Fälschungsgalerie

Alles was so unter den Römern geprägt wurde.

Moderator: Homer J. Simpson

alexander20
Beiträge: 881
Registriert: So 02.09.07 21:44
Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Re: Fälschungsgalerie

Beitrag von alexander20 » Mo 13.12.10 07:56

Hallo Mithras,

also ich habe weder bei der Julia Maesa noch bei dem Caraclla Denar gesehen, was mich an der Echtheit zweifeln lies.

Alexander20

Benutzeravatar
nephrurus
Beiträge: 4927
Registriert: Do 24.03.05 20:20
Wohnort: Leipzig
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Fälschungsgalerie

Beitrag von nephrurus » Mo 13.12.10 11:01


Benutzeravatar
Peter43
Beiträge: 12248
Registriert: Mi 11.08.04 02:01
Wohnort: Arae Flaviae, Agri Decumates
Danksagung erhalten: 46 Mal

Re: Fälschungsgalerie

Beitrag von Peter43 » Mo 13.12.10 12:04

Caesars Elefant sieht ja aus wie aus dem Zoologiebuch abgemalt! :D
Omnes vulnerant, ultima necat.

Benutzeravatar
Homer J. Simpson
Moderator
Beiträge: 9676
Registriert: Mo 17.10.05 18:44
Wohnort: Franken
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 37 Mal

Re: Fälschungsgalerie

Beitrag von Homer J. Simpson » Mo 13.12.10 13:15

Der Verkäufer hat echte und schöne Münzen. Aber die echten sind nicht schön, und die schönen sind nicht echt.

Homer
Wo is'n des Hirn? --- Do, wo's hiig'hört! --- Des glaab' i ned!

Benutzeravatar
Stefan S
Beiträge: 1013
Registriert: Mo 29.03.10 20:46
Wohnort: Österreich

Re: Fälschungsgalerie

Beitrag von Stefan S » Mo 13.12.10 13:32

Homer J. Simpson hat geschrieben:Der Verkäufer hat echte und schöne Münzen. Aber die echten sind nicht schön, und die schönen sind nicht echt.

Homer
Ach mein lieber Homer,
du drückst dich immer so lustig aus, dass finde ich so cool an dir! [ externes Bild ]
,,Ay caramba,,

Benutzeravatar
nephrurus
Beiträge: 4927
Registriert: Do 24.03.05 20:20
Wohnort: Leipzig
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Fälschungsgalerie

Beitrag von nephrurus » Mi 15.12.10 20:57

da ist doch ein account von Julius Nepos-oder?
ein paar unterdurchschnittliche Bronzen und ein paar falsche Silberlinge zur "Aufwertung"
http://cgi.ebay.de/LOT-32-GRIECHISCHEN- ... 806wt_1141

Benutzeravatar
Priscus
Beiträge: 786
Registriert: Sa 06.03.10 19:11
Wohnort: Sachsen
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Fälschungsgalerie

Beitrag von Priscus » Mi 15.12.10 20:58

Caesars Elefant sieht ja aus wie aus dem Zoologiebuch abgemalt! Homo sum, nil humanum a me alienum puto.
Peter43


Leute seit nicht so negativ!!

das ist was für KENNER. Allerbeste WARE!!

direkt vom goldstrand.!!! :evilbat:

Benutzeravatar
areich
Beiträge: 8101
Registriert: Mo 25.06.07 12:22
Wohnort: Berlin

Re: Fälschungsgalerie

Beitrag von areich » Mi 15.12.10 22:53

Wass soll 'promonetae' denn sonst sein? ;)
'Promoneta' gibt's auch noch und den hier:

http://myworld.ebay.de/pinara-lycia/

und den:

http://myworld.ebay.de/claelianvs/

Benutzeravatar
Pscipio
Beiträge: 8222
Registriert: Fr 15.10.04 13:47
Wohnort: Bern, CH
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: Fälschungsgalerie

Beitrag von Pscipio » Mi 15.12.10 23:53

Aber nein, er steigt doch aus dem Geschäft aus!








Seit x Jahren...
Nata vimpi curmi da.

Benutzeravatar
Homer J. Simpson
Moderator
Beiträge: 9676
Registriert: Mo 17.10.05 18:44
Wohnort: Franken
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 37 Mal

Re: Fälschungsgalerie

Beitrag von Homer J. Simpson » Do 16.12.10 00:31

Ja, so wie die ganzen Teppichhändler...
Wo is'n des Hirn? --- Do, wo's hiig'hört! --- Des glaab' i ned!

emieg1
Beiträge: 5614
Registriert: Do 18.12.08 19:47

Re: Fälschungsgalerie

Beitrag von emieg1 » Do 16.12.10 05:31

Geschäftsaufgabe seit 1953...

alexander20
Beiträge: 881
Registriert: So 02.09.07 21:44
Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Re: Fälschungsgalerie

Beitrag von alexander20 » Do 16.12.10 07:00

Guten Morgen werte Sammlerkollegen,

hm heißt dieser Thread nicht "Fälschungsgalerie"? Hier werden aber jetzt nicht nur Fälschungen - richtigerweise- "geoutet", sondern auch Verkäufer "an den Pranger" gestellt, die na sagen wir mal unterdurchschnittliche Ware in Massen anbieten. Diese unterdurchschnittliche Massenware, ich nenn sie so gerne "Münzschrott", ist sicher für ein Sammlerauge eine Zumutung, aber sie sind echt . Völlig wertlos, aber echt! Dann sollten sie hier nicht im Zusammennhang mit dem Fälschungsthread auftauchen. Was anderes ist es natürlich , wenn ein Verkäufer "Münzschrott" durch ein oder zwei bessere Stücke -in der Hoffnung Erwerber anzuziehen- "aufpeppt" und diese Stücke dann selbst Fälschungen sind.

Alexander20

Benutzeravatar
Pscipio
Beiträge: 8222
Registriert: Fr 15.10.04 13:47
Wohnort: Bern, CH
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: Fälschungsgalerie

Beitrag von Pscipio » Do 16.12.10 07:26

Hallo Alexander,

der Verkäufer, von dem wir hier sprechen, durchmischt seine Ware seit Jahren mit Fälschungen (für die er immer mal wieder happige Preise bekommt). Er steht deswegen auch auf der Fälschungsverkäuferliste im amerikanischen Forum.

Seine Freizeit verbringt er damit, Foren, in welchen auf seine Fälschungen hingewiesen wurde, mit Klageandrohungen zu überhäufen. Eigentlich traurig, man würde meinen, dass jemand in seinem Alter (Mitte 20) interessantere Dinge zu tun hat.

Gruss, Pscipio
Nata vimpi curmi da.

alexander20
Beiträge: 881
Registriert: So 02.09.07 21:44
Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Re: Fälschungsgalerie

Beitrag von alexander20 » Do 16.12.10 07:55

Hallo Pscipio,

vielen Dank für die Erläuterung. Dass im konkreten Fall dieser Verkäufer hier in deisem Thread genannt wird, ist natürlich nachvollziehbar und wie ich meine auch völlig in Ordnung. Hatte er denn nur Klagen angedroht oder auch bereits schon mal welche eingereicht?

alexander20

Benutzeravatar
Pscipio
Beiträge: 8222
Registriert: Fr 15.10.04 13:47
Wohnort: Bern, CH
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: Fälschungsgalerie

Beitrag von Pscipio » Do 16.12.10 07:56

Er droht nur, Ziel ist jeweils die Löschung seines Namens.
Nata vimpi curmi da.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Applebot [Bot], Google [Bot] und 1 Gast