WeMü-Tauschring Asien, Australien und Ozeanien

Hier könnt ihr nach Herzenslust Münzen tauschen
Gingko
Beiträge: 594
Registriert: Mo 12.09.05 21:13
Wohnort: Bremen
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 15 Mal

Re: WeMü-Tauschring Asien, Australien und Ozeanien

Beitrag von Gingko » Di 28.06.22 21:04

Numis-Student hat geschrieben:
Di 28.06.22 20:51
...Oder er braucht nicht teilnehmen, weil er mit Asien komplett ist ? :lol:
8O :roll:
Läuft mal etwas schief, Kinn hoch, beide.

Chippi
Beiträge: 4365
Registriert: Do 23.06.05 19:58
Wohnort: Bitterfeld-Wolfen, OT Holzweißig
Hat sich bedankt: 1131 Mal
Danksagung erhalten: 358 Mal

Re: WeMü-Tauschring Asien, Australien und Ozeanien

Beitrag von Chippi » Do 30.06.22 12:00

Der Postbote war gerade da, der Tauschring ist bei mir gelandet. Mal sehen, was mich erwartet.

Gruß Chippi
Wurzel hat geschrieben:@ Chippi: Wirklich gute Arbeit! Hiermit wirst du zum Byzantiner ehrenhalber ernannt! ;-)
Münz-Goofy hat geschrieben: Hallo Chippi, wenn du... kannst, wirst Du zusätzlich zum "Ottomanen ehrenhalber" ernannt.

Chippi
Beiträge: 4365
Registriert: Do 23.06.05 19:58
Wohnort: Bitterfeld-Wolfen, OT Holzweißig
Hat sich bedankt: 1131 Mal
Danksagung erhalten: 358 Mal

Re: WeMü-Tauschring Asien, Australien und Ozeanien

Beitrag von Chippi » Do 14.07.22 23:26

So, der Text könnte jetzt etwas länger werden. Sorry!

Der Tauschring liegt schon über 2 Wochen bei mir, allerdings habe ich auf ein Paket mit Tauschmaterial (Australien) gewartet, welches erst vorgestern am späten Nachmittag ankam. Schnell die Münzen sortiert und mit meiner Sammlung verglichen, um Tauschmaterial zu haben.

Erstmal habe ich alle Münzen den Alben entnommen, war mir persönlich zu unübrsichtlich. Etwas Türkei hier, dann da noch was etc.
Zuerst Australien und Ozeanien abgearbeitet, dann bin ich zu Türkei und Zypern rüber, welche bei mir noch unter Europa laufen und daher anders einsortiert sind. Da merkte ich schon, dass wird nicht wenig.
Weiter dann zu Asien, jedes Land einzeln abgearbeitet und verglichen. Die Stapel mit fehlenden Stücken wuchsen langsam zur Reihe, selbst bei Ländern, wo nicht viel dabei war und ich mir dachte, da wird nichts dabei sein, merkte ich oft, dass es genau der Jahrgang war, der in meiner Sammlung fehlte. Das kam sehr oft vor! So sind es letztlich 253 (!!!) Münzen geworden, die mir fehlten!
Da dachte ich mir nur, ob ich genügend Tauschmaterial habe? Gottseidank saß ich die letzten Monate wie Gollum auf mein Album doppelter Münzen aus Asien und habe da alles rausgeholt, was im Tauschring gar nicht oder nur einmal vorhanden war. Kurzum, es hat geklappt und hier noch ein bisschen Statistik, für die, die es lieben:

Australien/Ozeanien:

raus: 30 Münzen - die Länder Kiribati, Cook-Inseln und Niue sind jetzt raus (tut mir Leid für die Nachfolger)

rein: 38 Münzen - sowie neu Samoa und Tuvalu (zu letzterem unten mehr)

Türkei/Zypern:

raus: 41 Münzen (enorm viele Jahrgänge gefunden)

rein: 30 Münzen (nur wenige Dubletten vorhanden)

Nicht ganz so viel zum Eintauschen gefunden, hier macht es sich bemerkbar, dass oft ein Jahrgang 2x vorhanden ist. So ist genügend Auswahl noch für die nachfolgenden Teilnehmer vorhanden.

Asien:

raus: 182 Münzen - Bhutan und Malaya and British Borneo sind jetzt raus (sorry)

rein: 347 Münzen (!!!) - neu an Ländern: Afghanistan, Armenien, Brunei, Burma/Myanmar, Georgien, Israel, Japan, Jemen, Kirgisien, Kuwait, Laos, Malediven, Nepal, Südarabien, Taiwan und Usbekistan

Viele Länder sind hinzugekommen, bei manchen nur 1 Exemplar, aber auch oft etliche Stücke. Ingesamt sind 415 Münzen reingekommen und alle 3 Alben sind jetzt prall gefüllt. Musste sogar ein paar Seiten einfügen, damit ich alles unterkriege.

Die Münzen sind jetzt großteils alphabetisch sortiert und der Landesname steht am Anfang, damit man einen schnelleren und besseren Überblick bekommt! Sie sind auch alle chronologisch sortiert, vorne die alten Jahrgänge, hinten die Jüngeren. Nicht jeder kennt sich mit hebräischen Zahlen oder der japanischen Zeitrechnung (Ära + Regierungsjahr) aus. Hier und da habe ich nützliche Infos hinterlassen, z.B. bei verschiedenen Prägestätten eines Jahres. Sonst fragt man sich vielleicht, warum ich manche Münzen 3x eingefügt habe.

Zu Tuvalu: Ich habe mir erlaubt, mehr als 2 identische Exemplare einzufügen. Das Land/die Insel wird sicher vielen fehlen und damit jeder etwas davon hat, habe ich 7 Exemplare von 1 Cent 1981 reingetan, denn mit Nomeis und Malte am Schluss, sind es noch 7 Teilnehmer.
Das heißt: Jeder darf sich 1 Exemplar nehmen und muss dafür nichts eintauschen!

Gruß Chippi
Wurzel hat geschrieben:@ Chippi: Wirklich gute Arbeit! Hiermit wirst du zum Byzantiner ehrenhalber ernannt! ;-)
Münz-Goofy hat geschrieben: Hallo Chippi, wenn du... kannst, wirst Du zusätzlich zum "Ottomanen ehrenhalber" ernannt.

Nomeis
Beiträge: 150
Registriert: Do 29.10.20 16:38
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 21 Mal

Re: WeMü-Tauschring Asien, Australien und Ozeanien

Beitrag von Nomeis » Fr 15.07.22 07:53

Lieber Chippi .Toll was Du wieder alles sortiert hast .Ich würde so gerne auch in meinen Münzen schauen , aber das wird wohl noch eine ganze Weile dauern .Habe mir beide Knöchel gebrochen , sind operiert ,bin zur Zeit in Kurzzeitpflege und soll dann in Rhea und dann nach
Hause .Drückt mir bitte alle die Daumen . Würde mich über Nachricht sehr freuen . Liebe Grüße Nomeis .

Chippi
Beiträge: 4365
Registriert: Do 23.06.05 19:58
Wohnort: Bitterfeld-Wolfen, OT Holzweißig
Hat sich bedankt: 1131 Mal
Danksagung erhalten: 358 Mal

Re: WeMü-Tauschring Asien, Australien und Ozeanien

Beitrag von Chippi » Fr 15.07.22 10:15

Gute Besserung! Der Tauschring wird auf jeden Fall noch bei dir vorbei kommen, wenn du wieder zu Hause bist.

Gruß Chippi
Wurzel hat geschrieben:@ Chippi: Wirklich gute Arbeit! Hiermit wirst du zum Byzantiner ehrenhalber ernannt! ;-)
Münz-Goofy hat geschrieben: Hallo Chippi, wenn du... kannst, wirst Du zusätzlich zum "Ottomanen ehrenhalber" ernannt.

Benutzeravatar
Erdnussbier
Beiträge: 1960
Registriert: So 23.09.12 16:10
Wohnort: NRW
Hat sich bedankt: 392 Mal
Danksagung erhalten: 445 Mal

Re: WeMü-Tauschring Asien, Australien und Ozeanien

Beitrag von Erdnussbier » Fr 15.07.22 14:46

Hallo Chippi!

Großartige Sortierarbeit, da läuft einem ja das Wasser im Munde zusammen wenn man liest was jetzt alles dabei ist.
Chippi hat geschrieben:
Do 14.07.22 23:26
So sind es letztlich 253 (!!!) Münzen geworden, die mir fehlten!
So ging es mir beim letzten Tauschring auch, Malte konnte mir zum Glück vergeben ;)
Chippi hat geschrieben:
Do 14.07.22 23:26
Zu Tuvalu: Ich habe mir erlaubt, mehr als 2 identische Exemplare einzufügen. Das Land/die Insel wird sicher vielen fehlen und damit jeder etwas davon hat, habe ich 7 Exemplare von 1 Cent 1981 reingetan, denn mit Nomeis und Malte am Schluss, sind es noch 7 Teilnehmer.
Das heißt: Jeder darf sich 1 Exemplar nehmen und muss dafür nichts eintauschen!
:angel: :angel: :angel:
Suche Münzen & Medaillen aus Braunschweig-Wolfenbüttel 1685-1704

Chippi
Beiträge: 4365
Registriert: Do 23.06.05 19:58
Wohnort: Bitterfeld-Wolfen, OT Holzweißig
Hat sich bedankt: 1131 Mal
Danksagung erhalten: 358 Mal

Re: WeMü-Tauschring Asien, Australien und Ozeanien

Beitrag von Chippi » Sa 16.07.22 01:01

Bitte.

Nächste Woche geht er wieder auf Reisen.

Gruß Chippi
Wurzel hat geschrieben:@ Chippi: Wirklich gute Arbeit! Hiermit wirst du zum Byzantiner ehrenhalber ernannt! ;-)
Münz-Goofy hat geschrieben: Hallo Chippi, wenn du... kannst, wirst Du zusätzlich zum "Ottomanen ehrenhalber" ernannt.

Chippi
Beiträge: 4365
Registriert: Do 23.06.05 19:58
Wohnort: Bitterfeld-Wolfen, OT Holzweißig
Hat sich bedankt: 1131 Mal
Danksagung erhalten: 358 Mal

Re: WeMü-Tauschring Asien, Australien und Ozeanien

Beitrag von Chippi » Mi 20.07.22 15:30

So, der Ring ist wieder unterwegs, nächster Halt: Norddeutschland.

Gruß Chippi
Wurzel hat geschrieben:@ Chippi: Wirklich gute Arbeit! Hiermit wirst du zum Byzantiner ehrenhalber ernannt! ;-)
Münz-Goofy hat geschrieben: Hallo Chippi, wenn du... kannst, wirst Du zusätzlich zum "Ottomanen ehrenhalber" ernannt.

Gingko
Beiträge: 594
Registriert: Mo 12.09.05 21:13
Wohnort: Bremen
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 15 Mal

Re: WeMü-Tauschring Asien, Australien und Ozeanien

Beitrag von Gingko » Fr 22.07.22 21:35

Heute ist ein schweres Paket bei mir angekommen.
Läuft mal etwas schief, Kinn hoch, beide.

Gingko
Beiträge: 594
Registriert: Mo 12.09.05 21:13
Wohnort: Bremen
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 15 Mal

Re: WeMü-Tauschring Asien, Australien und Ozeanien

Beitrag von Gingko » So 24.07.22 16:45

Ich bin von den drei Alben fast erschlagen worden.
Gefunden habe ein paar Stücke, die nun in meiner Sammlung einen neuen Platz gefunden haben. Einfügen konnte ich an die 30 neuen Stücke, davon etwa 25 Stück als neuen Typ.
In den nächsten Tagen geht das Paket wieder auf die Reise, es war spannend und hat viel Spaß gemacht. Allen Nachfolgern ebenfalls viel spannende Zeit.
Radealex schickt mir bitte noch deine Adresse.
Läuft mal etwas schief, Kinn hoch, beide.

Benutzeravatar
Radealex
Beiträge: 201
Registriert: Mi 30.09.09 11:40
Wohnort: Gadebusch
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 33 Mal

Re: WeMü-Tauschring Asien, Australien und Ozeanien

Beitrag von Radealex » Mo 25.07.22 08:36

Hallo Gingko,
Adresse hab ich als PN geschickt,
Ich freue mich schon auf des Paket!

Liebe Wünsche auf baldige Genesung auch an Nomeis :)

freundliche Grüße an alle, Alex.

Benutzeravatar
Radealex
Beiträge: 201
Registriert: Mi 30.09.09 11:40
Wohnort: Gadebusch
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 33 Mal

Re: WeMü-Tauschring Asien, Australien und Ozeanien

Beitrag von Radealex » Di 26.07.22 20:06

Das Paket ist heute Mittag bereits angekommen.

Ich freue mich schon die 3 Alben ab morgen zu sichten,
ich melde mich wieder.

LG Alex.

Benutzeravatar
Numis-Student
Moderator
Beiträge: 16455
Registriert: Mi 20.02.08 22:12
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 4855 Mal
Danksagung erhalten: 1509 Mal

Re: WeMü-Tauschring Asien, Australien und Ozeanien

Beitrag von Numis-Student » Di 26.07.22 21:49

Bitte keinen Stress !

Mit der Genesung unserer lieben Nomeis müssen wir ja sowieso spätestens dann warten, wenn das Paket zu ihr geschickt wird...
Immerhin ist es vorstellbar, dass wir vielleicht genug Verstand besitzen, um,
wenn nicht ganz vom Kriegführen abzulassen, uns wenigstens so vernünftig zu benehmen wie unsere Vorfahren im achtzehnten Jahrhundert. (A.H. 1949)

Nomeis
Beiträge: 150
Registriert: Do 29.10.20 16:38
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 21 Mal

Re: WeMü-Tauschring Asien, Australien und Ozeanien

Beitrag von Nomeis » Di 26.07.22 22:47

Lieber Malte. Leider wird es wohl noch eine ganze Weile dauern , bis ich wieder zu Hause in Norderney Bin . An alle aus dem Forum
Herzliche Grüße Nomeis

Benutzeravatar
Numis-Student
Moderator
Beiträge: 16455
Registriert: Mi 20.02.08 22:12
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 4855 Mal
Danksagung erhalten: 1509 Mal

Re: WeMü-Tauschring Asien, Australien und Ozeanien

Beitrag von Numis-Student » Mi 27.07.22 14:29

Aber selbst wenn es mit Deiner Genesung noch dauern sollte: wir werden Dich weder "vergessen" noch übergehen !
Immerhin ist es vorstellbar, dass wir vielleicht genug Verstand besitzen, um,
wenn nicht ganz vom Kriegführen abzulassen, uns wenigstens so vernünftig zu benehmen wie unsere Vorfahren im achtzehnten Jahrhundert. (A.H. 1949)

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • WeMü-Tauschring Osteuropa
    von Numis-Student » » in Tauschbörse
    20 Antworten
    241 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Eric_der_Sammler
  • WeMü-Tauschring Amerika
    von Nomeis » » in Tauschbörse
    100 Antworten
    1800 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Numis-Student
  • WeMü-Tauschring Afrika
    von Numis-Student » » in Tauschbörse
    89 Antworten
    1389 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Numis-Student
  • Schaukasten & Neuheiten in Asien & Ozeanien
    von Basti aus Berlin » » in Asien / Ozeanien
    146 Antworten
    7471 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Basti aus Berlin
  • Europa / Amerika Tauschangebot aus --> WeMü-Tauschring Amerika
    von Ullus-2 » » in Tauschbörse
    3 Antworten
    39 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Numis-Student

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste