Sachen zum Weinen: "Gemeuchelte Münzen"

Alles was so unter den Römern geprägt wurde.

Moderator: Homer J. Simpson

Benutzeravatar
kc
Beiträge: 4002
Registriert: Mo 26.05.08 15:43
Wohnort: Perle des Ostens
Hat sich bedankt: 597 Mal
Danksagung erhalten: 849 Mal

Re: Sachen zum Weinen: "Gemeuchelte Münzen"

Beitrag von kc » Di 23.01.24 22:17

Nicht nur Gorny..hier noch eine würgwürdige von nomos

https://www.acsearch.info/search.html?id=11190798

Benutzeravatar
Stefan_01
Beiträge: 1190
Registriert: Sa 12.06.10 00:58
Hat sich bedankt: 533 Mal
Danksagung erhalten: 411 Mal

Re: Sachen zum Weinen: "Gemeuchelte Münzen"

Beitrag von Stefan_01 » Mi 24.01.24 19:40

kc hat geschrieben:
Di 23.01.24 22:17
Nicht nur Gorny..hier noch eine würgwürdige von nomos

https://www.acsearch.info/search.html?id=11190798
:bday: :drinking: :drinking: :drinking:

Wer bietet da bitte 700 Chf drauf? Dann noch Gebühren ect.
MFG

Benutzeravatar
mike h
Beiträge: 5920
Registriert: Do 12.04.12 17:42
Wohnort: 52222 Stolberg
Hat sich bedankt: 812 Mal
Danksagung erhalten: 1332 Mal

Re: Sachen zum Weinen: "Gemeuchelte Münzen"

Beitrag von mike h » Do 25.01.24 00:01

Du bezahlst ja auch nicht den Wert der Münze.
Du bezahlst die Arbeit und die Kunstfertigkeit des Schnitzers.

"heavy tooled and altered"

Martin
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor mike h für den Beitrag:
Stefan_01 (Do 25.01.24 05:52)
131 Köppe /201 (Kampmann)
1.) Ziel erreicht!

Benutzeravatar
didius
Beiträge: 1761
Registriert: Fr 10.08.07 13:36
Wohnort: Bergisches Land
Hat sich bedankt: 2139 Mal
Danksagung erhalten: 699 Mal

Re: Sachen zum Weinen: "Gemeuchelte Münzen"

Beitrag von didius » Do 25.01.24 11:16

mike h hat geschrieben:
Do 25.01.24 00:01
Du bezahlst ja auch nicht den Wert der Münze.
Du bezahlst die Arbeit und die Kunstfertigkeit des Schnitzers.

"heavy tooled and altered"

Martin
... otherwise, very fine.
ich kotz gleich :evil:
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor didius für den Beitrag:
mike h (Do 25.01.24 17:48)

Benutzeravatar
kc
Beiträge: 4002
Registriert: Mo 26.05.08 15:43
Wohnort: Perle des Ostens
Hat sich bedankt: 597 Mal
Danksagung erhalten: 849 Mal

Re: Sachen zum Weinen: "Gemeuchelte Münzen"

Beitrag von kc » Do 25.01.24 11:31

Verfluchtes Lot 666 :lol:

Benutzeravatar
Homer J. Simpson
Moderator
Beiträge: 11631
Registriert: Mo 17.10.05 18:44
Wohnort: Franken
Hat sich bedankt: 250 Mal
Danksagung erhalten: 1254 Mal

Re: Sachen zum Weinen: "Gemeuchelte Münzen"

Beitrag von Homer J. Simpson » Do 25.01.24 13:55

Ja, echt apokalyptisch...
didius hat geschrieben:
Do 25.01.24 11:16
... otherwise, very fine.
ich kotz gleich :evil:
Da kann ich mal wieder areich zitieren:
"Ich habe einen Kuchen gebacken, der ist völlig verkohlt, aber sonst sehr lecker."

Homer
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Homer J. Simpson für den Beitrag:
mike h (Do 25.01.24 17:48)
Wo is'n des Hirn? --- Do, wo's hiig'hört! --- Des glaab' i ned!

Benutzeravatar
Antikensammler
Beiträge: 33
Registriert: So 14.11.21 14:30
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 33 Mal

Re: Sachen zum Weinen: "Gemeuchelte Münzen"

Beitrag von Antikensammler » Do 25.01.24 15:13

Es müsste unter den Auktionshäusern ein Agreement geben, dass bearbeitete / geschnitzte , stark künstlich veränderte Münzen überhaupt nicht mehr angenommen und versteigert werden.
Leider geht es wie immer nur ums Geld - es müsste einfach einen mehr oder weniger verbindlichen Leitfaden geben, der im Sinne der Sammler sowas unterbindet.

Benutzeravatar
Homer J. Simpson
Moderator
Beiträge: 11631
Registriert: Mo 17.10.05 18:44
Wohnort: Franken
Hat sich bedankt: 250 Mal
Danksagung erhalten: 1254 Mal

Re: Sachen zum Weinen: "Gemeuchelte Münzen"

Beitrag von Homer J. Simpson » Do 25.01.24 22:37

So wie ich das gehört habe, ist wohl ein Teil des Problems, wenn Leute ihre Sammlung im ganzen verauktioniert haben wollen, keine Lust haben, die Gurken wieder mitzunehmen, und dann sagen: Ey, verkauf die auch, sonst gehe ich woandershin. Kann natürlich auch sein, daß es dem Auktionshaus wurscht ist.

Homer
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Homer J. Simpson für den Beitrag (Insgesamt 2):
mike h (Fr 26.01.24 01:06) • Perinawa (Sa 27.01.24 19:47)
Wo is'n des Hirn? --- Do, wo's hiig'hört! --- Des glaab' i ned!

Benutzeravatar
rosmoe
Beiträge: 508
Registriert: Fr 11.08.17 18:09
Wohnort: Im Südwesten
Hat sich bedankt: 450 Mal
Danksagung erhalten: 136 Mal

Re: Sachen zum Weinen: "Gemeuchelte Münzen"

Beitrag von rosmoe » Sa 27.01.24 18:45

Könntet ihr bitte mal versuchen euch etwas gesitteter auszudrücken !
Beitrag von didius » Do 25.01.24 11:16
ich kotz gleich
Beitrag von alex789 » Sa 27.01.24 18:16
Würg…
Beitrag von Stefan_01 » Fr 19.01.24 13:13
Hab fast gebrochen beim Anblick.
Beitrag von Stefan_01 » Mi 03.01.24 20:02
Ausser die Münze ist bis zum erbrechen totgereinigt.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor rosmoe für den Beitrag:
Zwerg (Sa 27.01.24 18:53)
Aus so krummem Holze, als woraus der Mensch gemacht ist, kann nichts ganz Gerades gezimmert werden. (Immanuel Kant)

Benutzeravatar
alex789
Beiträge: 314
Registriert: Fr 11.02.22 23:55
Hat sich bedankt: 313 Mal
Danksagung erhalten: 295 Mal

Re: Sachen zum Weinen: "Gemeuchelte Münzen"

Beitrag von alex789 » Sa 27.01.24 19:11

Ich bitte vielmals um Verzeichung!🫣😂 Mir war nicht bewusst, dass ein Würgen inzwischen auch schon anstößig ist.🫣🫣😂😂

Gruß
Alex

Benutzeravatar
kc
Beiträge: 4002
Registriert: Mo 26.05.08 15:43
Wohnort: Perle des Ostens
Hat sich bedankt: 597 Mal
Danksagung erhalten: 849 Mal

Re: Sachen zum Weinen: "Gemeuchelte Münzen"

Beitrag von kc » Sa 27.01.24 19:19

Wie wäre es in Zukunft mit Hicksen?
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor kc für den Beitrag:
alex789 (Sa 27.01.24 19:21)

Benutzeravatar
alex789
Beiträge: 314
Registriert: Fr 11.02.22 23:55
Hat sich bedankt: 313 Mal
Danksagung erhalten: 295 Mal

Re: Sachen zum Weinen: "Gemeuchelte Münzen"

Beitrag von alex789 » Sa 27.01.24 19:21

Abgemacht 🤝 😁
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor alex789 für den Beitrag:
rosmoe (Sa 27.01.24 19:59)

Benutzeravatar
Perinawa
Beiträge: 2706
Registriert: Fr 05.08.16 18:28
Hat sich bedankt: 955 Mal
Danksagung erhalten: 1871 Mal

Re: Sachen zum Weinen: "Gemeuchelte Münzen"

Beitrag von Perinawa » Sa 27.01.24 19:45

rosmoe hat geschrieben:
Sa 27.01.24 18:45
Könntet ihr bitte mal versuchen euch etwas gesitteter auszudrücken !
Du meinst also damit, dass wir bei Münzen, deren Anblick spontan Augenbluten auslöst, und im weiteren Verlauf wir dem Verursacher Beulenpest und Sackratten an den Hals wünschen, zukünftig mit einem mildtätigen Hüsteln bedenken sollten?

Nö!
Alles, was wir hören, ist eine Meinung, nicht ein Faktum. Alles, was wir sehen, ist eine Perspektive, nicht die Wahrheit. (Marcus Aurelius)

Benutzeravatar
Perinawa
Beiträge: 2706
Registriert: Fr 05.08.16 18:28
Hat sich bedankt: 955 Mal
Danksagung erhalten: 1871 Mal

Re: Sachen zum Weinen: "Gemeuchelte Münzen"

Beitrag von Perinawa » Sa 27.01.24 19:47

Homer J. Simpson hat geschrieben:
Do 25.01.24 22:37
So wie ich das gehört habe, ist wohl ein Teil des Problems, wenn Leute ihre Sammlung im ganzen verauktioniert haben wollen, keine Lust haben, die Gurken wieder mitzunehmen, und dann sagen: Ey, verkauf die auch, sonst gehe ich woandershin. Kann natürlich auch sein, daß es dem Auktionshaus wurscht ist.

Homer
Erstmal ist es dem Auktionshaus schnuppe.... weil es auch immer wieder Abnehmer dafür gibt.

Geld stinkt nicht... ach, die olle Weisheit halt.

Ich verurteile das nicht mal, sofern das Auktionshaus die Gurken auch als solche anpreist... und nicht nur in seiner Beschreibung "hüstelt" ;)
Alles, was wir hören, ist eine Meinung, nicht ein Faktum. Alles, was wir sehen, ist eine Perspektive, nicht die Wahrheit. (Marcus Aurelius)

Benutzeravatar
rosmoe
Beiträge: 508
Registriert: Fr 11.08.17 18:09
Wohnort: Im Südwesten
Hat sich bedankt: 450 Mal
Danksagung erhalten: 136 Mal

Re: Sachen zum Weinen: "Gemeuchelte Münzen"

Beitrag von rosmoe » Sa 27.01.24 20:00

alex789 hat geschrieben:
Sa 27.01.24 19:21
Abgemacht 🤝 😁
Vielen Dank für dein Verständnis. :wink:
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor rosmoe für den Beitrag:
alex789 (Sa 27.01.24 20:21)
Aus so krummem Holze, als woraus der Mensch gemacht ist, kann nichts ganz Gerades gezimmert werden. (Immanuel Kant)

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Sachen zum Lachen
    von didius » » in Bundesrepublik Deutschland
    13 Antworten
    2548 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Homer J. Simpson
  • Halbe Sachen
    von kiko217 » » in Römer
    6 Antworten
    1017 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Hansa
  • Ebay-Auktionen - verrückte Sachen
    von Chippi » » in Sonstige
    3 Antworten
    365 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Lackland
  • Komet 1680 - Der Stern Droht Boese Sachen
    von KaBa » » in Medaillen, Plaketten und Jetons
    7 Antworten
    1480 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Lutz12
  • 1 DM Münzen bewerten
    von b-reeze » » in Bundesrepublik Deutschland
    2 Antworten
    1516 Zugriffe
    Letzter Beitrag von desammler

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste