Schaukasten für schöne Spielmarken und Jetons

Rechenpfennige und Jetons

Moderator: Lutz12

Benutzeravatar
Numis-Student
Moderator
Beiträge: 21067
Registriert: Mi 20.02.08 22:12
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 9845 Mal
Danksagung erhalten: 4279 Mal

Schaukasten für schöne Spielmarken und Jetons

Beitrag von Numis-Student » Di 26.07.16 17:31

Hallo,
ich möchte hiermit einen zentralen Platz schaffen, wo jeder seine schönen Spielmarken herzeigen kann. Dies muss nicht mit bestimmten Fragestellungen verbunden sein, manchmal freut man sich ja auch nur über einen netten Neuzugang.

An dieser Stelle möchte ich dann auch gleich 2 Stücke zeigen:

Das erste ist eine Spielmarke für Whist, die ich mit ungefähr 1780/1800 datieren würde.

Das zweite Stück ist ein richtig hübsches Stück mit Goethe-Portrait... Bei diesem Stück bin ich mit der Datierung etwas unsicher. Ich halte das Stück für etwa aus der Zeit zwischen 1830 und 1850/60, möglicherweise zu seinem Tod 1832 ?

Schöne Grüße,
MR
Dateianhänge
Goethe1.jpg
Whistmarke1.jpg
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Numis-Student für den Beitrag (Insgesamt 2):
Münzfuß (So 17.03.24 19:49) • Pfennig 47,5 (Do 25.04.24 11:35)
Immerhin ist es vorstellbar, dass wir vielleicht genug Verstand besitzen, um,
wenn nicht ganz vom Kriegführen abzulassen, uns wenigstens so vernünftig zu benehmen wie unsere Vorfahren im achtzehnten Jahrhundert. (A.H. 1949)

Benutzeravatar
Numis-Student
Moderator
Beiträge: 21067
Registriert: Mi 20.02.08 22:12
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 9845 Mal
Danksagung erhalten: 4279 Mal

Re: Schaukasten für schöne Spielmarken und Jetons

Beitrag von Numis-Student » Sa 16.03.24 21:42

Heute gab es aus der besagten Flohmarktkiste auch eine Spielmarke...

MR
Dateianhänge
Spielmarke.jpg
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Numis-Student für den Beitrag (Insgesamt 2):
Münzfuß (So 17.03.24 19:48) • Pfennig 47,5 (Do 25.04.24 11:35)
Immerhin ist es vorstellbar, dass wir vielleicht genug Verstand besitzen, um,
wenn nicht ganz vom Kriegführen abzulassen, uns wenigstens so vernünftig zu benehmen wie unsere Vorfahren im achtzehnten Jahrhundert. (A.H. 1949)

Chippi
Beiträge: 6042
Registriert: Do 23.06.05 19:58
Wohnort: Bitterfeld-Wolfen, OT Holzweißig
Hat sich bedankt: 5756 Mal
Danksagung erhalten: 2585 Mal

Re: Schaukasten für schöne Spielmarken und Jetons

Beitrag von Chippi » So 17.03.24 00:20

Apropo Spielmarken. Im Album, welches ich letztes Jahr ersteigert hatte, sind auch einige Spielmarken drin.

Gruß Chippi
Dateianhänge
asp_Easy-Resize.com.jpg
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Chippi für den Beitrag:
Pfennig 47,5 (Do 25.04.24 11:35)
Wurzel hat geschrieben:@ Chippi: Wirklich gute Arbeit! Hiermit wirst du zum Byzantiner ehrenhalber ernannt! ;-)
Münz-Goofy hat geschrieben: Hallo Chippi, wenn du... kannst, wirst Du zusätzlich zum "Ottomanen ehrenhalber" ernannt.

Chippi
Beiträge: 6042
Registriert: Do 23.06.05 19:58
Wohnort: Bitterfeld-Wolfen, OT Holzweißig
Hat sich bedankt: 5756 Mal
Danksagung erhalten: 2585 Mal

Re: Schaukasten für schöne Spielmarken und Jetons

Beitrag von Chippi » So 17.03.24 12:17

Hier die Spielmarken noch mal einzeln und beidseitig. Die erste müsste die Älteste sein. Auffällig ist bei den beiden Stücken die Aufschrift "Spielmarken". Beide sind von Lauer.

#1: ca. 23mm; 2,38g

#2: ca. 20-21mm; 1,08g

Gruß Chippi
Dateianhänge
asp01_Easy-Resize.com.jpg
asp02_Easy-Resize.com.jpg
asp03_Easy-Resize.com.jpg
asp04_Easy-Resize.com.jpg
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Chippi für den Beitrag (Insgesamt 4):
Numis-Student (So 17.03.24 13:09) • Atalaya (So 17.03.24 13:14) • Münzfuß (So 17.03.24 19:48) • Pfennig 47,5 (Do 25.04.24 11:35)
Wurzel hat geschrieben:@ Chippi: Wirklich gute Arbeit! Hiermit wirst du zum Byzantiner ehrenhalber ernannt! ;-)
Münz-Goofy hat geschrieben: Hallo Chippi, wenn du... kannst, wirst Du zusätzlich zum "Ottomanen ehrenhalber" ernannt.

Chippi
Beiträge: 6042
Registriert: Do 23.06.05 19:58
Wohnort: Bitterfeld-Wolfen, OT Holzweißig
Hat sich bedankt: 5756 Mal
Danksagung erhalten: 2585 Mal

Re: Schaukasten für schöne Spielmarken und Jetons

Beitrag von Chippi » So 17.03.24 14:07

Die nächsten drei, der erste hat sogar die Umschrift "COMPOSITIONS SPIEL-MARKE" und zeigt den Kopf Napoleon III. Die anderen Beiden dann noch Martin Luther und den Prinzgemahl von Victoria oben, Königliche Hoheit Prinz Albert (+1861).

#3: ca. 16mm; 0,48g

#4: ca. 19mm; 1,95g

#5: ca. 22mm; 2,67g

Gruß Chippi
Dateianhänge
asp05_Easy-Resize.com.jpg
asp06_Easy-Resize.com.jpg
asp07_Easy-Resize.com.jpg
asp08_Easy-Resize.com.jpg
asp09_Easy-Resize.com.jpg
asp10_Easy-Resize.com.jpg
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Chippi für den Beitrag (Insgesamt 4):
Atalaya (So 17.03.24 14:12) • Numis-Student (So 17.03.24 15:12) • Münzfuß (So 17.03.24 19:48) • Pfennig 47,5 (Do 25.04.24 11:35)
Wurzel hat geschrieben:@ Chippi: Wirklich gute Arbeit! Hiermit wirst du zum Byzantiner ehrenhalber ernannt! ;-)
Münz-Goofy hat geschrieben: Hallo Chippi, wenn du... kannst, wirst Du zusätzlich zum "Ottomanen ehrenhalber" ernannt.

Chippi
Beiträge: 6042
Registriert: Do 23.06.05 19:58
Wohnort: Bitterfeld-Wolfen, OT Holzweißig
Hat sich bedankt: 5756 Mal
Danksagung erhalten: 2585 Mal

Re: Schaukasten für schöne Spielmarken und Jetons

Beitrag von Chippi » So 17.03.24 15:13

Natürlich kann ich auch Kaiser mit den Spielmarken, da wird die Datierung einfacher. Kaiser Wilhelm I. gehört aufgrund des Portraits, der noch von preußischen Talern entlehnt ist, in die frühen 1870er Jahre, Friedrich III. ca. 1888 und zusammen mit Kaiser Wilhelm II. um 1888/89.

#6: ca. 22mm; 2,62g

#7: ca. 22mm; 2,61g

#8: ca. 22mm; 2,76g

Gruß Chippi
Dateianhänge
asp11_Easy-Resize.com.jpg
asp12_Easy-Resize.com.jpg
asp13_Easy-Resize.com.jpg
asp14_Easy-Resize.com.jpg
asp15_Easy-Resize.com.jpg
asp16_Easy-Resize.com.jpg
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Chippi für den Beitrag (Insgesamt 3):
Numis-Student (So 17.03.24 15:23) • Münzfuß (So 17.03.24 19:48) • Pfennig 47,5 (Do 25.04.24 11:35)
Wurzel hat geschrieben:@ Chippi: Wirklich gute Arbeit! Hiermit wirst du zum Byzantiner ehrenhalber ernannt! ;-)
Münz-Goofy hat geschrieben: Hallo Chippi, wenn du... kannst, wirst Du zusätzlich zum "Ottomanen ehrenhalber" ernannt.

Chippi
Beiträge: 6042
Registriert: Do 23.06.05 19:58
Wohnort: Bitterfeld-Wolfen, OT Holzweißig
Hat sich bedankt: 5756 Mal
Danksagung erhalten: 2585 Mal

Re: Schaukasten für schöne Spielmarken und Jetons

Beitrag von Chippi » So 17.03.24 15:36

Hier noch 2 Spielmarken mit Motiven, einmal der Habsburgische Adler, wie er auf Münzen der 2.Hälfte des 19.Jh. verwendet wurde, und einmal eine typische Holländermühle, die der Entwässerung diente. Die letzte Spielmarke stammt aus Frankreich (Jeton) und zeigt Napoleon III.

#9: ca. 18mm; 1,46g

#10: ca. 19mm; 1,65g

#11: ca. 16mm; 1,37g

Gruß Chippi
Dateianhänge
asp17_Easy-Resize.com.jpg
asp18_Easy-Resize.com.jpg
asp19_Easy-Resize.com.jpg
asp20_Easy-Resize.com.jpg
asp21_Easy-Resize.com.jpg
asp22_Easy-Resize.com.jpg
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Chippi für den Beitrag (Insgesamt 3):
Numis-Student (So 17.03.24 16:43) • Münzfuß (So 17.03.24 19:48) • Pfennig 47,5 (Do 25.04.24 11:35)
Wurzel hat geschrieben:@ Chippi: Wirklich gute Arbeit! Hiermit wirst du zum Byzantiner ehrenhalber ernannt! ;-)
Münz-Goofy hat geschrieben: Hallo Chippi, wenn du... kannst, wirst Du zusätzlich zum "Ottomanen ehrenhalber" ernannt.

Chippi
Beiträge: 6042
Registriert: Do 23.06.05 19:58
Wohnort: Bitterfeld-Wolfen, OT Holzweißig
Hat sich bedankt: 5756 Mal
Danksagung erhalten: 2585 Mal

Re: Schaukasten für schöne Spielmarken und Jetons

Beitrag von Chippi » Mo 01.04.24 16:35

Hier mal zwei Jetons aus Frankreich. Der Erste ist wohl rein zur Propaganda erschienen. Beim Zweiten rätsle ich noch über die Funktion.

Frankreich, Jeton (Bronze) 1677, Maria Teresa von Frankreich (1638-1683)

AV: MAR.THER.D.G.FR.ET.NAV.REG - Büste n.r.
RV: COELESTES SEQVITVR MOTVS - Wanduhr mit 2 Gewichten
Ex: 1677
ca. 26-27mm; 5,05g

Aus Messing und in etwas besserer Erhaltung sieht man das Stück hier: https://de.numista.com/catalogue/exonumia78908.html.

Frankreich, Jeton (Bronze) Tresor Royal 1750, Ludwig XV. (1715-1774)

AV: LUD.XV.REX CHRISTIANISS. - Büste n.r.
RV: HAURIT UT SPARGAT - Wassermühle (im marly um Versaille mit Wasser zu versorgen)
Ex: TRESOR ROYAL/1750.
ca. 29mm; 6,82g

Tresor Royal scheint der Schatzmeister zu sein, es gibt jede Menge Jetons darauf. Hier noch weitere Infos: https://de.numista.com/catalogue/exonumia88811.html.

Gruß Chippi
Dateianhänge
aaj2_Easy-Resize.com.jpg
aaj1_Easy-Resize.com.jpg
aaj4_Easy-Resize.com.jpg
aaj3_Easy-Resize.com.jpg
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Chippi für den Beitrag:
Pfennig 47,5 (Do 25.04.24 11:35)
Wurzel hat geschrieben:@ Chippi: Wirklich gute Arbeit! Hiermit wirst du zum Byzantiner ehrenhalber ernannt! ;-)
Münz-Goofy hat geschrieben: Hallo Chippi, wenn du... kannst, wirst Du zusätzlich zum "Ottomanen ehrenhalber" ernannt.

Marcus1984
Beiträge: 65
Registriert: Sa 30.03.13 22:01
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 18 Mal

Re: Schaukasten für schöne Spielmarken und Jetons

Beitrag von Marcus1984 » Do 11.04.24 18:27

da hätte ich auch noch um die 100 - 200 Stk. von Ø 13mm - 27mm.
Lauer und Balmberger, Deutschland, Österreich, Frankreich, Italien usw... aber auch noch einiges zum Tauschen (Tiermotive usw.)!

Mal ein Bild der kleinsten die ich habe... Ø 13mm
Dateianhänge
Tiere - Eule 1 - 13mm.jpg
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Marcus1984 für den Beitrag:
Pfennig 47,5 (Do 25.04.24 11:35)

Benutzeravatar
tilos
Beiträge: 3726
Registriert: Di 21.08.07 17:47
Hat sich bedankt: 338 Mal
Danksagung erhalten: 670 Mal

Re: Schaukasten für schöne Spielmarken und Jetons

Beitrag von tilos » Mi 24.04.24 23:39

Chippi hat geschrieben:
So 17.03.24 00:20
Apropo Spielmarken. Im Album, welches ich letztes Jahr ersteigert hatte, sind auch einige Spielmarken drin.
Gruß Chippi
Ich habe kürzlich auch eine kleine Sammlung Spielmarken im anhaltinischen Raum erworben incl. eine Kindergeldmünze. Ob das die gleiche Quelle ist wie Deine, wo Du das Album her hast?

Da wir nun zwei Schaukästen für Spielmarken und Jetons haben, bin ich unsicher, wo ich die einzelnen Stücke zeigen soll :? Etliche der Stücke sind jetzt nicht besonders schön.

Gruß
Tilos


IMG_0004 bb 250.jpg
IMG_0003 bb 274.jpg
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor tilos für den Beitrag:
Pfennig 47,5 (Do 25.04.24 11:36)

Chippi
Beiträge: 6042
Registriert: Do 23.06.05 19:58
Wohnort: Bitterfeld-Wolfen, OT Holzweißig
Hat sich bedankt: 5756 Mal
Danksagung erhalten: 2585 Mal

Re: Schaukasten für schöne Spielmarken und Jetons

Beitrag von Chippi » Do 25.04.24 14:48

tilos hat geschrieben:
Mi 24.04.24 23:39
Chippi hat geschrieben:
So 17.03.24 00:20
Apropo Spielmarken. Im Album, welches ich letztes Jahr ersteigert hatte, sind auch einige Spielmarken drin.
Gruß Chippi
Ich habe kürzlich auch eine kleine Sammlung Spielmarken im anhaltinischen Raum erworben incl. eine Kindergeldmünze. Ob das die gleiche Quelle ist wie Deine, wo Du das Album her hast?

Da wir nun zwei Schaukästen für Spielmarken und Jetons haben, bin ich unsicher, wo ich die einzelnen Stücke zeigen soll :? Etliche der Stücke sind jetzt nicht besonders schön.

Gruß
Tilos
Mein Album enthielt einen großen Teil, der aus dem sächsischen Raum stammt, aber auch etliches aus dem Raum NRW und wurde mir von Jever zugeschickt.

Gruß Chippi
Wurzel hat geschrieben:@ Chippi: Wirklich gute Arbeit! Hiermit wirst du zum Byzantiner ehrenhalber ernannt! ;-)
Münz-Goofy hat geschrieben: Hallo Chippi, wenn du... kannst, wirst Du zusätzlich zum "Ottomanen ehrenhalber" ernannt.

Benutzeravatar
tilos
Beiträge: 3726
Registriert: Di 21.08.07 17:47
Hat sich bedankt: 338 Mal
Danksagung erhalten: 670 Mal

Re: Schaukasten für schöne Spielmarken und Jetons

Beitrag von tilos » Do 25.04.24 19:58

Danke für die Info, dann sind das definitiv zwei verschiedene Quellen.
Beste Grüße
Tilos

Benutzeravatar
Numis-Student
Moderator
Beiträge: 21067
Registriert: Mi 20.02.08 22:12
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 9845 Mal
Danksagung erhalten: 4279 Mal

Re: Schaukasten für schöne Spielmarken und Jetons

Beitrag von Numis-Student » Mi 01.05.24 17:01

Noch ein Mitbringsel aus Spitz...
Dateianhänge
Spielmarke_Schiff.jpg
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Numis-Student für den Beitrag:
Chippi (Mi 01.05.24 17:16)
Immerhin ist es vorstellbar, dass wir vielleicht genug Verstand besitzen, um,
wenn nicht ganz vom Kriegführen abzulassen, uns wenigstens so vernünftig zu benehmen wie unsere Vorfahren im achtzehnten Jahrhundert. (A.H. 1949)

Benutzeravatar
Numis-Student
Moderator
Beiträge: 21067
Registriert: Mi 20.02.08 22:12
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 9845 Mal
Danksagung erhalten: 4279 Mal

Re: Schaukasten für schöne Spielmarken und Jetons

Beitrag von Numis-Student » Sa 01.06.24 18:39

Vom heutigen Flohmarkt noch ein "Louis Napoleon, Kaiser d. Franzosen"
Dateianhänge
Louis_Napoleon.jpg
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Numis-Student für den Beitrag:
Chippi (Sa 01.06.24 19:32)
Immerhin ist es vorstellbar, dass wir vielleicht genug Verstand besitzen, um,
wenn nicht ganz vom Kriegführen abzulassen, uns wenigstens so vernünftig zu benehmen wie unsere Vorfahren im achtzehnten Jahrhundert. (A.H. 1949)

Benutzeravatar
Numis-Student
Moderator
Beiträge: 21067
Registriert: Mi 20.02.08 22:12
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 9845 Mal
Danksagung erhalten: 4279 Mal

Re: Schaukasten für schöne Spielmarken und Jetons

Beitrag von Numis-Student » Sa 01.06.24 18:40

Und es gab noch weitere Spielmarken gleich reihenweise...
Dateianhänge
Serie2rv.jpg
Serie2av.jpg
Immerhin ist es vorstellbar, dass wir vielleicht genug Verstand besitzen, um,
wenn nicht ganz vom Kriegführen abzulassen, uns wenigstens so vernünftig zu benehmen wie unsere Vorfahren im achtzehnten Jahrhundert. (A.H. 1949)

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Spielmarken - Liberty u. a.
    von Marcus1984 » » in Medaillen, Plaketten und Jetons
    9 Antworten
    1149 Zugriffe
    Letzter Beitrag von KaBa
  • englische Spielmarken nach dem Vorbild der Spade Guineas
    von heini11 » » in Rechenpfennige und Jetons
    16 Antworten
    515 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Taylor28
  • zwei Jetons
    von tilos » » in Rechenpfennige und Jetons
    15 Antworten
    1677 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Chippi
  • Lauer - (Erinnerungs-)Medaillen, Rechenpfennige und Jetons
    von Comthur » » in Medaillen, Plaketten und Jetons
    1 Antworten
    159 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Lackland
  • Schaukasten - Teuerungsmedaillen
    von Pfennig 47,5 » » in Medaillen und Plaketten
    0 Antworten
    1658 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Pfennig 47,5

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste