AR01.jpg
Jetzt hab ich alle vier Rückseiten der Divus Constantinus Reihe komplett!

Martin
130 Köppe /201 (Kampmann)
1.) Ziel erreicht!

Benutzeravatar
Laurentius
Beiträge: 978
Registriert: Sa 25.09.10 11:14
Hat sich bedankt: 674 Mal
Danksagung erhalten: 277 Mal

Re: Schöne und seltene Stücke des Constantin I.

Beitrag von Laurentius » Di 26.04.22 17:56

Glückwunsch Martin zur Vervollständigung dieser Serie!

AV: "CONSTANTINVS PT AVGG" und die RV Legende für Constantinus I.
mit "IVST VEN MEM" kannte ich auch noch nicht. Geprägt dann unter
seinem Sohn Constantius II.
Die Offizin sieht mir nach SMAN"H" aus. Dann wären wir bei Antioch
RIC VIII 64, H, rated scarce.

vg Laurentius
"SOL LVCET OMNIBVS"

Konstantinische Dynastie, Offizin Trier:

https://www.forumancientcoins.com/galle ... album=7436

Benutzeravatar
Numis-Student
Moderator
Beiträge: 15979
Registriert: Mi 20.02.08 22:12
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 4409 Mal
Danksagung erhalten: 1288 Mal

Re: Schöne und seltene Stücke des Constantin I.

Beitrag von Numis-Student » Di 26.04.22 20:49

Laurentius hat geschrieben:
Di 26.04.22 17:56
Glückwunsch Martin zur Vervollständigung dieser Serie!

AV: "CONSTANTINVS PT AVGG" und die RV Legende für Constantinus I.
mit "IVST VEN MEM" kannte ich auch noch nicht.
Geht mir genauso.

MR
Immerhin ist es vorstellbar, dass wir vielleicht genug Verstand besitzen, um,
wenn nicht ganz vom Kriegführen abzulassen, uns wenigstens so vernünftig zu benehmen wie unsere Vorfahren im achtzehnten Jahrhundert. (A.H. 1949)

Benutzeravatar
mike h
Beiträge: 5571
Registriert: Do 12.04.12 17:42
Wohnort: 52222 Stolberg
Hat sich bedankt: 517 Mal
Danksagung erhalten: 959 Mal

Re: Schöne und seltene Stücke des Constantin I.

Beitrag von mike h » Di 26.04.22 20:56

Für einen schnellen Überblick ist der Kampmann immer gut....

;-))
130 Köppe /201 (Kampmann)
1.) Ziel erreicht!

Benutzeravatar
Lucius Aelius
Beiträge: 854
Registriert: Mo 25.09.17 11:16
Wohnort: bei Augsburg
Hat sich bedankt: 257 Mal
Danksagung erhalten: 418 Mal

Re: Schöne und seltene Stücke des Constantin I.

Beitrag von Lucius Aelius » Mi 27.04.22 16:02

Den Reverstyp kannte ich gar nicht 😯
Glückwunsch! 👍
Gruss
Lucius Aelius

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Constantin
    von Gorme » » in Römer
    8 Antworten
    297 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Laurentius
  • Constantin I. IOVI CONSERVATORI AVGG NN
    von richard55-47 » » in Römer
    2 Antworten
    207 Zugriffe
    Letzter Beitrag von richard55-47
  • Constantin I. Sol invicto comiti (2 Gefangene)
    von jorgito » » in Römer
    7 Antworten
    811 Zugriffe
    Letzter Beitrag von jorgito
  • Seltene Tetradrachme aus Leontinoi
    von Pinneberg » » in Griechen
    2 Antworten
    426 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Pinneberg
  • Seltene Dmark Scheine
    von Eric_der_Sammler » » in Banknoten / Papiergeld
    2 Antworten
    652 Zugriffe
    Letzter Beitrag von ThomasM

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste