Fälschungsgalerie

Alles was so unter den Römern geprägt wurde.

Moderator: Homer J. Simpson

loron
Beiträge: 199
Registriert: Di 30.11.04 20:39

Re: Fälschungsgalerie

Beitrag von loron » So 25.01.15 11:07

Benerus15 treibt bei ebay wieder sein Unwesen. Man fragt sich, wie er 100% positiv sein kann, wenn er nur Fälschungen raushaut:

http://www.ebay.de/itm/GRIECHEN-Makedon ... 2210&rt=nc
----------------------------
Ich komme auch mit geringen Dosen guter Laune durch den Tag.

Benutzeravatar
Homer J. Simpson
Moderator
Beiträge: 10535
Registriert: Mo 17.10.05 18:44
Wohnort: Franken
Hat sich bedankt: 62 Mal
Danksagung erhalten: 406 Mal

Re: Fälschungsgalerie

Beitrag von Homer J. Simpson » So 25.01.15 11:14

Wie so viele Fälschungsverkäufer: Die, die's bemerken, kaufen's nicht, die, die's kaufen, bemerken's nicht und bewerten positiv. Und Bewertungen wie "Endziel erreicht, damit alles i.O." sagen ja auch schon ein bißchen was aus...

Homer
Wo is'n des Hirn? --- Do, wo's hiig'hört! --- Des glaab' i ned!

loron
Beiträge: 199
Registriert: Di 30.11.04 20:39

Re: Fälschungsgalerie

Beitrag von loron » So 25.01.15 11:25

Danke, Homer.
Aus der sprachlichen Formulierung der Bewertung, insbes. "Endziel" spricht ja auch schon eine gewisse Blödheit.
----------------------------
Ich komme auch mit geringen Dosen guter Laune durch den Tag.

Benutzeravatar
kijach
Beiträge: 2066
Registriert: So 02.01.11 12:11
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 156 Mal

Re: Fälschungsgalerie

Beitrag von kijach » So 25.01.15 11:29

ja die hab ich mir auch durchgelesen, wenn nicht sogar gestellt die sätze
Jetzt auch Griechen-Sammler!

Benutzeravatar
nephrurus
Beiträge: 4927
Registriert: Do 24.03.05 20:20
Wohnort: Leipzig
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Fälschungsgalerie

Beitrag von nephrurus » So 25.01.15 12:33


Benutzeravatar
Homer J. Simpson
Moderator
Beiträge: 10535
Registriert: Mo 17.10.05 18:44
Wohnort: Franken
Hat sich bedankt: 62 Mal
Danksagung erhalten: 406 Mal

Re: Fälschungsgalerie

Beitrag von Homer J. Simpson » So 25.01.15 12:56

loron hat geschrieben:Danke, Homer.
Aus der sprachlichen Formulierung der Bewertung, insbes. "Endziel" spricht ja auch schon eine gewisse Blödheit.
Ich denke, der Beurteiler meint: Wenigstens habe ich meine Kohle wiederbekommen.
Wo is'n des Hirn? --- Do, wo's hiig'hört! --- Des glaab' i ned!

loron
Beiträge: 199
Registriert: Di 30.11.04 20:39

Re: Fälschungsgalerie

Beitrag von loron » So 25.01.15 13:01

Klar, aber wo liegt der Unterschied zwischen "Ziel" und "Endziel"? Das ist Dödelsprech.
----------------------------
Ich komme auch mit geringen Dosen guter Laune durch den Tag.

Benutzeravatar
areich
Beiträge: 8101
Registriert: Mo 25.06.07 12:22
Wohnort: Berlin
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Fälschungsgalerie

Beitrag von areich » So 25.01.15 13:34

Na, da hat ja jemand hohe Ansprüche an seine Mitmenschen.

loron
Beiträge: 199
Registriert: Di 30.11.04 20:39

Re: Fälschungsgalerie

Beitrag von loron » So 25.01.15 23:19

Hallo, Freunde der Fälschungen.

Sieht jemand einen Grund, diese beiden Münzen für echt zu halten?

http://www.ebay.de/itm/Karien-Kos-AR-Di ... 7675.l2557

http://www.ebay.de/itm/Thessalia-Lariss ... 7675.l2557
----------------------------
Ich komme auch mit geringen Dosen guter Laune durch den Tag.

Benutzeravatar
Homer J. Simpson
Moderator
Beiträge: 10535
Registriert: Mo 17.10.05 18:44
Wohnort: Franken
Hat sich bedankt: 62 Mal
Danksagung erhalten: 406 Mal

Re: Fälschungsgalerie

Beitrag von Homer J. Simpson » Mo 26.01.15 01:10

Siehst Du einen Grund, sie für falsch zu halten?

Homer
Wo is'n des Hirn? --- Do, wo's hiig'hört! --- Des glaab' i ned!

Benutzeravatar
areich
Beiträge: 8101
Registriert: Mo 25.06.07 12:22
Wohnort: Berlin
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Fälschungsgalerie

Beitrag von areich » Mo 26.01.15 10:11

Naja, das wurde ja schon besprochen.

loron
Beiträge: 199
Registriert: Di 30.11.04 20:39

Re: Fälschungsgalerie

Beitrag von loron » Mo 26.01.15 10:25

Ich hätte da einige Indizien:

a) Angebot auktionswürdiger Stücke bei ebay.
b) Identische Patina auf völlig verschiedenen Münztypen.
c) Die wenig eleganten Buchstaben bei der Didrachme von Kos.
d) Die Frisur der Demeter, die ich so auf echten Stücken nicht finde.
e) Der erste Eindruck der Kos-Didrachme.
f) Schwammige Oberfläche der Larissa-Drachme im Revers. Ich bilde mir ein, dort Bläschen zu sehen.
----------------------------
Ich komme auch mit geringen Dosen guter Laune durch den Tag.

Benutzeravatar
beachcomber
Beiträge: 10728
Registriert: Mi 13.07.05 19:53
Wohnort: portimão,portugal
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 144 Mal

Re: Fälschungsgalerie

Beitrag von beachcomber » Mo 26.01.15 16:48

http://www.ebay.co.uk/itm/231455076002? ... 26_rdc%3D1
lanz mal wieder ohne hinweis auf die bearbeitung! :(
grüsse
frank

Benutzeravatar
justus
Beiträge: 6086
Registriert: Sa 05.01.08 10:13
Hat sich bedankt: 176 Mal
Danksagung erhalten: 426 Mal

Re: Fälschungsgalerie

Beitrag von justus » Mo 26.01.15 17:41

Meinst du etwa Lanz wäre besser als andere Anbieter ? Was Geld bringt wird angeboten. Und in Zeiten von "Null-Zinsen-auf-Sparguthaben" findet sich immer ein Käufer ! :lol:

P.S. Im übrigen -----> http://www.numismatikforum.de/viewtopic.php?f=6&t=35918 auch nicht gerade besonders antik ! :roll:
mit freundlichem Gruß

IVSTVS
-----------------------------------------------
http://www.muenzfreunde-trier.de/
Veröffentlichungen & Artikel

Benutzeravatar
quisquam
Beiträge: 4555
Registriert: Mo 12.09.05 17:22
Wohnort: Niederrhein
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Fälschungsgalerie

Beitrag von quisquam » Mo 26.01.15 19:36

Bei der Menge an geschnitzten Bronzen kann man den Vermerk bei einzelnen Münzen schon mal vergessen. :wink:

Bin mit Bearbeitungen bei Silber nicht so vertraut, aber die ist auch übel geglättet und zerschnitzt, oder?
http://www.ebay.co.uk/itm/LANZ-Rom-Dena ... 35e3cc3029

Grüße, Stefan
Eigentlich sammle ich nicht Münzen, sondern das Wissen darüber.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Amentia, Yandex [Bot] und 3 Gäste