www.muenzclub.de - seriös, und lohnt es sich ???

KMS, Gedenkmünzen, Diskussionen über die div. Prägestätten

Moderator: Sebastian D.

mfr
Beiträge: 6393
Registriert: Fr 26.04.02 13:22
Danksagung erhalten: 1 Mal

Beitrag von mfr » Mi 30.10.02 13:03

Also ich habe auch schon so meine Erfahrungen mit dem Club gemacht, vor 2 Monaten 2x Triple-Set Finnland bestellt, vor 6 Wochen bezahlt und bis heute nix bekommen :evil:

Ich ruf da nachher mal an und stornier das ganze, abgesehen davon bekomme ich sie bei ebay inzwischen billiger.

raven
Beiträge: 114
Registriert: Mi 24.07.02 14:25
Wohnort: erfurt

Beitrag von raven » Mi 30.10.02 19:11

Habe im August bestellt und auch noch nichts erhalten,heute angerufen,laut Aussage vom Mitarbeiter hat Finnland Lieferprobleme und die Auslieferung wurde auf November verschoben.

Gruß raven :(

mfr
Beiträge: 6393
Registriert: Fr 26.04.02 13:22
Danksagung erhalten: 1 Mal

Beitrag von mfr » Mi 30.10.02 19:13

Yep, wurde mir auch so mitgeteilt.
Eigentlich soll ich sie bis nächste Woche haben, aber bis Mitte November könnte es auch dauern, wurde mir gesagt.

Benutzeravatar
Wuppi
Administrator
Beiträge: 3643
Registriert: Di 16.04.02 16:32
Wohnort: Köln
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 12 Mal

Beitrag von Wuppi » Mi 30.10.02 19:19

Hi

ich hab meinen Satz so wie auf der HP angeben erhalten (als Lieferdatum). Ich glaub die sind nen bissel überfordert mit den Massen (vielles kann man für ähnliches Preise kaufen wie bei der Münze selber - z.b. der FF PP 2002 kostet(e?) da nur paar cent mehr als bei der MdP direkt; könnte sich also schon lohnen ... z.b. wenn die noch 1-2 sachen bringen die für mich kostenmässig interessant wären, haben sich die 25€ gelohnt *G*)

Mal abwarten. ....
Bis dann
Wuppi
Bitte KEINE Anfragen zu Münzen etc. per privater Nachricht - Danke!
Mein gemischter Blog | Fotobastler | gemischte Fotogalerie

franziska
Beiträge: 4
Registriert: Mi 03.07.02 01:08

Beitrag von franziska » Do 31.10.02 22:48

@euro-boy
bin seit einiger zeit "registriert"... belieferung - NUR NACH VORKASSE - teilweise mit 2-4-wöchiger wartezeit!!! 2 lieferungen (natürlich bereits bezahlt) bis dato nicht erhalten (die bestellungen wurden von mir am 27.09./02.10.!!! online überwiesen!) meine telefonische nachfrage (heute!) ergab folgendes: nicht mehr lieferbar!!! keinerlei info diesbezüglich: weder per mail, noch auf der homepage auch nicht brieflich!!! der mitarbeiter (herr g.) teilte mir dann heute mit (NUR NACH MEINER ANFRAGE!!), dass ich demnächst eine rückerstattung per v-scheck erhalte... was soll man davon halten????????????????????????
(warum ich so lange gewartet habe: ich war im krankenhaus, daher meine späte reaktion.)
herr dors ist wohl des öfteren ausser haus; sprich: nicht zu sprechen...
MEINE ERFAHRUNG: HIER IST DOCH EHER VORSICHT GEBOTEN!!!
euro-boy: BITTE NIMM DOCH MAL DAZU STELLUNG!!!!!! :mad:

raven
Beiträge: 114
Registriert: Mi 24.07.02 14:25
Wohnort: erfurt

Beitrag von raven » Sa 09.11.02 21:44

Habe den Finnland Tripple am 2.9 bestellt,am 9.10 bezahlt und wunder oh wunder,heute erhalten.Mal sehen wie zuverlässig der Club ist,wennich mir das nächste mal etwas bestelle.Die Wartezeit ist zwar nervig,aber Hauptsache,ich erhalte das Teil noch zu einem vernünftigen Preis.

Gruß raven

Sorayag
Beiträge: 1
Registriert: Sa 28.09.02 23:52

Wie gut das Ihr immer nur zu mäckern habt!

Beitrag von Sorayag » Mo 16.12.02 23:07

:lol:

Also ich muss sagen, dass ich mit den Viernheimern immer gute Erahrungen gemacht habe. Ich weiß die dort zu 8 von morgens bis abends schuften, nur damit wir/Ihr die Münzen rechtzeitig bekommt.

Ich glaueb manchmal Ihr wisst gar nicht, was da ein Aufwand dahinter steckt. Mittlerweile verwaltet der Club rund 5000 Kunden.

Schade eigentlic, dass sich hier immer nur die Melden, wo mal etwas schief gelaufen ist. Anstatt zu meckern solltet Ihr Euch freuen über die günstigen Münzen. Schämt Euch!!!!

Benutzeravatar
Obelix
Beiträge: 6323
Registriert: Fr 26.04.02 16:54
Wohnort: NRW

Re: Wie gut das Ihr immer nur zu mäckern habt!

Beitrag von Obelix » Mo 16.12.02 23:17

Sorayag hat geschrieben::lol:

Also ich muss sagen, dass ich mit den Viernheimern immer gute Erahrungen gemacht habe. Ich weiß die dort zu 8 von morgens bis abends schuften, nur damit wir/Ihr die Münzen rechtzeitig bekommt.

Ich glaueb manchmal Ihr wisst gar nicht, was da ein Aufwand dahinter steckt. Mittlerweile verwaltet der Club rund 5000 Kunden.

Schade eigentlic, dass sich hier immer nur die Melden, wo mal etwas schief gelaufen ist. Anstatt zu meckern solltet Ihr Euch freuen über die günstigen Münzen. Schämt Euch!!!!
Das da eine Menge Arbeit hinter steckt glaube ich sofort.
Das sich als erstes die melden die auf die Nase gefallen sind ist immer so.
Ich für meinen Teil sehe die Münzen als Hobby und besorge mir meine Tauschpartner selber, somit weiß ich vorher was ich von meinem Partner erwarten kann und darf. :wink:

Hier im Forum bin ich noch bei keinem auf die Nase gefalenn, bis auf die 2-3 die sich dann auf einmal einfach nicht mehr gemeldet haben.
Aberdas scheint in diesen Foren ja normal zu sein das da welche Wind machen und wenn ihnen dann jemand etwas anbietet ziehen sie sich zurück.
Wer also mit dem Club zufrieden ist sollte ruhig seine Erfahrungen hier Kund tun. :)
[url=http://www.muensteraner-muenzen.de][img]http://www.muensteraner-muenzen.de/banner/msmuenzen_234x60.jpg[/img][/url]

maracaibo
Beiträge: 73
Registriert: So 27.10.02 16:19
Wohnort: köln

Beitrag von maracaibo » Di 17.12.02 08:26

Also, ich habe mit dem Münzclub bis jetzt auch nur gute Erfahrungen gemacht und schon einiges dort bestellt. Ich hatte immer direkt am Folgetag die Rechnung im Kasten, habe bezahlt und spätestens ne Woche später die Münzen in der Hand. Der Triple-Satz hat zwar etwas länger gedauert aber dafür hat es sich auch gelohnt wenn man die Preise jetzt sieht. Ich mich ehrlich auch nur wundern, das Leute die dort einmal bestellt haben, direkt den ganzen Laden mies machen, wenn es dann einmal nicht sofort geklappt hat.

Übrigens, den KMS 2002 PP Frankreich bieten die jetzt 10 Euro günstiger wie die MDP an......also von daher lohnt es sich schon.
Gruss Mara

mfr
Beiträge: 6393
Registriert: Fr 26.04.02 13:22
Danksagung erhalten: 1 Mal

Beitrag von mfr » Di 17.12.02 08:34

maracaibo hat geschrieben:Also, ich habe mit dem Münzclub bis jetzt auch nur gute Erfahrungen gemacht und schon einiges dort bestellt. Ich hatte immer direkt am Folgetag die Rechnung im Kasten, habe bezahlt und spätestens ne Woche später die Münzen in der Hand. Der Triple-Satz hat zwar etwas länger gedauert aber dafür hat es sich auch gelohnt wenn man die Preise jetzt sieht. Ich mich ehrlich auch nur wundern, das Leute die dort einmal bestellt haben, direkt den ganzen Laden mies machen, wenn es dann einmal nicht sofort geklappt hat.
Da ich mich davon auch angesprochen fühle ... ich habe nicht den "ganzen Laden schlecht gemacht" sondern nur meine Erfahrungen gepostet. Dazu ist ein Forum schliesslich da ??
Und das ich nach Bezahlung fast 2 Monate auf die Ware warten muss ist nicht die feine Art, man hätte ja auch mal mitteilen können das es länger dauert.

Und aus diesem Grund kaufe ich dort nichts mehr, dann bezahle ich lieber ein paar Euro mehr, bekomme die Sachen aber sofort.
Die meisten Sachen sind in diesem Club auch eh teurer als bei ebay, selbst mit "Vorteilskarte".

Aber das muss jeder selber abwägen was ihm wichtiger ist,
ist ja ein freies Land wo jeder kaufen kann wo er will ;)

mfr
Beiträge: 6393
Registriert: Fr 26.04.02 13:22
Danksagung erhalten: 1 Mal

Beitrag von mfr » Di 17.12.02 10:33

maracaibo hat geschrieben:Der Triple-Satz hat zwar etwas länger gedauert aber dafür hat es sich auch gelohnt wenn man die Preise jetzt sieht.
Zu welchem Preis hast du denn gekauft wenn ich fragen darf ?
Ich habe beim Club für 89 € bestellt, weil es so lange dauerte hab ich dann bei ebay für 85 gekauft. Inzwischen gibt es ihn im Sofortkauf für 65 €

Hat sich gelohnt ? ;)

Schuld ist aber nicht der Club sondern die Finnen mit ihrer Ausgabepolitik :twisted:

maracaibo
Beiträge: 73
Registriert: So 27.10.02 16:19
Wohnort: köln

Beitrag von maracaibo » Di 17.12.02 16:36

Hi Münzenfreund, ich habe 75 Euro bezahlt, jetzt haben sie alle vier für 85 Euro im Club im Angebot.

Ich denke schon das dieser Preis ok war.

Wollte niemanden persönlich angreifen, nur ich habe bis jetzt halt immer ne Benachrichtigung erhalten, auch für den verspäteten Liefertermin.

:lol:
Gruss Mara

Benutzeravatar
€uro
Beiträge: 187
Registriert: Sa 30.11.02 16:53

Beitrag von €uro » Di 17.12.02 16:53

Also ich hab mir ja schon länger bevor ich hier im Forum unterwegs war, überlegt in dem Club beizutreten. Aber leider war die Seite damals dermaßen untransparent und vor allem noch wichtiger: unseriös, sodass ich mich lieber nicht angemeldet habe.
Suche:
BRD:
200 Goldeuro (A)
10 DM Gedenkmünzen Sammlung (komplett)

mfr
Beiträge: 6393
Registriert: Fr 26.04.02 13:22
Danksagung erhalten: 1 Mal

Beitrag von mfr » Do 26.12.02 15:33

Unter wievielen Namen ist dieser Club hier eigentlich registriert ?
Sorayag
euro-boys
eurocoins-club

Vergesst ihr immer euern Nick/Passwort ? 8O :lol:

Benutzeravatar
€uro
Beiträge: 187
Registriert: Sa 30.11.02 16:53

Beitrag von €uro » So 29.12.02 21:30

Sagt mal: Zu welchem Preis bieten die eigentlich die Goldeuros an?
Suche:
BRD:
200 Goldeuro (A)
10 DM Gedenkmünzen Sammlung (komplett)

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast