Bitte um Bestimmung

Alles was so unter den Römern geprägt wurde.

Moderator: Homer J. Simpson

Registrator
Beiträge: 2
Registriert: Di 06.09.22 20:59
Hat sich bedankt: 1 Mal

Bitte um Bestimmung

Beitrag von Registrator » Di 06.09.22 21:35

Hallo zusammen,

außer "inius" und "servato" kann ich leider nichts entziffern.

Über die Google-Suche habe ich sie nicht finden können.

Mich interessiert das Alter der Münze und auch die Geschichte, also wer und was dort zu sehen ist.
IMG_8609.jpg
IMG_8610.jpg
Herzlichen Dank und Gruß
Registrator
Zuletzt geändert von Registrator am Di 06.09.22 21:38, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Numis-Student
Moderator
Beiträge: 16788
Registriert: Mi 20.02.08 22:12
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 5181 Mal
Danksagung erhalten: 1623 Mal

Re: Bitte um Bestimmung

Beitrag von Numis-Student » Di 06.09.22 21:37

Hallo und herzlich willkommen bei uns.

IMP LIC LICINIVS P F AVG / IOVI CONSERVATORI und im Abschnitt noch SIS.

Schöne Grüße
MR
Immerhin ist es vorstellbar, dass wir vielleicht genug Verstand besitzen, um,
wenn nicht ganz vom Kriegführen abzulassen, uns wenigstens so vernünftig zu benehmen wie unsere Vorfahren im achtzehnten Jahrhundert. (A.H. 1949)

Registrator
Beiträge: 2
Registriert: Di 06.09.22 20:59
Hat sich bedankt: 1 Mal

Re: Bitte um Bestimmung

Beitrag von Registrator » Di 06.09.22 21:55

Herzlichen Dank, MR.

Wahnsinn, das ist der älteste Gegenstand, den ich besitze – jedenfalls wissentlich. Vielleicht liegen in der Regenrinne ein paar Mikrometeoriten, die das toppen. (:

Rund 1.700 Jahre alt, verrückt.

Benutzeravatar
friedberg
Beiträge: 445
Registriert: Sa 12.06.04 23:03
Wohnort: Friedberg
Hat sich bedankt: 79 Mal
Danksagung erhalten: 255 Mal

Re: Bitte um Bestimmung

Beitrag von friedberg » Di 06.09.22 22:29

Hallo,
Registrator hat geschrieben:
Di 06.09.22 21:55
Vielleicht liegen in der Regenrinne ein paar Mikrometeoriten, die das toppen
du brauchst gar nicht bis zur Regenrinne zu klettern. Das Eisen in Deinem eigenen Blut
wurde vor Milliarden von Jahren in einem Vorgänger Stern unserer heutigen Sonne erzeugt.
https://de.wikipedia.org/wiki/Siliciumbrennen
https://www.scinexx.de/dossierartikel/k ... es-kosmos/

Da es vor der Bildung des Sonnensystems bereits vorhanden war ist es mindestens
4,6 Milliarden Jahre alt.

Mit freundlichen Grüßen

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Bestimmung AS
    von Gorme » » in Römer
    2 Antworten
    375 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Gorme
  • Bestimmung
    von plazer » » in Altdeutschland
    3 Antworten
    200 Zugriffe
    Letzter Beitrag von plazer
  • Bestimmung
    von jschmit » » in Römer
    30 Antworten
    532 Zugriffe
    Letzter Beitrag von jschmit
  • Bestimmung
    von Joa » » in Kelten
    7 Antworten
    683 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Joa
  • Bestimmung
    von papilion » » in Griechen
    15 Antworten
    1011 Zugriffe
    Letzter Beitrag von papilion

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: jschmit, kc, Stefan_01, Yandex [Bot] und 0 Gäste