Fälschungsgalerie

Alles was so unter den Römern geprägt wurde.

Moderator: Homer J. Simpson

Benutzeravatar
shanxi
Beiträge: 2648
Registriert: Fr 04.03.11 13:16
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 36 Mal

Re: Fälschungsgalerie

Beitrag von shanxi » Sa 16.03.19 23:53


Benutzeravatar
Homer J. Simpson
Moderator
Beiträge: 9359
Registriert: Mo 17.10.05 18:44
Wohnort: Franken
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Fälschungsgalerie

Beitrag von Homer J. Simpson » So 17.03.19 00:15

Na klar ist der echt! So wahr ich Gordianus I. bin!

Homer :roll:
Wo is'n des Hirn? --- Do, wo's hiig'hört! --- Des glaab' i ned!

Benutzeravatar
B555andi
Beiträge: 271
Registriert: Fr 04.06.04 10:12

Re: Fälschungsgalerie

Beitrag von B555andi » So 17.03.19 00:53

Vielen Dank für den link zu den Fake reports!
Viele Grüße
Andreas

Benutzeravatar
klausklage
Beiträge: 1722
Registriert: Di 19.04.05 16:18
Wohnort: Bremen
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Fälschungsgalerie

Beitrag von klausklage » Di 19.03.19 14:08

https://www.ebay.de/itm/ROMAN-COIN-SILV ... Swrw1ciWuZ

Gibt es eine Chance, dass der echt ist? :roll:
Olaf
squid pro quo

Benutzeravatar
shanxi
Beiträge: 2648
Registriert: Fr 04.03.11 13:16
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 36 Mal

Re: Fälschungsgalerie

Beitrag von shanxi » Di 19.03.19 14:20

Ich glaub' nicht

Benutzeravatar
kijach
Beiträge: 1549
Registriert: So 02.01.11 12:11
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Fälschungsgalerie

Beitrag von kijach » Di 19.03.19 14:46

Da sind so einige nicht echt in dem Sortiment dieses Händlers
Sammlung der Kaiser-/Damen-Galerie (bis 300 n.Chr.) 104/120
Neuester Kopf: Britannicus & Marciana

Benutzeravatar
Amentia
Beiträge: 175
Registriert: So 28.06.15 10:32
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 35 Mal

Re: Fälschungsgalerie

Beitrag von Amentia » Fr 22.03.19 19:08

Den Sesterz von Gordianus Africanus gibt auch bei dem Etsy Replika HÄnhler welche jetzt ein paar neue und besser gelungene Fälschuungen im Sortiment hat.

https://www.etsy.com/de/listing/1783353 ... _active_33

https://www.etsy.com/de/shop/ancientleg ... =178335335


Und der falsche Sextus Pompeius aus meinem vorherigen Post wurde jetzt endlich zurückgezogen

https://nomosag.com/default.aspx?page=u ... &ci=0&ru=0

Benutzeravatar
Homer J. Simpson
Moderator
Beiträge: 9359
Registriert: Mo 17.10.05 18:44
Wohnort: Franken
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Fälschungsgalerie

Beitrag von Homer J. Simpson » So 02.06.19 23:17

Sollte tatsächlich jemand diesen Nero kaufen wollen: Tut das nicht, der ist falsch.
https://www.ebay.de/itm/NERO-DENAR-TEMP ... 3864994892
Dieser Augustus-Krokodil-Denar natürlich ebenso:
https://www.ebay.de/itm/AUGUSTUS-DENAR- ... 3864977045

Viele Grüße,

Homer
Wo is'n des Hirn? --- Do, wo's hiig'hört! --- Des glaab' i ned!

Benutzeravatar
chevalier
Beiträge: 294
Registriert: Fr 11.07.08 04:22
Wohnort: Westliches Westfalen
Hat sich bedankt: 32 Mal

Re: Fälschungsgalerie

Beitrag von chevalier » Mi 05.06.19 22:24

Homer J. Simpson hat geschrieben:Sollte tatsächlich jemand diesen Nero kaufen wollen: Tut das nicht, der ist falsch.
https://www.ebay.de/itm/NERO-DENAR-TEMP ... 3864994892
Dieser Augustus-Krokodil-Denar natürlich ebenso:
https://www.ebay.de/itm/AUGUSTUS-DENAR- ... 3864977045

Viele Grüße,

Homer
Tja, wie das Leben so spielt. Da waren wohl jede Menge Sammler anderer Meinung.
mfg Thomas
-------------------------------------------------------------------------------------------------------------
„Und so sehen wir betroffen - den Vorhang zu und alle Fragen offen“ (Reich-Ranicki)

Benutzeravatar
Homer J. Simpson
Moderator
Beiträge: 9359
Registriert: Mo 17.10.05 18:44
Wohnort: Franken
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Fälschungsgalerie

Beitrag von Homer J. Simpson » Mi 05.06.19 23:25

"There is no strength in numbers,
Have no such misconception..."

Ken Hensley für Uriah Heep: "Lady in Black"
Dateianhänge
itsatrap.jpeg
Wo is'n des Hirn? --- Do, wo's hiig'hört! --- Des glaab' i ned!

Benutzeravatar
chevalier
Beiträge: 294
Registriert: Fr 11.07.08 04:22
Wohnort: Westliches Westfalen
Hat sich bedankt: 32 Mal

Re: Fälschungsgalerie

Beitrag von chevalier » Do 06.06.19 06:44

"It's not easy facin' up, when your whole world is black."
Mick Jagger für Rolling Stones: "Paint It Black" :wink:
Dateianhänge
images.jpg
images.jpg (3.19 KiB) 499 mal betrachtet
mfg Thomas
-------------------------------------------------------------------------------------------------------------
„Und so sehen wir betroffen - den Vorhang zu und alle Fragen offen“ (Reich-Ranicki)

Benutzeravatar
richard55-47
Beiträge: 3788
Registriert: Mo 12.01.04 18:25
Wohnort: Düren
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Fälschungsgalerie

Beitrag von richard55-47 » Do 06.06.19 09:01

http://www.numismatikforum.de/viewtopic ... 70#p505470

Mir scheint, senecadavid, dessen Nero und Augustus oben so heiß diskutiert werden, hat vieles anzubieten.
do ut des.

Benutzeravatar
Amentia
Beiträge: 175
Registriert: So 28.06.15 10:32
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 35 Mal

Re: Fälschungsgalerie

Beitrag von Amentia » Mo 17.06.19 14:01

Ein Paar neue Fälscherstempel.
Obersten zwei sind Transferstempel aus Spanien gegossen (,welche ich bereits hier veröffentlicht habe).
Neu sind die drei nächsten Stempel auch gegossen von Remoneda (haben Gussdefekte oder sehr weiche Details) und somit sind Remoneda Fälschungen auch in keinster Weise gefährlich.
Die nächsten Stempel sind auch neu und von Lipanoff Arcadius Stempel (publiziert durch Prokopov) und Lysimachos wohl bisher unpubliziert + Hadrian.
Dateianhänge
DSC_0006.JPG
DSC_0005.JPG
DSC_0002.JPG

Benutzeravatar
Amentia
Beiträge: 175
Registriert: So 28.06.15 10:32
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 35 Mal

Re: Fälschungsgalerie

Beitrag von Amentia » Mo 17.06.19 19:51

Titus Gussfälschungen, eine davon könnte echte Mutter sein, gleicher Rohling, gleiche Zentrierung, gleiche Abnutzungsspuren, gleicher Kantenriss der Rohlings auf Rückseite ca. 1 Uhr und gleiche Rohlingsbeschädigung (Loch) bei ca 11 Uhr Revers.

Sind nicht in Fake Ancient Coin Report und auf forgerynetwork

Gewicht 22,33 g, 23,28 g, 23.56 g, 23,84g

https://www.acsearch.info/search.html?id=165589
https://www.acsearch.info/search.html?id=192771
https://www.acsearch.info/search.html?id=498964
https://www.acsearch.info/search.html?id=2529460
https://www.acsearch.info/search.html?id=2799685
https://www.acsearch.info/search.html?id=5059950

Da einige keine Proxy nutzen

https://www.sixbid-coin-archive.com/#/d ... /l18030197

https://www.sixbid-coin-archive.com#/de ... /l18033064

Benutzeravatar
Amentia
Beiträge: 175
Registriert: So 28.06.15 10:32
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 35 Mal

Re: Fälschungsgalerie

Beitrag von Amentia » Mi 26.06.19 14:43

Vitellius von modernen bulgarischen Stempeln, taucht immer wieder auf Auktionen auf keine Ahnung warum

https://auctions.bertolamifinearts.com/ ... te-april-/

Gleicher Avers wurde zurückgezogen

https://www.sixbid.com/de/koelner-muenz ... 772408/lot

Reversstempel von obiger Fälschung existiert auch in Kombination mit anderen Kaisern
Der richtigen Reversestempel siehe Link 2 ist whol zerbrochen also hat man einen Reversstempel genommen der nich ok war ohne Rücksicht ob solche Stmeplkombinationen möglich sind oder nicht. Solche Stempel sind wertvoll, und diese werden so lange verwendet bis sie ganz kaputt sind und dann hat in Kombination mit anderen nocht heilen Stempeln.
Dateianhänge
merged d.JPG

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 1 Gast