Sieges Thaler 1871 mit Spruch

1871-1945/48
Willy Wonka
Beiträge: 8
Registriert: Sa 25.03.23 18:58
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 0

Sieges Thaler 1871 mit Spruch

Beitrag von Willy Wonka » Sa 25.03.23 19:12

Guten Abend,

ich habe von meinen Grosseltern diese Münze vererbt bekommen.

Ich kann hier leider kein Foto hochladen, kommt immer die Meldung Datei zu gross, auch wenn es komprimiert wurde.

Hier habe ich ein Foto hoch geladen:

https://ibb.co/09DWs37

Ist sicher den meisten von euch ein Begriff der Sieges Thaler 1871 hergestellt in A) Berlin. Ich finde jedoch nichts über diesen Spruch der dort mit eingraviert wurde. Es heisst für mich „Treues ???? Wird gekrönt“ und unten links sieht es nach einer Unterschrift aus und rechts nach einer 73. Hat jemand von euch dies schon mal gesehen? Ich finde im Internet viele Fotos der Münze jedoch ohne Spruch. Die Rückseite der Münze sieht aus wie bei den anderen existierenden auch. Ich bedanke mich im Voraus für eventuelle Hinweise und Ratschläge der Sammler und Kenner unter euch.

Wünsche ich euch soweit erstmal einen schönen Abend.

Beste Grüsse Willy

Steffl0815
Beiträge: 569
Registriert: Sa 18.09.21 16:41
Wohnort: Bayern
Hat sich bedankt: 1351 Mal
Danksagung erhalten: 211 Mal

Re: Sieges Thaler 1871 mit Spruch

Beitrag von Steffl0815 » Sa 25.03.23 19:19

Bilder dürfen maximal 150 KB haben. Die tatsächliche Größe wird dir beim Upload angezeigt. Habe das auch manchmal, dass mein Handy meint die Datei wäre schon unter 150 KB, beim Upload wird das Bild aber dann nicht akzeptiert. Dann einfach nochmal 10-20KB runter komprimieren, dann passt es.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Steffl0815 für den Beitrag:
Willy Wonka (Sa 25.03.23 19:26)
Angesichts der Tatsache, dass die Menschheit nicht fähig ist, aus den Fehlern der Vergangenheit zu lernen, dürfen wir uns in Zukunft keine Fehler mehr leisten.
– Ernst Ferstl-

Willy Wonka
Beiträge: 8
Registriert: Sa 25.03.23 18:58
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: Sieges Thaler 1871 mit Spruch

Beitrag von Willy Wonka » Sa 25.03.23 19:25

Danke für den Hinweis, habe es mal versucht und falls die Qualität zu schlecht ist, der Link oben zeigt es besser.
Dateianhänge
E349BBC0-21BF-4B83-9EA1-AD50ED055D91.jpeg

Steffl0815
Beiträge: 569
Registriert: Sa 18.09.21 16:41
Wohnort: Bayern
Hat sich bedankt: 1351 Mal
Danksagung erhalten: 211 Mal

Re: Sieges Thaler 1871 mit Spruch

Beitrag von Steffl0815 » Sa 25.03.23 19:26

Dateianhänge
7B01AA08-F287-441F-BC3E-84EB33DB98E3.jpeg
Zuletzt geändert von Steffl0815 am Sa 25.03.23 19:29, insgesamt 2-mal geändert.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Steffl0815 für den Beitrag:
Willy Wonka (Sa 25.03.23 19:28)
Angesichts der Tatsache, dass die Menschheit nicht fähig ist, aus den Fehlern der Vergangenheit zu lernen, dürfen wir uns in Zukunft keine Fehler mehr leisten.
– Ernst Ferstl-

Willy Wonka
Beiträge: 8
Registriert: Sa 25.03.23 18:58
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: Sieges Thaler 1871 mit Spruch

Beitrag von Willy Wonka » Sa 25.03.23 19:27

Danke dir, haben wir somit parallel gemacht :D Bin wirklich gespannt ob jemand weiss was es heisst und warum das da drauf steht :)

Willy Wonka
Beiträge: 8
Registriert: Sa 25.03.23 18:58
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: Sieges Thaler 1871 mit Spruch

Beitrag von Willy Wonka » Sa 25.03.23 19:29

Deine Qualität ist besser daher nicht löschen bitte :)

Benutzeravatar
Atalaya
Beiträge: 1216
Registriert: Mo 20.01.20 10:47
Hat sich bedankt: 2728 Mal
Danksagung erhalten: 1866 Mal

Re: Sieges Thaler 1871 mit Spruch

Beitrag von Atalaya » Sa 25.03.23 20:24

Treues Harrn/Harren wird gekrönt.

harren > ausharren/beharren.

Aufgrund von Beharrlichkeit kam es zur Gründung des 2. Reiches und 1873 zu einem privaten Ereignis (Verlobung/Heirat o. Ä.), dem mit dieser rein privaten Gravur auf der Münze gedacht werden sollte. So reime ich mir das zusammen. :)
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Atalaya für den Beitrag (Insgesamt 3):
Numis-Student (Sa 25.03.23 20:30) • Willy Wonka (Sa 25.03.23 20:30) • KarlAntonMartini (So 26.03.23 18:37)

Willy Wonka
Beiträge: 8
Registriert: Sa 25.03.23 18:58
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: Sieges Thaler 1871 mit Spruch

Beitrag von Willy Wonka » Sa 25.03.23 20:30

Danke dir für die schnelle Rückmeldung welche endlich Sinn ergibt :) Jetzt muss ich mal raus finden welcher Witzbold das da rein graviert hat aus eventuell unserer Familie :) Danke vielmals nochmal und wenn jemand mehr weiss, spannendes Thema für mich :) Schönen Abend noch ;)

Willy Wonka
Beiträge: 8
Registriert: Sa 25.03.23 18:58
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: Sieges Thaler 1871 mit Spruch

Beitrag von Willy Wonka » So 26.03.23 16:16

Habe familiär jeden gefragt ohne Erfolg, ist diese Münze eigentlich für Sammler interessant oder durch die so Gesehene Beschädigung durch diese Zusatzgravur nicht interessant? Würde mich bei Interesse auch trennen davon, ich sammle andere Dinge und Münzen sind nicht so meins. Beste Grüsse

Benutzeravatar
coin-catcher
Beiträge: 1630
Registriert: Sa 05.04.08 12:54
Hat sich bedankt: 27 Mal
Danksagung erhalten: 66 Mal

Re: Sieges Thaler 1871 mit Spruch

Beitrag von coin-catcher » So 26.03.23 16:52

Moin,

die Preußener Siegestaler 1871 sowie der Krönungstaler 1861 gibt es quasi wie Sand am Meer.

Mit der Gravur ist es lediglich "nur" noch ein Platzhalter. Wie du selbst festgestellt hast, lässt sich die Gravur nicht einem exakten Ereignis zuordnen, somit eher uninteressant. Wäre da jetzt beispielsweise "Zum Andenken an das Dreikaiserjahr" o.Ä. eingraviert, wäre es zwar dennoch nur ein Platzhalter, aber damit kann man es wenigstens dem Ereignis zuordnen.
So zu schade für die Schmelze, aber auch nicht wirklich etwas für die Sammlung.
Du wirst vermutlich noch ein paar Euro über Schmelzpreis dafür bekommen; Höchstpreise wird es nicht (mehr) erzielen ;-)

Mal zum Vergleich: bis ca. 2020 konnte man gute vz-stgl Stücke immer mal wieder um 20-25 Euro bei Händlern einsammeln.

Gruß
cc

Benutzeravatar
Erdnussbier
Beiträge: 2448
Registriert: So 23.09.12 16:10
Wohnort: NRW
Hat sich bedankt: 664 Mal
Danksagung erhalten: 763 Mal

Re: Sieges Thaler 1871 mit Spruch

Beitrag von Erdnussbier » So 26.03.23 19:31

Ich würde das genauso wie coin-catcher sehen.

Auf alle Fälle zu schade zum Einschmelzen, da ein interessanter Zeitzeuge aber da die meisten Sammler wohl ein unbeschädigtes Stück vorziehen wird es wohl nicht den Preis eines "normalen" Talers erreichen.

Würde ich den bei einem Münzhändler sehen würde ich aber 20 Euronen springen lassen und in die Kuriositätensammlung legen.

Grüße Erdnussbier
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Erdnussbier für den Beitrag:
Numis-Student (So 26.03.23 19:47)
Suche Münzen & Medaillen aus Braunschweig-Wolfenbüttel 1685-1704

Willy Wonka
Beiträge: 8
Registriert: Sa 25.03.23 18:58
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: Sieges Thaler 1871 mit Spruch

Beitrag von Willy Wonka » So 26.03.23 20:12

Danke für die Antworten, einschmelzen ist sicher zu Schade wie du erwähnt hast. Mal schauen was am Ende mit passiert. Wie gesagt danke an euch beide :)

Willy Wonka
Beiträge: 8
Registriert: Sa 25.03.23 18:58
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: Sieges Thaler 1871 mit Spruch

Beitrag von Willy Wonka » So 26.03.23 20:32

Habe soeben noch eine Rückmeldung erhalten familiär, scheinbar da unsere Verwandschaft aus Sachsen kommt hat es anscheinend mit der Krönung von Albert von Sachsen zu tun. Ein Denkmal von ihm steht in Wermsdorf. Immerhin hat es nun eine Geschichte 😬

Benutzeravatar
Erdnussbier
Beiträge: 2448
Registriert: So 23.09.12 16:10
Wohnort: NRW
Hat sich bedankt: 664 Mal
Danksagung erhalten: 763 Mal

Re: Sieges Thaler 1871 mit Spruch

Beitrag von Erdnussbier » So 26.03.23 22:14

Prima!

Ich würde auch sagen: Solange du nicht wirklich auf die 20-30 Euro angewiesen bist würde ich den auch in der Familie belassen.

Das Geld ist schnell ausgegeben, der Taler kommt nicht wieder.

Grüße Erdnussbier
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Erdnussbier für den Beitrag:
Moehrchen (Mo 12.02.24 11:22)
Suche Münzen & Medaillen aus Braunschweig-Wolfenbüttel 1685-1704

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Bayern, Pfennig 1871
    von Marcus1984 » » in Altdeutschland
    7 Antworten
    504 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Marcus1984
  • Baden, Kreuzer 1871
    von Boomer9231 » » in Altdeutschland
    8 Antworten
    615 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Erdnussbier
  • Münze des Jahres 2023 - Deutschland ab 1871
    von Numis-Student » » in Deutsches Reich
    6 Antworten
    937 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Numis-Stacker
  • Georg Zetzmann - Deutsche Siegelmarken 1871-1945
    6 Antworten
    218 Zugriffe
    Letzter Beitrag von KaBa
  • Abbildungen außer Kraft gesetzter Münzen nach Reichsgründung 1871
    von Otto110 » » in Deutsches Reich
    6 Antworten
    946 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Zwerg

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast