Fälschungsgalerie

Alles was so unter den Römern geprägt wurde.

Moderator: Homer J. Simpson

Benutzeravatar
Amentia
Beiträge: 1999
Registriert: So 28.06.15 10:32
Hat sich bedankt: 709 Mal
Danksagung erhalten: 2521 Mal

Re: Fälschungsgalerie

Beitrag von Amentia » Sa 11.03.23 22:38

Dateianhänge
Roma Numismatics Ltd E-Live Auction 6 Los 537.jpg
3208860_1.jpg
3208860_.jpg
2059679_1.jpg
2059679_.jpg
3192366_1.jpg
3192366_.jpg
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Amentia für den Beitrag (Insgesamt 4):
Ampelos (Sa 11.03.23 23:11) • Arthur Schopenhauer (So 12.03.23 19:13) • Lucius Aelius (Mo 13.03.23 06:11) • stmst (Do 16.03.23 15:37)

Benutzeravatar
Wurzel
Moderator
Beiträge: 4267
Registriert: Mo 21.06.04 17:16
Wohnort: Wuppertal
Hat sich bedankt: 308 Mal
Danksagung erhalten: 443 Mal

Einschätzung von Ebay- und ähnlichen Angeboten

Beitrag von Wurzel » Mo 13.03.23 21:38

ein gar nicht mal so echter Anastasius (der eigentlich ein Theodosius ist)

https://www.ebay.de/itm/134486863373?ha ... Sw7lpkALKa

seine Frau ist auch dabei und auch nicht echt

https://www.ebay.de/itm/134486864364?ha ... SwQU1kALN8
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Wurzel für den Beitrag:
stmst (Do 16.03.23 15:46)
http://www.wuppertaler-muenzfreunde.de/

Benutzeravatar
Homer J. Simpson
Moderator
Beiträge: 11530
Registriert: Mo 17.10.05 18:44
Wohnort: Franken
Hat sich bedankt: 209 Mal
Danksagung erhalten: 1179 Mal

Re: Einschätzung von Ebay- und ähnlichen Angeboten

Beitrag von Homer J. Simpson » Mo 13.03.23 22:00

Früher war das britische Ebay interessant. Inzwischen kommt von da praktisch nur noch Schrott.

Homer

PS: Nicht daß das beim deutschen Iii-Bäh viel anders wäre... :roll:
Wo is'n des Hirn? --- Do, wo's hiig'hört! --- Des glaab' i ned!

Benutzeravatar
Numis-Student
Moderator
Beiträge: 20089
Registriert: Mi 20.02.08 22:12
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 8724 Mal
Danksagung erhalten: 3424 Mal

Re: Einschätzung von Ebay- und ähnlichen Angeboten

Beitrag von Numis-Student » Mo 13.03.23 22:25

Wurzel hat geschrieben:
Mo 13.03.23 21:38
ein gar nicht mal so echter Anastasius (der eigentlich ein Theodosius ist)

https://www.ebay.de/itm/134486863373?ha ... Sw7lpkALKa

seine Frau ist auch dabei und auch nicht echt

https://www.ebay.de/itm/134486864364?ha ... SwQU1kALN8
Da ja eine Einschätzung nicht nötig ist und die Stücke klare Fälschungen sind, habe ich sie zur Fälschungsgalerie verschoben...
Immerhin ist es vorstellbar, dass wir vielleicht genug Verstand besitzen, um,
wenn nicht ganz vom Kriegführen abzulassen, uns wenigstens so vernünftig zu benehmen wie unsere Vorfahren im achtzehnten Jahrhundert. (A.H. 1949)

Benutzeravatar
Amentia
Beiträge: 1999
Registriert: So 28.06.15 10:32
Hat sich bedankt: 709 Mal
Danksagung erhalten: 2521 Mal

Re: Fälschungsgalerie

Beitrag von Amentia » Fr 17.03.23 19:11

Noch ein Bursio Guss in der gleichen Auktion.

Roma Numismatics E-Live Auction 6,los 545

3,42g

https://www.romanumismatics.com/310-lot ... tail&year=

https://www.numisbids.com/n.php?p=lot&sid=6613&lot=545

Mutter oder Gusszwilling, Tendenz meiner Meinung nach eher zu einem Guss
3,62g

https://www.acsearch.info/search.html?id=4298116
Dateianhänge
roma numismatics E-Live Auction 6,los 545 3,42g.jpg
4298116 3,62g.jpg
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Amentia für den Beitrag (Insgesamt 4):
Arthur Schopenhauer (Fr 17.03.23 20:07) • Ampelos (Sa 18.03.23 18:48) • stmst (Sa 25.03.23 23:39) • Steffl0815 (Do 30.03.23 08:17)

Benutzeravatar
cmetzner
Beiträge: 607
Registriert: Sa 27.05.17 00:31
Wohnort: Oak Park, IL, USA
Hat sich bedankt: 704 Mal
Danksagung erhalten: 221 Mal

Re: Fälschungsgalerie

Beitrag von cmetzner » Do 30.03.23 07:19

Was meint ihr zu diesen zwei Solidi, würde gerne eure Meinung wissen ob es Fälschungen sind:

https://coins.ha.com/itm/ancients/roman ... 13-65169.s?

Ich denke die RIC Nummer stimmt jedenfalls nicht; sie sollte RIC X 219 sein – da ist nämlich kein Stern zu sehen 8O

und
https://coins.ha.com/itm/ancients/roman ... 13-65170.s?

Grüße
Christiane

Benutzeravatar
Stefan_01
Beiträge: 1120
Registriert: Sa 12.06.10 00:58
Hat sich bedankt: 495 Mal
Danksagung erhalten: 389 Mal

Re: Fälschungsgalerie

Beitrag von Stefan_01 » Do 30.03.23 11:55

Aus welchem Grund sollten sie nicht echt sein ?
Ich sehe nichts verdächtiges.

Katalognummern passen oftmals nicht bei vielen Auktionshäusern.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Stefan_01 für den Beitrag:
cmetzner (Do 30.03.23 22:35)
MFG

Benutzeravatar
cmetzner
Beiträge: 607
Registriert: Sa 27.05.17 00:31
Wohnort: Oak Park, IL, USA
Hat sich bedankt: 704 Mal
Danksagung erhalten: 221 Mal

Re: Fälschungsgalerie

Beitrag von cmetzner » Do 30.03.23 22:41

Vielen Dank Stephan_01 :D

Ich hatte beide auf meiner Tracking Liste, aber in der Hitze des Gefechtes habe ich für beide geboten und dann auch gewonnen. Aber danach hatte ich meine Bedenken da die Katalognummer nicht stimmt; da dachte ich was noch könnte dann eventuell nicht stimmen.

Dankbare Grüße
Christiane
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor cmetzner für den Beitrag:
Stefan_01 (Fr 31.03.23 12:22)

Benutzeravatar
Stefan_01
Beiträge: 1120
Registriert: Sa 12.06.10 00:58
Hat sich bedankt: 495 Mal
Danksagung erhalten: 389 Mal

Re: Fälschungsgalerie

Beitrag von Stefan_01 » Fr 31.03.23 12:22

wow. dann Glückwunsch zu den tollen Stücken.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Stefan_01 für den Beitrag:
cmetzner (Fr 31.03.23 22:02)
MFG

Benutzeravatar
richard55-47
Beiträge: 5052
Registriert: Mo 12.01.04 18:25
Wohnort: Düren
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 405 Mal

Re: Fälschungsgalerie

Beitrag von richard55-47 » So 02.04.23 11:31

Wenn ich mir meinen NERO DECURSIO angucke, bin ich versucht, diesem Angebot

https://www.ebay.fr/itm/155481311441?ha ... R_z4y5ToYQ

mit einem gewissen Misstrauen zu begegnen.
do ut des.

Benutzeravatar
Amentia
Beiträge: 1999
Registriert: So 28.06.15 10:32
Hat sich bedankt: 709 Mal
Danksagung erhalten: 2521 Mal

Re: Fälschungsgalerie

Beitrag von Amentia » So 02.04.23 12:48

Eine meiner Meinung nach interessante Beirut Fälschung.

Peus Auktion 434 los 764

https://www.numisbids.com/n.php?p=lot&sid=6646&lot=764

Es scheint 2 Transferstempel vom Avers zu geben einen mit Stempelrutsch/Doppelschlag "NTIhM" und einen ohne.

Publiziert sind die in:

O'HARA, M.D. Some Forgeries of Byzantine Gold Coins from the "Beirut" and other "Schools" (Special supplement to: Bulletin-Circular No. 62, May 1974,

da sieht man auch den Stempelrutsch gut

und in Sear : Byzantine Coins and Their Values Revers F84 und Avers F85,

da sieht man den Stempelrutsch gut

Wohl zusätzlich nochmals publiziert in bulletin

IBSCC Bulletin on Counterfeits BOCS Vol 2 No.3 Page 69 4c (da stimmt wohl aber was nicht, kann die da in dem Band nicht finden ist wohl aber in einem anderen Band, das impliziert zumindest das Bild)

http://forgerynetwork.com/asset.aspx?id=zgOJgb/AvK4=

Bilder

Peus Auktion 434 los 764

zurückgezogen NAC

https://www.acsearch.info/search.html?id=1388533

https://www.acsearch.info/search.html?id=367380

Rio de la Plata Online Auction 13 Los 1785

Sear

Bulletin O´hara

Bulletin
Dateianhänge
Peus Auktion 434 los 764.jpg
3929243l STEMPELRUTSCH BUCHSTABEN bei Transferstmpelfälschungen.jpg
1388533.jpg
367380.jpg
Rio de la Plata Online Auction 13 Los 1785.jpg
Sear.jpg
O Hara.jpg
IBSCC Bulletin on Counterfeits BOCS Vol 2 No.3 Page 69 4c.jpg
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Amentia für den Beitrag (Insgesamt 4):
Steffl0815 (So 02.04.23 13:18) • stmst (Mo 03.04.23 01:57) • Lucius Aelius (Mo 03.04.23 05:34) • richard55-47 (Mo 03.04.23 11:15)

Benutzeravatar
Amentia
Beiträge: 1999
Registriert: So 28.06.15 10:32
Hat sich bedankt: 709 Mal
Danksagung erhalten: 2521 Mal

Re: Fälschungsgalerie

Beitrag von Amentia » So 02.04.23 13:12

Dateianhänge
Peus Auktion 434 los 764.jpg
2663468.jpg
2371621.jpg
1757976.jpg
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Amentia für den Beitrag:
Lucius Aelius (Mo 03.04.23 05:35)

Benutzeravatar
Amentia
Beiträge: 1999
Registriert: So 28.06.15 10:32
Hat sich bedankt: 709 Mal
Danksagung erhalten: 2521 Mal

Re: Fälschungsgalerie

Beitrag von Amentia » So 02.04.23 13:17

Dateianhänge
16810.14.3_1.jpg
Romanus III.jpg
5.jpg
4.jpg
2.jpg
1.jpg
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Amentia für den Beitrag (Insgesamt 2):
Steffl0815 (So 02.04.23 13:21) • Lucius Aelius (Mo 03.04.23 05:34)

Benutzeravatar
Amentia
Beiträge: 1999
Registriert: So 28.06.15 10:32
Hat sich bedankt: 709 Mal
Danksagung erhalten: 2521 Mal

Re: Fälschungsgalerie

Beitrag von Amentia » Di 18.04.23 11:29

Eine bulgarische Fälschung, "demetrius7107" hat ein stempelgleiches Stück auf Ebay verkauft, unpublizierte Stempel und Stil, Herstellung, Roihling passen zu den anderen Fälschungen aus der gleiche Werkstatt.

https://www.biddr.com/auctions/bucephal ... &l=3946111
Dateianhänge
bucephalusnumismatic Auktion 18 Los 218.jpg
leg III.jpg
leg III..jpg
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Amentia für den Beitrag (Insgesamt 2):
Steffl0815 (Di 18.04.23 12:22) • stmst (Mi 19.04.23 23:48)

Benutzeravatar
Amentia
Beiträge: 1999
Registriert: So 28.06.15 10:32
Hat sich bedankt: 709 Mal
Danksagung erhalten: 2521 Mal

Re: Fälschungsgalerie

Beitrag von Amentia » Di 18.04.23 11:37

Ich habe festgestellt, dass meine Gordian Fälschung auf der Bildtafel 29 Nummer 27 abgebildt ist.
Diese Replika wurde zunächst als echt verkauft von Bertolami Fine Arts um dann später vom gleichen Auktionshaus korrekt als Replika verkauft zu werden. Habe die dann dort auch gekauft umd die ein Mal gealtert zu haben, habe die auch stempelfrisch.
Bilder Bertolami Fine Arts und Screenshot Bildtafel 29 und ganz unten Katalog Petar Petrov.

https://www.acsearch.info/search.html?id=1467779

https://www.acsearch.info/search.html?id=8972826

https://auctions.bertolamifinearts.com/ ... inferior-/


‘Die-Sharing in Moesia Inferior under Gordian III’, The Numismatic Chronicle 173 (2013), pp. 105-126 von Dario Calomino

https://www.academia.edu/5792309

Die Replikas von Petar Petrov 26+27 sind nicht durch Stempelverbindungen mit den echten Stücken 24+25 und 28 verbunden, ganz andere Stempel!


Edit: "echt" entfernt da wohl doch als falsch vom Autor erkannt, hatte die Fußnote nicht beachet.
Dateianhänge
Bertolami  E-Auction 236 los  1316.jpg
8972826.jpg
1467779.jpg
Rot Fälschungen.jpg
Gordianus_III_Medallian.jpg
Zuletzt geändert von Amentia am Di 18.04.23 11:54, insgesamt 1-mal geändert.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Amentia für den Beitrag:
stmst (Mi 19.04.23 23:52)

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • ex: Fälschungsgalerie
    von Altamura2 » » in Kelten
    6 Antworten
    1108 Zugriffe
    Letzter Beitrag von chevalier

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Yandex [Bot] und 2 Gäste