groschen leopold 1699 Brieg

Ab 1500 (ohne Euro)
Benutzeravatar
Zwerg
Beiträge: 5705
Registriert: Fr 28.11.03 23:49
Wohnort: Wuppertal
Hat sich bedankt: 206 Mal
Danksagung erhalten: 845 Mal

groschen leopold 1699 Brieg

Beitrag von Zwerg » Di 28.06.22 07:52

leo.jpg
Kann bitte jemand bei diesem Groschen weiterhelfen (für einen Bekannten)
Sollte Brieg sein, die Rs Inschrift paßt aber nicht beim Link zu CA und ich habe den Herinek nicht
Danke!

https://www.coinarchives.com/w/openlink ... c0e5cfcb94
ΒIOΣ ΑΝЄΟΡΤAΣΤΟΣ ΜΑΚΡΗ ΟΔΟΣ ΑΠΑNΔΟKEYTOΣ
Ein Leben ohne Feste ist ein langer Weg ohne Gasthäuser (Demokrit)

Benutzeravatar
Erdnussbier
Beiträge: 1960
Registriert: So 23.09.12 16:10
Wohnort: NRW
Hat sich bedankt: 392 Mal
Danksagung erhalten: 445 Mal

Re: groschen leopold 1699 Brieg

Beitrag von Erdnussbier » Di 28.06.22 08:18

Hallo Zwerg!

Literatur habe ich leider auch nicht und aber ich glaube die Zeichen deuten nach Prag:
https://www.sixbid-coin-archive.com#/de ... /l32718707

Zumindest sehe ich jede Menge die Prag zugewiesen werden.

Grüße Erdnussbier
Suche Münzen & Medaillen aus Braunschweig-Wolfenbüttel 1685-1704

Benutzeravatar
Zwerg
Beiträge: 5705
Registriert: Fr 28.11.03 23:49
Wohnort: Wuppertal
Hat sich bedankt: 206 Mal
Danksagung erhalten: 845 Mal

Re: groschen leopold 1699 Brieg

Beitrag von Zwerg » Di 28.06.22 08:22

Das ist eine harte Nuss :D
Prag hat auf dem mittleren Adlerschild den böhmischen Löwen - die zu suchende Münze aber das Wappen für Wien.
Irgendetwas paßt nicht!

Grüße
Klaus
ΒIOΣ ΑΝЄΟΡΤAΣΤΟΣ ΜΑΚΡΗ ΟΔΟΣ ΑΠΑNΔΟKEYTOΣ
Ein Leben ohne Feste ist ein langer Weg ohne Gasthäuser (Demokrit)

Benutzeravatar
Erdnussbier
Beiträge: 1960
Registriert: So 23.09.12 16:10
Wohnort: NRW
Hat sich bedankt: 392 Mal
Danksagung erhalten: 445 Mal

Re: groschen leopold 1699 Brieg

Beitrag von Erdnussbier » Di 28.06.22 08:24

Hmmm, stimmt.
Ich suche weiter!
Suche Münzen & Medaillen aus Braunschweig-Wolfenbüttel 1685-1704

Benutzeravatar
didius
Beiträge: 1281
Registriert: Fr 10.08.07 13:36
Wohnort: Bergisches Land
Hat sich bedankt: 931 Mal
Danksagung erhalten: 235 Mal

Re: groschen leopold 1699 Brieg

Beitrag von didius » Di 28.06.22 08:33

Ne, dass müsste schon Brieg sein...

AV ist von der Darstellung der Büste her eindeutig Brieg
siehe hier: https://www.ma-shops.de/koci/item.php?id=9898

darüber hinaus gehört das Wappenschild auf dem Revers ebenfalls zu Brieg

demgegenüber deutet die Umschrift (RV-Legende) klar auf Prag hin

Das Münzstättenzeichen ist allerdings auffällig Prag (G:E) // Brieg (C:B)
hier aber G:B und auffällig unbeholfen...

kann das eine zeitgenössische Fälschung sein?

Benutzeravatar
Numis-Student
Moderator
Beiträge: 16465
Registriert: Mi 20.02.08 22:12
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 4864 Mal
Danksagung erhalten: 1510 Mal

Re: groschen leopold 1699 Brieg

Beitrag von Numis-Student » Di 28.06.22 10:13

didius hat geschrieben:
Di 28.06.22 08:33
Ne, dass müsste schon Brieg sein...

AV ist von der Darstellung der Büste her eindeutig Brieg
siehe hier: https://www.ma-shops.de/koci/item.php?id=9898

darüber hinaus gehört das Wappenschild auf dem Revers ebenfalls zu Brieg

demgegenüber deutet die Umschrift (RV-Legende) klar auf Prag hin

Das Münzstättenzeichen ist allerdings auffällig Prag (G:E) // Brieg (C:B)
hier aber G:B und auffällig unbeholfen...

kann das eine zeitgenössische Fälschung sein?
Diese Kombination aus böhmisch und schlesisch ist sicher keine offizielle Prägung einer regulären Münzstätte.

MR
Immerhin ist es vorstellbar, dass wir vielleicht genug Verstand besitzen, um,
wenn nicht ganz vom Kriegführen abzulassen, uns wenigstens so vernünftig zu benehmen wie unsere Vorfahren im achtzehnten Jahrhundert. (A.H. 1949)

Benutzeravatar
Erdnussbier
Beiträge: 1960
Registriert: So 23.09.12 16:10
Wohnort: NRW
Hat sich bedankt: 392 Mal
Danksagung erhalten: 445 Mal

Re: groschen leopold 1699 Brieg

Beitrag von Erdnussbier » Di 28.06.22 10:16

Ich wollte auch schon auf Beischlag / ZF tippen, aber das ist eigentlich immer nur die letzte Option wenn man sonst keine guten Ideen mehr hat.

Aber immerhin kenne ich jetzt wieder ein Detail mehr auf das man zu achten hat.

Grüße Erdnussbier
Suche Münzen & Medaillen aus Braunschweig-Wolfenbüttel 1685-1704

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Münz und Wertbestimmung Kreuzer 1780 Madonnentaler 1771 Preußentaler 1699
    von fuchsntom » » in Altdeutschland
    0 Antworten
    570 Zugriffe
    Letzter Beitrag von fuchsntom
  • Leopold, aber welcher ?
    von Halbbrakteat » » in Altdeutschland
    7 Antworten
    346 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Numis-Student
  • Bestimmungshilfe Leopold 1683
    von raphael007 » » in Altdeutschland
    8 Antworten
    419 Zugriffe
    Letzter Beitrag von raphael007
  • Bestimmungshilfe - Leopold 1695
    von rdanzer » » in Österreich / Schweiz
    4 Antworten
    499 Zugriffe
    Letzter Beitrag von rdanzer
  • 10 Kreutzer König Leopold
    von headdock » » in Österreich / Schweiz
    6 Antworten
    648 Zugriffe
    Letzter Beitrag von headdock

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste