Fälschungsgalerie

Alles was so unter den Römern geprägt wurde.

Moderator: Homer J. Simpson

Benutzeravatar
areich
Beiträge: 8101
Registriert: Mo 25.06.07 12:22
Wohnort: Berlin
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Fälschungsgalerie

Beitrag von areich » Fr 24.01.14 00:27

Hast Du noch so einen kleinen Bernsteinmonitor?!

Benutzeravatar
Zwerg
Beiträge: 5269
Registriert: Fr 28.11.03 23:49
Wohnort: Wuppertal
Hat sich bedankt: 136 Mal
Danksagung erhalten: 531 Mal

Re: Fälschungsgalerie

Beitrag von Zwerg » Fr 24.01.14 00:34

Screenshot
Ohne Titel-1.jpg
Und ?
ΒIOΣ ΑΝЄΟΡΤAΣΤΟΣ ΜΑΚΡΗ ΟΔΟΣ ΑΠΑNΔΟKEYTOΣ
Ein Leben ohne Feste ist ein langer Weg ohne Gasthäuser (Demokrit)

Tinapatina
Beiträge: 366
Registriert: Mi 24.10.07 18:42

Re: Fälschungsgalerie

Beitrag von Tinapatina » Fr 24.01.14 00:35

areich hat geschrieben:
Ich denke, die ist mindestens ein bißchen gelanzt, oder?
Aber Hallo. In diesen Tagen mindestens doppeldeutig zu sehen...So unpassend wie diese Münze wurde Fr. Sarah W. "geglättet" und "bearbeitet", wobei ich mit der Münze mehr Mitleid als mit Fr. W. habe! :mrgreen:
Definition "gelanzt" vielleicht für: Bösartig bearbeitet,recht augenfällig, aber nur der Kern ist noch original und im Gesamtzusammenhang indiskutabel und für den geneigten Betrachter abstoßend? :mrgreen:

Gruss

Tinapatina
"Numismatik wäscht den Staub des
Alltags von der Seele."

Frei nach Pablo Picasso

Benutzeravatar
Homer J. Simpson
Moderator
Beiträge: 10535
Registriert: Mo 17.10.05 18:44
Wohnort: Franken
Hat sich bedankt: 62 Mal
Danksagung erhalten: 406 Mal

Re: Fälschungsgalerie

Beitrag von Homer J. Simpson » Fr 24.01.14 00:45

Zwerg hat geschrieben:Screenshot
Ohne Titel-1.jpg
Und ?
Ja, bei mir schaut's genau so aus.

Homer
Wo is'n des Hirn? --- Do, wo's hiig'hört! --- Des glaab' i ned!

Benutzeravatar
areich
Beiträge: 8101
Registriert: Mo 25.06.07 12:22
Wohnort: Berlin
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Fälschungsgalerie

Beitrag von areich » Fr 24.01.14 01:52

Ach, bei mir ist deutlich mehr von der Münze zu sehen.
Dateianhänge
$_57.JPG

Benutzeravatar
Pscipio
Beiträge: 8228
Registriert: Fr 15.10.04 13:47
Wohnort: Bern, CH
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 15 Mal

Re: Fälschungsgalerie

Beitrag von Pscipio » Fr 24.01.14 07:04

areich hat geschrieben:Ach, bei mir ist deutlich mehr von der Münze zu sehen.
Die reichen Berliner wieder mit ihren protzigen Bildschirmen. Eine Stadt, ein Wort!
Nata vimpi curmi da.

Benutzeravatar
areich
Beiträge: 8101
Registriert: Mo 25.06.07 12:22
Wohnort: Berlin
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Fälschungsgalerie

Beitrag von areich » Fr 24.01.14 11:19

Ich lebe in Saus und Braus, dank Länderfinanzausgleich! Danke!

Benutzeravatar
Arminius
Beiträge: 948
Registriert: Di 30.05.06 14:55
Wohnort: zu Hause
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Fälschungsgalerie

Beitrag von Arminius » Fr 24.01.14 15:18

Wunderbar, die deutsche Sprache lebt. Nach "Wulfen" nun noch "Lanzen" - ein Neuwort für Frisieren und Nachschneiden.
Steigerung: Lance Armstrongen .
meine Zahlungsmittel-Dateien

Ich lasse mich durch Ansichts- und Glaubensfragen nicht in einen Empörungsmodus bringen.

Benutzeravatar
Numis-Student
Moderator
Beiträge: 14705
Registriert: Mi 20.02.08 22:12
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 3166 Mal
Danksagung erhalten: 785 Mal

Re: Fälschungsgalerie

Beitrag von Numis-Student » Fr 24.01.14 15:47

Arminius hat geschrieben:Wunderbar, die deutsche Sprache lebt. "Lanzen" - ein Neuwort für Frisieren
Uns statt zum Friseur kann ich jetzt zum Lanz gehen ? :lol:

Benutzeravatar
ischbierra
Beiträge: 4250
Registriert: Fr 11.12.09 00:39
Wohnort: Dresden
Hat sich bedankt: 295 Mal
Danksagung erhalten: 711 Mal

Re: Fälschungsgalerie

Beitrag von ischbierra » Fr 24.01.14 16:01

So neu ist die Wortschöpfung nicht:


Beitragvon nephrurus » Mi 28.12.11 13:25
wir sollten für diese Einschätzung eine Zusammenfassung erschaffen: tooled, smoothed and patinated, otherwise very fine
Ab sofort heißt das : gelanzt

Gruß ischbierra

Benutzeravatar
areich
Beiträge: 8101
Registriert: Mo 25.06.07 12:22
Wohnort: Berlin
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Fälschungsgalerie

Beitrag von areich » Fr 24.01.14 18:07

Ja, wir sollten uns alle Mühe geben, es solange zu verwenden, bis es allgemein gebräuchlich ist. Erst lanzen, dann hirschen!

loron
Beiträge: 199
Registriert: Di 30.11.04 20:39

Re: Fälschungsgalerie

Beitrag von loron » Sa 25.01.14 12:10

Hallöchen,

um noch einmal vom ewig gleichen Lanz-Bashing abzukommen hier das jüngste Opfer des slowenischen Metallwarenhandels (vermeintliches Aes grave):
http://www.ebay.de/itm/111261524133?ssP ... 1423.l2649 .
----------------------------
Ich komme auch mit geringen Dosen guter Laune durch den Tag.

Benutzeravatar
areich
Beiträge: 8101
Registriert: Mo 25.06.07 12:22
Wohnort: Berlin
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Fälschungsgalerie

Beitrag von areich » Sa 25.01.14 12:31

"Bashing" impliziert, daß es nicht berechtigt ist, willst Du das damit sagen?

loron
Beiträge: 199
Registriert: Di 30.11.04 20:39

Re: Fälschungsgalerie

Beitrag von loron » Sa 25.01.14 13:08

Bashing verwende ich in dem Sinn, dass man sich an etwas festbeißt, das schon oft durchgekaut wurde. Aber ich will euch natürlich nicht von eurem Zeitvertreib abhalten. Ist ja auch ganz unterhaltsam.
Eigentlich wollte ich ja nur einen launigen Übergang schaffen.
----------------------------
Ich komme auch mit geringen Dosen guter Laune durch den Tag.

Benutzeravatar
klausklage
Beiträge: 1840
Registriert: Di 19.04.05 16:18
Wohnort: Bremen
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 73 Mal

Re: Fälschungsgalerie

Beitrag von klausklage » Mi 19.02.14 01:46

http://www.ebay.de/itm/RARE-ROMAN-BRONZ ... true&rt=nc
http://www.ebay.de/itm/Rare-Lot-de-deux ... true&rt=nc

Von dem Geld hätten die Käufer lieber lecker essen gehen sollen. 8O

Olaf
squid pro quo

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Applebot [Bot] und 0 Gäste