Fälschungsgalerie

Alles was so unter den Römern geprägt wurde.

Moderator: Homer J. Simpson

curtislclay
Beiträge: 3402
Registriert: So 08.05.05 23:46
Wohnort: Chicago, IL, USA
Danksagung erhalten: 16 Mal

Beitrag von curtislclay » Fr 09.01.09 22:16

Er kennt sich halt nicht aus; es sei denn, es ist eine sehr raffinierte Fälschung!

Man sollte vielleicht fragen: hat er auch andere Kopien davon?

emieg1
Beiträge: 5614
Registriert: Do 18.12.08 19:47

Beitrag von emieg1 » Fr 09.01.09 22:17

Oh mein Gott, und ich hab das alles verbrockt... hätte ich mal meine Schnauze gehalten und mein bescheidenes Gebot gesetzt, dann... :wink:

Im Ernst, mich würden wirklich noch andere Meinungen zu diesem Sesterzen interessieren, auch wenn er nur als zweidimensionale Darstellung vorliegt. Moment, wer weiss, vielleicht war auch jemand von hier Höchstbietender?! Ich gönne ihm auf jeden Fall die Echtheit.

Benutzeravatar
beachcomber
Beiträge: 10423
Registriert: Mi 13.07.05 19:53
Wohnort: portimão,portugal
Danksagung erhalten: 20 Mal

Beitrag von beachcomber » Fr 09.01.09 22:36

weil er keine ahnung hat! :)
das stück ist nie im leben eine reproduktion!
grüsse
frank

Benutzeravatar
soggi
Beiträge: 1716
Registriert: Do 08.04.04 16:54
Wohnort: bei Dresden

Beitrag von soggi » Fr 09.01.09 22:44

Mir wäre jetzt auch nichts aufgefallen, auch wenn meine bescheidene Meinung weit weniger Gewicht hat. ;)
:morning: [url=http://soggi.gmxhome.de/Tauschliste.xls]Tauschliste[/url] | [url=http://www.numismatikforum.de/ftopic21383.html]Münzbewertungen[/url]

[b]Ihr seid so wie sie wollen, daß ihr seid.
Und sie wollen, daß ihr bleibt wie ihr seid alle Zeit![/b]

Benutzeravatar
Xanthos
Beiträge: 1156
Registriert: Do 12.02.04 21:30
Danksagung erhalten: 4 Mal

Beitrag von Xanthos » Fr 09.01.09 23:46

nummis durensis hat geschrieben:Moment, wer weiss, vielleicht war auch jemand von hier Höchstbietender?!
So ist es :)

Lars und ich waren uns beide ziemlich sicher, dass dieser Sesterz echt ist (soweit man dies anhand der Fotos beurteilen kann). Daher sind wir das Risiko eingegangen und haben ein Gebot abgegeben.

Ich werde hier gerne grössere Bilder einstellen, sobald ich das Münzlein vor die Linse bekomme.

Viele Grüsse

Simon

Benutzeravatar
helcaraxe
Beiträge: 3331
Registriert: So 16.07.06 10:33
Wohnort: Nürnberg und Heidelberg

Beitrag von helcaraxe » Sa 10.01.09 00:00

Glückwunsch Euch beiden zu dem Schnäppchen - ich halte die nämlich auch für echt! :D
Viele Grüße
helcaraxe
________________

[i]Höflichkeit ist wie ein Luftkissen: Es mag zwar nichts drin sein, aber sie mildert die Stöße des Lebens.[/i] -- Arthur Schopenhauer

emieg1
Beiträge: 5614
Registriert: Do 18.12.08 19:47

Beitrag von emieg1 » Sa 10.01.09 09:08

Xanthos, na dann sag' ich doch Glückwunsch... bin auf die Fotos gespannt.

Ein Tipp noch, lass' dir die Münze am besten per Paket zuschicken. Ich hatte vor einiger Zeit einen Denar in Italien ersteigert, der trotz Einschreiben nie angekommen ist.

Benutzeravatar
Xanthos
Beiträge: 1156
Registriert: Do 12.02.04 21:30
Danksagung erhalten: 4 Mal

Beitrag von Xanthos » Sa 10.01.09 10:45

nummis durensis hat geschrieben:Ein Tipp noch, lass' dir die Münze am besten per Paket zuschicken. Ich hatte vor einiger Zeit einen Denar in Italien ersteigert, der trotz Einschreiben nie angekommen ist.
Ob das an der italienischen oder an der deutschen Post lag? 90% unserer Postverluste machen wir beim Versand nach Deutschland...

Benutzeravatar
beachcomber
Beiträge: 10423
Registriert: Mi 13.07.05 19:53
Wohnort: portimão,portugal
Danksagung erhalten: 20 Mal

Beitrag von beachcomber » Sa 10.01.09 19:28

http://cgi.ebay.com/ws/eBayISAPI.dll?Vi ... 0325679690
und schon bei 2500 dollar! :(
grüsse
frank

Benutzeravatar
beachcomber
Beiträge: 10423
Registriert: Mi 13.07.05 19:53
Wohnort: portimão,portugal
Danksagung erhalten: 20 Mal

Beitrag von beachcomber » Sa 10.01.09 19:45

http://cgi.ebay.co.uk/ws/eBayISAPI.dll? ... otohosting
wenn ich ja nicht genau wüsste, dass sowas ja gar nicht wahr sein kann....
aber die oberfläche der münze sieht schon verdammt gut aus!
grüsse
frank

Benutzeravatar
nephrurus
Beiträge: 4927
Registriert: Do 24.03.05 20:20
Wohnort: Leipzig
Danksagung erhalten: 1 Mal

Beitrag von nephrurus » Sa 10.01.09 19:49

nummis durensis hat geschrieben:Ich habe die Münze die ganze Zeit beobachtet... für mich sah sie auch echt aus. ABER: Wenn ein Italiener eine Münze schon als Replik deklariert, habe ich davor Respekt. Und auch nicht die Brieftasche, zu spekulieren...

Aber die 152 Euro sind doch ein Spottpreis im Vergleich zu dem, was auf ebay.de für die bulgarischen Fälschungen geboten wird...
Oder er hat sie selbst gefunden oder nicht ganz legal erworben und hat Angst vor den Behörden und hofft auf den fachkundigen Blick einiger ebay-user.

Benutzeravatar
soggi
Beiträge: 1716
Registriert: Do 08.04.04 16:54
Wohnort: bei Dresden

Beitrag von soggi » Sa 10.01.09 21:41

beachcomber hat geschrieben:http://cgi.ebay.com/ws/eBayISAPI.dll?Vi ... 0325679690
und schon bei 2500 dollar! :(
grüsse
frank
Das ist jetzt auch so ein Schnitzkunstwerk, oder? Zumindest würde ich sagen, daß hier jmd ganz schlecht Furchen gezogen hat *schüttel* (vor allem Ohr, Lorbeerkranz).

Gruß
soggi
:morning: [url=http://soggi.gmxhome.de/Tauschliste.xls]Tauschliste[/url] | [url=http://www.numismatikforum.de/ftopic21383.html]Münzbewertungen[/url]

[b]Ihr seid so wie sie wollen, daß ihr seid.
Und sie wollen, daß ihr bleibt wie ihr seid alle Zeit![/b]

Benutzeravatar
beachcomber
Beiträge: 10423
Registriert: Mi 13.07.05 19:53
Wohnort: portimão,portugal
Danksagung erhalten: 20 Mal

Beitrag von beachcomber » Sa 10.01.09 22:00

Das ist jetzt auch so ein Schnitzkunstwerk, oder?
so ist es :)
grüsse
frank

Benutzeravatar
Homer J. Simpson
Moderator
Beiträge: 9676
Registriert: Mo 17.10.05 18:44
Wohnort: Franken
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 37 Mal

Beitrag von Homer J. Simpson » Sa 10.01.09 22:06

Und die beiden Gestalten auf der Rückseite sind GANZ schlecht angezogen.

Homer
Wo is'n des Hirn? --- Do, wo's hiig'hört! --- Des glaab' i ned!

Benutzeravatar
soggi
Beiträge: 1716
Registriert: Do 08.04.04 16:54
Wohnort: bei Dresden

Beitrag von soggi » Sa 10.01.09 22:13

Habt ihr mal ein Vergleichsstück (wegen den Personen auf der Rückseite)...ich würde meine Augen gerne etwas schulen wollen! Am liebsten würde ich sowas mal in den Händen halten wollen...das ist ja immer ein ganz anderer Eindruck, mein Fadenzähler würde mir dann auch noch die Details näherbringen.

Gruß
soggi
:morning: [url=http://soggi.gmxhome.de/Tauschliste.xls]Tauschliste[/url] | [url=http://www.numismatikforum.de/ftopic21383.html]Münzbewertungen[/url]

[b]Ihr seid so wie sie wollen, daß ihr seid.
Und sie wollen, daß ihr bleibt wie ihr seid alle Zeit![/b]

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 4 Gäste