Fälschungsgalerie

Alles was so unter den Römern geprägt wurde.

Moderator: Homer J. Simpson

Benutzeravatar
Homer J. Simpson
Moderator
Beiträge: 9675
Registriert: Mo 17.10.05 18:44
Wohnort: Franken
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 37 Mal

Re: Fälschungsgalerie

Beitrag von Homer J. Simpson » Sa 29.05.10 19:11

Mir auch, hundert Meter gegen den Wind... aber es ist angeblich von Gorny?!?

Homer
Wo is'n des Hirn? --- Do, wo's hiig'hört! --- Des glaab' i ned!

Benutzeravatar
beachcomber
Beiträge: 10423
Registriert: Mi 13.07.05 19:53
Wohnort: portimão,portugal
Danksagung erhalten: 20 Mal

Re: Fälschungsgalerie

Beitrag von beachcomber » Sa 29.05.10 19:14

wär' das ein argument? :wink:
grüsse
frank

kc
Beiträge: 2957
Registriert: Mo 26.05.08 15:43
Wohnort: Perle des Ostens

Re: Fälschungsgalerie

Beitrag von kc » Sa 29.05.10 19:15

Genau Homer, ich glaube ich weiss worauf du hinaus willst. Deshalb habe ich Gorny bereits gestern eine Email mit einem Hinweis auf diese Auktion geschrieben. Mal sehen, ob sie sich noch an die Auktion erinnern können.

Grüße

kc
Suche Asse, Dupondii und Sesterzen der Flavier.

Benutzeravatar
helcaraxe
Beiträge: 3331
Registriert: So 16.07.06 10:33
Wohnort: Nürnberg und Heidelberg

Re: Fälschungsgalerie

Beitrag von helcaraxe » Sa 29.05.10 19:38

Vermutest Du, dass die Angabe, es sei von Gorny, falsch sein könnte? Dann schau mal auf die anderen Fotos, da ist sogar noch das zugehörige Kärtchen von Gorny abgelichtet. Ob das Medaillon dagegen echt ist, steht auf einem anderen Blastt...
Viele Grüße
helcaraxe
________________

[i]Höflichkeit ist wie ein Luftkissen: Es mag zwar nichts drin sein, aber sie mildert die Stöße des Lebens.[/i] -- Arthur Schopenhauer

Benutzeravatar
Homer J. Simpson
Moderator
Beiträge: 9675
Registriert: Mo 17.10.05 18:44
Wohnort: Franken
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 37 Mal

Re: Fälschungsgalerie

Beitrag von Homer J. Simpson » Sa 29.05.10 20:02

Das ist wohl eher die Frage, die uns umtreibt. Mich jedenfalls.

Homer
Wo is'n des Hirn? --- Do, wo's hiig'hört! --- Des glaab' i ned!

Benutzeravatar
areich
Beiträge: 8101
Registriert: Mo 25.06.07 12:22
Wohnort: Berlin

Re: Fälschungsgalerie

Beitrag von areich » Sa 29.05.10 22:17

Ist jedenfalls von Gorny, wie angegeben.

Benutzeravatar
richard55-47
Beiträge: 3923
Registriert: Mo 12.01.04 18:25
Wohnort: Düren
Danksagung erhalten: 19 Mal

Re: Fälschungsgalerie

Beitrag von richard55-47 » Sa 29.05.10 22:34

Wenn Bleisiegel und Herkunftsangabe G & M nichts miteinander zu tun haben, läge ein Fall der Oberdreistigkeit vor. Der Betrug wäre offensichtlich. Daran glaube ich nicht. Ich halte das Ding - auch ohne pedegree - für überzeugend und damit für echt.
do ut des.

kc
Beiträge: 2957
Registriert: Mo 26.05.08 15:43
Wohnort: Perle des Ostens

Re: Fälschungsgalerie

Beitrag von kc » So 30.05.10 00:59

Ja, meine Vermutung trifft wohl nicht zu. Aber antik sieht mir das Stück trotzdem nicht aus.
Suche Asse, Dupondii und Sesterzen der Flavier.

Benutzeravatar
Submuntorium
Beiträge: 1073
Registriert: Di 12.05.09 09:29

Re: Fälschungsgalerie

Beitrag von Submuntorium » Mo 31.05.10 18:23

Was soll man von dieser Münze halten?

http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?Vie ... %26otn%3D2#
viele grüße,
Submuntorium

silvercoin
Beiträge: 11
Registriert: Do 11.02.10 09:27
Wohnort: Niedersachsen

Re: Fälschungsgalerie

Beitrag von silvercoin » Di 01.06.10 10:59

Hallo verehrte Römer,
Was haltet Ihr von dieser Münze und was von diesem Anbieter?
Hat er eine Münze verkauft kommt auch schon das Geschwisterchen nach.
Auf das die Gießform immer voll, das Material immer flüssig ist und der Schmiedehammer samt Presse immer auf hochtouren laufen.
http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?Vie ... K:MEWAX:IT
Ist ebay ein Umschlagplatz für Schrott und Abzocke zugleich?
Wieso unternimmt ebay nichts und sperrt solche Fakeanbieter? :mad:
Der Grund dafür dürfte wohl in der Verkaufsprovision liegen! Armes Ebay und Käufer dessen Naivität nie zu Ende geht so dürften wohl diese Leute denken.
:lol:

MfG
silvercoin

Benutzeravatar
areich
Beiträge: 8101
Registriert: Mo 25.06.07 12:22
Wohnort: Berlin

Re: Fälschungsgalerie

Beitrag von areich » Di 01.06.10 11:01

Gegen Dummheit kämpfen Götter selbst vergebens.

Benutzeravatar
Homer J. Simpson
Moderator
Beiträge: 9675
Registriert: Mo 17.10.05 18:44
Wohnort: Franken
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 37 Mal

Re: Fälschungsgalerie

Beitrag von Homer J. Simpson » Di 01.06.10 17:30

Dieser Anbieter ist ein ausgezeichneter Lehrmeister, was derzeit an Fälschungen auf dem Markt ist. Sein Angebot sollte man immer gut studieren.

Homer
Wo is'n des Hirn? --- Do, wo's hiig'hört! --- Des glaab' i ned!

Benutzeravatar
Submuntorium
Beiträge: 1073
Registriert: Di 12.05.09 09:29

Re: Fälschungsgalerie

Beitrag von Submuntorium » Di 01.06.10 18:57

Submuntorium hat geschrieben:Was soll man von dieser Münze halten?

http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?Vie ... %26otn%3D2#
Hat keiner eine Meinung dazu?
viele grüße,
Submuntorium

emieg1
Beiträge: 5614
Registriert: Do 18.12.08 19:47

Re: Fälschungsgalerie

Beitrag von emieg1 » Di 01.06.10 19:16

Doch, ich hatte mich in meiner Mittagspause heute schon einmal damit auseinandergesetzt... mir gefällt er nicht, auch manch anderes nicht, was der Verkäufer anbietet. Es scheint in die gleiche Richtung Fälschungen zu gehen, die justusmagnus schon einmal in diesem link erwähnt hat: http://www.muenz-board.com/wbb/board6-a ... s-serbien/

Aber meine Pause war zu kurz, um dem intensiv nachzugehen :oops:

Diesen Carus findest du dort jedenfalls wieder:

http://cgi.ebay.de/CARUS-ANTONINIAN-/26 ... 3cad74ef77

Benutzeravatar
Submuntorium
Beiträge: 1073
Registriert: Di 12.05.09 09:29

Re: Fälschungsgalerie

Beitrag von Submuntorium » Mi 02.06.10 16:02

Hier eine Münze,die zar nicht gefährlich ist,aber auf Ebay gern mal als echt durchrutschen könnte:
http://cgi.ebay.de/romische-Munze-4-51g ... 27b2337d0f
viele grüße,
Submuntorium

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast