Fälschungsgalerie

Alles was so unter den Römern geprägt wurde.

Moderator: Homer J. Simpson

Benutzeravatar
Numis-Student
Moderator
Beiträge: 14617
Registriert: Mi 20.02.08 22:12
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 3059 Mal
Danksagung erhalten: 738 Mal

Re: Fälschungsgalerie

Beitrag von Numis-Student » Sa 25.08.12 20:00

Also ich finde, dass die Details auf dem Bildausschnitt zu verschwommen sind... zB der Bereich unter dem Arm des Sol ist auch so unruhig...

Benutzeravatar
areich
Beiträge: 8101
Registriert: Mo 25.06.07 12:22
Wohnort: Berlin
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Fälschungsgalerie

Beitrag von areich » So 26.08.12 19:19

Was haltet ihr von dem Balbinus hier?
Dateianhänge
balbinus2.jpg
balbinus1.jpg

Benutzeravatar
schnecki
Beiträge: 1012
Registriert: Di 25.07.06 18:37
Wohnort: Saxoniae / Bezirk AREGELIA
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Fälschungsgalerie

Beitrag von schnecki » So 26.08.12 19:21

Schönes Portrait , aber trotzdem falsch,,,Der riecht doch nach Guss,,,Der Rand und das Erscheinungsbild sind voll daneben !!!

m.f.g Alex
SI DEVS PRO NOBIS , QVIS CONTRA NOS ?

kc
Beiträge: 3166
Registriert: Mo 26.05.08 15:43
Wohnort: Perle des Ostens
Hat sich bedankt: 80 Mal
Danksagung erhalten: 91 Mal

Re: Fälschungsgalerie

Beitrag von kc » So 26.08.12 19:27

der ist falscher als falsch!!!

Benutzeravatar
Homer J. Simpson
Moderator
Beiträge: 10513
Registriert: Mo 17.10.05 18:44
Wohnort: Franken
Hat sich bedankt: 61 Mal
Danksagung erhalten: 389 Mal

Re: Fälschungsgalerie

Beitrag von Homer J. Simpson » So 26.08.12 19:42

Nee, ich würde sagen, nur falsch. ;)

Homer
Wo is'n des Hirn? --- Do, wo's hiig'hört! --- Des glaab' i ned!

Benutzeravatar
antinovs
Beiträge: 982
Registriert: So 21.03.10 21:46
Wohnort: berlin

Re: Fälschungsgalerie

Beitrag von antinovs » So 26.08.12 21:29

hi,

ich widerspreche mal meinen vorschreibern und sage, der ist echt.

gruss a.
LXVIII

Benutzeravatar
areich
Beiträge: 8101
Registriert: Mo 25.06.07 12:22
Wohnort: Berlin
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Fälschungsgalerie

Beitrag von areich » So 26.08.12 21:42

Die Frage ist deshalb ganz interessant für mich, weil sie von einem seriösen Händler angeboten wird und damit meine ich nicht irgendeinen Ebay-Verkäufer, der 100% gute Bewertungen hat.
Hier nochmal ein paar Ausschnitte, so groß und gut wie es das Forum zulässt.
Dateianhänge
balbinus_detail1.jpg
balbinus_detail.jpg

Benutzeravatar
ga77
Beiträge: 2057
Registriert: Do 17.04.08 22:44
Wohnort: Ostschweiz
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Fälschungsgalerie

Beitrag von ga77 » So 26.08.12 23:11

Ich halte das Stück ebenfalls für falsch, auch die Oberflächen sehen in meinen Augen nicht gut aus!

Valete
Gabriel

Benutzeravatar
beachcomber
Beiträge: 10728
Registriert: Mi 13.07.05 19:53
Wohnort: portimão,portugal
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 142 Mal

Re: Fälschungsgalerie

Beitrag von beachcomber » Mo 27.08.12 00:29

ich hab kein problem damit! stil stimmt, und solch' korrodiertes silber kommt vor!
grüsse
frank

Benutzeravatar
Homer J. Simpson
Moderator
Beiträge: 10513
Registriert: Mo 17.10.05 18:44
Wohnort: Franken
Hat sich bedankt: 61 Mal
Danksagung erhalten: 389 Mal

Re: Fälschungsgalerie

Beitrag von Homer J. Simpson » Mo 27.08.12 01:46

Also, mein Bauchgefühl würde mir davon abraten. Und bei den Gelegenheiten, wo ich mein Bauchgefühl überstimmt habe, habe ich überdurchschnittlich häufig ins Klo gegriffen.

Homer
Wo is'n des Hirn? --- Do, wo's hiig'hört! --- Des glaab' i ned!

kc
Beiträge: 3166
Registriert: Mo 26.05.08 15:43
Wohnort: Perle des Ostens
Hat sich bedankt: 80 Mal
Danksagung erhalten: 91 Mal

Re: Fälschungsgalerie

Beitrag von kc » Mo 27.08.12 05:13

Mein bauch ist mein freund...wenn er sagt, dass die muenze falsch ist, dann hoere ich auf ihn, weil er meistens recht hat.

Benutzeravatar
richard55-47
Beiträge: 4472
Registriert: Mo 12.01.04 18:25
Wohnort: Düren
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 144 Mal

Re: Fälschungsgalerie

Beitrag von richard55-47 » Mo 27.08.12 13:38

Ich habe die Fa. Künker auf die hier geäußerten Zweifel an der Echtheit der Münze hingewiesen. Sie hat sich wirklich freundlich bedankt und mitgeteilt, nach der Auktion eine Stornierung vorzunehmen. Eine Angebotsrücknahme ginge nicht mehr. Ich gehe davon aus, dass die Fa. Künker die Münze nochmals prüft.
do ut des.

Benutzeravatar
areich
Beiträge: 8101
Registriert: Mo 25.06.07 12:22
Wohnort: Berlin
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Fälschungsgalerie

Beitrag von areich » Mo 27.08.12 15:44

Mir gefällt die Oberfläche gar nicht. Ich wollte eine Diskussion über den Verkäufer vermeiden, da ich die Firma Künker als sehr seriös und natürlich auch kompetent ansehe.

Benutzeravatar
ga77
Beiträge: 2057
Registriert: Do 17.04.08 22:44
Wohnort: Ostschweiz
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Fälschungsgalerie

Beitrag von ga77 » Mo 03.09.12 17:34


Benutzeravatar
beachcomber
Beiträge: 10728
Registriert: Mi 13.07.05 19:53
Wohnort: portimão,portugal
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 142 Mal

Re: Fälschungsgalerie

Beitrag von beachcomber » Mo 03.09.12 18:53

aber immerhin ein (schlechter) aftercast eines 'paduaners', abgebildet im Klawans nr. 3, seite36.
grüsse
frank

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: didius und 1 Gast