Fälschungsgalerie

Alles was so unter den Römern geprägt wurde.

Moderator: Homer J. Simpson

Benutzeravatar
Numis-Student
Moderator
Beiträge: 14705
Registriert: Mi 20.02.08 22:12
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 3166 Mal
Danksagung erhalten: 783 Mal

Re: Fälschungsgalerie

Beitrag von Numis-Student » Mo 18.06.12 00:25

Ok, ein Blick auf "weitere Fälschungen", äh, Verzeihung, "weitere Angebote" reicht...

Benutzeravatar
ischbierra
Beiträge: 4250
Registriert: Fr 11.12.09 00:39
Wohnort: Dresden
Hat sich bedankt: 295 Mal
Danksagung erhalten: 709 Mal

Re: Fälschungsgalerie

Beitrag von ischbierra » Mo 18.06.12 11:02

Ja, der ist schon mehrfach aufgefallen. In meiner Liste von Fälschungsverkäufern steht er schon.
Gruß ischbierra

Benutzeravatar
mike h
Beiträge: 5431
Registriert: Do 12.04.12 17:42
Wohnort: 52222 Stolberg
Hat sich bedankt: 346 Mal
Danksagung erhalten: 667 Mal

Re: Fälschungsgalerie

Beitrag von mike h » Mo 18.06.12 11:24

Vom Glücklichmacher hab ich den Carus Antonian in vz.....
:mad:
130 Köppe /201 (Kampmann)
1.) Ziel erreicht!

Benutzeravatar
Homer J. Simpson
Moderator
Beiträge: 10535
Registriert: Mo 17.10.05 18:44
Wohnort: Franken
Hat sich bedankt: 62 Mal
Danksagung erhalten: 406 Mal

Re: Fälschungsgalerie

Beitrag von Homer J. Simpson » Mo 18.06.12 12:04

Ja, ein spezieller Freund. Steht ganz oben auf meiner Liste der ani auribus ornati mit seinem "RARRRR"! Aber - Ebay sei Dank - kann man ja heute die Opfer, äh, glücklichen Käufer nicht mehr warnen, was sie da gekauft haben.

Homer
Wo is'n des Hirn? --- Do, wo's hiig'hört! --- Des glaab' i ned!

Benutzeravatar
mike h
Beiträge: 5431
Registriert: Do 12.04.12 17:42
Wohnort: 52222 Stolberg
Hat sich bedankt: 346 Mal
Danksagung erhalten: 667 Mal

Re: Fälschungsgalerie

Beitrag von mike h » Mo 18.06.12 14:04

Hallo Homer,

mir ist vollkommen schleierhaft, wie dieser Mann trotz Meldung an Ebay
und trotz Strafanzeige wg. gewerbsmäßigen Betruges weiterhin sein Unwesen treiben kann

Martin
130 Köppe /201 (Kampmann)
1.) Ziel erreicht!

Benutzeravatar
Homer J. Simpson
Moderator
Beiträge: 10535
Registriert: Mo 17.10.05 18:44
Wohnort: Franken
Hat sich bedankt: 62 Mal
Danksagung erhalten: 406 Mal

Re: Fälschungsgalerie

Beitrag von Homer J. Simpson » Mo 18.06.12 15:27

Die Frechheit mancher Leute wird nur noch durch die Lethargie von Ebay übertroffen.

Homer
Wo is'n des Hirn? --- Do, wo's hiig'hört! --- Des glaab' i ned!

Benutzeravatar
Schwarzschaf
Beiträge: 1217
Registriert: So 26.02.06 19:50
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Fälschungsgalerie

Beitrag von Schwarzschaf » Di 19.06.12 17:19

Falsch!? -aber sie sah doch sooo schön aus! 13,87g D= ca 3cm
ANTONINUS AUG PIUS PPTRPCOSIIII
PIETAS AUG S C
:cry:
Dateianhänge
Print00010001.JPG
Print0015.JPG
Weil ich nicht alles weiß, bin ich neugierig

Benutzeravatar
Homer J. Simpson
Moderator
Beiträge: 10535
Registriert: Mo 17.10.05 18:44
Wohnort: Franken
Hat sich bedankt: 62 Mal
Danksagung erhalten: 406 Mal

Re: Fälschungsgalerie

Beitrag von Homer J. Simpson » Di 19.06.12 18:06

Okay, und was überzeugt Dich nun davon, daß die Münze falsch ist? Unscharfe Konturen? Der Rand? Schlechte Gesellschaft auf Ebay? Erzähl mal!

Homer
Wo is'n des Hirn? --- Do, wo's hiig'hört! --- Des glaab' i ned!

Benutzeravatar
Mithras
Beiträge: 1276
Registriert: Sa 11.12.10 12:33
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Fälschungsgalerie

Beitrag von Mithras » Di 19.06.12 18:20

Für mich schaut die ganz ok aus, aber ich bin auch kein Experte!

Was ist mit der: http://www.ebay.de/itm/251081076337?ssP ... 1435.l2649

echt oder nicht?

LG
Mithras
Quidquid agis, prudenter agas et respice finem!

Benutzeravatar
Constantinus
Beiträge: 90
Registriert: Sa 01.04.06 19:35
Wohnort: Bern

Re: Fälschungsgalerie

Beitrag von Constantinus » Di 19.06.12 18:22

Im Kern wohl antik, aber leider stark bearbeitet.

Benutzeravatar
Schwarzschaf
Beiträge: 1217
Registriert: So 26.02.06 19:50
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Fälschungsgalerie

Beitrag von Schwarzschaf » Di 19.06.12 18:29

Homer J. Simpson hat geschrieben:Okay, und was überzeugt Dich nun davon, daß die Münze falsch ist? Unscharfe Konturen? Der Rand? Schlechte Gesellschaft auf Ebay? Erzähl mal!

Homer
Naja, für mich als Römer-Anfänger sah sie un 7 € recht schön aus. Aber das Z förmige S am Revers brachte mich auf den Verdacht.
Weil ich nicht alles weiß, bin ich neugierig

Benutzeravatar
Homer J. Simpson
Moderator
Beiträge: 10535
Registriert: Mo 17.10.05 18:44
Wohnort: Franken
Hat sich bedankt: 62 Mal
Danksagung erhalten: 406 Mal

Re: Fälschungsgalerie

Beitrag von Homer J. Simpson » Di 19.06.12 18:34

Das in "PIETAS"? Schau mal auf der Vs. das in PIUS an, das sieht genau so aus. Schöne runde S zu geavieren ist schon immer schwierig und mühsam gewesen.

Homer

PS: Der Sesterz auf Ebay ist grauenhaft verschnitzt. Der ist mausetot.
Wo is'n des Hirn? --- Do, wo's hiig'hört! --- Des glaab' i ned!

Benutzeravatar
Mithras
Beiträge: 1276
Registriert: Sa 11.12.10 12:33
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Fälschungsgalerie

Beitrag von Mithras » Di 19.06.12 18:36

..und was genau bestätigte Deinen Verdacht? Stempelgleiche Vergleichstücke, die als Fälschung deklariert sind?

grübel
Quidquid agis, prudenter agas et respice finem!

Benutzeravatar
Schwarzschaf
Beiträge: 1217
Registriert: So 26.02.06 19:50
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Fälschungsgalerie

Beitrag von Schwarzschaf » Di 19.06.12 18:40

Eigentlich nichts konkretes, da kenn ich mich zuwenig aus. Ich fand nur nirgends ein Vergleichsstück....... Und wie gesagt billig und kein anderes Gebot! (bei Delcampe)
??????
Weil ich nicht alles weiß, bin ich neugierig

Benutzeravatar
Numis-Student
Moderator
Beiträge: 14705
Registriert: Mi 20.02.08 22:12
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 3166 Mal
Danksagung erhalten: 783 Mal

Re: Fälschungsgalerie

Beitrag von Numis-Student » Di 19.06.12 19:17

Ich sehe gerade, du kommst auch aus Wien... Ich kann mir das Stück auch gerne mal im Original ansehen :)

MR

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: jschmit und 3 Gäste